França Thread

  • Wohne gerade in Tokio --- und habe ihn eben hier telefonierend herumsitzen gesehen, da er in einem Wohnkomplex lebt der der Firma gehört für die ich arbeite. Er will optisch quasi auf keinen Fall den Eindruck erwecken gesetzt zu sein - und das passt im besten Sinne auch zu seinem Spielstil.


    Dabei fiel mir dann auf dass er hier gar keinen eigenen Thread hat... und das, wie ich finde, völlig zu Unrecht, war er doch einer der ganz wenigen Spieler die das Raum-Zeit-Gefüge auf dem Platz durch geniales, unberechenbares Verhalten aus den Angeln heben konnte.

  • mann hat damals verpasst ihn zusammen mit Kaka zu holen.


    das war ein kongeniales Duo.


    Franka war damals zu schnell , zu genial für unsere Mitspieler


    LE<3ERKUSEN is SCHICK !

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Einfach mal in Erinnerungen schwelgen…

  • sorry, wenn ich einigen hier auf den Schlips trete: für mich einer der schwersten Fehlinvestitionen aller Zeiten. Der Spieler hatte ein mittelmäßiges Spielverständnis, eine mittelmäßige Technik, keinen Kopfball und einen schlechten Abschluss. Die Highlight Compilation täuscht natürlich darüber hinweg.


    Keine Wertung über seine Persönlichkeit. Aber als Fußballer hatte er kein Bundesliganiveau.

  • Keine Wertung über seine Persönlichkeit. Aber als Fußballer hatte er kein Bundesliganiveau.

    97 Pflichtspiele unterm Bayerkreuz mit 33 Toren und 15 Vorlagen sollten ein ausreichender Nachweis zu seinem "Niveau" sein. Auch hier keine Wertung über seine Persönlichkeit.


    Das "fehlende Bundesliganiveau" hat er dann deiner Meinung nach auch in der CL mit Toren gegen Inter, Real, Liverpool, AS Rom & Newcastle nachgewiesen?

    Edited once, last by Ansteff ().

  • 97 Pflichtspiele unterm Bayerkreuz mit 33 Toren und 15 Vorlagen sollten ein ausreichender Nachweis zu seinem "Niveau" sein. Auch hier keine Wertung über seine Persönlichkeit.


    Das "fehlende Bundesliganiveau" hat er dann deiner Meinung nach auch in der CL mit Toren gegen Inter, Real, Liverpool, AS Rom & Newcastle nachgewiesen?

    Trotzdem ist nicht von der Hand zu weisen, mit welchem Eindruck er hier verabschiedet wurde. Mangelndes BL-Niveau ist hier sicherlich zu krass, aber seinem Hype und schon gar nicht dem Attribut "Unterschiedsspieler" wurde er jemals gerecht. Allerdings halte ich ihm wahrscheinlich für ewig eine Szene im Zusammenspiel mit den Herren Ponte und Berbatov zugute ;).

    "Die Spieler wissen, dass ich keine Konzessionen mache. Sie müssen sich in die Mannschaft reinboxen. Das geht nur über die Leistung. Es gibt nichts Anderes" - Don Jupp

  • 97 Pflichtspiele unterm Bayerkreuz mit 33 Toren und 15 Vorlagen sollten ein ausreichender Nachweis zu seinem "Niveau" sein. Auch hier keine Wertung über seine Persönlichkeit.


    Das "fehlende Bundesliganiveau" hat er dann deiner Meinung nach auch in der CL mit Toren gegen Inter, Real, Liverpool, AS Rom & Newcastle nachgewiesen?

    Danke für die Daten. Das widerlegt meine Aussage in der Tat.


    Meine Erinnerung ist hier anscheinend sehr subjektiv. Klar gab es diese genialen Momente, wie der Aussenristtreffer gegen Kahn. Irgendwie überwiegen in meiner Erinnerung allerdings kläglich vergebene Großchancen aufgrund Unvermögen und Schlampigkeit. Vermutlich basiert meine Sinnestäuschung auf der desaströsen Saison 02/03 und verdrängt die darauffolgenden erfogreichen Jahre,

  • Ich habe vor Allem die starke Saison 2003/04 vor Augen. Schöne Doppelspitze mit Berbatov. França am Ende mit 14 Saisontoren, Berbatov mit 16, dahinter hat noch irgendwo Robson Ponte gewirbelt und die Mannschaft die Champions League eingetütet. Da war ich noch mit Eifer an der Stecktabelle dabei.

  • Ich habe vor Allem die starke Saison 2003/04 vor Augen. Schöne Doppelspitze mit Berbatov. França am Ende mit 14 Saisontoren, Berbatov mit 16, dahinter hat noch irgendwo Robson Ponte gewirbelt und die Mannschaft die Champions League eingetütet. Da war ich noch mit Eifer an der Stecktabelle dabei.

    das war wohl die saison mit den größten leistungsschwankung je beim bayer

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!