Bundesliga 22/23 - 1. Spieltag: Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen: 1:0 (1:0) (Samstag, 06.08.2022, 18:30 Uhr, Signal Iduna Park)

  • Ich hoffe auf ein Unentschieden.

    Das Team wird nach Elversberg eine Reaktion zeigen und vermutlich unangenehm auftreten.

    Dortmund hat leider im Pokal eine richtig starke Leistung gezeigt und ist qualitativ besser.

    Gefühl Niederlage trotz Kampf, aber ich hoffe auf mehr und traue es allen zu :LEV3

    :LEV2

  • Wäre besser wenn wir garnicht antreten. Dann verliert man nur 3:0.

    Alles andere wird in einem debakel enden. Ich schaue es mir nicht an, da hab ich besseres zu tun.

    Jetzt schon keine Lust / erwartung an die Saison

    Herrliche Zeiten!

  • Könnte mir vorstellen, dass Seoane mehr "Griffigkeit" (so formuliert er es oft) in die Startelf packt:


    Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapie - Demirbay (Palacios), Andrich - Diaby, Azmoun, Hlozek (Bellarabi) - Schick


    Andrich und Demirbay haben in der letzten Saison daheim gegen den BVB defensiv jedoch nicht wirklich gut funktioniert. Vielleicht bekommt daher tatsächlich Palacios seine Chance. Bellarabi von Beginn an zu bringen würde zumindest garantieren, dass zumindest einer ab der ersten Sekunde mit seinem Spielstil und Einsatz die anderen mitreissen kann. Ist aber eher unwahrscheinlich, dass er mal nicht von der Bank kommt.

  • Pokal war halt mal wieder typisch Bayer, aber genauso typisch ist die überragende Hinrunde vor dem Absturz nach der Winterpause. Ergo 3-1 für uns und wir starten mit drei Siegen in die Saison.

  • Pokal war halt mal wieder typisch Bayer, aber genauso typisch ist die überragende Hinrunde vor dem Absturz nach der Winterpause. Ergo 3-1 für uns und wir starten mit drei Siegen in die Saison.

    Genau das ist aber auch das was mich ärgert. Ich traue der Mannschaft zu in Dortmund zu gewinnen. Dann jubelt jeder hier im Forum, die Presse schreibt "Bayer wird den Bayern das Leben schwer machen" und dann haste wieder ein Spiel in der Champions L. wo du gerade mal mit viel Glück gegen Spartak Moskau 1:1 spielst. Dann gegen Bremen und Schalke auch nur unentschieden, gegen die Bayern haste die Hose voll und kriegst zweimal eine Packung. Am Ende bist du als Gruppendritter in der Champions L. in die Euro L. abgestiegen und dort im Achtelfinale rausgeflogen. In der Liga wirste 4. und du qualifizierst dich für die Chamapions L. und in der drauffolgenden Saison beginnt alles wieder von vorne nach dem gleichen Drehbuch.

    Das ist dann alles ok und nett. Nur nett ist die kleine Schwester von Scheiße.

    Ich verstehe nicht, dass man diesen Schlendrian nicht aus dem Verein, ich sage nicht Mannschaft, denn das zieht sich ja schon seit 20 Jahren so hin, rausbekommt. Die Spieler haben sich geändert, die Trainer aber das Bayer Karma bleibt.

  • Pokal war halt mal wieder typisch Bayer, aber genauso typisch ist die überragende Hinrunde vor dem Absturz nach der Winterpause. Ergo 3-1 für uns und wir starten mit drei Siegen in die Saison.

    Das ist eine Wahrnehmungssache. Letzte Saison war die Rückrunde deutlich besser als die Hinrunde.

  • Das ist eine Wahrnehmungssache. Letzte Saison war die Rückrunde deutlich besser als die Hinrunde.

    ich glaube Kruce hat hier eine Prognose für die kommende Saison abgegeben und nicht die letzte gemeint.


    Generell haben wir schon gerne ein Wintertief, was sich dann aber in Hin- und Rückrundentabelle meist ziemlich ausgleicht.

