• Herrlich, wie es jetzt wieder alle besser wissen. :LEV6


    Aber schön, das mal nicht aus der Fan-Brille betrachten zu müssen.


    "Ich hätte auf 8:0 spielen lassen." Selten was Überheblicheres gelesen. Man hat schon in der ersten Halbzeit gesehen, dass Deutschland nicht im Ansatz die Durchschlagskraft von Spanien besitzt (vgl. deren Spiel gegen Costa Rica) und zudem defensiv viel mehr zugelassen hat.


    Dieses Ausscheiden war absolut verdient, weil es gegen Japan und auch heute viel zu viele Möglichkeiten für den Gegner gab und die eigenen Chancen nur bedingt genutzt wurden. Woran es lag? Keine Ahnung!

    Edited once, last by kaka-8 ().

  • Nationalmannschaft unter Flick war einfach nur schwach.

    definitiv, aber so ein Turnier mit 7 Tagen Vorbereitung hat wenig mit Trainerleistung zu tun.

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • definitiv, aber so ein Turnier mit 7 Tagen Vorbereitung hat wenig mit Trainerleistung zu tun.

    Flick ist in insgesamt 12 Spielen mit 9 verschiedenen Abwehrspielern in unterschiedlichen Formationen angetreten. Vielleicht sollte nicht erst eine Woche vor WM-Beginn mit dem Einspielen eines Systems begonnen werden.

  • Also, dass Neuer und Müller eine Fehlbesetzung waren wusste ich vorher und habe es auch nicht verschwiegen. Ohne die hätte es vielleicht gegen Japan geklappt. Aber insgesamt ist das alles verdient und auch verkraftbar.

  • definitiv, aber so ein Turnier mit 7 Tagen Vorbereitung hat wenig mit Trainerleistung zu tun.

    lol wie oft hat der Reporter gesagt er könne Musiala keinen Vorwurf machen, er sei erst 19?


    Das hier war die FUSSBALL WELT(!!!) MEISTERSCHAFT


    Zu einer Weltmeisterschaft tritt die Crème de la Crème des Landes an, die besten Spieler ever mit der Ambition, JEDES Team der Welt zu bezwingen. Wer da nicht mit der Erwartungshaltung ran geht, jeden wegzuschnetzeln, ist Fehl am Platz. So einfach ist WM.

  • Das Problem ist wie schon so oft ein Ausbildungsproblem.


    Es werden keine vernünftigen Neuner mehr ausgebildet weil alle auf diese verkackte „Falsche 9“ hängen geblieben sind weil Pep das mit Messi (!) bei Barcelona gemacht hat.


    Du hast gefühlt drölf Zentrumsspieler aber keine anständigen Außenverteidiger.



    Kein Wunder das hier seit 2017 alles den Bach runtergeht. Dann so Leute wie Sane und Gnabry mit denen sich keiner identifizieren kann und Kimmich der sobald er das Trikot vom DFB trägt ein anderer Spieler ist.


    Einzige Hoffnung für die EM hier in Deutschland ist das sich Muisala und Wirtz bis dahin auf Weltklasse Niveau befinden.


    Wie das allerdings hinten helfen soll weiß ich dann auch nicht.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Ein schöner Tag-die Welt steht still…

    „Die Mannschaft“, die mich nicht interessiert, scheidet bei einem Turnier aus, welches mich nicht interessiert. Das ich keine Minute geschaut habe…bereue ich nicht.

    Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

  • lol wie oft hat der Reporter gesagt er könne Musiala keinen Vorwurf machen, er sei erst 19?


    Das hier war die FUSSBALL WELT(!!!) MEISTERSCHAFT


    Zu einer Weltmeisterschaft tritt die Crème de la Crème des Landes an, die besten Spieler ever mit der Ambition, JEDES Team der Welt zu bezwingen. Wer da nicht mit der Erwartungshaltung ran geht, jeden wegzuschnetzeln, ist Fehl am Platz. So einfach ist WM.

    Was ist dein Vorschlag, Sherlock? Musiala auf die Bank und Torsten Frings reaktivieren?

  • Japan bezwingt Deutschland und Spanien jeweils mit 2:1. Also von insgesamt 5 Schüssen in beiden Spielen die auf‘s Tor kommen, machen die 4 Tore und 6 Punkte! Starke Leistung!

    Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

  • Ein schöner Tag-die Welt steht still…

    „Die Mannschaft“, die mich nicht interessiert, scheidet bei einem Turnier aus, welches mich nicht interessiert. Das ich keine Minute geschaut habe…bereue ich nicht.

    Gemessen an deinem Interesse für die Mannschaft und das Turnier weißt du aber verdammt viel von...na, du weißt schon...der Mannschaft und dem Turnier. ( ͡ ͡° ͜つ ͡͡° )

  • Gemessen an deinem Interesse für die Mannschaft und das Turnier weißt du aber verdammt viel von...na, du weißt schon...der Mannschaft und dem Turnier. ( ͡ ͡° ͜つ ͡͡° )

    Für was gibt es Spielhistorie und Statistiken nach dem Spiel? Wusste aber, das dieser Vorwurf kommen würde. Aber auch bei Bayer-Spielen die ich nicht sehen konnte, schaue ich trotzdem immer den in Text verfassten Spielverlauf an. Ja, Karma is ne Bitch, oder man trifft sich immer zweimal im Leben. Aber jetzt glaube ich, ist auch die „Schande von Córdoba“ gesühnt.

    Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

  • Die dt. Nationalmannschaft ist da, wo Leverkusen schon länger ist 😉. Wohlfühlen, keine großen Umschwünge, halt so business as usual und zu lange an Dingen festhalten, weil frühere Verdienste wiegen mehr, als aktuelle Leistung (kein krasses Leistungsprinzip) , kein Erfolgshunger. Flick wird demnach bleiben, obwohl ich ihm 50% der Schuld gebe. Nicht nur was den WM Verlauf angeht, dass ging schon früher los.

    Übrigens: Dieses dumme Gelaber von wegen Binde und so und hätten sie sich besser mal auf Fußball konzentriert. Es war wichtig ein Zeichen zu setzen und das als Ausrede heranzuziehen ist lächerlich.

  • Wofür ist ein Forum da?


    Pro-Tipp: Nicht, um ständig zu sagen "Weiß ich eh nicht, ich wage es nicht, mir eine eigene Meinung zu bilden, denn da gibt es Experten, die mehr Ahnung haben!"

    BTW: Experte Schweinsteiger meinte, Deutschland würde locker 5:0 gewinnen. :LEV19

  • Es nicht besser zu wissen, heißt also keine Meinung zu haben? Spannender Ansatz. Also darf man ein Forum nur betreten oder mit Beiträgen befüllen, wenn man Dinge besser weiß als handelnde Personen? Dann frage ich mich, woher man dieses Wissen und/oder das Selbstvertrauen dazu hat, das beurteilen zu können.


    Sog. Experten lege ich übrigens völlig ab bzw. messe deren Meinung keinen übergeordneten Stellenwert bei.


    Ich lehne es nur genauso sehr ab, wenn jeder Hans Wurst im Nachhinein aus seinem Loch gekrochen kommt und denkt, dass jeder nur auf seine persönliche Meinung gewartet hat.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!