Stimmung / Support Bayer 04 Leverkusen Thread NR.6

  • Quote

    Original von MBL001
    Was ich im Übrigen ganz schlimm finde ist die Tatsache, dass hier des Öfteren den Leuten, die 90 Minuten lang Vollgas geben, vorgeworfen wird, sie würden dies nur zur Eigeninszenierung tun. Ich brülle mir das ganze Spiel die Kehle aus dem Leib und mache das bestimmt nicht, um damit irgendjemandem zu imponieren oder um mich selber darzustellen.


    Schlimm ist das in der Tat, dass es so weit gekommen ist, aber ich kann manche der Vorwürfe nachvollziehen. Du selbst bist sicherlich da nicht mit einbzogen, aber es gibt eben Menschen, bei denen es so wirkt, als wäre es eine Eigeninszenierung. Insbesondere wenn ich viele Postings hier lese oder auch PNs, die ich bekommen habe, haben bei mir diesen Eindruck verfestigt. ich machs nur mal am beispiel von den Klatschen gestern fest, dass man die nervig fand, das ist ja schön und gut. Dass man die doof findet, weil vom Sponsor...naja, bin da anderer Meinung, aber bitte...wenn ich aber lese, dass die jemand schlimm fand, weil dann eigene Gesänge nicht durchkamen, dann frage ich mich schon allen Ernstes, worum es denn denjenigen eigentlich geht, die so etwas schreiben. Um möglichst lauten Support oder darum, selbst wahrgenommen zu werden? Diese Postings verursachen in mir das Gefühl, dass es eben sehr wohl einigen um die Selbstdarstellung geht. Vielleicht nicht ausschließlich, aber doch sehr wesentlich.

  • Leider waren die Klatschen in unseren Reihen vorm Spiel verschwunden :LEV17
    Zum Glück konnten wir nach dem Spiel noch welche organisieren. :D
    Meiner Ansicht nach ist es eine tolle und effektive Form Stimmungs ins ganze Stadion zu bringen.
    Und ohne Sponsor und Werbepartner spielt man halt nur in der Thekenliga
    unter den Namen Hurrikan Eikamp oder FC Wahnsinn ( und dies war schon der Name des Stammwirtes der die Trikots gestiftet hat ) :LEV14

    Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!
    Ein Traditionverein spielt länger als 35 Jahre ununterbrochen in der 1.Liga .
    Bei einem Verein mit Nostalgie wurde beim letzten Europapokalspiel noch mit DM bezahlt hat.

  • Quote

    Original von Rheinlaender_Lev
    ändert allerdings nichts an der Tatsache das so eine von einer Firma gesponsorte Aktion ein Armutszeugnis für eine Fanszene ist. Die Herren von TelDaFax freuen sich ein Loch in den Bauch, der Erfolg gibt ihnen recht.


    Das verstehe ich leider überhaupt nicht und müsste doch eigentlich auch dem Grundgedanken einer Ultra-Szene widersprechen: Durch eine Aktion wird eine akustisch besser wahrnehmbare Stimmung erzeugt, die möglicherweise einen gewissen Anteil am Erfolg einer Mannschaft hat! Wo ist da das Armutszeugnis? Dass auf den Mitteln der Maßnahme der Name unseres Hauptsponsors steht? Hier gibt es doch nur Gewinner: Unser Sponsor, der sich ob seiner Aktion einer tollen Atmosphäre erfreuen darf; wir Fans, die mal in den Genuss einer anderen Form von Support kamen und dies sichtlich genossen; und schliéßlich unser Verein, der drei Punkte einfahren konnte.


    Ich meine TelDaFax ist nicht erst seit diesem Spiel unser Hauptsponsor, und überhaupt spielt Bayer 04 nicht erst seit dieser Saison mit Hauptsponsor. Sorry, aber man kann es mit der Ablehnung gegen Kommerz auch wirklich übertreiben und wenn nun einmalig verwendete kleine Pappklatschen dazu beitragen, dann ist DAS eher für mich ein Armutszeugnis!

    Unser Bier:Pils - Unser Nachbar:Pfälzer - Unser Verein:SVB
    BAYER 04-FANS SÜDWEST-DEUTSCHLAND


    Fcl. BAYER-POWER RHEIN-NAHE 2000

  • Ich verstehe die Diskussion über dieses Thema absolut nicht... WENN bei diesem Problem wenigstens ein paar Mann mehr in anderen Blöcken mitmachen würden, würde es automatisch auch Gesangtechnisch im ganzen Stadion lauter, da der Gesang "weiter getragen" wird in sonst "stille" Blöcke.


    Warum also keiner die Klappe aufreisst UM die Stimmung zum kochen zu bringen, wird wohl für immer ein Rätsel bleiben.


    Ich fand die Aktion nicht schlecht! Sicher KANN es auf Dauer auf den Keks gehen... aber an die die es nervt: Versucht doch einfach mal etwas "gegen den Klatschlärm" zu tun, indem ihr mitsupportet und mitsingt!