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

    Edited once, last by BayerMania87 ().

  • Keine Gute Nachricht für uns. Mit Süle, wäre der BVB deutlich anfälliger!

    Glaube ich eher weniger. Wenn der alte Knacker Hummels spielt, was wahrscheinlich ist, da Akanji ja geschont werden soll, weil man ihn ja verkaufen möchte, ist das für unsere schnellen Spieler eher besser als ein Süle.

  • Brandt sollte bitte nicht treffen - Moukoko und Malen sollte man bitte gesehen haben (Topverfassung..) Aber: 3:1 für uns und direkt vor den BvB setzen in der Tabelle.. Das bleibt dann so bis zum Ende. Deren Coach ist ne Wurst und wir wollen schliesslich Vizemeister werden. :thumbup:

  • Es war schön mit anzusehen, wie meine kleine Tochter sich am Sonntag bei der Saisoneröffnung amüsiert hat. Wir hatten Bütterchen und was zum Trinken dabei und haben einen gratis Spiel- und Spaßnachmittag gehabt. Die Bühnenshow war genial, denn alle Mitmach-Aktionen waren währenddessen frei zugänglich und Warteschlangen haben sich im Nu aufgelöst.


    Das war zwar keine Entschädigung für das völlige Versagen unserer Mannschaft im Pokal, aber zumindest ein emotionaler Ausgleich. Danke dafür und darüber hinaus gerne auch mal wieder Löwenclub-Aktionen, die kostenlos sind, gerne auch zuhauf!


    1860 München hätten wir genauso geschlagen wie Dortmund das geschafft hat. Daran habe ich keinen Zweifel. Geteert, gefedert und danach gesteinigt gehört allerdings derjenige, der sich die $upercup-$CHei$$e ausgedacht und der die beiden Terminverschiebungen genehmigt hat. Da$ i$t keine Werbung für den Herrenfu$$ball.


    Zum Thema: Wenn Gerry unsere Mannschaft richtig einstellt, dann machen wir gegen die Zecken hinten alles dicht. Da wir vorne kein Fuß fassen endet das Spiel 0:0.

    Einmal Bayer immer Bayer
    Mein Bayer - du bes e jeföhl
    Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

  • Tach zusammen, möchte mich auch mal ein bißchen einbringen.

    Denke schon, dass das letzten Samstag nicht der Ernst einer Profimannschaft gewesen sein kann.

    Der Geleitschutz durchs Mittelfeld wurde in der Rückrunde noch nicht mal wesentlich stärkeren Bundesligateams gegeben.

    Von daher glaube (hoffe) ich, dass man sich auch aufgrund der unsäglichen Mehrbelastungserwartung durch die Wüsten-WM,

    den DfB-Pokal sparen wollte.

    Kommenden Samstag werden wir eine ganz andere Mannschaft sehen!

    2:4 da fährt man ja nicht umsonst hin!

  • Es spricht alles für Dortmund. Deswegen gewinnen wir.

    "Mir blieb nichts anderes übrig, als den Ball rein zu schießen. Ich hätte 80 Meter wieder zurücklaufen müssen." L. Bender nach seinem EM-Tor gegen Dänemark


    "Er war einer der größten Dirigenten den der deutsche Fußball je hatte." M. Sammer über Toni Kroos

  • Lt. Homepage wird für Gästefans keine Tageskasse in Doofmund geöffnet sein. Ich hoffe das heißt, dass alle Tickets weg sind und wir die ach so tolle gelbe Wand mit 10.000 Mann*in in Grund und Boden singen! :P :LEV3

  • Lt. Homepage wird für Gästefans keine Tageskasse in Doofmund geöffnet sein. Ich hoffe das heißt, dass alle Tickets weg sind und wir die ach so tolle gelbe Wand mit 10.000 Mann*in in Grund und Boden singen! :P :LEV3

    Ja, genau. Das wird ein Heimspiel für uns.... :LEV11


    Never sind hier alle Karten weggegangen.

    Der Klügere kippt nach!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!