Gerardo Seoane

  • Ach so. Na denn. Mal dem P. Arens ins Gesicht sagen, der ist so gut wie immer Fr. 13 Uhr auf der Bayer-PK.

    OK, wer zur Bayer-PK geht, ist automatisch unterbelichtet.

    So etwas sage ich - zumindest sinngemäß und bezogen auf Ethos und Berufsehre - jedem Axel Springer-Mitarbeiter ins Gesicht.


    Journalisten sind das alle nicht.

  • Dafür brauch ich nicht zur PK gehn, der liest hier bestimmt mit. Aber grüß schön!

     

    Von wem soll ich denn grüßen? Klarname (via PN), und sofern der auch in anderen prof. Sportarten akkreditiert sein sollte (Motorsport: F1 oder DTM z.B. ), komm ich gerne drauf zurück. :LEV18

  • Nur mal am Rande: Auch die Bild/SportBild Redakteure bestehen nicht nur aus einem Haufen unterbelichteter Wichtigtuer.

    Als die Creme der Sportjournaille kann man sie aber auch nicht beschreiben. "Wer nichts wird wird eben Wirt" - so ähnlich ist das im Sportjpournalismus. Wie in England, Spanien und Italien - wenn auch in abgeschwächter Form - müssen die Schreiberlinge bei BILD Material liefern. So wird halt aus jedem Skandälchen ein Landesverrat und aus jedem geäusserten Unmut eines Spielers ein vermeintlicher Vereinswechsel. Andererseits - jetzt ist das Wort "leider" erlaubt - leider-leider, hat die BILD die besten Connections in der Szene (zu Spielern, Spielervermittlern, Managern und dem Rest der Mischpoke, die am Fußball Geld verdient). Warum? Ich würde es Korruption nennen! Man kann auch sagen: Eine Hand wäscht die andere! Wenn`s mich in die dritte Welt verschlagen hat und nichts als die BILD von vorgestern erhältlich ist, lese ich sie auch. So`ne Art McDonalds Syndrom. Mann will es eigentlich nicht, aber hin und wieder beist mal halt mal rein (heimlich)! Man kann die Bild aber auch aus anderen Gründen lesen: Z.B. wenn man wissene will was der "Feind" und der rechte Rand denken. Solange man parallel Spiegel, die Süddeutsche und DIE ZEIT liest, ist gegen die BILD nichts einzuwenden! Man darf halt nicht alles glauben und muss deren Politik immer mit im Blick haben!

  • Wird wohl zum Sport hier seinen User Namen zu ändern... da war die eine Kritik an deinen Nick wohl vor einigen Tagen so schwer das du deinen Namen geändert hast. Aber ist ok, der Name des Trainers ändert sich ja auch wieder demnächst.


    Sammeln wir schon für das Gehalt von Nagelsmann samt Ablöse?


  • Sammeln wir schon für das Gehalt von Nagelsmann samt Ablöse?

    Habe hier schon mehrfach den Namen Nagelsmann gelesen.


    1.) Was soll der totaaale Bullshit?

    2.) Nagelsmann wird nicht in München entlassen (auch nach weiteren 5 Unentschieden nicht).

    3.) Mir war immer klar, dass er kein Wundertrainer ist.

    4.) Für keine Summe käme der nach Lev. So wenig wie Tuchel, Kloppo oder....ääääh, Gerrits!

    5.) Die Rumhackerei auf Seoane ist lächerlich. Man wird ihn nicht entlassen und täte man es, wäre es völlig bescheuert und typisch fußballdoof!!!


    6.) Stattdessen muss man der Mannschaft Feuer machen!

    7.) Rolfes in Frage zu stellen (was der mit der Havertzknete gemacht hat, wüßte ich mal gerne. Auch Tante Käthe war nicht der begnadete Einkäufer!) wäre viel eher angebracht! Die Zusammenstellung der Mannschaft und die unsägliche Abwehr (TAAAAAAAAAAH!!!!!!!!!) sind der Knackpunkt -

    nicht Seoane!

  • Wird wohl zum Sport hier seinen User Namen zu ändern... da war die eine Kritik an deinen Nick wohl vor einigen Tagen so schwer das du deinen Namen geändert hast. Aber ist ok, der Name des Trainers ändert sich ja auch wieder demnächst.


    Sammeln wir schon für das Gehalt von Nagelsmann samt Ablöse?

    Und du willst mir was von „konstruktiven“ und „vernünftigen“ Posts sonst immer erzählen :LEV5


    Ich bin schon so lange im Forum, ich war nicht mal volljährig als ich den Namen kreiert habe :LEV18 .Also bin ich im Nachhinein doch froh, das man diesen ändern kann.

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Und du willst mir was von „konstruktiven“ und „vernünftigen“ Posts sonst immer erzählen :LEV5


    Ich bin schon so lange im Forum, ich war nicht mal volljährig als ich den Namen kreiert habe :LEV18 .Also bin ich im Nachhinein doch froh, das man diesen ändern kann.

    Das war nicht böse gemeint. Nur finde ich es Schade.


  • Das war nicht böse gemeint. Nur finde ich es Schade.

