• Es hat schon seine Gründe, warum die einzigen Titel unter dem Calli geholt wurden, einem der Anspruch hatte und den auch eingefordert hat.
    Glücklicherweise dürfte ich beide live miterleben.
    Die Fans, die das nicht erleben durften bzw. aufgrund ihres Alters nicht konnten, können einem nur leid tun.


    Kennen nur diesen anspruchslosen Grüßonkel, traurig...

    "Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
    Völler raus!!!

  • Quote

    "Wir waren einfach nicht da. Wir haben die Zweikämpfe nicht angenommen, nicht umgeschaltet, uns total den Schneid abkaufen lassen", bilanziert Völler: "Es war ein kollektiver Blackout".


    ... nein, nicht doch... wo kämen wir dahin wenn das Völler gesagt hätte... hä hä... Neiiiin meine Damen und Herren.


    Quote

    "Wir waren einfach nicht da. Wir haben die Zweikämpfe nicht angenommen, nicht umgeschaltet, uns total den Schneid abkaufen lassen", bilanziert Salihamidzic: "Es war ein kollektiver Blackout".


    Als wenn wir das je von Rolfes oder Völler so hören würden...


    Und noch einen...

    Quote


    : "Ich weiß nicht was mit ihm los war, da hab ich keine Erklärung für", meinte Salihamidzic

    .


    Am besten mal so sich Vorstellen als würde das Völler über einen Spieler von uns so sagen... ha ha ha... Nicht doch, nie im Leben... Nein :LEV14



    Quote

    "Wir gewinnen und verlieren zusammen. Deshalb werden wir ihn wieder aufbauen. Er hat zuletzt sensationell gespielt, das darf man ja nicht vergessen."


    ...was davor war ist Schall und Rauch also bei den Bauern. Liefert du so was ab biete schneller raus als du denken kannst.


    Ruums schalala... Aber wir würden ja all diese Juwele an Talenten nicht bekommen wenn wir hier auch nur etwas mehr wie die Bauern wären... Als wenn wir uns was für diese nette Ausbildung für andere Clubs was kaufen können. Titel jedenfalls nicht und auch nicht einmal eine Chance auf diese...


  • Glaubst du das was du schreibst wirklich selbst?! Der FC Bayern wird nach der Pleite jetzt Lewandowski, Sane, Müller, Gnabry und Co rausnehmen und durch Sarr, Richards, Musiala und Choupo-Mouting ersetzen?! Genau...so wird es sein :bayerapplaus


    Was für ein Nonsens...


  • Glaubst du das was du schreibst wirklich selbst?! Der FC Bayern wird nach der Pleite jetzt Lewandowski, Sane, Müller, Gnabry und Co rausnehmen und durch Sarr, Richards, Musiala und Choupo-Mouting ersetzen?! Genau...so wird es sein :bayerapplaus


    Was für ein Nonsens...


    Stör ihn doch nicht bei seiner Selbsttherapie.

  • Quote

    Die Mannschaft hat auf jeden Fall alles gegeben, ihm den Abschied mit einem Titel zu versüßen, immerhin bis in Runde 2 gekommen...


    :LEV18 ...was ja nach unserer Pokal-Historie durchaus nicht selbstverständlich ist.



    Quote

    Der FC Bayern wird nach der Pleite jetzt Lewandowski, Sane, Müller, Gnabry und Co rausnehmen und durch Sarr, Richards, Musiala und Choupo-Mouting ersetzen?!


    Das sind zumindest gestandene Profis, wir setzen eher auf 16-jährige. :LEV19

  • Alles gut im Verein, wir sind schlechtestenfalls 5. nach dem Spieltag. Alles im Soll...es werden auch wieder bessere Phasen kommen. Der Mannschaft kann man keinen Vorwurf machen, außerdem hatten wir unter der Woche schon einen echten Brocken vor der Brust, der uns alles abverlangt hat.

  • Alles gut im Verein, wir sind schlechtestenfalls 5. nach dem Spieltag. Alles im Soll...es werden auch wieder bessere Phasen kommen. Der Mannschaft kann man keinen Vorwurf machen, außerdem hatten wir unter der Woche schon einen echten Brocken vor der Brust, der uns alles abverlangt hat.

