Charles Mariano Aránguiz

  • naja immerhin bekommt er Spielpraxis auf gutem Niveau. Jetzt wo wieder 2 statt 3 Spiele in der Pause sind ist das eher verkraftbar.

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Ich finde sein Verhalten auch völlig unangebracht. Er steht uns gefühlt nie fit zur Verfügung. Er arbeitet sich in Leverkusen immer Step by Step über Belastungssteuerung aus den Verletzungen raus. Nur um dann in 10 Tagen 3x über 90 Minuten für Chile zu spielen. Das ist absolut unprofessionell.

    Er kann auch nicht wirklich was dafür. Er wird nominiert und muss antreten.

    Es besteht immer noch Abstellpflicht. Wenn er nicht reist und sich Verband beschwert, droht ihm Strafe/Sperre.

    Und als Südamerikaner kann er sowieso eine Einladung kaum ablehnen. Wenn der Verband dafür kein Verständnis hat, würde er keine Zukunft mehr in der NM haben. Und wenn die Presse das negativ auffasst, würde er im Land bei den Fans unten durch sein.

    Chile hat hohen Nationalstolz. Ist nicht vergleichbar mit der deutschen Nationalmannschaft.

  • Scheint wieder topfit zu sein, hat jedenfalls gegen Argentinien durchgespielt.

    Sagt doch nichts darüber aus, ob er topfit ist, nur weil er für sein Land durchspielt. Das wissen wird doch aus der Vergangenheit, dass das gar nicht bedeuten muss, dass er bei 100% ist :LEV14 Die würden den auch mit nem Kreuzbandriss aufstellen und er würde auch spielen (wollen).

  • Hoffe einfach das dieses Thema im Sommer beendet ist. Bringt bei uns schon lange keine ordentlichen Leistungen mehr. Kostet einfach nur viel Geld ohne Ertrag !

    Kießling für Deutschland!
    Löw raus !

  • naja, wenn sich Chile nicht für die WM qualifiziert und er dann frei hat, kann er gerne noch ein Jahr dran hängen. Ansonsten nicht.


    Haben zwar etwas aufgeholt, aber mit Brasilien und Uruguay ein schweres Restprogramm.

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Hab die Verlängerung im Mai 2020 nicht verstanden. Zwei Jahre hätte ich noch verstehen können aber dann noch für drei Jahre zu verlängern macht keinen Sinn. Vertrag bis 06/2023 dann ist er 34

  • Hab die Verlängerung im Mai 2020 nicht verstanden. Zwei Jahre hätte ich noch verstehen können aber dann noch für drei Jahre zu verlängern macht keinen Sinn. Vertrag bis 06/2023 dann ist er 34

    Mit dieser Verlängerung kriegt man im Sommer aber vielleicht zumindest noch ne kleine Ablöse. Sonst hätte man ihn kostenlos ziehen lassen müssen.

  • Mit dieser Verlängerung kriegt man im Sommer aber vielleicht zumindest noch ne kleine Ablöse. Sonst hätte man ihn kostenlos ziehen lassen müssen.

    Auch wenn ich es hasse, Spieler ohne eine gewisse Gegenleistung ziehen zu lassen, glaube ich nicht, dass wir bei Charlie noch eine Ablöse verlangen werden, wenn er den Wunsch an uns heranträgt, wechseln zu wollen.

    Außer er wechselt innerhalb der Liga ;)

    ,,Der ging nicht rein...das war n zu spitzer Winkel!"
    ,,Was??Spitzer Winkel ist wenn du hinterm Tor stehst!"

  • Merchandising wurd hier groß aufgezogen mit „King Charles verlängert“ etc. Und dann so ein Auftritt. Unfassbar eigentlich. Hat der wirklich so kein Bock mehr auf uns?

    Was meinst du mit "so ein Auftritt"?

    Warum kein Bock mehr?
    Meinst du siene schwachen Auftritte oder was?


    Er ist einfach in schwacher Form körperlich und scheint ein Mentalproblem zu haben. Hat Kapitänsamt auch deswegen abgegeben.

    Aber dass er kein Bock mehr auf uns hat, glaube ich weniger.


