Bayer 04 Leverkusen Transfergerüchteküche Saison 2022/2023 (Diskussion erlaubt)

  • Ich versteh euch alle nicht. Ich freue mich Alario in Frankfurt zu sehen. Für Alario und für Frankfurt, und für die Bundesliga. hoffentlich kann er endlich mal zeigen was er kann.

    Schießt er halt 15 Tore und die Eintracht wird Sechster.

    Ja und?! Was stört uns das?

    Wäre es nicht viel geiler wenn der in der torjägerliste am Ende hinter Schick auf Platz 2 landet statt den Heinis die BVB und FCB jetzt anschleppen?


    „ABER ES GEHT DOCH DARUM DASS FRANKFURT SO DREIST IST DIE ABLÖSE ZU DRÜCKEN!“


    Ja, die sind bestimmt auch beim Rolfes ins Büro marschiert und haben die Füße auf den Tisch gelegt, so unverschämt sind die.


    Pff. 5 Mio. Einnehmen und 4 Mio. Gehalt sparen statt den noch ein Jahr auf der Bank zu haben und dann geht er eh umsonst. Klingt gut!

  • Wir haben Mitte Juni und bis zum TM Ende sind sicher noch Optionen möglich uns die volle AK sofort geben. Auch WIR sollten das beste für unseren Club wollen und nicht Verständnis entwickeln wenn das die Eintracht für sich macht. Zumal ich die Eintracht ungern gestärkt sehe und dann auch noch unter AK.


  • Wir haben Mitte Juni und bis zum TM Ende sind sicher noch Optionen möglich uns die volle AK sofort geben. Auch WIR sollten das beste für unseren Club wollen und nicht Verständnis entwickeln wenn das die Eintracht für sich macht. Zumal ich die Eintracht ungern gestärkt sehe und dann auch noch unter AK.

    naja allein allein durch die gesparten Monatsgehälter Juli/August haben wir die Differenz bis zur AK schon wieder drinnen. Zumal wird gegen Ende des Fensters der Druck zu verkaufen ja nur größer und der Preis sinkt dann erst recht

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Wir haben Mitte Juni und bis zum TM Ende sind sicher noch Optionen möglich uns die volle AK sofort geben. Auch WIR sollten das beste für unseren Club wollen und nicht Verständnis entwickeln wenn das die Eintracht für sich macht. Zumal ich die Eintracht ungern gestärkt sehe und dann auch noch unter AK.

    Schon mal darüber nachgedacht, daß es vielleicht keine ernsthafte Interessenten gibt? Gefühlt wartet Rolfes schon 4 Transferphasen das da was kommt. Aber irgendwie kam da nichts. Auch jetzt, ein "wirkliches" Wettbieten mit einem anderen Verein gab es wohl auch nicht.Man laß zwar von Interessenten, aber kamen wirklich Angebote?

    Ich wünsch ihm alles Gute, bin aber froh dass das Thema jetzt (und vorallem vor der Vorbereitung) vom Tisch ist.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • Wie kann man so arrogant sein, Frankfurt nicht als direkten Konkurrenten um die CL zu sehen!? Die letzten Jahre mehrfach EL gespielt, ein mal Halbfinale, ein mal gewonnen, mehrfach im Pokalfinale gewesen und auch diesen ein mal gewonnen. Ich halte es auch für möglich, dass Frankfurt das nicht ansatzweise wiederholt und abschmiert, sehe Leipzig und Dortmund als die deutlich stärkere Konkurrenz, aber FFM im Rennen um Platz 4 quasi auszuschliessen, an Arroganz nicht zu überbieten.

    Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

  • Wenn Frankfurt ernsthafter Kandidat für TOP 4 ist, dann gilt das wohl für die halbe Liga. Oder schätzt man hier Freiburg, Union, Wolfsburg, Hoffenheim oder gar Mainz schlechter ein?

    Ich halte es dagegen für äußerst wahrscheinlich, dass die TOP 4 auch in der nächsten Saison wieder vorne steht.

  • Ich kann dieses Gejammer auch nicht nachvollziehen. Rolfes und sein Team machen bis dato einen herausragenden Job.



    Wenn hier beschlossen wurde, dass Alario für Summe x den Verein wechselt, wird das gute Gründe haben.


    Welche Rolle Frankfurt nächste Saison spielt, kann uns herzlich egal sein. Wenn unser Team liefert, ist viele möglich. Eine höhere Qualität als Frankfurt haben wir immer noch. Es wird nur einmal Zeit, die PS auch auf die Straße zu bringen.

  • Alario ist abgehakt. Der wird uns drei Eier ins Nest legen. Okay.


    Was ist mit weiteren Zugängen (Mudryk)? Was ist der Stand bei Diaby. Das würde mich interessieren. Und nicht seitenweise Gejammer über den Alario-Abgang.


    Und da hier der Name Kramer fiel...... NEIN!!!!

    Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

  • Der Schwatte


    Ich antworte dir hier. Es gibt 2 Themen. Ein Mal laut Artikel die „administrativen Themen“. Das andere Thema ist, dass laut Bayer wohl alles finalisiert ist, Shakhtar aber nun doch auf Zeit spielen will um den Spieler woanders teurer zu verkaufen. Liest sich etwas komisch, aber so steht es da. Der Deal steht auf jeden Fall mehr als auf der Kippe da Bayer sein Angebot auch nicht verbessern wird. Bayer klopft bereits die Alternativen ab. Endlos warten kann der Verein ja auch nicht.

    Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

  • Die Sache mit Mudryk sehe ich sehr entspannt. Wir haben mit Sicherheit eine gute Alternative in petto, sofern der Transfer noch scheitert.

    Bislang wurde für die Offensive mit Hlozek ein spannender Mann geholt. Abgegeben wurde nur Alario (Ersatz ist mit Azmoun bereits da). Vorne muss man sich also keine Sorgen machen.

    Auch ansonsten gilt, dass man nur im Fall von Wechsel (Aranguiz, Amiri, Sinkgraven) nochmal aktiv werden muss. Das die gehen ist ja längst nicht gesichert.

  • Die Sache mit Mudryk sehe ich sehr entspannt. Wir haben mit Sicherheit eine gute Alternative in petto, sofern der Transfer noch scheitert.

    Bislang wurde für die Offensive mit Hlozek ein spannender Mann geholt. Abgegeben wurde nur Alario (Ersatz ist mit Azmoun bereits da). Vorne muss man sich also keine Sorgen machen.

    Auch ansonsten gilt, dass man nur im Fall von Wechsel (Aranguiz, Amiri, Sinkgraven) nochmal aktiv werden muss. Das die gehen ist ja längst nicht gesichert.

    Paulinho wird auch ziemlich sicher wechseln. Daher muss da schon zwingend jemand kommen.


    Wenn es nicht dir 1A-Lösung ist, dann ist das natürlich erstmal bitter. Insbesondere da andere Spieler ja seit dem auch wieder vom Markt sind. Aber vielleicht schlägt ja auch eine potentielle 1B-Lösung voll ein, falls es nichts mit Mudryk wird.

    Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

  • Der Schwatte


    Ich antworte dir hier. Es gibt 2 Themen. Ein Mal laut Artikel die „administrativen Themen“. Das andere Thema ist, dass laut Bayer wohl alles finalisiert ist, Shakhtar aber nun doch auf Zeit spielen will um den Spieler woanders teurer zu verkaufen. Liest sich etwas komisch, aber so steht es da. Der Deal steht auf jeden Fall mehr als auf der Kippe da Bayer sein Angebot auch nicht verbessern wird. Bayer klopft bereits die Alternativen ab. Endlos warten kann der Verein ja auch nicht.

    Darf man fragen, wo das so geschrieben steht?


    EDIT: Habs gefunden :LEV6

    Edited once, last by Sampllex ().

  • Überall wird gesagt das Paulinho definitiv gehen wird. Aber von einem Angebot habe ich noch nichts gehört. Insgesamt scheint es insgesamt etwas zu stottern. Wäre auch zu schön gewesen wenn das zur Vorbereitung in Sack und Tüten gewesen wäre.

    Gehen denn unsere möglichen Wechselkandidaten mit ins Trainingslager ? Weiser , Amiri etc.?

  • Überall wird gesagt das Paulinho definitiv gehen wird. Aber von einem Angebot habe ich noch nichts gehört. Insgesamt scheint es insgesamt etwas zu stottern. Wäre auch zu schön gewesen wenn das zur Vorbereitung in Sack und Tüten gewesen wäre.

    Gehen denn unsere möglichen Wechselkandidaten mit ins Trainingslager ? Weiser , Amiri etc.?

    Denke kommt auf den Fall an. Kann mir vorstellen, dass Weiser nicht unbedingt am Montag mit ins Training einsteigt.


    Bei Paulinho ist die Sache ja recht deutlich. Paulinho will nicht verlängern, Bayer auch nicht so richtig. Da der Vertrag 2023 ausläuft „muss“ jetzt verkauft werden. Das Fenster ist ja noch ne Weile auf.

    Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

  • Quote

    Das Transferfenster öffnet erst am 01.07. Dies zur Info für alle Ungeduldigen. Das Google-Datum 9. Juni bezieht sich auf Österreich.

    Jedes Jahr der selbe Hinweis. Als ob das irgendeinen Einfluss auf die derzeit laufenden Verhandlungen hätte. Hlozek wurde auch vorher eingetütet, andere Vereine haben schon jede Menge transferiert. Bei uns sind die Transfers traditionell komplizierter und dauern länger. Wenn am Ende ein gute Kader dabei rauskommt, soll es mir recht sein.

  • Obwohl riesiger Paulinho Fan, finde ich es besser wenn er geht, da er wieder auf der Bank sitzen wird und das ist für alle Parteien einfach nur schade. Denke er ist weg wenn auch noch Mudryk kommt, dann kriegt er ja kaum noch einen Kaderplatz. Es sei denn man sieht ihn endlich als Alternative zu Wirtz im Zentrum, der ist ja noch lange verletzt. Aber das scheint ja auch eher Azmoun zu werden...


    Alario wurde hier so oft niedergemacht und jetzt vermissen ihn alle, komisch ist das. Rolfes macht einen super Job. Alario wurde noch das halbe Jahr überredet als Backup zu bleiben, hat geliefert und jetzt soll man wegen einer halben Million ihm das Leben schwer machen?

    - Unser Nachbar hat ein Kreuz auf dem Dach... -

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!