Bundesliga-Transfergerüchteküche

  • JalalS ist ein komischer Kautz. Feiert Frankfurt und Dortmund total ab, in einem Bayer 04 Forum. Dafür bei Spox kein gutes Haar an Freiburg lassen :LEV18


    Mann kann ja mit anderen Mannschaften sympathisieren, aber einem Verein die Meisterschaft zu wünschen ist schon lächerlich.


    Hoffentlich schießen wir die am 1. Spieltag direkt ab. Arrogantes Pack.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • vor allem finde ich viele Transfers nicht SO gut wie sie gemacht werden.


    Schlotterbeck hat in den letzten ca 10 Pflichtspielen mehrere (große) Böcke drin gehabt.


    Süle ist sicherlich nicht schlecht, aber bei weitem auch nicht so gut wie er gemacht wird. Ich denke wenn die Bayern ihn unbedingt hätten halten wollen, dann wäre er auch geblieben.


    Und Wunderstürmer Adeyemi muss es erstmal beweisen, zuletzt hielt der heilige Flick ja nicht allzu viel von ihm. Glaube bei den 4 Länderspielen hat er es auf insgesamt 5 Minuten Einsatzzeit gebracht. Wow


    Klar vielleicht schlagen sie voll ein, vielleicht aber auch nicht. "Neuer" Trainer mit neuem Co Trainer (von dem ich viel halte). Dazu mit Süle, schlotterbeck, öczan, adeyemi, haller 5 potenzielle startelfspieler, die neu sind. Außenverteidiger wollen sie auch noch neue glaube ich. Das muss sich auch erstmal finden alles

    W11 Liga 3



    2017/2018
    Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner


    2018/2019
    Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


    2019/2020
    Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

  • Haller leider für Dortmund ein sehr guter Transfer, wie ich finde. Verstehe da irgendwie auch Ajax nicht, die ja nun wahrlich nicht auf noch mehr Transfererlöse angewiesen sind und selbst 22 Mio.€ bezahlt haben.


    Hoffen wir mal, dass Adeyemi und Schlotterbeck floppen.

  • Man darf bitte nicht vergessen, wie dominant Haaland die letzten Saisons dort war. Die Transfers sind alle „ok“, aber da ist andererseits absolut niemand dabei, der Dortmund in irgendeinem Mannschaftsteil auf ein anderes (besseres) Niveu bringt. Der Trainer ist auch eine Wundertüte. Ich sehe die nächste Saison maximal auf 3-4.

  • JalalS ist ein komischer Kautz. Feiert Frankfurt und Dortmund total ab, in einem Bayer 04 Forum. Dafür bei Spox kein gutes Haar an Freiburg lassen :LEV18


    Mann kann ja mit anderen Mannschaften sympathisieren, aber einem Verein die Meisterschaft zu wünschen ist schon lächerlich.


    Hoffentlich schießen wir die am 1. Spieltag direkt ab. Arrogantes Pack.

    Habe grundsätzlich keine Sympathien mit diesen Teams und wünsche Dortmund auch nicht zwingend die Meisterschaft. Nur als Fan der Spannung wäre es halt mal schön, wenn der Meisterschaftskampf mal erst am letzten Spieltag entschieden werden würde. Und da wäre mir Dortmund mal als Meister natürlich auch mal lieber als zum 11. Mal Bayern.


    Ich wertschätze einfach nur anerkennend wenn andere Clubs gute Arbeit leisten.

  • Ich finde Dortmund zum Kotzen, aber die haben gut eingekauft bislang, kann man nicht anders sagen. Interessante deutsche Spieler mit mittel- bis längerfristiger Perspektive, dazu dann einen Haller, und man hat ja auch noch ein paar gute Leute im Kader - und jetzt ist auch wieder der Lieblingstrainer am Start, da wird schon was gehen. Raum ggf noch dazu...


    Leute wie Adeyemi oder Schlotterbeck hätte ich halt gerne in unserer Kragenweite erhofft. Für uns bleibt ja offenbar wirklich kein deutscher Nationalspieler mehr übrig.

  • Habe grundsätzlich keine Sympathien mit diesen Teams und wünsche Dortmund auch nicht zwingend die Meisterschaft. Nur als Fan der Spannung wäre es halt mal schön, wenn der Meisterschaftskampf mal erst am letzten Spieltag entschieden werden würde. Und da wäre mir Dortmund mal als Meister natürlich auch mal lieber als zum 11. Mal Bayern.


    Ich wertschätze einfach nur anerkennend wenn andere Clubs gute Arbeit leisten.

    Ich weiß im Kern was du meinst. Auch ich hab kein Bock mehr darauf das im 11 Jahr hintereinander die Meisterschaft schon an Ostern vergeben ist.


    Dann sollen wir halt die sein, die denn Bann brechen :LEV18


    Von mir aus können Dortmund oder Leipzig auch bis zum 34. Spieltag im Rennen sein. Wenn’s am Ende dann trotzdem die Bayern machen, kann ich damit leben.


    Bevor Leipzig ihre erste Meisterschaft vor uns holt oder Dortmund auf Jahre lang wieder die arroganten Eier raushängen lässt, ist mir dann Buisness as Usual mit 500 Mann am Marienplatz lieber.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Es wird für Dortmund wie immer zu max Platz 2 reichen. Trotz wahnsinnigen Ausgaben und Gehältern.

    Max Platz 3 ab jetzt ^^^


    wobei ich eher glaube dat wird net so leicht mit unter ersten 4 nächste Saison für die Zecken ;)


    Quote

    Leute wie Adeyemi oder Schlotterbeck hätte ich halt gerne in unserer Kragenweite erhofft. Für uns bleibt ja offenbar wirklich kein deutscher Nationalspieler mehr übrig.



