33. Spieltag,Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC Berlin Sa. 1.Mai 15:30: Bayarena


  • Ist vllt. nur eine Randnotiz, aber ist mir die Saison über schon öfter aufgefallen, als wollte der Toni nicht mit dem Micha zusammenspielen. Immer wieder hat der sich frei gelaufen und stand wesentlich besser aber Kroos hat den unsichereren Pass gespielt oder den Ball verloren.
    Vllt. kams mir auch nur so vor, aber irgendwie hatte ich des öfteren diesen Eindruck.
    Aber wie gesagt, Randnotiz und jetzt eigentlich egal.

    w11-Liga 3
    mit dem Beat im Rücken kann ich kein schlechter Mensch sein...



  • Mit dem Rest der Analyse weiter oben kann ich ja noch was anfangen, aber was das mit Kroos soll, ist mir unklar. Dieser 20jährige ist regelmäßig Dreh- und Angelpunkt unseres Offensivspiels, gestern ging fast JEDE gefährliche Aktion von ihm aus. Da gibts ganz andere in der Mannscchaft, die man mal ansprechen müßte. Der junge hat ne tolle Saison bei uns gespielt, da von ner 10 Spiele Eintagsfliege zu reden, ist totaler Unfug.

    Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!



    Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

  • Quote

    Original von Walter Posner04
    Bergischer Löwe:


    Krass sind die Zuschauerzahlen bei den angegebenen Heimspielen aus den 80 ern. Gegen Mannheim, Braunschweig und Uerdingen war ich auch einer der wenigen.


    Da hat tatsächlich allerorts eine ganz enorme Entwicklung stattgefunden. Auch ich war beim Spiel gegen die Eintracht, damals allerdings - man möge es mir nachsehen - auf der anderen Seite, zugegen. Kleines Häufchen hier, Minitruppe da, ein paar Fahnen und eine Trommel. Selbst die Eintracht hat heutzutage in der 3. Liga mehr zu bieten. Aber war früher halt fast überall so.


    Nochmal Bergischer Löwe:
    Klar, Posts. Aber bei Toni liegst du (wenigstens für´s Hertha-Spiel) falsch.
    Ansonsten: Es gibt viel zu tun. Packen wir´s an!

  • Da hier (für mich überraschend) viele User diese unsäglichen Heim-Klatschen gegen vermeintliche Underdogs schon seit Jahrzehnten mit erlitten haben, bleibt unter dem Strich vielleicht doch noch ein nicht zu unterschätzendes Plus stehen.
    Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.


    Ich behaupte:
    Alle diese Teams, die oben mit den Pleiten aufgeführt sind, hätten auch jetzt gegen Hertha eine 0:3 oder 1:4 Heim-Klatsche kassiert.
    Alles wäre so gewesen wie immer, wir säßen in wenigen Wochen vor dem Spielplan für die neue Saison, und könnten uns für das Heimspiel am 29.Spieltag gegen St.Pauli schon mal das Endergebnis (mutmaßlich 1:3) eintragen.


    Ja, man hätte gegen Hertha auch wieder locker 0:3 zurückliegen können.
    Aber irgend etwas war am Samstag dann doch anders.
    Etwas, so behaupte ich, was wir bei all den verlinkten Pleiten so nicht gesehen hätten.
    Irgendwann bäumte sich die Mannschaft endlich auf, erspielte sich Riesenchancen, und auch wenn es "nur" zum 1:1 reichte, weil Drobny ansonsten aber auch wirklich alles hielt, blieb uns wenigstens die zweite Heimniederlage binnen weniger Wochen erspart.


    Auch wenn es nur ein Stück Hoffnung für die kommenden Jahre ist:
    die möchte ich mir keinesfalls nehmen lassen.

  • Quote

    Original von gstar82
    die Mannschaft hat wieder mal eindrucksvoll bewiesen, dass sie überhaupt keinen bock haben irgendetwas erreichen zu wollen. So lustlos und unmotiviert über den Platz zu laufen ist einfach eine frechheit den Fans gegenüber. Die waren doch wieder zufrieden in der EL zu stehen!



    von den Fans wars aber auch keine tolle Leistung in so einem Spiel nach 20 Minuten zu pfeifen :LEV17

    Es ist nicht wichtig ob man gewinnt, sondern daß man gewinnt !

