Spiele der XXXII. Olympiade in Tokio

  • Ich bin auf der Suche nach dem ultimativen Olympiamagazin (online oder print). Wann tritt Deutschland in welchen Wettbewerben gegen wen an, wie ist der weitere Turnierplan. Hat jemand einen Tipp?

    Einmal Bayer immer Bayer
    Mein Bayer - du bes e jeföhl
    Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

  • Weiß jemand ob und wo morgen USA Frankreich Basketball gezeigt wird? Im TV?

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

  • Weiß jemand ob und wo morgen USA Frankreich Basketball gezeigt wird? Im TV?

    Muss es TV sein? Die ÖR übertragen es als Livestre@m.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • Muss es TV sein? Die ÖR übertragen es als Livestre@m.

    "Die ÖR" ist in diesem Fall das ZDF:



    Das US-Team um Head Coach Gregg Popovich spielt gegen Frankreich. Die Amerikaner gelten - wieder einmal - als der Favorit auf die olympische Goldmedaille. Live-Kommentar: Daniel Pinschower


    Im Livestream: 25.07.2021, 13:50 - 16:00Im Livestream: 25.07.2021, 13:50 - 16:00

    Einmal Bayer immer Bayer
    Mein Bayer - du bes e jeföhl
    Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

  • Bedankt :bayerapplaus

    Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!


  • Mmh, nicht so ganz


    Klugschei$ermodus an


    Das Olympia Tokio Web-TV (10 Livestre@ms täglich) ist ein gemeinschaftliches Angebot der ARD und des ZDF (ÖR). D.h. die Stre@ms sind jeweils zeitgleich in deren Mediatheken abrufbar.


    Für Interessente (und zukünftige Fragen) hier die Übersicht der Stre@ms auf sportschau.de (zdf.de find ich persönlich unübersichtlich)
    https://tokio.sportschau.de/to…/live/livestreams180.html


    Klugshei$ermodus aus.


    Für alle Fußballinteressierte: Der Livestre@m zum Spiel "Saudi-Arabien - Deutschland" startet um 13:20 Uhr

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
    Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

  • Schaut das überhaupt jemand? Alleine die Sendezeiten, die fehlenden Zuschauer... und dann finde ich, dass wir seit Jahren immer mehr hinterher hinken, vor allem in der LA.
    Also mich hat die Olymoiade früher sehr interessiert - diesmal überhaupt gar nicht.

    Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

  • Olympia sollte mich also weniger interessieren weil Deutschland nicht mehr so erfolgreich ist?


    Das ist ja wie Champions League meiden weil Bayer04 Leverkusen nicht mitspielt oder umgekehrt Deutsche Nationalmannschaft unter Joachim Löw verfolgen...nagut, gibt ja in beiden Fällen hier auch so ein paar Kandidaten.


    Hat für mich alles 3 nichts mit Sportbegeisterung zu tun.

  • Unübersichtlich ist ja charmant ausgedrückt. Danke für den Sportschaulink!

    Einmal Bayer immer Bayer
    Mein Bayer - du bes e jeföhl
    Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

  • Die Faszination der Olympischen Spiele ist ja nicht das Abschneiden von Team Deutschland. Eher fiebert man doch mit den Bayer-Athlet:innen mit. 10 Stück sind es dieses Jahr. Die werden aber nichts gewinnen. Trotzdem gut, dass sie dabei sind. Bei den Paralympics sieht das sicherlich anders aus. Da wird was gewonnen.


    Aber die größte Faszination der Olympischen Spiele ist doch, wenn ein 18-jähriger Tunesier auf Bahn 8 Gold über 400m Freistil holt, oder die Niederländerin van Vleuten denkt sie hat Gold gewonnen, als sie die Ziellinie überquert. Unterdessen lag jedoch etwas über eine Minute eine total entkräftete Anna Kiesenhöfer im Ziel.

  • ... oder die Südafrikanische Turnerin trotz Kreuzbandriss unter Schmerzen 2 Schwünge am Barren macht, um sich den Traum von einem Start bei Olympia zu verwirklichen.


    Ja, die Spiele haben einen faden Beigeschmack und ohne die Zuschauer ist das natürlich nicht das Gleiche wie sonst. Dennoch hat die Faszination bei mir kein bisschen nachgelassen und ich liebe es, Sportarten zu gucken, die ich sonst überhaupt nicht verfolge. Gestern hab ich zum Beispiel bei den Damen beim Bogenschießen absolut mitgefiebert.


    Auch die Team-Sportarten finde ich bei Olympia immer geil. Luka Doncic hat bspw. heute Morgen eine Wahnsinsleistung vei Slowenien vs. Argentinien im Basketball abgeliefert. Gestern haben die Franzosen die USA völlig verdient geschlagen.

    Schneider Bernd!