    Die am meisten overratet Spieler der letzten Saison.

    Wenn Süle und Schlotterbein so spielen wie in der d.NationalManschafft, dann sage ich wird mann viel SPASS haben (und zwar hier und net beim BVB) :)


    LE<3ERKUSEN is SCHICK !

    Edited 2 times, last by Jon Snow ().

  • Ich bin etwas überrascht, dass der Götze-Transfer in den Medien weitgehend als Coup dargestellt wird. Seit rund 5-6 Jahren lebt er eigentlich nur von seinem Namen und dem Finaltor. In Holland hat er sich wohl stabilisiert, aber seine Statistiken deuten nun wahrlich nicht darauf hin, als wäre er da auf Weltklasse-Niveau unterwegs gewesen.


    Vielleicht straft er mich Lügen, aber die Rolle eines Unterschiedsspielers für Frankfurt traue ich ihm nicht zu.

    Aufstieg W11 Liga 1 2012

    Weltmeister 2010
    Europameister 2012

  • Sehe ich 100%ig genauso! Was hat der Aki doch rumgeheult, dass die Doofmunder von Corona wirtschaftlich so hart getroffen wurden. Und jetzt hauen sie die Millionen raus und alle Zecken reden von Meisterschaftschancen. Ich hoffe so sehr am 6. August in 75.000 enttäuschte Gesichter zu sehen!! Ah nee…je nachdem sind die in der 70. Min. ja schon wieder aufm Heimweg! 😜

  • Verstehe als Leidgeprüfter Bayer-Fan nicht, wie man außer den langweiligen Bauern, überhaupt einem zum kotzen findenden BVB oder Dosen-Club auch nur irgendetwas gönnen kann, nur um eine Liga spannend zu finden?! Wenn es die Bayern wieder werden…dann Scheixx drauf. Aber dem Fatzke und seinem Dreck wünsche ich nur das Schlechteste. Lieber eine langweilige Liga, wie diesem Dortmunder und Kölner Klüngel auch nur eine spannende Minute zu gönnen. Entweder wir, oder keiner(Bayern)!

    Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

  • Frankfurt möchte wohl auch noch Weigl holen.


    https://www.fussballtransfers.…ffensive-kommt-auch-weigl

    bei all dem rumgeschreibe sollte mann nicht ausser acht lassen das Frankfurt praktisch Pleite war.


    die können von Glück reden das die den cup geholt und somit in der cpl gelandet sind.


    die Neuzugänge werden wohl alle durch den Kostic deal refinanziert, und den können die nicht 1 zu 1 ersetzen


    sind trozdem im minus insgesamt weil die Kohle für die CPL bekommt mann erst nächstes Jahr


    und somit die gehälter der neuzugänge gesichert sind


    was sie jetzt machen ist natürlich richtig


    LE<3ERKUSEN is SCHICK !

    Edited once, last by Jon Snow ().

  • Also ich sehe beim BVB erstmal sehr hohe Ansprüche und sehr hohe Ausgaben. Ballack hat völlig recht - die Ablöse für Haller ist eine Hausnummer. Einen Haaland wird der nicht eins zu eins ersetzen.

    Warum hier ein Süle von einigen so hochgelobt wird,verstehe auch wer will. Dazu einen Trainer,der erstmal zeigen muss,dass er mit seinen Kreisliga Sprüchen auf Dauer eine Mannschaft zum Erfolg führen kann

    Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

  • Wenn man sich die Transfers unter Seoane anschaut dann merkt man schon, dass er gewisse Körperlichkeit in der Defensive mag.

    Im Kicker stand auch mal, dass er sich insbesondere große, robuste 6er wünscht. Daher ist auch Andrich gekommen. Bakker auf LV ist ja auch sehr robust.


    Weigl wäre halt das Gegenteil. Mit Demirbay haben wir schon einen beweglichen 6er, mit Aranguiz ebenso (noch).


    Ich vermute, dass man sich wieder einen körperlich robusten 6er holen würde, wenn man da was machen sollte. Palhinha ging ja auch in die Richtung, aber der geht ja nach England.

    Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

  • Palhinha wäre wirklich noch das i-Tüpfelchen. Angeblich für 18 Mio nach Fulham. Wäre für uns eventuell auch stemmbar, wenn man für Alario (scheint ja fix) und Paulinho noch Abnehmer bekommt...

    Damit hätte man den Arangui Abgang spätestens nächstens Jahr bereits abgefedert. Eigtl nen klassicher Bayer Vorgriff.

    Grüße an LXPPDPLS!

  • Das stimmt natürlich, den körperlichen Aspekt hab ich nicht berücksichtigt. Mir ging es bei diesem Vorschlag in erster Linie um Erfahrung, da uns mit Baumi und Arranguiz in der Zentrale schon einiges verloren geht...

    Weigl ist mit 1,86 aber auch nur 1cm kleiner als Andrich, ob das so sehr ins Gewicht fällt? Von der Spielweise her hab ich ihn aus der Bundesliga Zeit eigentlich auch eher robust in Erinnerung. Meines Wissens hat er doch zeitweise sogar in der IV ausgeholfen? Allerdings habe ich seine Entwicklung in den letzten Jahren auch nicht weiter verfolgt, das muss ich zugeben.

  • Ortega wohl zu Man. City

    W11 Liga 3



    2017/2018
    Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner


    2018/2019
    Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


    2019/2020
    Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!