Posts by Bayer04King

    Sieht aktuell nach einer schwierigen Saison aus. Zuletzt drei deutliche Niederlagen in Serie. Haris Hujic tut sich noch schwer, die Importspieler mit einem mäßigen Start und am Wochenende kommt mit Münster ein starker Aufsteiger um den erfahrenen Andreas Seiferth (über 300 BBL-Einsätze). Die Aufgaben bis zum Jahreswechsel werden nicht einfacher...

    BAYER GIANTS Leverkusen 2022/23


    Zugänge:


    Xavier Bishop (Montana State University / NCAA l)
    Melik Martin (Drexel University / NCAA l)

    Abdul Mohamed (Montana State University / NCAA l)

    Haris Hujic (BG Göttingen, BBL)

    Dejan Kovacevic (Hakro Merlins Crailsheim, BBL)

    Robert Drijencic (wiha Panthers Schwenningen, ProA)

    Marius Stoll (ratiopharm Ulm / OrangeAcademy , BBL/ProB)

    Matthew Meredith (Fraport Skyliners / BBL/ProB)
    Stef Van Bussel (Basketball Academie Limburg / Niederlande)


    Abgänge:

    Luis Figge (Gießen 46ers, ProA)

    J.J. Mann (Phoenix Hagen, ProA)

    Luca Finn Kahl (Gießen 46ers, ProA)

    Marko Bacak (Artland Dragons, ProA)

    Ferenc Gille (Nürnberg Falcons BC, ProA)

    Quentin Goodin (Telenet Antwerp Giants, Belgien)

    Spencer Reaves (brose Bamberg, easyCredit-BBL)

    Nico Funk (EN Baskets Schwelm / ProB)

    Lennard Winter (SBB Baskets Wolmirstedt / ProB)


    Verlängerungen:


    Dennis Heinzmann (2025)

    Thomas Fankhauser (2023)

    Lennart Litera (2023)

    Justin Gnad (2023)

    Melvin Jostmann (2023)

    Robert Merz (2023)

    Joel Moketo Lungelu (2023)


    Kader:

    Haris Hujic (Vertragsdauer bis 2025)

    Dennis Heinzmann (2025)

    Matthew Meredith (2024)

    Dejan Kovacevic (2024)

    Robert Drijencic (2024)

    Abdul Mohamed (CAN - 2023)
    Xavier Bishop (USA - 2023)
    Melik Martin (USA - 2023)
    Stef Van Bussel (NL - 2023)

    Marius Stoll (2023)

    Melvin Jostmann (2023)

    Robert Merz (2023)

    Joel Moketo Lungelu (2023)

    Thomas Fankhauser (2023)

    Lennart Litera (2023)

    Justin Gnad (2023)

    • Fett markiert: Deutsche Spieler

    Coaches:

    Hansi Gnad (HC), Jacques Schneider und Philipp Stachula (beide AC)

    BAYER GIANTS Leverkusen 2022/23


    Zugänge:
    Abdul Mohamed (Montana State University / NCAA l)

    Haris Hujic (BG Göttingen, BBL)

    Dejan Kovacevic (Hakro Merlins Crailsheim, BBL)

    Robert Drijencic (wiha Panthers Schwenningen, ProA)

    Marius Stoll (ratiopharm Ulm / OrangeAcademy , BBL/ProB)
    Matthew Meredith (Fraport Skyliners / BBL/ProB)


    Abgänge:

    Luis Figge (Gießen 46ers, ProA)

    J.J. Mann (Phoenix Hagen, ProA)

    Luca Finn Kahl (Gießen 46ers, ProA)

    Marko Bacak (Artland Dragons, ProA)

    Ferenc Gille (Nürnberg Falcons BC, ProA)

    Quentin Goodin (Telenet Antwerp Giants, Belgien)

    Spencer Reaves (brose Bamberg, easyCredit-BBL)
    Nico Funk (EN Baskets Schwelm / ProB)
    Lennard Winter (ProB, Verein nocht nicht bekannt)


    Verlängerungen:
    Dennis Heinzmann (2025)
    Thomas Fankhauser (2023)
    Lennart Litera (2023)
    Justin Gnad (2023)

    Melvin Jostmann (2023)

    Robert Merz (2023)

    Joel Moketo Lungelu (2023)