    Völlig richtig! Ich frage mich, was manche hier für einen Anspruch haben. Ein Team, das nur von Nationalspielern so wimmelt, das richtig Geld kostet, von der darf man doch nicht erwarten zuhause gegen Bayern, Dortmund, KSC!!! und Wolfsburg auch nur 1 Punkt zu holen. Die Mannschaft wird wachsen, die richtigen Schlüsse ziehen. Schließlich waren Schick und Bellarabi nicht dabei, Jawohl! Und ich glaub ein Zeugwart war heute auch noch krank :bayerapplaus

  • Völlig richtig! Ich frage mich, was manche hier für einen Anspruch haben. Ein Team, das nur von Nationalspielern so wimmelt, das richtig Geld kostet, von der darf man doch nicht erwarten zuhause gegen Bayern, Dortmund, KSC!!! und Wolfsburg auch nur 1 Punkt zu holen. Die Mannschaft wird wachsen, die richtigen Schlüsse ziehen. Schließlich waren Schick und Bellarabi nicht dabei, Jawohl! Und ich glaub ein Zeugwart war heute auch noch krank :bayerapplaus

    :LEV14 :LEV14 :LEV14

  • Bevor er das tut, was eigentlich schon seit Jahren überfällig ist, fährt er den Verein nochmal richtig vor die Wand.
    Hat der Verein und vor allem ein großer Teil der Fans nicht verdient.


    Seine Befürworter allerdings schon.

  • Bevor er das tut, was eigentlich schon seit Jahren überfällig ist, fährt er den Verein nochmal richtig vor die Wand.
    Hat der Verein und vor allem ein großer Teil der Fans nicht verdient.


    Seine Befürworter allerdings schon.

    Ja genau, wenn er weg ist sind wir endlich Championsleaguesieger und spielen jedes Jahr um die Meisterschaft.


    Wie dumm muss man sein, EINEM einzigen Mann, die komplette Schuld zuzuweisen, an einem sportlichen Misserfolg. Als ob der da alles Alleine entscheidet.


    Wenn hier schon geschossen wird, dann bitte auf ALLE.

  • Natürlich ist Völler nicht alleine Schuld.
    Fakt ist aber auch, dass wir uns nicht weiterentwickelt haben.
    Jeses Jahr der gleiche Mist. Die Mannschaft spielt toll und man freut sich und dann kommt ein Punkt, dann geht es wieder szeil bergab.


    Ich denke auch an den Trainern liegt es nicht.


    Die Spieler sind hochtalentiert bringen die PS der Mannschaft nicht auf die Straße.


    Dann das dummgeschwätz von manchen hier, die Bayern haben uns den Stecker gezogen. Nur weil sie bei einem Spiel paar auf den Sack bekommen haben ist das Vertrauen weg. Wenn das so ist haben unsere Spieler den Beruf verfehlt.


    Ich sage auch immer wieder der Druck Leistung zu bringen seitens Völler müsste größer sein.


    Ich will nicht wissen was sich die Bayern Spieler nach dem 0:5 anhören mussten. Dann muss halt mal Klartext gesprochen werden nach so einem Spiel.

  • Bevor er das tut, was eigentlich schon seit Jahren überfällig ist, fährt er den Verein nochmal richtig vor die Wand.
    Hat der Verein und vor allem ein großer Teil der Fans nicht verdient.


    Seine Befürworter allerdings schon.

    Definiere bitte "vor die Wand fahren". Absturz in die dritte Liga? Das wird er zeitlich nicht mehre hinkriegen. Aber wie wusste Emerson es schon 2000: "Leverkusen wird nie etwas gewinnen. Nie, nie, nie!". Da war aber der Völler Bundestrainer...

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • Der Mann hat es tatsächlich geschafft, dass wir den Verein so vor die Wand fahren, dass wir uns regelmäßig für CL und EL qualifizieren.


    Wie gerne hätte ich hier jemanden wie auf Schalke, in Bremen, in Frankfurt oder in Köln. Der aus dem Potential endlich mal was rausholt und uns Absteigen lässt.


    Es kann dich wohl nicht wahr sein, dass wir schon wieder nur 3. bis 6. werden. Und das seit 30 Jahren.


    Ein dummer Mensch hat mal gesagt: "In die Spitze vorstoßen ist einfach, sich dort halten die eigentliche Aufgabe." Was ein Schwachsinn. Der FC zum Beispiel spielt alle drei Jahre überragend. In Liga 2. Warum schaffen wir das nicht!???1!11!!!


  • Schön, dass es Menschen gibt die sowas zufrieden stellt.
    So jemandem wie in Frankfurt, der einen Pokalsieg holt...nicht auszudenken wenn wir so etwas hier hätten. Übrigens waren wir vor gar nicht mal allzu langer zeit in abstiegssorgen...lass dann mal Umstände hinzu kommen und hier wäre es genau so weit