Stimmung / Support Bayer 04 Leverkusen Thread NR.11

  • Wenn ich Gästefan wäre, hätte ich mich glaube ich kaputt gelacht.

    Naja, die paar Hundert Herthaner gaben ja selbst eher Grund zum lachen bzw. die vielen nicht mitgekommenen Berliner. Immernoch krass, wie wenig Leute sich in Berlin-Brandenburg für Hertha begeistern.

  • Das stimmt. Hertha war extrem leise und so gut wie gar nicht zu hören. Obwohl wir auch nicht unseren besten Tag hatten.
    Das ist eine Millionen Stadt und bekommen den Gästeblock nicht voll. Und über leverkusen wird gelästert wenn die in München oder so den Block nicht voll bekommen. Und dabei sind wir hier eine kleinere Stadt und viele andere Vereine im unmittelbaren Einzugsgebiet.
    Wohn rund 30km nur von Lev entfernt und in dem Verein, wo ich trainiere kommt gefühlt 1 leverkusen Fan auf 15 Bayern Fans, 10 Dortmund Fans und 5 Schalker. Die alle weiter weg sind.
    Berlin dagegen hat ja nahet nichts im Umkreis. Nur Union, aber die hatten mehr mit in Pokal.

  • Quote

    Selbst wenn wir nur über West-Berlin reden, sind das doch locker über 2 Millionen Menschen...naja uns kanns egal sein


    Wenn man den ganzen Ur-Berliner Beschwerden glaubt, dann müssten die meisten Einwohner ja Fans vom VfB Stuttgart sein.

  • Es ist egal, wie wenig Menschen Hertha, Stuttgart oder Hannover irgendwohin mitbringen, der Hass aller Anderen manifestiert sich nach RB und Hoffenheim immer noch auf uns, weil wir der dumme Retortenverein sind, wo die Geldkoffer locker sitzen.


    Das dies nicht der Wahrheit entspricht, interessiert die hohle Fanlandschaft in Deutschland nicht. Es rennen so viele Vollaffen da draußen rum, dass ich dem Gelaber keine Aufmerksamkeit mehr schenke. Und an dem Tag wo wir einen Titel holen, werde ich zum Vollaffen und haue viral und auf der Arbeit alles raus, was meine gefrustete Fanseele hergibt...


    An dem Tag werden übrigens 10.000-20.000 Leverkusener auswärts unterwegs sein

    Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

  • Es ist egal, wie wenig Menschen Hertha, Stuttgart oder Hannover irgendwohin mitbringen, der Hass aller Anderen manifestiert sich nach RB und Hoffenheim immer noch auf uns, weil wir der dumme Retortenverein sind, wo die Geldkoffer locker sitzen.


    Das dies nicht der Wahrheit entspricht, interessiert die hohle Fanlandschaft in Deutschland nicht. Es rennen so viele Vollaffen da draußen rum, dass ich dem Gelaber keine Aufmerksamkeit mehr schenke. Und an dem Tag wo wir einen Titel holen, werde ich zum Vollaffen und haue viral und auf der Arbeit alles raus, was meine gefrustete Fanseele hergibt...


    An dem Tag werden übrigens 10.000-20.000 Leverkusener auswärts unterwegs sein

    Versuche dieses einem K..lner zu erklären und man wird merken, es bewegt sich keine Hirnzelle.... :D :bayerapplaus

  • Da verstehe ich aber auch viele Bayer Fans nicht, die haben scheinbar selber null komma null Plan von unserer Geschichte. Die 2 Daten reichen doch schon um so viel zu entkräften:


    - 1936 erstmalig 2. Klassig - und erstmalig "dem Kreuz auf der Brust" - Welcher Verein in Europa?! Kann sowas von sich behaupten - niemand!
    - 1968 nur knapp den Aufstieg in die Bundesliga in der Relegation gegen die Kickers aus Offenbach verpasst.


    Der Verein aus dem Nachbardorf wurde 1948 quasi Zwangsfusioniert, damit es einen guten Fußball Verein dort gibt.
    Die sind so verblendet und glorifizieren ihren Mythos, dabei sind sie genau das was sie heute bekämpfen - ein dem Erfolg wegen zusammenfusionierter Verein!
    "Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer (Von Wikipedia)
    Könnte man denen mal bei Zeiten um die Ohren hauen.


    BTW: Karten fürs Derby kaufen Kinders!

  • Da verstehe ich aber auch viele Bayer Fans nicht, die haben scheinbar selber null komma null Plan von unserer Geschichte. Die 2 Daten reichen doch schon um so viel zu entkräften:


    - 1936 erstmalig 2. Klassig - und erstmalig "dem Kreuz auf der Brust" - Welcher Verein in Europa?! Kann sowas von sich behaupten - niemand!
    - 1968 nur knapp den Aufstieg in die Bundesliga in der Relegation gegen die Kickers aus Offenbach verpasst.


    Der Verein aus dem Nachbardorf wurde 1948 quasi Zwangsfusioniert, damit es einen guten Fußball Verein dort gibt.


    Man sollte sich in dieser Frage allerdings nicht von Fakten verwirren lassen.


    Kevin + Karl-Heinz aus Fanszene x/y interessiert in dem Zusammenhang nur eins: Titel


    (Da kannste Barca auch 8 x hintereinander im Halbfinale der CL begegnet sein) :wacko:

  • Nicht der richtige Thread aber hoffe mir kann trotzdem jemand helfen :LEV19 Ab morgen gibt es ja Karten für das AW Spiel in Köln, in welchem Block wird der aktive Stimmungskern sein? Wahrscheinlich wie die Jahre davor im Oberrang, oder? Welcher Block war das nochmal? Vielen Dank! :bayerapplaus

  • Man sollte sich in dieser Frage allerdings nicht von Fakten verwirren lassen.


    Kevin + Karl-Heinz aus Fanszene x/y interessiert in dem Zusammenhang nur eins: Titel

    (Da kannste Barca auch 8 x hintereinander im Halbfinale der CL begegnet sein) :wacko:

    Fehlt eigentlich nur noch rOger, Leon, Chantal, Barbara oder Bertha, im Ernst, die Geschichte ist wie das Forum in den 90´n hängen geblieben!
    :levz1
    Was Titel angeht, wenigstens kratzen wir an einem..... :bayerapplaus

  • Also ich habe eine Zeit lang, wo es zugegebenermaßen durch das 0:2 ohnehin schon recht ruhig in Hamburg wurde, unsere Auswärtsfans gehört. Nur musste ich mir dann wieder dieses unsägliche "SVBBBB, sscheiß Effzeeeehhh" anhören. Wurde sicher schon von dem einen oder anderen hier erwähnt, aber ich find das einfach bescheuert und bisschen peinlich, dass ein Fan-Gesang, das ja u.a. die Mannschaft unterstützen soll, eine 'ne sinnfreie Beleidung des ungeliebten Nachbarn beinhaltet. Warum nicht lieber ein Lied, wo es um unseren Verein geht und wie toll er ist, anstatt total zusammenhangslos zum Gegner immer "sscheiß FC" zu singen?

  • ...anstatt total zusammenhangslos zum Gegner immer "sscheiß FC" zu singen?

    Wie kommst du auf "immer"? Das wurde am Samstag doch nur ein einziges mal angestimmt. Was man monieren kann, ist dass der Versuch irgendetwas synchron zu klatschen, jedesmal schon im Ansatz kläglich gescheitert ist. Aber geschenkt...