TRANSFERwunschbox

  • Gab es hier sicher schon in der Box, aber Skhiri wird im Winter ein Preisschild von 6 Mio. zugeschrieben. Den kann ich mir gut als Back-Up vorstellen. Sonst im Sommer ablösefrei.

    Für einen 27 jährigen, der nur noch 6 Monate Vertrag sind 6 Mio eine stolze Stumme. Glaube eher weniger

  • Gab es hier sicher schon in der Box, aber Skhiri wird im Winter ein Preisschild von 6 Mio. zugeschrieben. Den kann ich mir gut als Back-Up vorstellen. Sonst im Sommer ablösefrei.


    Immerhin gäbe es zum Berater von Skhiri einen kurzen Draht.

    Skhiri wird von der Berateragentur "ICM Stellar" vertreten.

    Und dort ist ein gewisser Michael Resche als "Head of European Football" angestellt...

  • Zum zweiten Punkt, der letzte Kölner der kam wird voraussichtlich finanziell der MVP der Bayer04-Geschichte und Voronin, Helmes, Schuster, Lehnhoff, Götz waren doch auch keine Flitzpiepen (auch wenn die teils über Umwege als Ex-Kölner kamem).

    Jürgen Glowacz war der erste in der Bundesliga. Der hat uns damals sehr gut getan.

    „Sinke“ - naja und Lottner …

    Götz war zuerst bei uns und später beim FC. Schuster haben wir nicht vom FC verpflichtet.


    Ich finde wir benötigen eigentlich 4-5 Spieler (2 für Links - LV und LA, einen zweiten MS, einen 6er mit Spieleröffgnungsqualität und ggf. eine echte Konkurrenz für Hradecki).


    Das ist für den Winter aber völlig unrealistisch.

    Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

  • Für einen 27 jährigen, der nur noch 6 Monate Vertrag sind 6 Mio eine stolze Stumme. Glaube eher weniger

    Im Sommer ist’s dann halt ne größere Stange Handgeld.


    Man darf nicht vergessen, dass wir mitten im Abstiegskampf stecken. Und wenn man Skhiri zutraut unsere defensiven Löcher zu stopfen, sollte man lieber 1-2 Mio.€ mehr in die Hand nehmen.


    Halte sehr viel von ihm und traue ihm zu direkt Stammspieler zu sein. Wir haben solch einen 6er nicht im Kader.

    🏆 x 1904

  • Im Sommer ist’s dann halt ne größere Stange Handgeld.


    Man darf nicht vergessen, dass wir mitten im Abstiegskampf stecken. Und wenn man Skhiri zutraut unsere defensiven Löcher zu stopfen, sollte man lieber 1-2 Mio.€ mehr in die Hand nehmen.


    Halte sehr viel von ihm und traue ihm zu direkt Stammspieler zu sein. Wir haben solch einen 6er nicht im Kader.

    Wir sind mit dem neuen Trainer auf Platz 4 der Tabelle seitdem er hier ist. Wir sind nicht mitten im Abstiegskampf. Wir sind durchaus nicht gesichert was den Abstieg betrifft aber unsere Blicke sollten schon konsequent nach oben Richtung Platz 7 und 6 gerichtet sein.


  • Wir sind mit dem neuen Trainer auf Platz 4 der Tabelle seitdem er hier ist. Wir sind nicht mitten im Abstiegskampf. Wir sind durchaus nicht gesichert was den Abstieg betrifft aber unsere Blicke sollten schon konsequent nach oben Richtung Platz 7 und 6 gerichtet sein.

    Ich hoffe wirklich, dass unsere Spieler nicht so verblendet sind. Das Echo kommt sowas von schnell zurück.


    Hat hier aber auch nix zu suchen, es geht um Transferwünsche.

    🏆 x 1904

  • Immerhin gäbe es zum Berater von Skhiri einen kurzen Draht.

    Skhiri wird von der Berateragentur "ICM Stellar" vertreten.

    Und dort ist ein gewisser Michael Resche als "Head of European Football" angestellt...

    Aber der Afrikaner gehört doch zum "Ziegenpack", sagt ihr immer zählt das jezt nicht mehr

  • Im Sommer ist’s dann halt ne größere Stange Handgeld.


    Man darf nicht vergessen, dass wir mitten im Abstiegskampf stecken. Und wenn man Skhiri zutraut unsere defensiven Löcher zu stopfen, sollte man lieber 1-2 Mio.€ mehr in die Hand nehmen.


    Halte sehr viel von ihm und traue ihm zu direkt Stammspieler zu sein. Wir haben solch einen 6er nicht im Kader.

    Ich meine wir haben svhon genug Neger in der Truppe wss machen wir dann bei Afrikameisterschaft. Bringt nicht

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!