Bundesliga-Transfergerüchteküche

  • Das Volk ist unzufrieden, weil wir Weiser und Alario nicht auch für 75 Mio verkauft haben...

    Das mit Weiser ärgert mich wirklich, der ist da halt Stammspieler als RM. Man hat einem Konkurrenten einen Spieler geschenkt und den Spieler auch noch dafür bezahlt.

    H₂C=C=O

  • Also ist Bremen die direkte Konkurrenz von uns?

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Also ist Bremen die direkte Konkurrenz von uns?

    Bremen spielt wahrscheinlich nicht um die gleichen Plätze, wie wir es tun werden (hoffentlich). Aber sie spielen in der gleichen Liga, natürlich sind sie ein direkter Konkurrent, um die bestmögliche Platzierung.

    H₂C=C=O

  • RB verkauft Spieler gut... Köln verkauft einen ähnlichen Spieler wie wir mit Alario, ein anderer User beleidigt alle User die das nicht gut finden was wir so machen. Die Arroganz bestimmter Werksmitarbeiter halt.

    Ja, Meinungsfreiheit ist ein schweres Gut.


    Bei Weiser hatten wir dessen Gehalt von 3,6 Mio letzte Saison zu 90% bezahlt. Jetzt bekam er noch ne Abfindung. Also, blende ich mal Weiser als Mensch aus, haben wir Bremen einen Spieler geschenkt, denen sein Gehalt die Saison davor (Liga 2!) praktisch bezahlt und die spielen nun munter auf unsere Kosten in Liga 1. Weil die ja immer so lieb zu unserem Club waren. Also aus Prinzip hätte ich als Verantwortlicher denen schon nix gegeben. Nicht mal den Dreck unter den Fingernägeln. Man höre damals die Bauern wie sie sagten, daß wir nie wieder Spieler von denen Ausgeliehen bekommen weil...


    Alario lief ähnlich. Der hatte schon eine niedrige AK, die haben munter aus der EL und den nationalen TV Geldern viel Geld eingenommen, bekommen nun CL Gelder aber wir gehen unter der kleinen AK. Ja prima... nur weiter so. Hatten wir der Eintracht und den anderen 13 "kleinen" Clubs nicht erst in Corona Zeiten Millionen überlassen? Ehrlich, so geht das einfach nicht. Wir bekommen von "Team Tradition" ständig Anfeindungen aber schenken genau diesen Teams unsere Spieler fast?


    Aber anders herum bekommen wir selbst mit Konzernhilfe nicht unseren Wunschspieler. Wir haben einen neuen Spieler, einen!. Selbst wenn ich Azmoun dazu zähle, ist zu wenig neue Reibung im Team. Dann doch besser beide Spieler behalten und damit versuchen Konkurrenzdruck zu erzeugen.


  • Naja du kannst den Kader ja nicht überfrachten. Wenn du die Spieler nicht günstiger hergibst bleibst du auf Alario, Weiser, Sinkgraven, Amiri usw usw halt sitzen.


    Dann wirds mit Neuverpflichtungen auch schwierig, weil du ja schon gewisse Gehaltskosten hast. Wenn dein Kader dann so aufgebläht ist, dass oben genannten Spieler es vermutlich nichtmal mehr in den Kader schaffen, glaubst du dann bekommst du mehr? Das schwächt deine Verhandlungsposition doch nur noch weiter.


    Wenn es für die Spieler eben nicht so die Interessenten gibt, dann musst du nehmen was du kriegst. Um eben Platz für neue zu schaffen. Du beschwerst dich über zu wenig neue Reibung im Team um im nächsten Satz dafür zu plädieren, im Zweifel lieber gar keinen abzugeben um den Konkurrenzdruck zu erhöhen. Das passt doch auch nicht zusammen.

    W11 Liga 3



    2017/2018
    Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner


    2018/2019
    Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


    2019/2020
    Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!