    Kader:

    Haris Hujic (Vertragsdauer bis 2025)

    Dennis Heinzmann (2025)
    Matthew Meredith (2024)

    Dejan Kovacevic (2024)

    Robert Drijencic (2024)
    Abdul Mohamed (CAN - 2023)

    Marius Stoll (2023)

    Melvin Jostmann (2023)

    Robert Merz (2023)

    Joel Moketo Lungelu (2023)
    Thomas Fankhauser (2023)
    Lennart Litera (2023)
    Justin Gnad (2023)

    • Fett markiert: Deutsche Spieler

    Coaches:

    Hansi Gnad (HC) und Jacques Schneider (AC)

    Weil es hier etwas ruhiger war, hier mal die Zusammenfassung über die Tätigkeit der Bayer Giants in der Offseason:


    Zugänge:

    Haris Hujic (BG Göttingen, BBL)

    Dejan Kovacevic (Hakro Merlins Crailsheim, BBL)

    Robert Drijencic (wiha Panthers Schwenningen, ProA)

    Marius Stoll (ratiopharm Ulm / OrangeAcademy , BBL/ProB)


    Abgänge:

    Luis Figge (Gießen 46ers, ProA)

    Luca Finn Kahl (Gießen 46ers, ProA)

    Marko Bacak (Artland Dragons, ProA)

    Ferenc Gille (Nürnberg Falcons BC, ProA)

    Quentin Goodin (Telenet Antwerp Giants, Belgien)

    Spencer Reaves (brose Bamberg, easyCredit-BBL)
    J.J. Mann ("Ziel Unbekannt")


    Verlängerungen:

    Melvin Jostmann (2023)

    Robert Merz (2023)

    Joel Moketo Lungelu (2023)


    Kader:

    Haris Hujic (Vertragsdauer bis 2025)

    Dejan Kovacevic (2024)

    Robert Drijencic (2024)

    Marius Stoll (2023)

    Melvin Jostmann (2023)

    Robert Merz (2023)

    Joel Moketo Lungelu (2023)

    • Fett markiert: Deutsche Spieler

    Coaches:

    Hansi Gnad (HC) und Jacques Schneider (AC)

    Die Bayer Giants sind im Halbfinale der ProA-Playoffs mit 0:3 (83:85, 67:87, 62:74) ausgeschieden.
    Am Ende waren es die verletzten Spieler, welche den Unterschied gemacht haben. Ohne J.J. Mann, Quentin Goodin und Luca Kahl war in den Spielen 2 und 3 nicht mehr möglich. Dennoch: Schöner Saisonabschluss gestern vor knapp 1.400 Zuschauern in Ostermann-Arena. Die Fans haben die Mannschaft noch mit Standing Ovation nach der Partie in den Sommerurlaub verabschiedet.

    BAYER GIANTS laden Hochwasseropfer ein

    Gut acht Monate liegt die schlimme Hochwasserkatastrophe des vergangenen Jahres zurück. Auch zahlreiche Leverkusener und Leverkusenerinnen waren davon betroffen und haben zum Teil noch heute mit den Folgen zu kämpfen.


    Zum Artikel

    Aber in 2,3 Wochen fragt doch kein Mensch mehr danach, wer Itzehoe oder Ehingen mit 20+ bzw. 5+ bezwungen hat. Da beide Mannschaften unten rumdümpeln ist die Höhe des Sieges sowieso Nebensache, da der direkte Vergleich keinerlei Bedeutung in diesen Fällen hat.
    Natürlich war das spielerisch nicht der schönste Basketball, den sollten die Giants dann doch lieber Morgen (gegen Nürnberg) spielen, aber: Sieg ist Sieg ;)

    Das Spiel der Bayer Giants in der ProA gegen Science City Jena und die Partie der zweiten Mannschaft in der 1. Regionalliga West gegen den Deutzer TV fallen aufgrund positiver Covid19-Fälle aus.

    BAYER empfängt Topteam in der Ostermann-Arena


    Für die BAYER GIANTS geht es in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ohne große Pause weiter. Am Freitag, 24.09.2021, um 19:30 Uhr, empfangen die Leverkusener die ROSTOCK SEAWOLVES zum 2. Spieltag in der Ostermann-Arena.


