Posts by bencza

    Bayer-Chef: „Bravo möchte nach Spanien zurück“ – Rennen zwischen Real & Atlético


    Ende Juli berichtete die „Marca“ erstmals, dass Iker Bravo seinen Klub Bayer Leverkusen nur ein Jahr nach seinem Wechsel aus der Jugend des FC Barcelona wieder verlassen werde, um in die spanische Heimat zurückzukehren. Zu diesem Zeitpunkt galt ein Wechsel zu Atlético Madrid als quasi sicher – mittlerweile hat sich auch Real Madrid ins Rennen um den 17-Jährigen eingeschaltet. Bayer-Chef Fernando Carro bestätigte am Mittwoch in der Sendung „A Diario“ von „Radio Marca“ den Wechselwunsch des Sturmtalents.


    LINK

    Für die Playoffs werden die Daumen für den FK Bodø/Glimt aus Norwegen gedrückt.

    Denn das wäre mein absolutes Wunschlos für die Gruppenphase. Und eine Trip nach Nordnorwegen bzw. zum Polarkreis wäre sicher auch für andere Bayer Fans ne exotische Auswärtsreise.

    Zwar dürfte Dinamo Zagreb klarer Favorit sein, aber Bodø/Glimt hat ja letztes Jahr in der Conference League gezeigt zu was man fähig ist!

    Wer den AS Rom zu Hause mit 6:1 wegsegelt, muss for Zagreb war jede Menge Respekt, aber keine Angst haben…

    Soeben sind die Rückspiele der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League abgepfiffen worden.

    Somit stehen die Partien für die letzte Qualifikationsrunde - den sogenannten „Playoffs“ - fest.


    Anbei die Partien:



    Champions-Weg:

    Qarabağ Ağdam - Viktoria Pilsen

    FK Bodø/Glimt - Dinamo Zagreb

    Maccabi Haifa - Roter Stern Belgrad

    FC Kopenhagen - Trabzonspor


    Platzierungsweg:

    Dynamo Kiew - Benfica Lissabon

    Glasgow Rangers - PSV Eindhoven


    Die Sieger dieser Playoff-Partien komplettieren dann das Teilnehmerfeld der Gruppenphase zur Champions League.

    Die Verlierer nehmen dann an der Gruppenphase der Europa League teil.

    Die Hinspiele der Champions League Playoffs finden nächste Woche Dienstag + Mittwoch am 16.08.2022 + 17.08.2022 statt.

    Eine Woche darauf am 23.08.2022 + 24.08.2022 dann die Rückspiele.

    Wiederum einen Tag darauf - am 25.08.2022 - wird dann die Gruppenphase der Champions League ausgelost.

    Weiß jemand wann der Spieltag gegen die Bayern terminiert wird?


    Ich weiß es nicht, denke aber dass es nicht vor Ende August passieren wird.

    Am 25.08. + 26.08. sind nämlich die Auslosungen der Gruppenphase zur Champions League, Europa League und Conference League.

    Dann weiß man auch, wer Dienstag + Mittwoch in der CL spielt.

    Ich denke dass wird man bei der DFL noch abwarten, bevor man weitere Spieltage terminiert.

    Wie scheisse voll war bitte gestern der Block 61? Hat Dortmund da die Kapazität hochgesetzt oder sind da zig Leute ohne Ticket rein? Das hat mal überhaupt keinen Spaß gemacht. Es gab kein rein oder raus mehr


    Jo. Das war mit Abstand der beschissenste Stadionbesuch Samstag Abend.

    Von der ersten Halbzeit habe ich keine Minute gesehen, da es absolut nicht möglich war in den Block zu kommen.

    Eigentlich müsste man vom BVB da sein Geld zurückverlangen.

    Offenbar werden dort mehr Tickets für den Steher verkauft als Kapazität verfügbar ist - das kann es doch nicht sein...


    Das beste war der Ordner welche behauptet, dass wäre jetzt so, da es print@Home Tickets sind und die Leute diese Tickets mehrmals ausdrucken und dann verteilen. Was ein Schwachsinn... Ein Ticket lässt sich doch am Drehkreuz eh nur einmal entwerten....


    Drecks Verein...

