Wolfgang Holzhäuser

  • Ich will jetzt hier nicht den "alten Hasen" rauskehren, der dem "jungen Gemüse" mal zeigen muss, wo es langgeht.
    Aber wenn ich diesen ganzen Driss hier lese von wegen "Köpfe müssen rollen" etc. wird mir ganz schlecht.
    Für was haltet Ihr Euch bzw. unseren Verein eigentlich ?
    Denkt doch alleine mal an die mickrigen Zuschauereinnahmen, da gräbt uns ja nun wirklich jeder andere Verein in der Buli das Wasser ab.
    Wird sind, leider, ein ganz popeliger Kleinverein, der das riesige Glück hat von einem potenten Sponsor unterstützt zu werden. Aufgrund dieser Unterstützungen konnte sich Lev einigermaßen in der Beletage der Liga etablieren und weitere Sponsoren neugierig machen. So läuft das Geschäft !
    Aber:
    Die Zeiten haben sich geändert !!!! Basta ! Es muss mehr über forcierte Jugendarbeit gemacht werden und wie das in dieser Saison betrieben wurde finde ich superklasse. Ich kann mich richtig mit dem Verein identifizieren, ich muss mich vor niemandem dafür rechtfertigen, dass Bayer mal eben so 15 Mio. auf den Tisch knallt, um einen neuen Spieler zu kaufen. Mit so einer Einstellung, mit so einer Jugendarbeit, kann man in Deutschland nur Anerkennung ernten und das finde ich klasse. Und wenn darüberhinaus immer noch ein respektabler Spielerstamm zur Verfügung steht, der sogar die UEFA-Cup-Quali ermöglicht ist das einfach nur riesig.
    Kommt mal von Eurem hohen Ross und vergleicht Eure "Probleme" mit denen der FC-Fans. Klingelt es ?
    Und deswegen finde ich Holzhäusers Arbeit bisher sehr respektabel und die Pfiffe gegen ihn mehr als peinlich. Man stelle sich vor die Mannschaft hätte ihre verpatzten Heimspiele gegen Stuttgart und Hertha gewonnen. Wo stünden wir dann ? Rissschtissssch, auf Platz 3 und alle würden jubeln. Und dass sie vergeiggt wurden liegt mit Sicherheit nicht an Holzi.
    Aber dass wir jetzt nach vielen vielen Jahren zum ersten Mal ganz ernsthaft auf einen Stadionausbau hoffen dürfen das ist natürlich Rudis Verdienst, na klar !
    Dabei sollten sich die Bayeranhänger mal fragen wie es denn sein kann, dass beim entscheidenden Endspiel überall "Kartoffelbauern" auf den Dauerkartenplätzen auftauchen. Wow, was für tolle "Fans" wir doch haben. Das ist die gleiche Kategorie, die schon mit einem UEFA-Cup-Platz unzufrieden ist. :LEV11

  • Quote

    Original von P-Block
    Ich will jetzt hier nicht den "alten Hasen" rauskehren, der dem "jungen Gemüse" mal zeigen muss, wo es langgeht.
    Aber wenn ich diesen ganzen Driss hier lese von wegen "Köpfe müssen rollen" etc. wird mir ganz schlecht.
    Für was haltet Ihr Euch bzw. unseren Verein eigentlich ?


    Mal so ganz am Rande....das "junge Gemüse" hat hier keinen rollenden Kopf gefordert sondern ein "alter Hase".


    Aber muss jeder selber wissen ob er dem Verein mit seiner Pfeiferei schadet.
    Verbieten kann man es eh nicht. :LEV16

    W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
    ...und immer öfter überfüllt:-/


  • Dem habe ich nichts hinzuzufügen!
    Genauso ist das.

  • Ich fand die Pfeiferei auch höchst unpassend.


