Bundesliga-Transfergerüchteküche

  • Naja, wenn die Bayern dem Wechsel am Ende doch einen Riegel vorschieben, gäbe es keinen Grund sie auszulachen. Im Gegenteil. Es wäre vielleicht mal ein Schritt, der hoffentlich Nachahmer findet…..

    "Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

  • Ist doch beste Unterhaltung wie die Affen in der Bayern-Vorstandsriege bloßgestellt werden - egal wie es ausgeht. Das Chaos und die miese Stimmung im Kader müssen sie erstmal ausgeräumt bekommen.


    Seit Jahren ätzen diese charakterlosen Gesellen auf der untersten Schiene - allen voran dieser Verbrecher Hoeneß - gegen aktuelle und vor allem ehemalige Spieler. Wird Zeit, dass die den einen oder anderen Bumerang ins Gesicht geklatscht bekommen.

  • https://www.spox.com/de/sport/…-ist-etwas-gestorben.html


    Lewy scheint auch echt so'n Ego-Ekelpaket zu sein... Und abermals verhält sich ein Spieler absolut mies, wenn er zu Barca will. Wahrscheinlich vllt Methode von Barca.

    Dazu müsste man wissen, was vorher wirklich abgelaufen ist. Ich kenne in der Bundesliga keinen Verein, der einem Spieler, welcher 8 Jahre auf höchstem Niveau geliefert hat, Steine in den Weg legen würden. Wir hätten so einen Spieler mit großer Dankbarkeit gehen lassen.

    Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

  • Das ist eine andere Situation dort. Die haben doch gar keinen Ersatz. Wir haben mit Schick eine VVL gemacht. Sagten, er kann in diesem Sommer eh nicht gehen. Also dachten die Bauern, holen wir Schick 23 und gut ist. Nun stehen die Bauern da. Egal wen sie nun holen, er wird nicht so passen wie ihr jetziger Top Stürmer. Ein Schick hätte drei Monate gebraucht um mit der doppelten Anzahl an Anspielen klar zu kommen. Danach würde der genauso Netzen wie der jetzige dort. Aber egal wen sie jetzt holen, die müßten ihr System ändern, anpassen. Dazu hast du aber auch noch andere Spieler die wie Süle & Co. interne Gründe haben. Die Bauern zahlen in der Spitze wie die PL Clubs an Gehalt. eventuell nicht in der vollen Kaderbreite aber so weit weg sind die nicht. Viel Geld bleibt da für Transfers nicht. Was werden die haben? 80 bis 100 Millionen Euro im Sommer? Selbst bei einer Ablöse für ihn? Was willst du da an Top Spielern holen? Für Schick hätten die im Sommer 23 wohl 80 Mio ausgegeben. Haben sie noch ~20 Mio für ein Talent ala Gnabry damals. Bei Haaland wären die wohl sogar ins Risiko gegangen bei Handgeld, Gehalt und Ablöse zusammen. Es war kein Zufall, dass die letzten Sommer bei RB geplündert hatten. Nun ist aber der BVB, wir und RB nicht mehr einfach zu plündern und wirklich bessere Spieler hat die Liga in den restlichen Clubs nicht die da den Bauern helfen würden. Anspruch und Wirklichkeit kommen dort nun zusammen. Deren meiste Geld geht für Gehalt drauf. Jeden Sommer den einen oder die zwei Spieler der Bundesligasaison abzukaufen ist vorbei und aus dem Ausland ist es halt sehr teuer.


  • Wenn Frankfurt tatsächlich an Weghorst dran ist kann Alario ja bleiben :) Ich finde tatsächlich dass der auch besser zu den robusten Frankfurtern passt wie unser Lucas.

    Das ist schmutzig, falsch und höchst verwerflich. Bin dabei.

  • Wenn Frankfurt tatsächlich an Weghorst dran ist kann Alario ja bleiben :) Ich finde tatsächlich dass der auch besser zu den robusten Frankfurtern passt wie unser Lucas.

    Alario wird definitiv wechseln. Und für die festegeschriebene Ablöse ist er für viele Vereine ein sehr gutes Transferziel.

    Ich vermute, dass er sich für Spanien oder Italien entscheidet. Real Betis hat ja angeblich ein Angebot abgegeben.

  • Eigentlich ärgerlich das man so einen nahezu perfekten Stürmer für 6,5 Mio abgeben würde. In der heutigen Zeit schon ein Schnäpple.

    Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

  • Eigentlich ärgerlich das man so einen nahezu perfekten Stürmer für 6,5 Mio abgeben würde. In der heutigen Zeit schon ein Schnäpple.

    schon in Ordnung. Mit diesem Stürmertyp können halt nicht mehr so viele Vereine und Trainer etwas anfangen. Durch seine chronischen Knieprobleme ist er vermutlich gar nicht in der Lage in einem Team, zumindest mit Doppelbelastung, dauerhaft Stammspieler zu sein

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • schon in Ordnung. Mit diesem Stürmertyp können halt nicht mehr so viele Vereine und Trainer etwas anfangen. Durch seine chronischen Knieprobleme ist er vermutlich gar nicht in der Lage in einem Team, zumindest mit Doppelbelastung, dauerhaft Stammspieler zu sein

    Aber wirklich lange verletzt war er doch eig auch nie. Auch nicht in den längeren Phasen, wo er mal länger gesetzt war.

  • Mane zu den Bayern Fix :LEV18

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Frankfurt ist nicht bereit, für Alario die "volle" Ablöse von 6.5 Mio € zu zahlen. Zu wenig finanzielle Ressourcen...


    Wenn du als Championsleague-Teilnehmer über eine Ablöse feilschen muss, die mancher Championsleague Spieler aus Frankreich, Spanien oder England aus seinem laufenden Gehalt zahlen kann, kannst du eigentlich gleich einpacken...

  • Ich finde es eine Frechheit an einer festgeschriebenen Ablöse, die eher viel zu niedrig angesetzt ist, auch noch rumzudrücken.

    Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät.

  • 6,5 sind eh n Witz für einen Stürmer wie Alario, Bayer wird die vollen 6,5 bekommen so oder so.


    fände es eh nicht unchamant wenn Ala Richtung Spanien n Abflug macht.

    LE<3ERKUSEN is SCHICK !

  • Hoffentlich bleibt der Bayer stark! Soll er nach Italien , England oder eben Spanien !

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Alario wird hier weiterhin massiv überschätzt.


    Aber egal was man von ihm hält: Die Ablöse in Höhe von 6,5 Millionen wäre völlig in Ordnung und marktgerecht und sollte keinesfalls bei einem ligainternen Wechsel unterschritten werden.

  • Alario wird hier weiterhin massiv überschätzt.

    Nein, wird er nicht. Weil es nicht so ist.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Naja versuchen kann es Frankfurt ja. Aber hoffentlich bleiben wir hier standhaft. Dann geht er eben woanders hin.

    Bin zwar auch nicht sein größter Fan, aber 6,5 M€ sollte man für ihn schon kriegen...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!