    Auf diese Art und Weise "übertönt" ihr die Klatscherei, und es entstände eine Stimmung im ganzen Stadion, von der wir Ewigkeiten weiter schwärmen könnten...


    Aber wenn da nur nicht das anfängliche "WENN" wäre...


    Denn auf die Idee scheinen nur wenige zu kommen... Ich würde jedenfalls an die Aktion anschliessen, dies die nächsten Heimspiele einmal fortzuführen um zu schauen ob vllt doch mal ein paar Leute aus anderen blöcken auf diese Idee kommen... Letztendlich wäre es sicher eine gtue Methode die Stimmung auch gesangtechnisch im ganzen Stadion um ein vielfaches zu steigern!


    Wer klatschen kann, kann auch singen! Versuchts mal!!!

  • Ich hatte keine Klatsche beim Spiel, hab mir nen Ast abgefreut über die gigantische Lautstärke, krieg mich immer noch nicht wieder ein über ein 3:0 gegen den aktuellen Deutschen meister (oder war da gar nix außer Klatschen gestern?), und hab noch eine Klatsche mit nach hause nehme können.




    Nun: Steinigt mich!

  • Mag ja sein, dass es viele Leute gibt die die Dinger ziemlich stressig fanden, aber immerhin gab es viele Leute in anderen Bereichen des Stadions, die diese Aktion gut fanden und ihren Spaß daran hatten, also kann man sowas doch mal für ein Spiel akzeptieren :LEV18
    Nächstes Spiel wird dann halt wieder normal supportet, ohne den Kommerz von TelDaFax :LEV8

  • Mal was anderes:


    Bin gespannt, wieviele Doppelhalter von der Choreo im nächsten Spiel zu sehen sein werden.


    Wurde ja jetzt alles verteilt: Fahnen, Schals, DOppelhalter.


    Echt komisch, wie wenig davon jetzt noch zu sehen ist.


    Fand es nämlich eine tolle Idee, um die optik in unserer Kurve zu verbessern, aber es bringt ja fast keiner die Fahne bzw. den Schal wieder mit ins Stadion :-/

  • Wieso kann man nichd einfach klatschen und singen?
    Ich hab auf meinen Oberschenkel geklatscht und dazu gesungen...
    also ich glaube das sollte doch wohl möglich sein!
    Finde die Dinger grundsätzlich eine gute Idee !
    Aber hallo? Was bringt es denn wenn man nur klatscht?
    Todeslangweilig!
    Hier werden Lieder "gebastelt" die alle supergeil sind!
    Wenn jeder bissl auf seinen Oberschenkel klatscht und singt gäbe es so eine geile Atmosphäre!
    Kann ehst net verstehn was man an nur geklatsche Toll findet!

    Unser Leben für unsere Liebe
    Unser Leben für unsren Verein

    Unser Leben für unseren Bayer
    So war es und so wird es immer sein!

  • Quote

    Original von Erik M.


    Schlimm ist das in der Tat, dass es so weit gekommen ist, aber ich kann manche der Vorwürfe nachvollziehen. Du selbst bist sicherlich da nicht mit einbzogen, aber es gibt eben Menschen, bei denen es so wirkt, als wäre es eine Eigeninszenierung. Insbesondere wenn ich viele Postings hier lese oder auch PNs, die ich bekommen habe, haben bei mir diesen Eindruck verfestigt. ich machs nur mal am beispiel von den Klatschen gestern fest, dass man die nervig fand, das ist ja schön und gut. Dass man die doof findet, weil vom Sponsor...naja, bin da anderer Meinung, aber bitte...wenn ich aber lese, dass die jemand schlimm fand, weil dann eigene Gesänge nicht durchkamen, dann frage ich mich schon allen Ernstes, worum es denn denjenigen eigentlich geht, die so etwas schreiben. Um möglichst lauten Support oder darum, selbst wahrgenommen zu werden? Diese Postings verursachen in mir das Gefühl, dass es eben sehr wohl einigen um die Selbstdarstellung geht. Vielleicht nicht ausschließlich, aber doch sehr wesentlich.


    Bei den hier angeführten Gesängen geht es nicht um unsere Oh-la-la Gesänge sondern auch um die geforderten Schlachtrufe. Ich hatte gestern das Gefühl das der Großteil einfach nur mit klatschen beschäftigt war. Ja es mag laut gewesen sein, schön und gut. Aber wie hier auch schon angeführt wurde, konnte man dies auch Prima als Alibi nutzen um den Mund nicht aufzumachen. Mich haben diese Dinger einfach gestört und ja unter anderem auch weil man dadurch keinen "Gesang" mehr wahrgenommen hat (mit dem expliziten Hinweis das ich nicht nur Oh-la-la Gesänge meine)


    Tapeworm nein ich war nicht der Meinung das Prügeleien zu einem Fußballspiel dazugehören. Da muss ich dich wohl leider enttäuschen. Aber um dich mal ein bißchen zu bestätigen: ja ich bin der Meinung das u.a. Bengalos dazugehören!



    edit: patti, du sagst es. Wenn alle die gestern geklatscht haben, oder meinetwegen auch nur die Hälfte, auch mal ihren Mund aufbekommen, dann hätte sicherlich auch keiner (bzw. nicht mehr so viele in der Form) was gegen diese Klatschdinger gehabt. Dies war nicht der Fall. Hier wird von Super Stimmung gesprochen nur weil das Stadion ne Klatschorgie veranstaltet hat. Für mich nicht nachvollziehbar. Jetzt können die üblichen Personen meinetwegen wieder drauf rumhacken. C'est la vie.