    Ich bin auch kein wirklicher Freund von Herrn Holzhäudser aber man muß neidlos anerkennen, das er bisher einen guten Job gemacht hat. Die Mannschaft wird umgebaut und endlich bekommen Spieler aus der eigenen Jugend mal wieder eine Chance. Auch Calli hat damals genau so eine Mannschaft aufgebaut. Ein paar alte Hasen und dazu Jede Menge Junge Talente. Damals hießen die Nowotny, Ramelow usw.


    Auch der Stadionausbau zeigt, das sich bei der Bayer AG wieder eine Wende zu mehr Einsatz bei Bayer 04 durchgesetzt hat. Auch hierbei wird der Holzi nicht unerheblichen Anteil gehabt haben.


    Was das Sponsoring angeht ist der Stadionausbau auch ein wichtiges Signal. Hier geht es weiter und man bietet auch Sponsoren ganz klar Perspektiven.


    Alles das sind Dinge, die heute vielleicht nicht mehr mit so viel Zirkusmief wie früher betrieben werden. Das hat sicher Vorteile aber eben auch Nachteile. Es ist z.B. für uns Fans nicht mehr so gut nachvollziehbar. Wir sollten Ihm endlich mal eine faire Chance geben, denn auch nach meinem eher großen Pessimismus nach dem Calli Abschied, sehe ich heute wieder das ein oder andere Licht am Ende des Tunnels.

    Gruß GWM04


    Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume. Vergiss aber nicth was dafür zu tun, denn geschenkt kriegst Du nix.



  • Das würde ich sofort unterschreiben. Auch ich, bin alles andere als ein Holzi-Fan. Aber ich kann rücklickend nichts negatives sagen. Bis jetzt macht er einen guten Job und das sollte langsam auch mal anerkannt werden.

    "Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
    Völler raus!!!

    Edited once, last by Bob ().

  • Mich haben die Pfiffe ebenfalls gestört.
    Ein Grund mehr an dieser Stelle Herrn Holzhäuser für manch postive Veränderung zu danken. Sicherlich ist die Welt nicht gleich 100 % in Ordnung, aber aus meiner Sicht wurde ein paar Weichen korrekt gestellt.

    Gruß FA-CHEF
    Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
    1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
    2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
    3.Ramelow-Schätz-Verfahren

  • Ja sehr viel geleistet ? was denn ? er hat einfach das weiter gemacht was Calli vorher gemacht hat ! als das mit der jugendarbeit an holzhäuser liegt , lächerlich ! jetzt will holzi die spiele von uns nach düsseldorf verlägen weil das stadion umgebaut werden soll ! PROST ! stfu !

  • Genau er hat weiter keine Jugendspieler eingebaut
    Weiter unsere Stammkräfte verschenkt
    Weiter den Stadionumbau nicht angefangen
    Weiter Optionen auf jedes 2te deutsche Talent gehalten


    Alles wie bei Calli


    :LEV11

  • Quote

    Original von opLa
    Ja sehr viel geleistet ? was denn ? er hat einfach das weiter gemacht was Calli vorher gemacht hat ! als das mit der jugendarbeit an holzhäuser liegt , lächerlich ! jetzt will holzi die spiele von uns nach düsseldorf verlägen weil das stadion umgebaut werden soll ! PROST ! stfu !


    du tust allen einen Gefallen, wenn du erstmal denkst bevor du postest!

  • Quote

    Original von opLa
    Ja sehr viel geleistet ? was denn ? er hat einfach das weiter gemacht was Calli vorher gemacht hat ! als das mit der jugendarbeit an holzhäuser liegt , lächerlich ! jetzt will holzi die spiele von uns nach düsseldorf verlägen weil das stadion umgebaut werden soll ! PROST ! stfu !



    alles was ich jetzt sage tut mir leid !




