Unzufrieden mit dem Forum

  • Und was soll das denn werden? Wird hier dann mit Absicht noch mehr Mobbing statt finden und für das andere Forum geworben auf diese Art?

    Wurde das nicht schon das letzte und das vorletzte Mal so gemacht? Nee, natürlich ist das nicht aufgefallen. Lustig... nicht.


    Es ist so einfach dieses lächerliche Spiel und einen Vorwand schaffen damit endlich was passiert. Werdet mal Erwachsen. Angeblich sind doch manche von euch über 50... da sollten solche Spielchen nicht statt finden in diesem Alter. Aber in der Politik gibt es ja auch solche Dinge. Warum also hier nicht auch... lächerlich.

    Häh? Was treibt Dich denn jetzt um?

    Klingt ein wenig abstrus, oder? Doch den Verschwörungstheorien zugeneigt?

  • Stammtisch Trainer Du möchtest doch Unterforen im Stammtisch haben.

    Ja, aber ich zerschieße nicht eine Party weil es da keine Sahne zum Kuchen gibt nur um eine andere Party zu pushen.

    Schon gar nicht, wenn es auf der anderen Party die da mal entstehen soll, so Türsteher gibt die kurzerhand einen nicht rein lassen oder raus schmeißen nur weil denen nicht gefällt wie man tanzt oder nicht tanzt.

  • Und was soll das denn werden? Wird hier dann mit Absicht noch mehr Mobbing statt finden und für das andere Forum geworben auf diese Art?

    Wurde das nicht schon das letzte und das vorletzte Mal so gemacht? Nee, natürlich ist das nicht aufgefallen. Lustig... nicht.

    Sag mal gehts noch???
    Unterstellst Du uns gerade Mobbing als Werbung zu benutzen? Nur weil wir ein neues Forum machen?

    Ich kann mich nicht erinnern hier wen in irgendeiner Form angegriffen zu haben!

    Das ist Verleumdung!

    So eine Unterstellung überschreitet echt eine Grenze! Das ist mehr als unverschämt und frech!


    Zu deiner Info:


    Falls Du es nicht bemerkt hast ... ich bin echt sauer!!!! :LEV17


    ... geht gar nicht so eine Unterstellung !!!

    Zitat (Reiner Calmund)

    Quote

    "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen schöpferischen Gongschlag vertragen können."

  • Häh? Was treibt Dich denn jetzt um?

    Klingt ein wenig abstrus, oder? Doch den Verschwörungstheorien zugeneigt?

    Danke!

    Zitat (Reiner Calmund)

    Quote

    "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen schöpferischen Gongschlag vertragen können."

  • Niemand möchte dieses Forum auflösen.


    Der einzige Beweggrund ist, dass in diesem Forum sämtliche Admins und Moderatoren ihr Amt durch Untätigkeit faktisch niedergelegt haben. Deshalb muss dieses Forum aufgelöst werden, auch wenn das niemand von uns will.


    Diejenigen, die sich darum kümmern, dass wir wieder ungestört miteinander hitzig diskutieren und übereinander schimpfen können, wünschen sich, dass hier Moderatoren und Admins eingesetzt werden, die ihrer Pflicht nachkommen. Jedoch gingen sämtliche Kontaktaufnahmen ins Leere. Dieses Forum ist nicht mehr tragbar und ich kann auch niemandem ernsthaft empfehlen, sich hier zu registrieren. Es werden reihenweise User freigeschaltet, aber niemand achtet darauf, was diese hier verbreiten. Deswegen habe ich diesen Thread auch "Umzug des Forums" genannt.


    Während wir an einem Umzug des Forums arbeiten, ist jeder hier herzlich eingeladen, selber zu versuchen, Kontakt zu Admins und Mods aufzunehmen, damit dieses Forum, so wie es ist und wie wir es lieben gelernt haben, wieder nutzbar gemacht wird. Das würde uns viel Arbeit ersparen.


    Niemand macht das aus niederem Antrieb heraus. Wir arbeiten an einem Umzug des Forums, um für uns und für euch eine Basis für ein Fanforum zu bieten, wo ihr und wir wieder spambefreit unser Fanleben ausleben können.

  • FA-Chef

    Changed the title of the thread from “Umzug des Forums” to “Unzufrieden mit dem Forum”.
  • Könnte man nicht einfach hier ein paar Mods bestimmen und ansonsten dabei bleiben?

    Wie hast du dir das vorgestellt, wenn es niemanden gibt, der entsprechende Befugnisse (z.B. Sperren bei regelmäßiger Überschreitung einer Grenze) erteilt?


    Abstimmen und hoffen, dass sich die betroffenen Leute von alleine abmelden, wenn man oft genug meckert?



    Niemand will hier freiwillig umziehen. Bis zu einem gewissen Grad fand ich die Anfeindungen untereinander sogar irgendwie amüsant. Aber das hat seit einiger Zeit ein neues Level erreicht und ist unterträglich geworden.

  • Jetzt wird’s spannend.

    Gibt gerade seinem Nachfolger die Allmacht:



    Aber im Ernst: Bezeichnend, dass es das Wichtigste zu sein scheint, diesen vermeintlich negativen Threadtitel umzudichten, statt die ernsthaften Probleme hier anzugehen.


    Vielleicht täusche ich mich ja auch und es geschehen im Hintergrund gerade sinnvolle Dinge.

  • Es gibt nur wenige Foren, die von ganz allein reibungslos laufen. Leider scheint es der Zeitgeist zu sein, dass es immer welche gibt, die sich nicht auf Grundlage des BGB an einfachste Regeln halten können.

    Ich habe selbst ein eigenes Forum (Politik), da gibt es eine Verwarnung mit der Bitte um Korrektur des Beitrags innerhalb von 6 Stunden. Geschieht das nicht, wird der Beitrag kommentarlos gelöscht. Mit der 3. Verwarnung wird der User gesperrt.

    Das ist natürlich sehr arbeitsintensiv und hier auf Grund der großen Themenbreite fast nicht möglich.

    Deshalb ist es hier mit nur einem Mod nicht getan. Zuvor sind Forenregeln zu definieren, die jeder mit der Anmeldung akzeptieren muss. Dem Hinweis, dass auschließlich der User für seine Beiträge verantwortlich ist, muß zugestimmt werden, ebenso die Haftung für Verstößen gegen das Urheberrecht. Davon leben inzwischen einige Abmahnkanzleien.

  • Es gibt nur wenige Foren, die von ganz allein reibungslos laufen. Leider scheint es der Zeitgeist zu sein, dass es immer welche gibt, die sich nicht auf Grundlage des BGB an einfachste Regeln halten können.

    Ich habe selbst ein eigenes Forum (Politik), da gibt es eine Verwarnung mit der Bitte um Korrektur des Beitrags innerhalb von 6 Stunden. Geschieht das nicht, wird der Beitrag kommentarlos gelöscht. Mit der 3. Verwarnung wird der User gesperrt.

    Das ist natürlich sehr arbeitsintensiv und hier auf Grund der großen Themenbreite fast nicht möglich.

    Deshalb ist es hier mit nur einem Mod nicht getan. Zuvor sind Forenregeln zu definieren, die jeder mit der Anmeldung akzeptieren muss. Dem Hinweis, dass auschließlich der User für seine Beiträge verantwortlich ist, muß zugestimmt werden, ebenso die Haftung für Verstößen gegen das Urheberrecht. Davon leben inzwischen einige Abmahnkanzleien.

    Kleiner Zensurlord aam Start oder was? Musst den Bannhammer schwingen, weil im Leben nix läuft? Unglaublich.