  • Schaut das überhaupt jemand? Alleine die Sendezeiten, die fehlenden Zuschauer... und dann finde ich, dass wir seit Jahren immer mehr hinterher hinken, vor allem in der LA.
    Also mich hat die Olymoiade früher sehr interessiert - diesmal überhaupt gar nicht.


    Aber das sind wir Deutschen doch selber Schuld!
    Jedes Regionalligaspiel im Fußball wird im TV übertragen, während z.B. europäische Spitzenspiele mit deutscher Beteiligung im Handball oder Basketball nur auf Spartensendern laufen.
    Wir haben eine Monosportkultur, wie es sie gefühlt nur in Europa nur hier gibt. Das wir in den Randsportarten vermehrt das Nachsehen haben wundert mich daher nicht...Wo keine "Werbung", da kein Nachwuchs.

    “Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

  • Aber das sind wir Deutschen doch selber Schuld!
    Jedes Regionalligaspiel im Fußball wird im TV übertragen, während z.B. europäische Spitzenspiele mit deutscher Beteiligung im Handball oder Basketball nur auf Spartensendern laufen.
    Wir haben eine Monosportkultur, wie es sie gefühlt nur in Europa nur hier gibt. Das wir in den Randsportarten vermehrt das Nachsehen haben wundert mich daher nicht...Wo keine "Werbung", da kein Nachwuchs.


    das stimmt eigentlich nicht. Wir haben nicht mehr die klassischen deutschen Werfer Disziplinen, dafür sind wir zumindest bei den Frauen in einigen Disziplinen gut aufgestellt, wo es sonst arge Schwierigkeiten gab. Im Schwimmen haben wir das erste Mal seit Ewigkeiten wieder Sportler mit reellen Goldchancen. Es ist nunmal in Japan, da lässt sich das mit den Sendezeiten nicht ändern. Gab es schon immer. Generell ist Deutschland im europäischen Sport noch immer am breitesten aufgestellt, da ist die Monokultur in anderen Ländern viel ausgeprägter. Durch massive Förderungen sind aber England & Frankreich weit vorbei gezogen was den Spitzenbereich angeht.

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

    Edited 2 times, last by BayerMania87 ().


  • das stimmt eigentlich nicht. Wir haben nicht mehr die klassischen deutschen Werfer Disziplinen, dafür sind wir zumindest bei den Frauen in einigen Disziplinen gut aufgestellt, wo es sonst arge Schwierigkeiten gab. Im Schwimmen haben wir das erste Mal seit Ewigkeiten wieder Sportler mit reellen Goldchancen. Es ist nunmal in Japan, da lässt sich das mit den Sendezeiten nicht ändern. Gab es schon immer. Generell ist Deutschland im europäischen Sport noch immer am breitesten aufgestellt, da ist die Monokultur in anderen Ländern viel ausgeprägter. Durch massive Förderungen sind aber England & Frankreich weit vorbei gezogen was den Spitzenbereich angeht.


    Gut, vielleicht hab ich das "große Ganze" unterschätzt. Ich glaube dennoch, dass uns mehr Randsport im TV gut tun würde, um die Kids auch für andere Sportarten zu gewinnen. Fußballfan hin oder her, aber ich glaube das Potenzial in Deutschland für mehr sportliche Vielfalt und Erfolg ist, was Infrastruktur und Coaches angeht, ohne Frage vorhanden.

    “Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

  • Ich finde was der TSV kommuniziert mit seinen Sportarten ist schon ganz gut. Da muss ich ein Kompliment an die Giants, den Hauptverein und auch den Elfen aussprechen. Leider ist Leichtathletik noch ausbaubar.


    Für große Erfolge (Leichtathletik international; Ballsport national) reicht es aber leider auch nicht.

  • Gut, vielleicht hab ich das "große Ganze" unterschätzt. Ich glaube dennoch, dass uns mehr Randsport im TV gut tun würde, um die Kids auch für andere Sportarten zu gewinnen. Fußballfan hin oder her, aber ich glaube das Potenzial in Deutschland für mehr sportliche Vielfalt und Erfolg ist, was Infrastruktur und Coaches angeht, ohne Frage vorhanden.


    definitiv ist da viel Luft nach oben Marketingtechnisch und vor allem im TV Bereich. Verstehe auch nicht warum man das bei den Sommersportarten nicht so hinkriegt wie beim Wintersport. Immerhin ist man mit den Finals auf dem richtigen Weg und hat so zumindest einen Tag/Wochenende für die Randsportarten geschaffen. Alleine wenn man mal sport1.de aufruft ist das beschämend für eine Seite die behauptet Deutschlands größtes Sportportal zu sein

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Ricarda Funk aus Ahrweiler (!) gewinnt Gold im Kanuslalom. Ihr Trainer ist bei den Olympischen Spiele in Rio bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Ihm und der Stadt widmet sie den Sieg. Auch wieder so eine tolle Olympiageschichte!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!