    Es gab in jüngerer Vergangenheit sicherlich schon unangenehmere Trainingswochen für die Leverkusener Korbjäger als die aktuelle. Nach dem deutlichen, aber verdienten, 109:71-Sieg über die PS Karlsruhe LIONS ist die Stimmung innerhalb der Mannschaft dieser Tage mehr als gut. Wäre da nicht diese Erkältung, die Coach Hansi Gnad beeinträchtigt: „Das ist für die Vorbereitung auf ein so wichtiges Spiel wie am Freitag natürlich suboptimal“, wie der A-Lizenz Trainer zu Protokoll gibt. „Um die Jungs gesundheitlich nicht zu gefährden, übernimmt Jacques aktuell den Großteil der Vorbereitung für die bevorstehende Begegnung am Freitag.“ Der 58-Jährige gibt allerdings Entwarnung: Gegen den kommenden Gegner wird der Übungsleiter der „Riesen vom Rhein“ an der Seitenlinie stehen.


    Zum Vorbericht auf der Giants Homepage

    BAYER GIANTS Leverkusen 2021/22


    Coaches: Hansi Gnad (HC) und Jacques Schneider (AC)


    Bleibt: J.J. Mann, Marko Bacak, Dennis Heinzmann, Luca Kahl, Lennard Winter, Thomas Fankhauser und Nico Funk


    Neuzugänge: Devon Bookert (Austin Spurs / NBA G-League), Spencer Reaves (CB Tizona Burgos (Spanien, 2. Liga), Robert Merz (Basketball Löwen Erfurt / ProB), Nino Vrencken (Basketball Academy Limburg / Niederlande), Luis Figge (Niners Chemnitz / BBL), Ferenc Gille (Team Ehingen Urspring / ProA), Melvin Jostmann (Science City Jena / ProA), Quentin Goodin, PG (Xavier University / NCAA l), Joel Moketu Lungelu und Lennart Litera (beide "eigene Jugend").


    Abgänge: Sheldon Eberhardt (Rasta Vechta / ProA), Haris Hujic (BG Göttingen / BBL), Eddy Edigin Jr. (Hamburg Towers / BBL), Valentin Blass (RheinStars Köln / ProB), Grant Dressler (Spisski Rytieri Nova Ves (1. Liga Slowakei), Michael Kuczmann und Wyatt Lohaus (beide Karriereende)


    Ausführlicher Kader ---> klicken


    Testspiel: Bayer Giants Leverkusen - VOO Lüttich Basket am Samstag, 20 Uhr ----> Tickets

    Der selbe Fall in unserer Clique: Bisher immer SD5.
    Fazit nach der Verteilung der Tickets: Meine Wenigkeit sitzt in SC1, ein Kumpel im H-Block und der andere in SD. Auweia!


    Ich bin sowieso gespannt wie das mit den Armbändern laufen soll. Heute werde ich es nicht in den Fanshop bzw. ans Stadion schaffen. Morgen wird wahrscheinlich das absolute Chaos im Umlauf des Haberlands ausbrechen, alles andere würde mich doch arg überraschen.


    Dennoch, ich freue mich unheimlich auf das Spiel!

    „Giganten“ starten erfolgreich in die Vorbereitung


    Der deutsche Rekordmeister bezwingt am Wochenende den Ligakonkurrenten aus Hagen mit 77:64 und den Nachbarn aus der Domstadt (105:87).


    Für die BAYER GIANTS Leverkusen endet ein Wochenende mit zwei Erfolgen und vielen Erkenntnissen. So reisten die Farbenstädter am vergangenen Freitag nach Haspe um dort auf Phoenix Hagen zu treffen. Das Testspiel gegen die Westfalen war in jüngerer Vergangenheit zu einer Art „Klassiker“ geworden. Im Rahmen der Vorbereitung spielten die Leverkusener schon des Öfteren gegen Hagen.


