FC Schalke

  • ich finde der fc schalke macht sich nur noch lächerlich.


    sportlich ist das sicher eine tolle truppe. die tatsache, dass man sich diese aber nicht leisten kann, ist mittlerweile aber so offensichtlich, dass es nur noch beschämend ist.


    ich kann mir gut vorstellen, dass magath den sogar noch einen titel holt. damit setzt er sich dann sein denkmal. wenn er dann geht, ist der verein ein scherbenhaufen, und wird vermutlich auf jahre hinweg den preis für diesen erfolg zahlen.


    uns solls recht sein.

    Pro Ramelow- Schneider- und Kirsten Statue vor dem neuen Stadion

  • Quote

    Original von SGJagd
    wenn wir meister werden, könnten wir meinetwegen auch 2 jahren gegen den abstieg spielen :D



    wo du Recht hast, hast du Recht:-)


    aber warte nur ab, jetzt wird dir erstmal der Kopf gewaschen......

  • natürlich sollte man sich da unten nicht verharren, aber eine schlechte saison fände ich als eintausch gegen totales grinsen schon gut.

  • O-Ton Magath auf Sat.1 beim LIGA total! Cup 2010 ob Mario Gomez zu Schalke wechselt:


    "Ich kann zu dem Namen jetzt keine Stellung nehmen, da noch Gespräche geführt werden. Das letzte Jahr war wirtschaftlich sehr gut und es ist sicher, dass noch ein offensiver Spieler kommt!"


    Das letzte Jahr war wirtschaftlich gut, und die 10 Jahre davor wohl eher nicht so...
    Wenns nicht so eine gute Verstärkung für Magath 04 wäre, könnte ich da fast drüber lachn... SO ist es NUR traurig...

  • Zumal er nur wenige Sekunden später den Westermann-Verkauf damit begründet hat, dass Schalke in den letzten Jahren doch über seine Verhältnisse gelebt hat und deshalb das Geld brauche.


    Er hat innerhalb einer Minute gesagt, dass sein Verein Geld hat und dass sein Verein kein Geld hat. :D


    Rein sportlich werden die ganz sicher ein Wörtchen im Titelkampf mitsprechen. Das ist ein richtig guter Kader, der ja noch verstärkt wird. Außerdem ist Jermaine Jones zurück. Der ist zwar nicht besonders sympathisch, aber ein guter Spieler.

  • Quote

    Original von Pivopete
    sportlich ist das sicher eine tolle truppe. die tatsache, dass man sich diese aber nicht leisten kann, ist mittlerweile aber so offensichtlich, dass es nur noch beschämend ist.


    Mallorca wurde wegen geringerer Schulden aus der Europa League geworfen :LEV11
    Und bei Schalke wird über Gomez diskutiert, unfassbar!

    Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!!

  • Quote

    Original von Zigby


    Mallorca wurde wegen geringerer Schulden aus der Europa League geworfen :LEV11
    Und bei Schalke wird über Gomez diskutiert, unfassbar!


    Wer weiß wie´s geht.
    Gomez ist ein Flopp und wird derzeit zum Tausch angeboten.
    Für Bayern wäre Neuer ideal - Magath könnte aus Gomez
    gfs. eine Torkanone machen.
    Besser ins System der Schalker würde m.E. Miro Klose passen.
    Auf jeden Fall ist mit denen sehr zu rechnen, da wird nicht
    Platz 4 als Saisonziel rausgegeben und das wird bis in die Fußspitzen
    gelebt werden.
    Ob Schalke nach Magath in ein tiefes Loch fällt, halte ich allerdings
    für sehr wahrscheinlich - aber vorher holt der Sack die Meisterschaft..

  • Schalke wird auch mit dieser Mannschaft nicht Meister.


    Diese Mannschaft ist Neuer und Raul und dann ist diese Mannschaft sehr viel Mittelmaß, die letztes Jahr deutlich überperformt hat.
    Sofern Farfan noch abgegeben wird, sehe ich Schalke eher schwächer als letztes Jahr.
    Meister werden die Bayern. Das wird auch Magath nicht ändern können.

  • Wolfsburg hatte vor deren Meisterschaftssaison niemand auf dem Zettel, die waren auf dem Papier ebenfalls deutlich schlechter besetzt, ein Dzeko war noch weitgehend unbekannt.


    Wenn Magath eins kann, dann motivieren. Und wenn er dazu noch den Kader nach seinen Wünschen zusammenstellen kann, dann sind die ganz klarer Titelaspirant.

  • Also ich finde bei Wolfsburg konnte man aufgrund der Transferhistorie schon sehen, wohin die Reise ging. Natürlich hat auch Magath einen gewissen Anteil daran. Allerdings war Wolfsburg damals, relativ zur Liga, stärker als Schalke es heute ist.

  • Wolfsburg war in der Vorsaison Fünfter, dann sind sie Meister geworden. Schalke war letzte Saison bekanntlich Zweiter. Viel stärker können die ja nicht gewesen sein.


    Und was Magath in dem Fall für einen Unterschied macht, hat Wolfsburg in der vergangenen Saison unter Veh und Köstner gezeigt.


    Und schlecht besetzt ist der Schalker Kader mit Sicherheit nicht.

  • Quote

    Original von mironesco
    Schalke wird auch mit dieser Mannschaft nicht Meister.


    Diese Mannschaft ist Neuer und Raul und dann ist diese Mannschaft sehr viel Mittelmaß, die letztes Jahr deutlich überperformt hat.
    Sofern Farfan noch abgegeben wird, sehe ich Schalke eher schwächer als letztes Jahr.
    Meister werden die Bayern. Das wird auch Magath nicht ändern können.


    Aha...
    Wer Schalke nicht auf dem Zettel hat,hat das System Magath noch nicht verstanden.
    Ps.Die Meisterschale kommt dieses Jahr mal endlich zu uns. :levz1

    Rudi Völler über Marcel Reif


    "Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

  • Also ich denke auch. das Schalke das Zeug zur Meisterschaft. Wo Magath in den letzten Jahren tätig war, wurde Gold geerntet.


    Die Transferperiode ist noch nicht zu Ende, da kann noch was gehen. Und wenn einer aus Chancentod Gomez seine eigentlichen Qualitäten herauskitzelt, die er unbestritten hat, dann Magath.


    Nur eines ist Fakt, gegen Bayer gibt es keinen Punkt - hab nämlich ne Wette dahingehend laufen.... :LEV19