Patrik Schick

  • Trainiert zumindest wieder mit. Könnte mir vorstellen, dass er nächsten BuLi Spieltag wieder dabei ist.

    Mit der Mannschaft? Oder individuell? Bosz hatte auf der letzten PK angekündigt das er erst individuell trainiert. Ohne Mannschaftstraining = kein Einsatz.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • Bei Instagram wurde folgendes gepostet von Bayer: "Swipe to see who is back on the pitch and started with some individual training!

    Ich glaube, diese Woche nichts draus. Könnte mir vorstellen, das er gegen Hapoel im Kader im Kader ist. In der Liga wird es erst gegen M'gladbach was werden.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • https://www.ligainsider.de/pat…im-training-dabei-295778/
    Der Schick kommt wieder zurück. Da beginnt das Kopfkino an zu arbeiten. Vor seiner Verletzung haben wir ihm alle das Ja-Wort gegeben. Während seines Verletzung hat er mitbekommen, das wir alle mit Alario fremdgegangen sind, weil Alario auch alles in diese Beziehung investiert hat. Jetzt kommt Schick zurück, und wir müssen so tun als wäre nix passiert.

    „Manche Saisons sind einfach von Gott gesegnet." Roma Coach Daniele de Rossi nach dem 2:2 in Leverkusen

  • https://www.ligainsider.de/pat…im-training-dabei-295778/
    Der Schick kommt wieder zurück. Da beginnt das Kopfkino an zu arbeiten. Vor seiner Verletzung haben wir ihm alle das Ja-Wort gegeben. Während seines Verletzung hat er mitbekommen, das wir alle mit Alario fremdgegangen sind, weil Alario auch alles in diese Beziehung investiert hat. Jetzt kommt Schick zurück, und wir müssen so tun als wäre nix passiert.


    Wenn die 2 Zuckerschnitten mit einem flotten 3er klar kommen, wäre ich nicht abgeneigt. Muss halt passen. :LEV19

  • Klar ist hier Konfliktpotential aber bei unserem Terminkalender und nicht gerade üppigen Kader, werden wir beide mehr als brauchen. In den letzten Spielen hat zeitweise Bailey als Spitze gespielt und das sollte eigentlich nicht die angestrebte Option sein.


    Ich bin froh, dass wir das erste mal seit langer Zeit zwei gute/sehr gute Zentrumsstürmer im Kader haben. Das gab es seit Chicharito/Kießling meines Wissens nicht mehr.

  • Man scheint die Schwachstelle im Körper von Schick ausfindig gemacht zu haben. Mir gefällt es, dass man anscheinend bereits bei seiner Verpflichtung gewusst hat, wie man an seiner Verletzungsanfälligkeit arbeiten möchte und diese nicht einfach als gottgegeben hinnimmt. Da wir mit Alario derzeit eine formstarke Alternative haben, ist das der optimale Zeitpunkt um Schick nachhaltig physisch fit zu bekommen. Ich drücke ihm und uns die Daumen.

  • Man scheint die Schwachstelle im Körper von Schick ausfindig gemacht zu haben. Mir gefällt es, dass man anscheinend bereits bei seiner Verpflichtung gewusst hat, wie man an seiner Verletzungsanfälligkeit arbeiten möchte und diese nicht einfach als gottgegeben hinnimmt. Da wir mit Alario derzeit eine formstarke Alternative haben, ist das der optimale Zeitpunkt um Schick nachhaltig physisch fit zu bekommen. Ich drücke ihm und uns die Daumen.


    Aber wäre irgendwie auch strange, wenn gerade wir die Ursache seiner Probleme gefunden haben sollten. Die AS Rom und v.a. Leipzig haben doch sicher auch top ausgebildetete Leute und Sportmediziner.


  • Aber wäre irgendwie auch strange, wenn gerade wir die Ursache seiner Probleme gefunden haben sollten. Die AS Rom und v.a. Leipzig haben doch sicher auch top ausgebildetete Leute und Sportmediziner.

    Bestimmt. Nur (das ist meine Meinung) haben wir einen Trainer, der da besonderen Wert drauf legt. Es gibt Trainer (und auch Fans) die der Meinung sind, das sobald ein Fußballer in der Lage ist ne kurze Hose anzuziehen, er auch fit und Einsatzfähig ist. Bender hatte mal indirekt Schmidt für dieses Verhalten kritisiert, in dem er auf Herrlich angesprochen wurde



    Zitat aus dem Kicker-Artikel "Lars Bender: Herrlich schützt mich vor mir selbst" vom 05.10.2017

    Quote


    So dosiert der neue Trainer (Herrlich) die Belastung für Bender, ließ ihn am Ende der jüngsten englischen Woche für Bayer 04 nach zwei Einsätzen in der Startelf im dritten Spiel komplett aus dem 18er-Aufgebot, um seinen Kapitän nicht zu überlasten. Ein Ansatz, den Bender zuvor so nicht erlebte, aber an dem er Gefallen gefunden hat - auch wenn er seinem Naturell widerspricht.
    "Das kenne ich aus den letzten zwei, drei Jahren nicht unbedingt", sagt Bender zu der auferlegten Verschnaufpause, weiß aber, dass dies der richtige Weg ist. "Klar, ich bin auch jemand, der gerne durch Wände läuft und immer weitermacht, aber es tut mir im Moment gut, dass wir einen Trainer haben, der mich in gewissen Situationen, auch wenn es mir richtig gut geht, ein bisschen ausbremst und mich vor mir selber schützt."

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

    Edited once, last by Tapeworm ().

  • sehe ich anders. Wichtig ist fürs erste das er zu Torabschlüssen kommt, der Rest folgt dann von alleine.
    Wenn sein Tor zählt, spielt er vermutlich auch die Chance vor der Halbzeit besser zu Ende

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Ein Tor gemacht (zuunrecht aberkannt) und Spielminuten im Wettkampf gesammelt.


    Einige Entscheidungen noch falsch. Natürlich noch nicht auf seinem Top Niveau. Da hilft nur spielen. Bin mir sicher, dass er sich steigert und er uns mit Alario im Wechsel noch viel Spaß machen wird.


    Potential nach oben ist also da....was doch eine schöne Perspektive ist, trotz guter Leistungen des Teams zur Zeit :LEV3