    Vielleicht hat hier jemand eine Info hierzu.

    Gibt es das türkise Torwarttrikot welches Hradecky am Samstag getragen hat irgendwo zu kaufen?

    Ich habe gerade im Onlineshop geschaut und dort wird es nicht angeboten.


    Finde es von allen neuen Castore Trikots optisch das schönste - wäre daher schade wenn man es nirgends bekommen würde.

    Wenn der FC Modeste tatsächlich für 5 Mio abgibt (Quelle), senken sie dadurch meiner Meinung nach die Erfolgschancen für diese Saison drastisch. Modeste hat 20 der 52 Ligatore des FCs im Vorjahr erzielt. Wenn du den für 5 Mio abgibst, muss es finanziell schon recht düster aussehen.


    So können Eindrücke bzw. Meinungen auseinander gehen. Ich finde hier muss man die K*lner leider beglückwünschen.

    Ist doch ein super Deal für die wenn die noch 5 Millionen Ablöse generieren.

    - Modeste ist mittlerweile 34 Jahre alt

    - Hat zudem nur noch ein Jahr Vertrag bis 2023

    - Ist zudem Großverdiener beim FC und sein Gehalt drückt ordentlich auf den Etat. Daher wäre sein Vertrag nächsten Sommer eh nicht verlängert worden - zumindest nicht zu den aktuellen Konditionen. Somit wäre er nächsten Sommer ggf. eh ablösefrei gegangen. Nun spart man sich sein hohes Gehalt, und nimmt zudem noch 5 Millionen Euro ein.

    Aufgrund der oben genannten Gründe hätte ich mit einer Ablöse von maximal 2 bis 3 Millionen Euro gerechnet.


    Sportlich darf man in K*ln natürlich gerne der Meinung sein, dass man den Verlust von Modeste mit Neueinkauf Tigges, Adamayan oder den Youngestern Lemperle und Dietz auffangen kann. Branimir Hrgota soll ja offenbar nun auch noch als Ersatz für Modeste verpflichtet werden.

    Hoffentlich zündet keiner von denen so richtig :) - quantitativ sollten die aber trotz Modeste Abgang ausreichend im Sturm besetzt sein.

    Bayer startet bei Mudryk nächsten Anlauf


    Bayer 04 Leverkusen hat das Werben um Mykhaylo Mudryk von Schachtar Donezk noch nicht aufgegeben. In dieser Woche soll es den nächsten Versuch geben, den pfeilschnellen und technisch versierten ukrainischen Nationalstürmer, der am Ende wohl um die 20 Millionen Euro Ablöse kosten würde, zu verpflichten. Bayer, das sich mit Schachtar zwischenzeitlich schon mal einig wähnte, könnte sein Angebot noch einmal leicht anpassen. Doch inzwischen steht nach dem FC Brentford mit OGC Nizza ein weiterer finanzstarker Mitbewerber für den 21-Jährigen auf der Matte.


    Quelle: www.kicker.de

    Und auch in der Conference League wurden heute die Playoffs ausgelost.

    Hinspiele: 18.08.2022

    Rückspiele: 25.08.2022


    Die Sieger der Playoffs ziehen in die Gruppenphase der Conference League ein.

    Der ungeliebte Nachbar von der anderen Rheinseite hat - leider - ein leichtes Los bekommen und muss entweder nach Ungarn oder in die Republik Moldau reisen.

    Ich befürchte die Chance auf ein peinliches Aus in den Playoffs ist leider gering...


    Anbei die gelosten Partien der Playoffs:


    Meisterweg:

    NK Maribor (SVN)/HJK Helsinki (FIN) - FC Shakhtyor Soligorsk (BLR)/CFR 1907 Cluj (ROU)
    RFS (LVA)/Hibernians FC (MLT) - Linfield FC (NIR)/FC Zürich (SUI)
    Víkingur Reykjavík (ISL)/KKS Lech Poznań (POL) - Malmö FF (SWE)/F91 Diddeleng (LUX)
    Shamrock Rovers FC (IRL)/FC Shkupi 1927 (MKD) - Ballkani (KOS)/KÍ Klaksvík (FRO)
    HŠK Zrinjski (BIH)/FC Tobol Kostanay (KAZ) -
    Olympiacos FC (GRE)/ŠK Slovan Bratislava (SVK)


