Posts by Tapeworm

    Die Frage ist warum man einen Wirtz überhaupt noch an ein Mikrofon lässt. Der ist dermaßen unbeholfen und unfähig gerade Sätze zu sprechen, dass jede Aussage entweder cringy ist oder zumindest sehr unklug.


    Der braucht vielleicht einen Medienberater, der ihm beibringt wie man die 5 Standard-Phrasen im Fußball runter betet.

    Watten Quatsch.


    Sorry, was kann Wirtz dafür das die Journalisten beschissenen Fragen stellt? Der eine hält die Eltern für die Großeltern, der andere weiß nicht was die Heimatstadt ist. Florian Wirtz soll Fußball spielen, vielleicht für Deutschland zusammen mit Kroos die EM holen, aber nicht die deutsche Sportberichterstattung vor der eigenen Verblödung retten.

    Auf jeden Fall! Ich kann nur sagen dass ich wenn ich mich auf dieses Niveau herablasse nur reagiere. Sollte man nicht tun, manchmal bin auch ich schwach.

    Ahhh ich verstehe, eine Erläuterung/Erklärung ist schon eine Provokation bzw unterstes Niveau. Okay.... Wie würde Alonso sagen: "Top Top".

    Wenn es Provokationem gibt, kann jeder wie und wann er will darauf reagieren. Darüber kann sich keiner beschweren. Also wende dich an andere Personen.

    Naja, ich sach mal so, was für die einen gilt, sollte auch für die anderen gelten. Und auch auch für dich. Ich mein, schließlich hast du so mich ja indirekt als Zecke bezeichnet. Und ich sach mal so, das war bestimmt nicht als Liebkosung gemeint.

    Sieht man ja am Beitrag über deinen. Erst Gönnerhaft: "Dann beenden wir das nun und kommen auf das eigentliche Thema zurück", um dann den Beitrag trotzdem mit ner persönliche Fußnote zu beenden. Klappt ja wunderbar mit: "Einfach die Provokationen (hier wurde meinerseits editiert, weil es auch für die Anderen gilt) lassen, dann ist das Thema erledigt.

    Doch. Mir geht es noch immer um die Doku

    Naja, wenn es dir um Bayer gegangen wäre,, dann hättest du dich nicht angesprochen gefühlt.


    PS: ich hab den Teil, wo es (nach meiner Meinung) nicht um Bayer geht, mal weg gelassen.

    Wunsch: konzentriert euch mit dem Scheiß doch auf einen einzigen Thread. Dann kann man den einfach meiden. Das aber überall durchzukauen, ist einfach nur zum Kotzen und traurig gemessen daran, warum der Großteil der Leute eigentlich hier ist.

    Leider ein vergebener Wunsch, weil das nicht deren Ansinnen ist. Sie wollen "größtmöglich" ihre Meinung vertreten sehen,


    Echt!! Schon traurig, was aus aus diesen Forum geworden ist. Zu 95% nur Selbstdarsteller, die keine wirkliche Lust haben über Bayer (wirklich) zu diskutieren.

    da sieht man es wieder, Hass,Hetze und antidemokratisches Verhalten gibt es bei den linksextremen und linksradikalen. Aber hier ist ein Bayer Forum, verpiss dich mit deinen politischen Anliegen und lass deinen persönlichen Frust woanders ab.

    Nichts für Ungut, aber du musst das nicht nur lesen, sondern auch richtig betonen, dann kommst du auf die Intention des "Slogans". Kleiner Tipp: Es nicht der Aufruf zu irgendwas, sondern ne Feststellung.

    Ganz so schlimm fand ich die Doku nicht. Aber Lauterbach war wirklich zum Fremdschämen.

    Ich fand die jetzt auch nicht so schlimm. Die Clichés gehören hat irgendwie mit zur Geschichte. Gut, was der Lauterbach in dem Bericht zu suchen hatte erschließt sich mir auch nicht.


