Bundesliga 22/23 - 6. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen: 2:2 (0:0) (Samstag, 10.09.2022, 15:30 Uhr, Olympiastadion Berlin)

  • Kossounou hat eine ganz andere körperliche Präsenz als Stammtisch Trainers Liebling.

    Wenn du bei der Rangliste der letzten Rückrunde aufgepasst hättest, würde dir aufgefallen sein, dass ich diesen Spieler genauso mag. Aber da waren ja Hater wie du und Foren Rowdies dabei genau DIESEN Spieler nieder zu machen und im Sommer ihn am liebsten abgeben wollen.


    Das Unentschieden ist nicht Fisch und nicht Fleisch. Es reicht schlicht nicht. Es gab praktisch keinen Unterschied zwischen beide Teams. Nach vorne hin haben wir zu wenig Qualität gezeigt. So sind wir genau da wo wir stehen. Unten drin und die anderen ziehen weiter davon. Unsere Power wird nicht auf dem Platz gebracht. Das ist die Vera twortung des Trainers und da hat er auch heute wieder viele Fehler gemacht. Die ersten 45 Minuten standen wir weit weg und Berlin konnte uns Pressen ohne Ende besonders auf unsere Abwehreihe. Die waren Mutog, die waren da. Ja selbst am Ende waren die noch heißer.


    Punkt ist zwar ok und das nach Rückstand trotz Führung aber mehr ist es auch nicht. Das reicht aber schlicht nicht für das was unsere Ziele sind, was uns der Kader kostet und was wir investieren.


  • Stammtisch Trainer

    Changed the title of the thread from “Bundesliga 22/23 - 6. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen: (Samstag, 10.09.2022, 15:30 Uhr, Olympiastadion Berlin)” to “Bundesliga 22/23 - 6. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen: 2:2 (0:0) (Samstag, 10.09.2022, 15:30 Uhr, Olympiastadion Berlin)”.
  • Dank cashout jetzt einen Talisker Surge, Edradour Caledonia und Jura Islanders Expression Edition :LEV6 :LEV7 es hat sich es ein einiges angesammelt

    Den Surge habe ich auch als Port Ruighe Ersatz auf der Liste. Vielleicht dann anlässlich des Klassenerhalts :LEV18


    Hätte heute besser, aber auch schlechter laufen können. Vor dem Spiel hätte ich gesagt dass ein Punkt zu wenig ist, am Ende ist es aber leider leistungsgerecht. Ich hoffe man gibt Seoane noch das Bremen-Spiel.

  • Wertvoller Punkt gg starken Gegner. Trainer, Taktik, TW: alles top bei denen. Leider mittlerweile 'ne Nummer zu gross für uns.

    Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
    (Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
    (Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
    wenn der FC Bayern schwächelt, ...

  • Den Surge habe ich auch als Port Ruighe Ersatz auf der Liste. Vielleicht dann anlässlich des Klassenerhalts :LEV18


    Hätte heute besser, aber auch schlechter laufen können. Vor dem Spiel hätte ich gesagt dass ein Punkt zu wenig ist, am Ende ist es aber leider leistungsgerecht. Ich hoffe man gibt Seoane noch das Bremen-Spiel.

    Ich bin ein Fan der Klassiker, dh beim Talisker trinke ich vor allem den 10er. Auch für Talisker gilt: Ein schöner neuer Name macht einen mäßigen NAS nicht besser.

  • Grottig und mit ach und Krach einen Punkt gegen Berlin geholt.


    Bei einem Verein, in dem man alles tut, um mindestens seine Saisonziele zu erreichen, würde - egal, wie das Spiel ausgeht - nach dem Bremenspiel reagiert werden.

    Ja, sogar gegen die übermächtigen Bayern könnte man sich nach der Länderspielpause stark verbessert zeigen.

  • Aus dem Spox Forum


    War heute im Stadion und muss etwas zu den Leverkusen "Fans" loswerden. Da kommen die Spieler und schmeißen teilweise ihre Trikots in die Menge und die, in Ermangelung eines mir bekannten Worts, "Ultra-Führer", geben irgendwelchen Normalos derbe aufs Maul, nehmen die Trikots und schmeißen sie unter Androhung von Gewalt an die Spieler zurück. Das macht mich ernsthaft sprachlos.


