Meinungen zu Coronamaßnahmen im Fußballgeschäft

  • Das Thema Meinungsfreiheit ist hier etwas problematisch: natürlich darf ich der Meinung sein dass die Maßnahmen zu viel, zu wenig, die falschen oder was auch immer sind. Was nicht geht, ist, aus der Meinungsfreiheit eine Handlungsfreiheit abzuleiten und zB keine Maske zu tragen.
    Genauso darf ich der Meinung sein, dass alle, die denen folgen, die eindeutig und nach allen objektiven Maßstäben zu den Matschhirnen zählen wie Hildmann und Naidoo, selber nicht alle Kabel am richtigen Stecker haben.
    Und ich darf auch der Meinung sein dass jeder, der den Rotz immernoch als Grippe abtut, nur weil ihm die Maßnahmen persönlich mehr schaden als nutzen (Stichwort Fall in der Familie) entweder dumm, oder egozentrisch verblendet ist.
    KEINER der wiedergewählt werden will fährt wegen einer Grippe alles runter. Und keine Grippe sorgt für eine Übersterblichkeit wie wir sie in allen Ländern spätestens seit November haben, oder bringt in weniger als 2 Wochen 15 Altenheimbewohner in Rheindorf um.
    „Das wird man ja noch sagen dürfen“ ist richtig, aber dann darfst auch für genauso strunzdumm wie Flatearther oder QAnons gehalten werden.


    DAS muss man jawohl noch sagen dürfen.


    Danke. Kann man nur unterstreichen. :LEV5

  • Budapest als Spielort? So langsam wird es mehr als absurd. Vor und nach dem Spiel geht Embolo dann in der Stadt feiern.


    Es ist an der Zeit, diese Absurdität zu beenden. So jedenfalls geht es nicht. Notfalls muss die CL unterbrochen oder abgebrochen werden.

  • Budapest als Spielort? So langsam wird es mehr als absurd. Vor und nach dem Spiel geht Embolo dann in der Stadt feiern.


    Es ist an der Zeit, diese Absurdität zu beenden. So jedenfalls geht es nicht. Notfalls muss die CL unterbrochen oder abgebrochen werden.


    Die EL kannst du gleich mit beenden.
    Molde-Hoffenheim in Villareal
    Wolfsberg-Tottenham ist noch nicht raus, spekuliert wird über Spielorte in Russland oder Slowenien
    Sociedad-Man Utd in Turin
    Benfica-Arsenal in Rom
    ...einfach abbrechen und gut ist es.

  • Klar hört sich verrückt an wie es für die nächsten internationalen Spiele laufen soll. Aber man muss vermutlich halt nur noch 4-6 Wochen überstehen bis das wärmere Wetter plus minimale Wirkung der ersten Impfungen einiges erleichtern sollten.
    Ich persönlich hätte die internationalen Wettbewerbe schon zu Saisonbeginn reformiert, da es der einfachste Weg gewesen wäre Spiele zu sparen. Jetzt kann ich aber verstehen das man es durchziehen möchte, da es bislang alles besser lief als vor Saisonstart erwartet.

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

    Edited once, last by BayerMania87 ().

  • Gladbach und Leipzig spielen also in Budapest! Weil? Kann sich dort etwa kein Spieler mit dem neuen Virus aus England anstecken? Gehen die Ponys und Dosen nach Ankunft in Deutschland eine Woche in Quarantäne? Reisen die im Rückspiel nach England und können sich da nicht anstecken? Wieder Quarantäne?
    Ist nur noch ne große Lachnummer...

  • Gladbach und Leipzig spielen also in Budapest! Weil? Kann sich dort etwa kein Spieler mit dem neuen Virus aus England anstecken? Gehen die Ponys und Dosen nach Ankunft in Deutschland eine Woche in Quarantäne? Reisen die im Rückspiel nach England und können sich da nicht anstecken? Wieder Quarantäne?
    Ist nur noch ne große Lachnummer...

    Die Realität hat das gut gemeint Einreiseverbot aus UK doch schon lange überholt. Diese Variante ist lange schon im gesamten Land verbreitet. Es gibt weder eine Möglichkeit, das zu stoppen, noch kann man den Prozess der weiteren sprunghaften Verbreitung durch ein Eireiseverbot jetzt noch verlangsamen. Die RKI Daten von Ende Januar zeigten, dass B.1.1.7 damals schon 6% aller Proben ausmachte. Ich habe zum Wochenbeginn schon von einer Häufigkeit von 15% und mehr den Proben der letzten Tage in einzelnen Laboren gehört. Durch ein Einreiseverbot noch etwas aufhalten zu wollen, was schon lange hier ist, ist relativ sinnfrei.