    Das hat nichts mit den Kommentaren des ein oder anderen Users zutun gehabt. Ich bin seit 2007 im Forum und am liebsten hätte ich diesen schon 2008 geändert :LEV18


    Aber da dies erst möglich ist , seit das Forum überarbeitet worden ist war es an der Zeit für mich dies endlich mal zu ändern.


    Voronin1802 bleibt euch in veränderter Usernamen Form erhalten :levz1

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Wir haben so häufig den Trainer entlassen, die Folgen waren immer identisch. Es ist an der Zeit, uns eine Ebene höher professioneller aufzustellen. Ich möchte Rolfes nicht entlassen, aber er braucht doch zumindest mal jemanden mit sportlicher UND Management Kompetenz an seiner Seite / über ihm

    Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

  • Wir haben so häufig den Trainer entlassen, die Folgen waren immer identisch. Es ist an der Zeit, uns eine Ebene höher professioneller aufzustellen. Ich möchte Rolfes nicht entlassen, aber er braucht doch zumindest mal jemanden mit sportlicher UND Management Kompetenz an seiner Seite / über ihm

    Die Folgen waren insofern immer identisch, das alle Trainer entweder gar keinen Verein mehr haben, erneut gescheitert sind, oder heute einen schlechteren Verein trainieren. Einzige Ausnahme Roger Schmidt, der hier aber auch über mehrere Jahre erfolgreich war. Wenn man Luschen wie Herrlich, Hyypiä, Dutt, Korkut und Bosz hier einstellt, darf man sich nicht wundern. Es wird Zeit, mal einen Trainer hierher zu holen, der schon wirklich was bewiesen hat in seiner Laufbahn. Und damit sind keine Erfolge in der Schweiz, Österreich oder der 2./3. Bundesliga gemeint. Und wenn es dafür nötig ist jemanden weiter oben auszutauschen, bitte.

  • Wir haben so häufig den Trainer entlassen, die Folgen waren immer identisch. Es ist an der Zeit, uns eine Ebene höher professioneller aufzustellen. Ich möchte Rolfes nicht entlassen, aber er braucht doch zumindest mal jemanden mit sportlicher UND Management Kompetenz an seiner Seite / über ihm


    Puh also wenn das das Anforderungsprofil ist, hätte ich Simon da schon als relativ geeignet gesehen. Manchmal hat man das Gefühlt, wird Kompetenz daran gemessen, wie oft jemand im Doppelpass sitzt und das Phrasenschwein füttert. Ich denke, die Seoane / Rolfes Geschichte hat großes Potenzial. Wie viele Vereine haben 2 Personen auf solchen Schlüsselpositionen, die derart reflektiert arbeiten? Nicht viele.

  • Wenn Kontinuität zum Erfolg führt, warum macht sich dann unsere mannschaftliche Kontinuität nicht bezahlt? Kann das irgendwer von den Einfaltspinseln hier erklären?

    Und ja - ich finde es völlig in Ordnung, dass man Seoane noch eine Gnadenfrist einräumt.

  • ich finde es völlig in Ordnung, dass man Seoane noch eine Gnadenfrist einräumt.

    Gnadenfrist? Hat das die BILD so getitelt? SEOANE bleibt. Viel länger als die fussballunkundigen Dumpfbacken für möglich halten!

    Der Mann wurde 3x in Serie Meister und führte uns (trotz Tah) in die CL.


    Seoane hat den geringsten Anteil an der derzeitgen Misere.


    Ein Wundermann soll kommen, die Hand auflegen, ein bischen pendeln, eine Heissmacherrede halten und schon hauen wir die Bayern weg?

    So stellt sich "Hänschen von Dummdödel" die Welt vor. Keinen Durchblick - aber immer den dicken Sprechblasen-Max machen!

    LÄCHERLICH!


    PS

    Damit meine ich am wenigsten dich!

  • Wenn Kontinuität zum Erfolg führt, warum macht sich dann unsere mannschaftliche Kontinuität nicht bezahlt? Kann das irgendwer von den Einfaltspinseln hier erklären?

    Und ja - ich finde es völlig in Ordnung, dass man Seoane noch eine Gnadenfrist einräumt.

    Mit Leisetretern und riesengrossen "Kopfballzwergen" in der Abwehr, kann man in der BULI nicht gewinnen!

    Wenn ich den TAH im Spiel sehe (schlimmer wirds nur wenn ich die Pflaume reden hör`) - quasi in JEEEEEEEEEDER einzelnen Aktion, dann wundert mich das keiner sieht, was ich sehe! Diese Flasche ist bei jeeeeeeeedem Gegentor entweder direkt oder indirekt schuldig. Willst du, wollt ihr vielleicht mal darauf achten. GENAU ACHTEN!!!!

  • Wenn Kontinuität langfristig zum Erfolg führt, warum macht sich dann unsere mannschaftliche Kontinuität nicht auch kurzfristig bezahlt? So geschrieben kannst Du Dir die Frage selber beantworten. Bei Kontinuität geht es um Jahre, nicht um den Moment.

    Einmal Bayer immer Bayer
    Mein Bayer - du bes e jeföhl
    Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!