Josip Stanisic

  • Ist halt ein kleiner Unterschied zwischen Ex-Stammspieler mit Vertrag bis 26 und 1-Jahres-Leihspieler. Außerdem hat Andrich sich schon mehrfach so geäußert, Stanisic jetzt erstmals.

    Die ersten Punkte sind korrekt. Trotzdem finde ich nichts Schlimmes an den Aussagen von Andrich.

    Aber Kritik ging schon direkt nach der ersten Aussage im Kicker los. Im Andrich Thread nachzulesen. Dabei waren die meisten Aussagen von ihm positiv. Habe alle Zitate damals in Andrich-Thread aus Artikeln geschrieben.

    Der Kicker hat das Interview nur zerrissen und daraus zwei Artikel gemacht. In einem Artikel haben sie natürlich nur die negativen Aussagen gepackt.

    Zudem lobt er Kossounou auch und äußert Verständnis für seine Nicht-Berücksichtigung in der Liga.


    Die Trennungswünsche in Bezug auf Andrich schienen auch mehr sportlicher Natur zu sein als konkret wegen der Äußerungen. Wir brauchen beide, das sagt Xabi sehr oft und es stimmt auch einfach.

    Ich finde es in beiden Fällen sogar positiv, dass die Jungs unbedingt mehr spielen wollen. Umgekehrt würde ich mir mehr Sorgen machen.

    Und wie erwähnt, haben beide keine Kritik an Trainer oder Mitspielern geübt. Im Gegenteil. Auch Andrich hatte gesagt, dass die anderen ihren Job super machen und kein Grund besteht S11 zu ändern.


    Im Januar haben wohl beide mehre Spiele in Folge in der S11 und Möglichkeit sich durch gute Leistung mehr Einsatzzeit zu erspielen.

  • Ich finde es in beiden Fällen sogar positiv, dass die Jungs unbedingt mehr spielen wollen. Umgekehrt würde ich mir mehr Sorgen machen.

    Sorry, aber was denkst du denn, wie das aussehen könnte? Das jemand vor die Kamera tritt und sagt "Geil, dass ich nicht spielen muss. Bin eh schlechter als die, die spielen!"? Ob jemand unbedingt spielen möchte, richtet sich in meinen Augen nur nicht danach, wie oft jemand in der Presse darüber nachdenkt.

    Im Januar haben wohl beide mehre Spiele in Folge in der S11 und Möglichkeit sich durch gute Leistung mehr Einsatzzeit zu erspielen

    Eben. Wie ich Xabi einschätze, wird er das ihnen gegenüber auch genauso formuliert haben. Und wenn es dann weiterhin (oder wieder) läuft, wird er sie auch drin lassen. Das sehen wir ja an Piero oder Rob, die letzte Saison noch unersetzlich schienen. Xabi moderiert das, finde ich, sehr gut, auch wenn es natürlich in Anbetracht der Qualitätsdichte eine große Aufgabe darstellt.

  • Wie fandet ihr ihn heute?

    Wird er für Tah weichen müssen?

    Fande ihn solide. Hinten einmal fast einen dicken Klops mit Hradecky zusammen gelandet und vorne unauffällig.


    Aber die Frage ob er für Tah weichen muss stellt sich nicht denn Tah wird selbstverständlich spielen. Denke aber das Andrich evtl wieder rausrotiert dann Tah in die Mitte der IV gehört.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Fande ihn solide. Hinten einmal fast einen dicken Klops mit Hradecky zusammen gelandet und vorne unauffällig.


    Aber die Frage ob er für Tah weichen muss stellt sich nicht denn Tah wird selbstverständlich spielen. Denke aber das Andrich evtl wieder rausrotiert dann Tah in die Mitte der IV gehört.

    Es ist klar, dass Tah spielt. Er könnte auch auf Stanisic' Position spielen. Andrich ist eigentlich zu gut, um ihn auf die Bank zu setzen.

  • Ich gebe euch beiden recht. Auch ich würde gerne beide spielen sehen. Aber beide sind eigentlich in der Mitte der Kette am stärksten. Ich hab das Spiel gegen Venedig nicht gesehen , daher kann ich das nicht bewerten.


    Mal abwarten.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Bei Stanisic ist der größte Qualitätsverlust durch den Afrika Cup spürbar. Er löst Situationen oft nicht spielerisch wie Kossounou und hat weder dessen Stärke im Stellungsspiel noch im Spielaufbau.


    Vielleicht entwickelt er sich mit zunehmender Spielpraxis.

    "Sami Hyypiä, der Dolph Lundgren des Fußballs."
    - mein Bruder


    Erstes Spiel im Haberland, 25.08.1992: Bayer 04 - VfB Stuttgart 4:0

  • Bei Stanisic ist der größte Qualitätsverlust durch den Afrika Cup spürbar. Er löst Situationen oft nicht spielerisch wie Kossounou und hat weder dessen Stärke im Stellungsspiel noch im Spielaufbau.


    Vielleicht entwickelt er sich mit zunehmender Spielpraxis.

    Leider wahr. Er müsste sich dringend steigern, sonst gibt es große Probleme in den nächsten Spielen.

  • Bei Stanisic ist der größte Qualitätsverlust durch den Afrika Cup spürbar. Er löst Situationen oft nicht spielerisch wie Kossounou und hat weder dessen Stärke im Stellungsspiel noch im Spielaufbau.


    Vielleicht entwickelt er sich mit zunehmender Spielpraxis.

    Das stimmt. Das was Koussounu da die Hinrunde abgeliefert hat auf der RIV Position, das war einfach absoluter Wahnsinn. Das sind Welten zwischen ihm Stanisic. Er kann eig fast alles deutlich besser.