    Geht's noch ???



    in einem großteil deiner Beiträge die ich gelesen hab befindet sich nur MÜLL !!!


    kannst du nich einfach ma dein maul halten wenn du keine Ahnung hast ??? :LEV9 :LEV11

  • Quote

    Original von P-Block
    Für was haltet Ihr Euch bzw. unseren Verein eigentlich ?
    Denkt doch alleine mal an die mickrigen Zuschauereinnahmen, da gräbt uns ja nun wirklich jeder andere Verein in der Buli das Wasser ab.
    Wird sind, leider, ein ganz popeliger Kleinverein, der das riesige Glück hat von einem potenten Sponsor unterstützt zu werden.


    Dabei sollten sich die Bayeranhänger mal fragen wie es denn sein kann, dass beim entscheidenden Endspiel überall "Kartoffelbauern" auf den Dauerkartenplätzen auftauchen. Wow, was für tolle "Fans" wir doch haben. Das ist die gleiche Kategorie, die schon mit einem UEFA-Cup-Platz unzufrieden ist. :LEV11


    Nuancenreich herausgearbeitetes statement [Blocked Image: http://www.alfisti.net/alfa-forum/images/smilies/xyxthumbs.gif] bis auf den "popeligen Kleinverein" ...klein, aber fein und innovativ so sollte dann schon eher das Credo lauten :LEV19

  • Ich fand die Pfiffe auch ziemlich daneben und finde langsam sollte man ihn wenigenst eine Chance geben.
    Ist klar, er kann unseren Calli nie ersetzen und das will er denke ich auch garnicht.
    Aber man sollte langsam wieder zu Vernunft kommen und ihn als Geschäftsführer von Bayer04 aktzeptieren.


    Er versucht sein bestes zu geben. :LEV16


    Auch am letzten Spieltag tat er mir was leid, da man gesehen hat, wie gerne er noch mit Klaus Augenthaler zusammen zu uns in die Nordkurve gekommen wäre, aber in der Mitte stehen blieb und wartete.


    Aber jeder hat halt seine eigene Meinung wie er sich Wolfgang Holzhäuser gegenüber zu verhalten hat.


    :LEV2

  • Mehreinnahmen bei TV-Geldern - Holzhäuser will Fans mehr Geld entlocken


    [URL=http://www.handelsblatt.com/pshb/fn/relhbi/sfn/buildhbi/cn/GoArt!200015,300481,919156/SH/0/depot/0/Holzh%E4user_will_Fans_mehr_Geld_entlocken__.html]http://www.handelsblatt.com[/URL]

    Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
    dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

    Edited once, last by ingo82 ().

  • :LEV5 :LEV5 :LEV5
    an Holzhäuser das er hier direkt Stellung bezieht und uns nicht im Unklaren lässt was diese Forderung anbetrifft.


    Echt Klasse und HERZLICHEN DANK!!! :bayerapplaus :bayerapplaus

    W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
    ...und immer öfter überfüllt:-/

  • Leute ich bin sprachlos.


    Eine klare Ansage von Herrn Holzhäuser auf der Titelseite unserer Vereinshomepage! RESPEKT UND HERZLICHEN DANK, auch ganz offiziell in meiner Funktion als Fansprecher!

    Gruß FA-CHEF
    Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
    1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
    2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
    3.Ramelow-Schätz-Verfahren

  • Ich hoffe, dass es jetzt auch der letzte Holzirauspfeifer
    geschnallt hat!
    Wer nochmal pfeift muss zum nächten Heimspiel als Ziege verkleidet
    erscheinen und wird von seinen Eltern in "Hennes" umgetauft!


    Auch ich bin beeindruckt - DANKE!

  • Jo, klasse das Holzhäuser das Thema so schnell und so offen angeht.
    Das kam für mich völlig unerwartet.
    Aber umso so schöner, dass wir in diesen Tagen auch einmal positiv überrascht werden. DANKE!!


    Aber jetzt erwarte ich diese Offenheit auch von dem betroffenen Spieler. Ob da wohl noch was kommt?