Kerem Demirbay

  • Toller Standard auf Adli. Und 1-2 sehr coole Grätschen! Aber auch wieder der ein oder andere lässige Ballverlust. Aber der Einsatz stimmt. Er fällt nicht mega auf, aber hat seinen Beitrag am aktuell tollen Bayer Fussball.

    ,,Der ging nicht rein...das war n zu spitzer Winkel!"
    ,,Was??Spitzer Winkel ist wenn du hinterm Tor stehst!"

  • Toller Standard auf Adli.

    Absolut. Auch wenn ihn schon wieder zig Leute vorher auswechseln wollten bzw. sich fragten, wieso er überhaupt spielt, die Standards schießen darf und und und...


    Es ist für mich wahrscheinlich unser unsympathischster Spieler, hat in der Vergangenheit auch häufig nicht überzeugt und ja, ihm hängt auch diese verdammte Ablösesumme immer noch nach, aber warum kann man ihn zumindest während der 90 Minuten nicht als vollwertigen Teil der Mannschaft ansehen, der es genauso verdient hat, unterstützt zu werden und sich nicht beim kleinsten "Vergehen" selbstgerecht auf die Schulter klopfen, wenn es dann mal nicht läuft?


    Er ist im Zusammenspiel mit Andrich momentan die beste Wahl auf der Position. Gleichwohl haben es Pala und Charly nach ihrer Einwechslung auch gut gemacht und nicht nur 5 Minuten gespielt. Fand das herausragend von Seoane.

  • Für mich einer der wenigen, der versucht hat im Mittelfeld mal einen Stich zu setzen. Gute Übersicht, wie er das 1-0 vorbereitet hat. Und seine Grätsche beim 1-1 war natürlich kein Freistoß...


    Ich finde es trotz der Niederlage unfassbar, dass Seoane es geschafft hat, diesen Spieler hinzubekommen. Kann man sich ja wirklich aus der ersten Elf nicht mehr wegdenken.

  • Allerdings. Das zeigt, das Seoane ein guter Trainer ist. Aber erst mal abwarten, er hat jetzt 1 gutes Spiel in Dortmund geliefert und die anderen 2 waren recht ordentlich.

    Also wenn ich Demirbay analysieren soll, sehe ich diese Saison mehr als nur 1 gutes und 2 ordentliche Spiele. Der hat sich seit dem Trainerwechsel auf ein anderes Level gespielt. Nicht auf ein 32 Mio-Level, aber für diese Zahl kann er ja nix.

    Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

  • Ich rede von der Rückrunde, sorry vergessen zu erwähnen. Wenn du dich auf die ganze Saison beziehst dann waren es definitiv einige mehr.


    Mönchengladbach (4-0), Augsburg (4-1), bei der Heimniederlage gegen Dortmund (3-4) und beim Heimsieg gegen Mainz (1-0).


    Plus die oben genannten Spiele.

  • Ich finde es trotz der Niederlage unfassbar, dass Seoane es geschafft hat, diesen Spieler hinzubekommen. Kann man sich ja wirklich aus der ersten Elf nicht mehr wegdenken.

    Ja mal locker.


    Zwischen hingegriegt und Konstanz liegt ein weiter Unterschied.


    aber muss zugeben es sieht gut aus.

    Nur noch 2 von (22) scorer 8) plus (3) (Hochwissenschaftlich nachgewiesen)

  • Er hat halt leider die Ausstrahlung von Castro. Das meine ich gar nicht böse. Es gibt halt Spielertypen welche nicht mit Ihrer Körpersprache mitreißen. Fußballerisch, gerade was die Übersicht angeht, gehört Demirbay sicherlich zur gehobenen Bundesligaklasse.

    "Mir blieb nichts anderes übrig, als den Ball rein zu schießen. Ich hätte 80 Meter wieder zurücklaufen müssen." L. Bender nach seinem EM-Tor gegen Dänemark


    "Er war einer der größten Dirigenten den der deutsche Fußball je hatte." M. Sammer über Toni Kroos

  • Man muss ihm auch attestieren, dass er die kampfbetonte Rolle auf der 6 mittlerweile gut annimmt. Eigentlich als Offensiver geholt, liegt ein Schwerpunkt seiner Arbeit jetzt darauf defensiv Räume zuzulaufen und Zweikämpfe zu führen. Dafür, dass das nicht seine Kernkompetenzen sind, macht er das ganz gut. Wo er noch konstanter werden muss, ist das Spiel nach vorne. Das war in den letzten Wochen gut. Aber über lange Zeit viel zu wenig.

  • Vorlage zum 1-1, aber auch sonst ein starkes Spiel von ihm, muss ich echt zugeben. Unfassbar gallig im Zweikampf, scheut auch wirklich keinen Zweikampf. Stark auch, der Ball von ihm in die Schnittzustelle zu Adli. Er entwickelt sich immer mehr zu einem Staubsauger. Es geschehen echt noch Wunder, danke Herr Seoane. :LEV3

  • Vor allem spricht für ihn, dass er sich vom Schönspieler zum Kämpfer entwickelt hat. Hut ab!

    Ja. Mir ist auch die eine Szene in Erinnerung geblieben, wo er Kimmich einfach mal einen mitgibt. Dafür gabs dann auch gelb.


    Demirbay hat unter Seoane definitiv seine Rolle im Kader gefunden, nachdem Bosz es überhaupt nicht geschafft hat, sein Potential zu erkennen. Auch die Standards sind seit der Rückrunde wesentlich besser.


    Man kann nun also die Behauptung aufstellen, dass unser 32 Millionen Rekordtransfer tatsächlich kein Fehlkauf mehr ist. Das Niveau darf man nun dauerhaft erwarten.

  • ich fand ihn gestern eigentlich ganz normal, hat wieder seinen obligatorischen Fehlpass kurz vor dem 16er gespielt und auch einmal in typischer Manier den Ball in der Vorwärtsbewegung verdribbelt. Ansonsten aber wirklich richtig gut und, was ich besonders hervorheben möchte: als Müller ausgewechselt wird geht er noch mal zum Schiedsrichter und erzählt ihm ein paar Takte um ihn zu manipulieren. Demirbay rennt 10 m hin und bequatscht erstmal Müller, dass er jetzt vom Feld gehen soll. Das fand ich richtig geil und zeigt, dass er Popo in der Hose hat.

  • Ich hoffe er ist im Rückspiel wieder dabei. Schlechter als Aranguiz oder Palacios heute geht kaum

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!