Sascha Lewandowski

  • Das einzig positive an ihm ist, dass er vermutlich/hoffentlich seine ehemaligen A-Jugend-Spieler etwas mehr einbindet. Und damit meine ich auch einsetzt.

  • :D


    Kenne nur den Dortmunder, der ähnlich heisst, darum bin ich mal gespannt, was das für einer ist.


    Viel Glück :bayerapplaus


    Geht mir genauso. Finde aber die Übergangslösung bis Saisonende an sich gut. Besser als jetzt irgend eine Flitzpiepe wie z.B. Skibbe zu holen.

  • "polnische Importe"


    So ein Dreckssender!

    Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen


    Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

  • das erinnert ein wenig an 2003 und Thomas (Holzfällerhemd) Hörster.......


    Hoffentlich reisst es der Sami raus!

    » Jahrein, jahraus war der 1. FC Köln in den neunziger Jahren damit beschäftigt, selbstgefällig in den Spiegel zu blicken und sich für den schönsten Klub im Land zu halten. Als der FC in der zweitklassigen Wirklichkeit endlich erwachte, hatte nebenan Bayer Leverkusen eine moderne Vereinsstruktur entwickelt und sich sportlich in der absoluten Bundesliga- und erweiterten europäischen Spitze etabliert. Ganz locker hatte der Werksclub die Diva vom Rhein rechts überholt «

  • Jo. Das letzte Mal, dass wir einen Jugendtrainer zum Interimstrainer gemacht haben, wären wir fast abgest? iegen. Hoffentlich läuft es diesmal besser.


    Geht absteigen rechnerisch noch??

    Ich tu was ich tu wenn ich tu was ich tu (Scrubs - Christopher Duncan Turk)

  • Der scheint bei der U19 doch einen sehr guten Job zu machen. Daher würde ich ihn nicht vorverurteilen. Seine Situation ist mit der von Hörster damals sicher nicht zu vergleichen.
    4 seiner Spieler aus der U19 waren ja auch schon im Wintertrainingslager dabei. Yesil stand ja schonmal im Kaderr, Kolja Pusch gestern ja auch. Da auf der Bank aktuell ja fast auch kein gesunder Profi mehr Platz nehmen kann, kommt einer der Kandidaten vielleicht ja bald auch in der Bundesliga zum Einsatz.
    Man weiß ja wie das Leben manchmal so spielt... Sebastian Schoof hat uns damals in der Liga gehalten, vielleicht schießt einer von denen uns ja am letzten Spieltag noch in die Europa-League. :LEV18

  • Junge Junge, lasst ihm doch mal völlig unvoreingenommen die Chance zu beweisen was er drauf hat. Er hat hier noch nichtmal ein Training geleitet und wird schon runtergemacht. Er hat bei der A-Jugend ja bekanntlich einen sehr guten Job gemacht, scheint also Ahnung zu haben und ergänzt Sami Hyypiä, der ja nunmal komplett ohne Trainererfahrung dasteht. Vergleiche mit Thomas Hörster erübrigen sich, man könnte ja genauso gut Parallelen zu Thomas Tuchel ziehen, der ja bekanntlich sehr erfolgreich war. Finde eine interne Lösung auch deutlich besser (zumindest bis Saisonende), als jetzt irgendeinen Schnellschuss zu wagen und mit viel Trara einen vom Kaliber Daum oder Skibbe auszugraben, die zwar ein vielfaches verdienen würden, aber möglicherweise auch nix reißen würden, ergo im Sommer für eine hohe Abfindung wieder entlassen würden und dann geht das Spiel von vorne los. Er wird seinen Job machen und im Sommer dann wieder in die Jugendarbeit zurückkehren. Bis dahin sollte man in aller Ruhe nach einem kompetenten Trainer suchen, der hier mal was erreichen kann. Und wenn sich herausstellt, dass das Sascha Lewandowski ist, dann ist mir das nur recht (das würde ja bedeuten, dass er das verbliebene Saisonziel mindestens erreicht hätte ;) ).


    Also viel Glück! :LEV19

  • Oh nein es geht weiter :LEV15 Der Name hat sich geändert aber die Pro/Contra-Fraktionen bestehen weterhin :D


    Ich wünsche dem Mann jedenfalls viel Erfolg. Auf dass er uns mit Sami auf Platz 5 führt, was ein einigermaßen versöhnlicher Saisonausklang wäre.

    Kicker Pro Manager w11-Liga 3

    2013/14: Aufstieg in Liga 3

    2014/15: Vizemeister in Liga 3 / Aufstieg in Liga 2