    Hauptweg:

    PFC CSKA-Sofia (BUL)/Saint Patrick's Athletic FC (IRL) - Brøndby IF (DEN)/FC Basel 1893 (SUI)
    FC Vaduz (LIE)/Konyaspor (TUR) - Neftçi PFK (AZE)/SK Rapid Wien (AUT)
    FC Spartak Trnava (SVK)/Raków Czestochowa (POL) - SK Slavia Praha (CZE)/Panathinaikos FC (GRE)
    APOEL FC (CYP)/FC Kyzylzhar Petropavlovsk (KAZ) - Sepsi OSK Sfantu Gheorghe (ROU)/Djurgårdens IF (SWE)
    Maccabi Tel-Aviv FC (ISR)/Aris Thessaloniki FC (GRE) - OGC Nice (FRA)
    FC Zorya Luhansk (UKR)/Universitatea Craiova (ROU) - FC Lugano (SUI)/Hapoel Beer-Sheva FC (ISR)
    Breidablik (ISL)/İstanbul Başakşehir FK (TUR) - Lillestrøm SK (NOR)/Royal Antwerp FC (BEL)
    FC DAC 1904 Dunajská Streda (SVK)/Fotbal Club FCSB (ROU) - Viking FK (NOR)/Sligo Rovers FC (IRL)
    AEK Larnaca FC (CYP)/FK Partizan (SRB) - PFC Levski Sofia (BUL)/Hamrun Spartans FC (MLT)
    ACF Fiorentina (ITA) - FC Twente (NED)/FK Čukarički (SRB)
    Villarreal CF (ESP) - HNK Hajduk Split (CRO)/Vitória SC (POR)
    1. FC Köln (GER) - Fehérvár FC (HUN)/FC Petrocub-Hincesti (MDA)
    West Ham United FC (ENG) - Viborg FF (DEN)/B36 Tórshavn (FRO)
    KuPS Kuopio (FIN)/BSC Young Boys (SUI) - Paide Linnameeskond (EST)/RSC Anderlecht (BEL)
    Fenerbahçe SK (TUR)/1. FC Slovácko (CZE) - AIK (SWE)/KF Shkëndija (MKD)
    Molde FK (NOR)/Kisvarda FC (HUN) - Wolfsberger AC (AUT)/Gzira United FC (MLT)
    Dundee United FC (SCO)/AZ Alkmaar (NED)
    - Riga FC (LVA)/Gil Vicente FC (POR)

    Und auch in der Europa League wurden soeben die Partien der finalen Playoff-Runde ausgelost.

    Anbei die gelosten Partien


    SK Dnipro-1 - Sieger der Partie AEK Larnaca / Partizan

    KAA Gent - Omonia Nikosia

    FK Austria Wien - Sieger der Partie Fenerbahçe Istanbul/1. FC Slovácko

    Sieger der Partie Linfield FC/FC Zürich - Heart of Midlothian

    Sieger der Partie NK Maribor/HJK Helsinki - Silkeborg IF

    Sieger der Partie Malmö FF/F91 Düdeldingen - Sivasspor

    Verlierer der Partie Qarabağ Ağdam/Ferencváros Budapest - Sieger der Partie Shamrock Rovers/ KF Shkupi

    Verlierer der Partie Maccabi Haifa/Apollon Limassol - Sieger der Partie Olympiakos Piräus/ŠK Slovan Bratislava

    Verlierer der Partie FK Roter Stern Belgrad/FC Pjunik Jerewan - Verlierer der Partie Sheriff Tiraspol/Viktoria Pilsen

    Verlierer der Parie Ludogorez Rasgrad/Dinamo Zagreb - Verlierer der Partie FK Bodø/Glimt/FK Žalgiris Vilnius


    Die Hinspiele der Playoffs finden am 18.08.2022 statt.

    Die Rückspiele am 25.08.2022.

    Die Sieger ziehen in die Gruppenphase der Europa League ein.

    Die Auslosung der Gruppenphase der Europa League findet am 26.08.2022 statt.

