Kerem Demirbay

  • Die Leistung bei zig Millionen Euro einfach so durchzuwinken, finde ich zeitlich absolut unangemessen. Das ist obszön. Es steht doch hier im Spielerthread zur Diskussion, dass es sicher Kicker gibt, die gerade aktuell zu bekommen wären und eine "Schwachstelle" hier nicht einfach wohlwollend durchzuwinken. Warum sollte man das tun? Wer könnte einem dies raten? Ein ölner?

    Witzige Vorstellung, dass #79889300 oder irgendwer sonst hier im Verein irgendetwas durchwinkt...


    Demirbay hat noch 2 Jahre Vertrag. Er ist 28. Die Vorstellung, man könne ganz einfach jemanden finden, der ihn inkl. Vertrag übernimmt UND dass der Spieler es akzeptiert wie eine Ware weitergereicht zu werden, wirkt doch etwas naiv.


    Die Fakten sind:

    - Seoane hat ihn regelmässig gebracht - auch wenn die Konkurrenz fit war. 29 Ligaeinsätze (2 x Gelbsperre, 3 x verletzt) sprechen ein deutliche Sprache.

    - Die Planstelle im DM, die Demirbay typischerweise unter Seoane spielt, ist aktuell 4 fach besetzt.


    Demirbay wird aller Voraussicht nach hier noch 2 Jahre auf der Payroll sein und wenn man die Vergangenheit betrachtet, sieht es nicht so aus, als ob der Coach auf seine Dienste verzichten wird. Konkurrenz belebt das Geschäft. Auch in unserem DM. Neue Konkurrenz für Demirbay sehe ich jedoch nur, wenn Aranguiz wechseln sollte.


    Es gibt vieles, was man an Demirbay kritisieren kann. Hab ich selbst ja häufig genug gemacht. Aber die Rolle, die er im Verlauf der Saison in Seoanes Konzept gefunden und gespielt hat, war insgesamt OK. Natürlich nicht gemessen an der Ablöse, aber die haben andere verhandelt und gezahlt. Und letztendlich ist das Geld nun eh weg. Mit Palacios, Demirbay und Andrich wurden seit 19/20 fast 60 Mio ins DM investiert. Dass Rolfes noch mal ganz tief in die Tasche greift und ausgerechnet auf dieser Position mit höchstmöglicher Qualität nachbessert, halte ich für unwahrscheinlich. Wir haben aktuell größere Baustellen...

  • Ja Ansteff: "Durchwinken". Genauso liest es sich, was so manch Befürworter hier im Kontext schreibt. Kollege A kritisiert Demirbays Leistung und User B fühlt sich persönlich attackiert - (als wäre er nahestehender Angehöriger oder Autogrammsammler) Zudem sei alles nicht so schlimm und die Kohle eh futsch... Das muss man so jetzt akzeptieren. - DAS klingt für mich nach "scheißegal" - nach "Durchwinken".

    Dann hoffen wir mal, dass er diese Megaleistung der Saison in seinem 4. Jahr noch mal wiederholen kann. CL ist ja eher sein Anspruch..

  • Ja Ansteff: "Durchwinken". Genauso liest es sich, was so manch Befürworter hier im Kontext schreibt. Kollege A kritisiert Demirbays Leistung und User B fühlt sich persönlich attackiert - (als wäre er nahestehender Angehöriger oder Autogrammsammler) Zudem sei alles nicht so schlimm und die Kohle eh futsch... Das muss man so jetzt akzeptieren. - DAS klingt für mich nach "scheißegal" - nach "Durchwinken".

    Dann hoffen wir mal, dass er diese Megaleistung der Saison in seinem 4. Jahr noch mal wiederholen kann. CL ist ja eher sein Anspruch..

    DAS klingt für mich nach "Beiträge anderer nicht richtig gelesen"

  • Seien wir ehrlich. wenn er spielt, sind die Ecken verschenkt. Gehen viele Freistöße praktisch an den Gegner. Als 6er ist wirklich nicht zu gebrauchen. Hat keinen guten Einfluß auf unser Spiel und ist praktisch nie Spieler des Spiels. Muss er auch nicht aber ab und an wäre das ja mal förderlich. Sollen wir die AK aus der Betrachtung ausklammern? Nein, weil auch sein Gehalt dementsprechend sein wird. Er blockiert aus meiner Sicht einen Platz sowohl als Starter wie auch auf der Bank eines Talentes. Vergleichen wir das mal mit Andrich. Der ist nicht hier um seinen Marktwert anzuheben und wo wir mehr Erlösen als Ausgegeben. Der ist hier um dem jungen Team halt zu geben. Demirbay wurde geholt um den Unterschied zu machen bei Standards oder aus dem Spiel heraus. Das macht er nicht. Weder das eine noch das andere. Das er ein solider Bundesligaspieler ist, ok, aber das kann er gerne bei Hertha oder Augsburg auch sein nur nicht bitte bei uns. Durchschnitt hilft uns nicht weiter und besonders nicht auf der 6er/8er Position.