  • Quote

    Original von r3no


    Tapeworm nein ich war nicht der Meinung das Prügeleien zu einem Fußballspiel dazugehören. Da muss ich dich wohl leider enttäuschen. Aber um dich mal ein bißchen zu bestätigen: ja ich bin der Meinung das u.a. Bengalos dazugehören!


    Naja enttäuscht hast du mich nicht, wollte nur mal nachgefragt haben um nachvollziehen zu können welch' Stimmung (und in welcher Form) du erwartest wenn du zum Fußball gehst.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • Das die Leute gestern ihren Spaß hatten, ok, deswegen gehn wir ja wohl alle zum Fußball.
    Das die Dinger von TelDaFax gesponsort waren, meines erachtens auch ok, stört mich nicht mehr wie jede Werbebande, also garnicht.


    Doch das hier gesagt wurde die Stimmung/Support wäre sehr gut, bis geil gewesen, kann ich nicht so ganz nachvollziehn.
    Wie kann man dauerhaftes Klatschen, ohne Rythmus, ohne Bezug zum Spiel, als Support betrachten?
    Klar wenn es mal Situationsbedingt kam wars laut und passend, aber wenn selbst die hier geforderten "Schlachtrufe" niedergeklatscht werden, wie nach einer guten Szene das "BAYER, BAYER" und das immernoch als gute Stimmung bezeichnet wird, dann können wir ja gleich alles vom Band laufen lassen, oder besser Animateure einstellen die uns mit Schildern dazu auffordern zu klatschen, oder den Smiley auf der Anzeigetafel: :bayerapplaus

  • Hier wird fast immer nur von Fans geredet, die zur Nordkurve, zu den Ultras oder zur school xy gehören. Im Fan- Weltbild einiger/vieler W11-User (die ja sehr häufig oder überwiegend in der Kurve anzutreffen sind) scheinen die restlichen prozentual zur Mehrheit gehörenden Besucher des Stadions nur ne notgedrungen akzeptierte "Randerscheinung" oder unvermeidliches Übel zu sein. Könnte man - sofern man böswillig wäre- als elitäre, vielleicht sogar arrogante Sicht der Dinge einstufen. :LEV19 Ich freu mich jedoch über die schönen Dinge, die immer wieder mal akustisch oder optisch in der Kurve entstehen, denn sie tragen wesentlich zum Stimmungsbild bei von der alle im Stadion profitieren. Gestern gab's halt mal ne Situation, bei der die vielen sonst ruhigen (was nicht zwingend unbeteiligt bedeutet) Blöcke Teil des Gesamtgeschehnes waren. Ist doch auch mal schön..nicht mehr und nicht weniger.

  • Mir ist es völlig wurscht, ob die Stimmung ausschließlich von der Nordkurve kommt oder auch durch Klatschen des restlichen Stadions...was mir wichtig ist, sind die drei gestrigen Punkte. Ich glaub, anderen wäre es wichtiger gewesen, wenn wir gestern geile Stimmung (ohne Klatschen, dafür durchs Singen) gehabt hätten, jedoch nur 1:1 gespielt hätten.


    3 Punkte...die sind im Nachhinein wichtig und nicht die Stimmung.

  • Quote

    Original von Werksarbeiter
    Mir ist es völlig wurscht, ob die Stimmung ausschließlich von der Nordkurve kommt oder auch durch Klatschen des restlichen Stadions...was mir wichtig ist, sind die drei gestrigen Punkte. Ich glaub, anderen wäre es wichtiger gewesen, wenn wir gestern geile Stimmung (ohne Klatschen, dafür durchs Singen) gehabt hätten, jedoch nur 1:1 gespielt hätten.


    3 Punkte...die sind im Nachhinein wichtig und nicht die Stimmung.


    Stimmt. Aber das hier ist der Stimmungsthread. Und da redet man nunmal über die Stimmung...


    ich fand die Dinger überflüssig. Aus den Gründen die YBL - McPorck bereits genannt hat...

  • Quote

    Original von Bilo


    du meinst sowas wie nen capo??? :LEV19


    Das wäre doch mal etwas einmaliges in der Liga, das haben (bis jetzt) nichtmal die Bayern :LEV19


    PS:Nein das meine ich nicht ernst :LEV8

  • Bald laufen die Texte bzw der Klatsch Smily ( :bayerapplaus ) auf der Leinwand :D



    Ohje dann lachen sich die Gästefins ein Loch in den Boden! :D:D



    Alles Irooonie x)

    Unser Leben für unsere Liebe
    Unser Leben für unsren Verein

    Unser Leben für unseren Bayer
    So war es und so wird es immer sein!