    Diese Woche starten wie bekannt die Hinspiele der 3. Qualifikationsrunde der Champions League.

    Nichtsdestotrotz wurden bereits heute die Partien für die letzte Qualifikationsrunde - die sogenannten Playoff-Runde - ausgelost.

    Die Hinspiele der Playoff-Runde finden 16.08. + 17.08. statt.

    Die Rückspiele entsprechend am 23.08. + 24.08.

    Die jeweiligen Sieger dieser Playoff-Runde nehmen dann an der Gruppenphase der Champions League teil.

    Die Auslosung der Gruppenphase findet dann am 25.08.2022 statt.


    Anbei die gelosten Partien der Playoff-Runde:


    Champions-Weg:

      

    Sieger der Partie Qarabağ Ağdam/Ferencváros Budapest - Sieger der Partie Sheriff Tiraspol/Viktoria Pilsen

    Sieger der Partie FK Bodø/Glimt/FK Žalgiris Vilnius - Sieger der Partie Ludogorez Rasgrad/Dinamo Zagreb

    Sieger der Partie Maccabi Haifa/Apollon Limassol - Sieger der Partie Roter Stern Belgrad/FC Pjunik Jerewan

    FC Kopenhagen - Trabzonspor


    Platzierungsweg:

    Sieger der Partie Dynamo Kiew/SK Sturm Graz - Sieger der Benfica Lissabon/FC Midtjylland

    Sieger der Partie Royale Union Saint-Gilloise/Glasgow Rangers - Sieger der Partie AS Monaco - PSV Eindhoven

    Wenn überhaupt muss man im zentralen Mittelfeld noch was machen. Schade, dass man Aranguiz nicht abgegeben hat.


    Würde mir hierfür Sander Berge von Sheffield United aus der Championship in England wünschen.

    Ich denke der Spieler würde gerne in England bleiben, aber wir müssen uns auch nicht kleiner machen.

    Denke ggf. mit der Champions League könnte man solche Spieler nach Leverkusen locken...

    Wer sind die Local Player der 18 Bundesligisten?


    Wenig überraschend landen wir in dieser Übersicht ganz hinten in der Tabelle.

    Nur noch Union Berlin und der VfL Bochum haben weniger Local Player im Kader als wir.


    Unsere Local-Player sind:

    Niklas Lomb

    Ayman Azhil

    Joshua Eze

    Paulinho


    Mit Ausnahme von Paulinho ist da ja keiner dabei, welcher ernsthaft eine Alternative für die Startelf wäre.

    Zumal Paulinho ja auch schon wieder auf dem Sprung ist und den Verein verlassen möchte aufgrund mangelnder Perspektive.


    Diese Statistik spricht leider nicht für unsere Jugendarbeit.

    Natürlich hatten wir in den letzten Jahren mit Kai Havertz einen der größten Stars überhaupt "selbst produziert".

    Auch Benjamin Henrichs hat den Sprung zum Profi und Nationalspieler geschafft.

    Aber seitdem ist auch wieder nichts mehr gekommen.


    Würde mir wünschen wenn in den nächsten Jahren da mal wieder ein Spieler aus der eigenen Jugend bzw. Akademie den Sprung zu einer festen Größe im Profikader schafft. Und damit meine ich nicht Spieler wie Kanga oder Bravo die fast volljährig zu uns wechseln. Das sind für mich Transfers, die perspektivisch für den Profi-Kader getätigt werden.

    Auch in der Conference League geht es in der nächsten Woche (Hinspiele: 05.08.2022 / Rückspiele: 12.08.2022) mit der 3. Qualifikationsrunde weiter.