  • Soeben ist die Pressekonferenz zuende gegangen. Auch Geimpfte und Geboosterte kehren zur "Corona-Normalität" zurück.



    Pressekonferenz Bund-Länder-Treffen zur Coronalage


    Konkrete Maßnahmen, gelten spätestens ab 28.12.2021
    ===================================================


    3G am Arbeitsplatz und im ÖPNV
    Kino, Theater 2G oder 2G+
    Private Begegnungen von ungeimpften mit max. 2 Personen aus dem anderen Haushalt zum Schutz der Nichtgeimpften
    Private Zusammenkünfte max. 10 Personen (Kinder unter 14 Jahren werden nicht eingerechnet)
    Clubs und Diskotheken werden geschlossen
    Kein Publikum bei überregionalen Großveranstaltungen, z.B. Fußball
    Kein Feuerwerksverkauf
    Ansammlungs- und Versammlungsverbot an Silvester


    "Omikron"-Gipfel


    Edit: Nächstes Bund-Länder-Treffen am 07.01.2022


  • Erzähl mal was Neues War doch nicht anders zu erwarten.

  • Die wenigsten werden sich die Zeit nehmen, eine solche Pressekonferenz anzusehen. Ich schaue mir sowas an, weil man nur dort die Infos aus erster Hand bekommt.


    Olaf Scholz hat noch zwei bemerkenswerte Sachen gesagt.


    Quote

    Wenn wir bei 80% sind wird es um die 90% gehen. Wir wollen nicht Beobachter sein. Wir warten nicht ab sondern ergreifen für hypothetische Situationen Maßnahmen.

    Quote

    Deutschland geht einen klaren strengen Weg. Klarheit im Kopf und Klarheit im Handeln.

    Abgesehen von möglichen emotionalen Regungen, die ich in Kauf nehme, möchte ich diese Sachinformationen weiter geben, damit wir alle wissen, worauf wir uns einstellen können.

  • Die wenigsten werden sich die Zeit nehmen, eine solche Pressekonferenz anzusehen. Ich schaue mir sowas an, weil man nur dort die Infos aus erster Hand bekommt.


    Olaf Scholz hat noch zwei bemerkenswerte Sachen gesagt.


    Abgesehen von möglichen emotionalen Regungen, die ich in Kauf nehme, möchte ich diese Sachinformationen weiter geben, damit wir alle wissen, worauf wir uns einstellen können.


    Hier geht es nicht um Zeit sich zu nehmen, hier geht es um's Interesse. Was der Olaf da erzählt hat, (um 18.43 übrigens), und nicht wie von dir um 20.13 geschrieben "soeben", wusste man heute Mittag schon.

  • Deswegen spreche ich Dich auch nicht an, sondern interessierte Mitleser, die sich Deinen Anmerkungen nicht aussetzen möchten.


    Quote

    wusste man heute Mittag schon.

    Korrekt: Hat man heute Mittag schon geahnt. Der Fakt wiegt dennoch schwerer als die Vorankündigung.

  • Ich hoffe einfach, dass sie diesmal den privaten Außensport möglichst lange unberührt lassen. Nicht einmal das RKI hat in seinem aktuellsten Empfehlungsschreiben den Verbot von Außensport empfohlen, sondern "lediglich" Innensport.

  • Da ich derzeit in Asien lebe, war ich bei sechs Stunden Zeitverschiebung um 18.43 Uhr bereits entschlummert.


    Deswegen vielen dank an Hartmut für die zusammenfassende Info!


    Da er ja so vieles bereits Stunden vorher weiß, hätte ich gerne von Levboy69 die Lottozahlen vom kommenden Samstag per PN.
    Denk an die Zeitverschiebung, mein Lieber! Und danke schonmal im Voraus.

  • Da ich derzeit in Asien lebe, war ich bei sechs Stunden Zeitverschiebung um 18.43 Uhr bereits entschlummert.


    Deswegen vielen dank an Hartmut für die zusammenfassende Info!


    Da er ja so vieles bereits Stunden vorher weiß, hätte ich gerne von Levboy69 die Lottozahlen vom kommenden Samstag per PN.
    Denk an die Zeitverschiebung, mein Lieber! Und danke schonmal im Voraus.


    Du wärst der letzte dem ich sie mitteilen würde.