    << Zum Artikel auf der Homepage >>

    Ich könnte mir New Balance bei uns in Zukunft gut vorstellen.
    Hatte vor einiger Zeit einen Artikel gelesen, dass das Unternehmen auch im deutschen Profisport künftig auftreten möchte. Da wäre Bayer doch eigentlich genau der richtige Verein: Junger Kader, europäisch vertreten...Ist aber nur ein Gedanke!


    das stimmt eigentlich nicht. Wir haben nicht mehr die klassischen deutschen Werfer Disziplinen, dafür sind wir zumindest bei den Frauen in einigen Disziplinen gut aufgestellt, wo es sonst arge Schwierigkeiten gab. Im Schwimmen haben wir das erste Mal seit Ewigkeiten wieder Sportler mit reellen Goldchancen. Es ist nunmal in Japan, da lässt sich das mit den Sendezeiten nicht ändern. Gab es schon immer. Generell ist Deutschland im europäischen Sport noch immer am breitesten aufgestellt, da ist die Monokultur in anderen Ländern viel ausgeprägter. Durch massive Förderungen sind aber England & Frankreich weit vorbei gezogen was den Spitzenbereich angeht.


    Gut, vielleicht hab ich das "große Ganze" unterschätzt. Ich glaube dennoch, dass uns mehr Randsport im TV gut tun würde, um die Kids auch für andere Sportarten zu gewinnen. Fußballfan hin oder her, aber ich glaube das Potenzial in Deutschland für mehr sportliche Vielfalt und Erfolg ist, was Infrastruktur und Coaches angeht, ohne Frage vorhanden.

    Schaut das überhaupt jemand? Alleine die Sendezeiten, die fehlenden Zuschauer... und dann finde ich, dass wir seit Jahren immer mehr hinterher hinken, vor allem in der LA.
    Also mich hat die Olymoiade früher sehr interessiert - diesmal überhaupt gar nicht.


    Aber das sind wir Deutschen doch selber Schuld!
    Jedes Regionalligaspiel im Fußball wird im TV übertragen, während z.B. europäische Spitzenspiele mit deutscher Beteiligung im Handball oder Basketball nur auf Spartensendern laufen.
    Wir haben eine Monosportkultur, wie es sie gefühlt nur in Europa nur hier gibt. Das wir in den Randsportarten vermehrt das Nachsehen haben wundert mich daher nicht...Wo keine "Werbung", da kein Nachwuchs.

    An alle die, die in den vergangenen 2-3 Wochen im Fanshop waren:


    Ist es denn noch möglich, Trikots aus der Vorsaison mit dem "alten" Flock beflocken zu lassen? Ich habe das schwarze Trikot noch blanko und würde mir dann doch gerne einen Spieler "draufnehmen"...


    Danke :)

    Spencer Reaves komplettiert das Leverkusener US-Trio


    Die BAYER GIANTS haben mit der Verpflichtung von Spencer Reaves ihren dritten und letzten Importspieler für die Saison 2021/22 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA verpflichtet. Der US-Amerikaner unterzeichnete einen Vertrag über zwei Jahre bis Ende der Saison 2022/23.


    Lange haben sie gesucht, die Verantwortlichen des Rekordmeisters. Um den Kader bestmöglich zusammenzustellen, überlässt die sportliche Führung der „Giganten“ nichts dem Zufall. Eine Mammutaufgabe, wie Headcoach Hansi Gnad berichtet: „Es war unheimlich schwer die Position des Shooting Guard zu besetzen, schließlich haben wir mit den Abgängen von Haris Hujic und Sheldon Eberhardt zwei starke Spieler aus dem Vorjahr zu ersetzen. Es galt in diesem Fall einen Importspieler zu finden, dem ich zutraue, diese Lücke zu kompensieren. Das ist keine einfache Aufgabe gewesen. Ich glaube aber, dass uns dies ganz gut gelungen ist.“


    << Homepage der Bayer Giants >>


    ______________________________________________________________________________


    Aus Thüringen ins Rheinland: Robert Merz wird ein „Gigant“!

    Der fünfte Neuzugang für den Rekordmeister in 2021/22 ist fix: Die BAYER GIANTS Leverkusen verpflichten Robert Merz, der zuletzt für die Basketball Löwen Erfurt in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf Punktejagd ging.

    Nach dem feststehenden Abgang von Valentin Blass (wir berichteten) suchten die Verantwortlichen der „Giganten“ nach einem deutschen Akteur, der als Flügelspieler agieren kann. Dabei ist man auf Robert Merz gestoßen, der zuletzt noch in der ProB auflief und trotz seines jungen Alters von 21 Jahren auf hohen Niveau zu überzeugen wusste.


    << Homepage der Bayer Giants >>