  • kicker-Noten:


    Aufstellung:
    Adler (1,5) - Castro (5,5), M. Friedrich (3,5), Hyypiä (4,5), Kadlec (4,5) -
    Vidal (4), Reinartz (4) - Barnetta (5), Kroos (2) - Kießling (4), Derdiyok (5)


    Einwechslungen:
    34. L. Bender (3) für Castro
    46. Kaplan (3,5) für Barnetta
    46. Helmes (3,5) für Derdiyok


    Schiedsrichter:
    Peter Sippel (München) Note 3,5
    hätte die zu schnelle und zudem an der falschen Stelle ausgeführte Durchführung des Freistoßes vor dem 0:1 unterbinden müssen. Die Gelbe Karte für Manuel Friedrich war überflüssig, da der Leverkusener weder protestierte, noch höhnisch Beifall klatschte. Pfiff ansonsten sehr großzügig.


    Spieler des Spiels:
    Jaroslav Drobny
    Eine fulminante Leistung des Tschechen, der Leverkusen zur Verzweiflung brachte und Berlin bis zum Schluss im Spiel hielt.


    http://www.kicker.de/news/fuss…usen-9_hertha-bsc-29.html

  • Quote

    Original von BigB
    Schiedsrichter:
    Peter Sippel (München) Note 3,5
    hätte die zu schnelle und zudem an der falschen Stelle ausgeführte Durchführung des Freistoßes vor dem 0:1 unterbinden müssen. Die Gelbe Karte für Manuel Friedrich war überflüssig, da der Leverkusener weder protestierte, noch höhnisch Beifall klatschte. Pfiff ansonsten sehr großzügig.


    Nochmal schwarz auf weiß worüber sich komischerweise beim Bayer niemand aufregt.


    Sowas wird einfach hin genommen und das kanns einfach nicht sein.


    Wieso ist das so?


    Bei anderen Klubs wird zurecht heftigst protestiert wenn falsch gepfiffen wird. Man baut auch teilweise für die nächsten Spiele vor und baut Respekt bei Schiris auf.


    Anders bei uns. Ich seh jetzt schon wieder lächerliche Fehlentscheidungen nächsten Samstag bei uns und be Schalke,i Dortmund und Bremen jeder Furz für die gepfiffen wird nur weil die laut bzw. überhaupt protestieren. :LEV16

  • Quote

    Original von bulleroth
    Anders bei uns. Ich seh jetzt schon wieder lächerliche Fehlentscheidungen nächsten Samstag bei uns und be Schalke,i Dortmund und Bremen jeder Furz für die gepfiffen wird nur weil die laut bzw. überhaupt protestieren. :LEV16


    Wenn das so wäre, dann wären die Bayern jetzt noch nicht Meister.

  • Naja, so gravierende Fehler waren beim Sippel jetzt nicht dabei!
    Abgesehen davon, wird hier durchaus mal "protestiert" und auf Fehlleistungen des Shiris hingewiesen. Und wenn das mal vorkommt, dann richtig: Siehe Völler nach dem Frankfurt Spiel zum Beispiel ! :levz1

    Ungeschlagen Meister, SVB! 28-6-0

    ...doch wir singen immer weiter, denn nur dir gehört mein Herz - allez allez allez

  • Quote

    Original von Bergischer Löwe
    Irgendwann bäumte sich die Mannschaft endlich auf, erspielte sich Riesenchancen, und auch wenn es "nur" zum 1:1 reichte, weil Drobny ansonsten aber auch wirklich alles hielt, blieb uns wenigstens die zweite Heimniederlage binnen weniger Wochen erspart.


    Auch wenn es nur ein Stück Hoffnung für die kommenden Jahre ist:
    die möchte ich mir keinesfalls nehmen lassen.


    kann man so sehen... :LEV2


    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


  • Quote

    Original von Webgard
    Kroos 2?


    Der Kicker bewertet ihn einfach immer zu gut. Schau dir mal alle seine Bewertungen bei denen an. Danach spielt er immer brilliant...

    RED BLACK GENERATION


    Und wie der Schwabe ganz richtig sagt: Mit Knödli im Dödli ist Vögli..mhm nit mögli ;)


  • also der rudi war schon einige mal bei den schiris auf dem platz...dafür wurde er hier auch schon kritisiert. wie man es macht....es ist immer falsch :LEV19

    Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!


    XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

  • Ich weiss nicht wo ich das sonst hinschreiben soll ^^


    Suche ein Mädel was am Samstag neben mir stand ^^ im Stadion C Block...


    Ich sag nur Fußball Informationdienst--- vielleicht liest du ja hier den Beitrag... würd mich freuen wenn du dich mal bei mir meldtest... !!


    Du warst da mit mehreren Freundinen im Stadion, weit oben an der Stange :LEV14 . Bayerapplaus


  • Hallo, ich denke ich weiß wen du meinst, ist eine Freundin von mir ;)
    Kann ihr ja mal Bescheid sagen.