    PS: Saison Rückblick. Gibt einen recht interessant 30-minütige Bundesliga-Doku der DFL "Der Weg zur Meisterschaft". Dieser ist aber wohl nur für "Bayer Mitglieder" zugänglich.

    2 schlechte Beispiele, da beides hervorragende Trainer waren und sind.

    Schon mal das zeitlich auch gar nicht hin kommt. Roger Schmidt wurde im März 2017 entlassen, da war Rolfes noch gar nicht im Verein. Er kam erst Mitte 2018 und war dann erstmal Leiter der Jugend. Dann wechselt er im Dezember in die sportliche Führung, beerbte Boldt und seine erste Amtshandlung war die Herrlich Entlassung.

    Wenn die Gerüchte stimmen, dass Tuchel und Bayern über den Verbleib von Tuchel verhandeln, dann könnte es durchaus Chancen geben, dass Stanisic bei uns bleibt. Tuchel baut nicht auf ihn.

    Wurde ich so nicht sagen. Als er das "Go" für die Leihe gab, hatten sie noch Pavard. Der Dreesen war dann derjenige, der ohne wissen von Tuchel mit Rolfes die Leihe endgültig aushandelte. Und Rolfes hatte indirekt bestätigt (damals bei Sky90) das alles schnell gehen musste, weil sonst das den Bayern der "Fehler" auffällt.

    Giants ziehen Antrag für Lizenz in ProA zurück

    Leverkusen · Die Basketballer des TSV Bayer Leverkusen werden auch kommende Saison definitiv in der ProB spielen. Die Möglichkeit, über ein Nachrückverfahren doch noch aufzusteigen, sind für den gescheiterten Play-off-Viertelfinalisten vom Tisch.


    RP-Artikel

    Sebastian04 Respekt. Von so viel Enthusiasmus kann sich der ein oder andere "wahre Fan" hier noch eine Scheibe abschneiden. :bayerapplaus


    Und nein, natürlich ist es nicht unverschämt, mit seinen Kids an der Tiefgarage zu warten.

    Naja, so pauschal würde ich das nicht beantworten. Kroos zum Beispiel hatte vor kurzen gesagt, das er Photos aus dem Auto, Zitat: "Kacke" findet. 1. finbdet er, das sie grundsätzlich scheiße aussehen und 2. ) wäre sein Wagen nicht immer 1a tippi-toppi aufgeräumt und es liegen "Privatsachen" im Auto rum, die er nicht gerne auf nem Photo verewigt sehen möchte.

    Ich bin wirklich gespannt wie dieser Tag ablaufen wird. Die Gefahr ist groß, dass wir uns komplett zur Lachnummer machen.


    Ich selbst werde wie viele Tausende auch, auf dem Rückweg aus Berlin sein und vielleicht gerade so rechtzeitig da sein.


    Wo sollen bitte die zehntausend Fans herkommen, die zum einen vorab die Straßen für den Korso füllen und dann 40.000 Tickets abnehmen und dann auch noch public-viewing unter der Stelze in Anspruch nehmen?

    Mmh, naja ich weiß nicht. 1.) Stadt/Verein rechnen (laut RP) mit 80.000 die feiern wollen 2.) Die Stadt hat an die 170.000 Einwohner (ja nicht alle mögen Fußball, aber Party) und nicht alle sind am Tag vorher in Berlin. 3) Zu den Einwohner von Leverkusen kommt noch das Umland hinzu.


    PS: Vielleicht sollte der ein oder andere mal sein Minderwertigkeitskomplex "Wie sind so klein, wir blamieren uns in der Öffentlichkeit" ablegen.

    Werkself.de während dem Spiel:


    Stammtischtrainer labert das ganze Spiel wieder totalen Müll und hat absolut gar keine Ahnung und Werkself04 ist das erste Mal im Stadion wenn der Bayer spielt und postet die ganze Zeit im Forum, kannste dir nicht ausdenken :LEV11 :LEV14 :LEV14

    Ich les' mir die "schei..." gar nicht erst durch. Ruf einen Tag nach dem Spiel den Thread auf und springe sofort zur letzten Seiten.