    Kann natürlich übertrieben sein. Aber schon harter Tobak.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Ich bin ein Fan der Klassiker, dh beim Talisker trinke ich vor allem den 10er. Auch für Talisker gilt: Ein schöner neuer Name macht einen mäßigen NAS nicht besser.

    Den 10er habe ich hier natürlich sowieso immer da :LEV6 Ich trinke was mir schmeckt, ob NAS oder nicht ist für mich nachrangig. Lieber nen ~fünfjährigen Kilchoman Sanaig als nen Bowmore 12, lieber den Laphroaig QC als den 10er, aber wiederum auch lieber den Ardbeg 10 als den Wee Beastie, oder nen Glen Garioch 12 als nen Auchentoshan Three Wood. Da zählt für mich nur der persönliche Geschmack. Das kann jede Person halten wie sie möchte. Aber genug OT, ist hier kein Whiskyforum:LEV7


    Ich freue mich über ein schönes Freistoßtor von Demirbay und hoffe, dass man (auch in Ermangelung von Alternativen) an Seoane festhält. Die Unkonzentriertheiten sind leider noch nicht raus und haben uns heute einen Sieg gekostet. Auf der anderen Seite hatten wir aber Glück, dass die Offensive der Hertha und der VAR (Elfer) heute ebenfalls nicht den besten Tag hatten.

  • Aus dem Spox Forum


    War heute im Stadion und muss etwas zu den Leverkusen "Fans" loswerden. Da kommen die Spieler und schmeißen teilweise ihre Trikots in die Menge und die, in Ermangelung eines mir bekannten Worts, "Ultra-Führer", geben irgendwelchen Normalos derbe aufs Maul, nehmen die Trikots und schmeißen sie unter Androhung von Gewalt an die Spieler zurück. Das macht mich ernsthaft sprachlos.


    Kann natürlich übertrieben sein. Aber schon harter Tobak.

    Ja, ist genau so passiert. Aus alten Wendezeiten gibt es viele Leverkusener Fans im Osten. Deswegen gibt es in Berlin vor diesem Spiel auch immer einen "Fan" Treff. Heute war dies teils sehr schockierend, besonders weil manche es für ihre Kinder wollten.


    PK nach dem Spiel:

    Tabelle 6. Spieltag:

    Liveticker:

    Kicker Spielbericht:

    Spielstatistik:

    PK vor dem Spiel

    Direktvergleich:


    Wir sind heute mal wieder nur 108km gelaufen. Der Gegner 5,5km mehr. Genauso sah dies auch teils aus.

    Auch Zweikämpfe war jetzt nicht berauschend.


  • Was genau war"schockierend" und was hat das mit den Ost-Fans zu tun?

    Der Klügere kippt nach!

  • Aus dem Spox Forum


    War heute im Stadion und muss etwas zu den Leverkusen "Fans" loswerden. Da kommen die Spieler und schmeißen teilweise ihre Trikots in die Menge und die, in Ermangelung eines mir bekannten Worts, "Ultra-Führer", geben irgendwelchen Normalos derbe aufs Maul, nehmen die Trikots und schmeißen sie unter Androhung von Gewalt an die Spieler zurück. Das macht mich ernsthaft sprachlos.


    Kann natürlich übertrieben sein. Aber schon harter Tobak.

    Das waren nur Paris-Fans als unsere Ultras verkleidet! :LEV14

    Das ist schon bescheuert. Ein gefangenes Trikot ist für einige Fans das schönte was passieren kann.

    Das Trikot zurückwerfen finde ich bescheuert.


    Und das sind dann die gleichen Ultras, die sich dann wundern, wenn die Spieler nicht mehr in die Kurve kommen.

  • Wir sind heute mal wieder nur 108km gelaufen. Der Gegner 5,5km mehr. Genauso sah dies auch teils aus.

    Kann du das echt erkennen, wenn bei Hertha jeder Feldspieler im Schnitt pro Minute 6 m (also 10 cm pro Sekunde) mehr läuft? Krass!


    Letzte Saison am 28. Spieltag hatte Hertha über 11 km mehr auf dem Tacho als wir und hat dennoch verloren. War die läuferische "Minderleistung" da auch schlecht? Und warum konnten wir dann dennoch gegen die gewinnen?

    Edited once, last by Ansteff ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!