    Außerdem brauchte der gute doch noch jemanden, der sein Gehalt für sein primäres Team (Chile) zahlt. :LEV14

    Ich habe anders als du ihn noch nicht abgeschrieben. Jedoch zweifle ich auch langsam, ob er nochmal mehr als ein gutes Spiel machen wird.

    Aber Hoffnung darf man noch haben. Und solange er sich nicht daneben benimmt, drücke ich ihm die Daumen.


    Und mein Gott. Er wirkt auf mich wie keiner, der seinen Vertrag aussitzen will.

    Im schlimmsten Fall geben wir ihn im Sommer ablösefrei nach Südamerika ab. Da werden sich bestimmt einige Intressenten findne.

  • Im Team gibt es ein recht deutliches Alt-Jung-Gefälle... Es ist offensichtlich das mein Freund Charly ein wenig einsam ist... Da gibts die Playsi-Zocker, die French-Connection, die EINZELGÄNGER... und dass macht unglücklich.. da kannste noch so Profi sein oder Dich als Mentalitätsmonster behaupten.. Und Charles Aranguiz-Trikot ist immer nassgeschwitzt.. guter Mann..

  • Im Team gibt es ein recht deutliches Alt-Jung-Gefälle... Es ist offensichtlich das mein Freund Charly ein wenig einsam ist... Da gibts die Playsi-Zocker, die French-Connection, die EINZELGÄNGER... und dass macht unglücklich.. da kannste noch so Profi sein oder Dich als Mentalitätsmonster behaupten.. Und Charles Aranguiz-Trikot ist immer nassgeschwitzt.. guter Mann..

    Wusste garnicht das du ihn persönlich kennst?


    Und wer gehört den zu den PLAYSTATION ZOCKER? Wirtz? Die jungen Deutschen?


    Und wenn es die French Connection gibt, dann auch die Südamerika Connection zu denen er dann zweifelsohne auch gehören würde.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • An dem Mann wird mir zu viel rumgenörgelt.. Aber du hast recht Andrej, wenn es die Südamerika-Connection gibt, dann natürlich auch die Europa-Connection... Schön dass Du erleuchtet bist und dich in Sportpsychologie auskennst.

  • Wusste garnicht das du ihn persönlich kennst?


    Und wer gehört den zu den PLAYSTATION ZOCKER? Wirtz? Die jungen Deutschen?


    Und wenn es die French Connection gibt, dann auch die Südamerika Connection zu denen er dann zweifelsohne auch gehören würde.

    Wenn man paar Youtube-Videos und co der Jungs gesehen hat, sieht man, dass einige gerne Fifa zocken.

    Übrigens ja Wirtz zählt dazu. Genau wie Amiri, Tah und fast komplette U19.

    Und wenn man den Jungs auf Insagram folgt, sieht man ja auch, mit wem sie so privat abhängen.

    Mach ich aber nicht regelmässig darum hab ich auch keinen Plan. :LEV14


    Aber gibt auch sehr introvertierte Spieler, wo man wenig vom Privatleben mitbekommt. Muss man ja auch nicht.

    Vielleicht zockt ja Aranguiz selbst gerne Fifa. Vielleicht hängt er häufig mit Alario und Palacios ab.

    Mir ist das ziemlich egal.

    Eine gute Teamstimmung ist wichtig, jedoch muss man außerhalb von der Arbeit nicht unbedingt was mit den Kollegen machen. Solange man sich mit denen gut versteht, ist das kein Problem.

    Ist wie bei einem "normalen Beruf" auch. Man kann mit vielen Kollegen gut auf der Arbeit, aber privat macht man nie etwas.


    Ich glaube nicht das "Eisamkeit" das Problem bei Aranguiz ist. Es fing ja schon letzte Saison an und so großartig hat sich unser Kader nicht geändert.

    Ich denke die Verletzungen und anschließende schlechte Form und neue Verantwortung als Captain waren einfach etwas zu viel gleichzeitig.

    Hat zumindest aus dem Grund das Amt abgeben. Die Rolle hat ihn zusätzlich blockiert, meinte er.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!