    Besser mit Verlust abgeben als weiterhin seinen negativen Einfluß auf das Spiel zu ertragen. Ich will Spieler im Team haben die andere besser machen oder zumindest das gewisse Etwas mitbringen. Tapsoba ist immer noch sehr jung. Hat schon oft hier eine Note 8 gezeigt. Nun viel er ins Loch und ist auf dem Weg wieder da raus aber viele wünschten ihn hier schon weg oder schlimmer beleidigten den auf übelste. Hier wird Demirbay auch noch in Schutz genommen. Für was eigentlich? Für 2 bis 3 Spiele die mal Klasse waren? Für AK 32 Mio? Für Sprüche voller Arroganz?


    Er paßt hier nicht her. Spahic war ein Typ, der auch echt mal daneben war. Aber er brachte einfach auch seine Leistung. Demirbay bringt nur Sprüche aber er hilft uns nicht weiter. Daher bitte abgeben auch wenn es nur 50% der damaligen AK sein werden.


  • Geht man das Team durch, bleiben wenige Ausfälle übrig. Es sollte Sinn machen, diese Stellschrauben entsprechend zu justieren. - Dafür ist eine Sommerpause eben da - Und: vermutlich bringt ein Spieler mehr ein, wenn er verkauft wird, als dass er im "Worstcase" am Ende des Vertrages auch noch mit einem Lächeln, ablösefrei wechselt. Ich traue dem Spieler zu, dass er im letzten Jahr noch mal explodiert. Das wäre dann übernächstes Jahr. Ich bin grundsätzlich davon überzeugt, dass diese Planstelle besser und vom Gehalt ggf. günstiger ausgefüllt werden kann. Demirbay als guten Durchschnittskicker zu bewerten, macht den Bedarf offensichtlich. Seine Statements (EL kein Anspruch u.ä.) gehen gar nicht. Wie geil so ein Wettbewerb sein kann, wenn man ihn ernst nimmt, zeigen dann andere Vereine.. Die Statements sind ein Schlag ins Gesicht der Fans, die sich unter Aufwand diese "niveaulosen Kicks" im Stadion anschauen. "Als Verein" hätte ich in der Personalie aber definitiv Gesprächsbedarf..

  • hätte ich in der Personalie aber definitiv Gesprächsbedarf..

    es muss ein Ersatz auf seiner Position verpflichtet werden, mann kann nicht nach 3 jahren hoffen das er das zweifelsohne vorhandene Potential nicht abruft.


    dafür hat mann einfach keine Zeit


    LE<3ERKUSEN is SCHICK !

  • Könnt ihr es langsam mal lassen? Ihr wiederholt euch einfach immer wieder.


    Auch wenn keiner Bock darauf hat wird er nächstes Jahr hier sein und wieder seine gewöhnlichen Spielanteile bekommen. Also alles wie immer.


    Es gibt natürlich auch nicht das kleinste Gerücht zu ihm. Alles weitere gehört in die Wunschbox.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • kurze Verständnisfrage: gehört die Diskussion über einen Spieler NICHT in den Spieler-thread?

    Diskutieren ja. Ob er gut oder schlecht spielt? Ja!


    Aber einen Verkauf zu fordern ohne das klitzekleinste Gerücht zu haben? Ist Unsinn. Wer soll ihn denn realistischerweise nehmen? Der wird hier fürstlich verdienen und die anderen Mannschaften sind ja auch nicht blöd. Die wissen das er massiv überbezahlt ist. Ähnlich wie bei Dortmund und Schulz. Nur da finde ich das noch schlimmer, als Demirbay hier.


    Und wenn keiner auf der sechs kommt bzw. nur ein Kaderfüller als Baumgartlinger Ersatz , dann wird er wohl oder übel auch wieder häufig spielen. Ist ja nicht so das Seoane ihn nur aufgestellt hat , weil ihm nichts anderes übrig blieb. Irgendwas muss er ja ihn ihm sehen.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Ahso.. dann gibts ja keine zwei Meinungen.. Nee, der Jung wird nicht für entsprechendes Geld gehen. Es gibt halt unterschiedliche Ansichten, wie dieses Kapitel zu einem Ende gebracht werden soll. Ich würde ihn JETZT anbieten. Aussitzen never, Gehalt einsparen, Interviewverbot. Aber das wird alles nicht so kommen.. Bin aber auch raus jetzt.

  • Hätte man sich nach den ersten zwei Jahren so unterhalten, würde ich absolut zustimmen. Aber das dritte Jahr war jetzt schon etwas besser. Nicht WOW, aber schon besser. Jetzt wartet doch mal ab, eventuell geht der hier noch steil. Zumindest der Seoane scheint ihn nach nur einem Jahr schon besser gemacht zu haben. Wäre etwas vorsichtig mit dem anbieten und abschieben wie Fallobst.

    Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!