    Anbei die Partien:


    Champions-Weg:

    Vikingur Reykjavik - Lech Posen

    FK RFS - Hibernians Paola

    KF Ballkani - KÍ Klaksvík

    HŠK Zrinjski Mostar - Tobyl Qostanai

    FK Schachzjor Salihorsk - CFR Cluj


    Platzierungsweg:

    Spartak Trnava - Raków Częstochowa

    Kuopion PS - BSC Young Boys

    Brøndby IF - FC Basel

    AIK Solna - KF Shkëndija

    Paide Linnameeskond - RSC Anderlecht

    Lillestrøm SK - Royal Antwerpen

    Viking Stavanger - Sligo Rovers

    Viborg FF - B36 Tórshavn

    ZSKA Sofia - St. Patrick's Athletic

    Breiðablik - Istanbul Başakşehir FK

    Hajduk Split - Vitória Guimarães

    Dundee United - AZ Alkmaar

    APOEL Nikosia - FK Qysyl-Schar SK

    Molde FK - Kisvárda FC

    Sorja Luhansk - CS Universitatea Craiova

    DAC Dunajská Streda - FCSB Bukarest

    Neftçi Baku - SK Rapid Wien

    FC Vaduz - Konyaspor

    Riga FC - Gil Vicente FC

    FC Lugano - Hapoel Be'er Sheva

    Sepsi OSK Sfântu Gheorghe - Djurgårdens IF

    Wolfsberger AC - Gzira United

    Lewski Sofia - Hamrun Spartans

    Fehérvár FC - Petrocub Hîncești

    Maccabi Tel Aviv - Aris Thessaloniki

    FC Twente Enschede - FK Čukarički

    Slavia Prag - Panathinaikos Athen

    In der Europa League starten in der nächsten Woche die ersten Partien der Qualifikationsrunde.

    Hierbei handelt es zum Großteil sich um Mannschaften welche gestern und vorgestern in der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League ausgeschieden sind.


    Anbei die Partien der 3. Qualifikationsrunde der Europa League:


    Champions-Weg:

    Malmö FF - F91 Düdelingen

    Shamrock Rovers - KF Shkupi

    Linfield FC - FC Zürich

    Olympiakos Piräus - ŠK Slovan Bratislava

    NK Maribor - HJK Helsinki


    Pokalsieger- und Verfolgerweg:

    AEK Larnaka - FK Partizan Belgrad

    Fenerbahçe Istanbul - 1. FC Slovácko


    Hinspiele: 04.08.2022

    Rückspiele: 11.08.2022

    In der aktuellen Qualifikationsrunde zur Champions League gab es die ein oder andere Überraschung...

    So ist bspw. der griechische Serienmeister Olympiakos Piräus gegen Maccabi Haifa aus Israel ausgeschieden.

    Und auch Malmö FF aus Schweden ist nach Hin- und Rückspiel relativ deutlich an Zalgiris Vilnius gescheitert.


    In der nächsten Woche geht es mit der vorletzten Qualirunde (3. Qualifikationsrunde) bereits weiter.

    Hinspiel = 02.08.2022 + 03.08.2022

    Rückspiel = 09.08.2022 + 10.08.2022


    Anbei die Partien der 3. Qualifikationsrunde:


    Champions-Weg:

    Maccabi Haifa - Apollon Limassol

    Qarabağ Ağdam - Ferencváros Budapest

    Ludogorez Rasgrad - Dinamo Zagreb

    Sheriff Tiraspol - Viktoria Pilsen

    FK Bodø/Glimt - FK Žalgiris Vilnius

    Roter Stern Belgrad - FC Pjunik Jerewan


    Platzierungsweg:

    AS Monaco - PSV Eindhoven

    Dynamo Kiew - SK Sturm Graz

    Royale Union Saint-Gilloise - Glasgow Rangers

    Benfica Lissabon - FC Midtjylland

    Anbei die Partien der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League, welche nächste Woche starten,

    Hinspiele: 19.07.2022 + 20.07.2022

    Rückspiele: 26.07.2022 + 27.07.2022


    Champions-Weg:

    Ferencvaros Budapest - SK Slovan Bratislava

    Dinamo Zagreb - KF Shkupi

    Qarabag Agdam - FC Zürich

    HJK Helsinki - Viktoria Pilsen

    Linfield FC - FK Bodø/Glimt

    Zalgiris Vilnius - Malmö FF

    Ludogorez Rasgrad - Shamrock Rovers

    NK Maribor - Sheriff Tiraspol

    Maccabi Haifa - Olympiakos Piräus

    Pjunik Jerewan - F91 Düdelingen


    Platzierungsweg:

    FC Midtjylland - AEK Larnaka

    Dynamo Kiew - Fenerbahce Istanbul