1. Bundesliga , Saison 2014 / 2015

  • Jetzt Lewandowski bei 96 wäre ein Traum :D Wenn Zorniger nicht angeblich schon bei Stuttgart anheuern wird, hätte ich auch auf die getippt. Allerdings weiß ich nicht, was Lewandowskis Anspruch ist, mal abwarten was auf Schalke noch geschieht...

  • Quote from Tucho1978

    Schalke ist die Schande der Liga.

    Das ist vorsichtig ausgedrückt.

    Quote from Bob

    Gerade das Abwehrverhalten der Schachtis bei
    den Toren war ein Skandal! Beim Zweiten springt
    trotz Überzahl nicht mal einer hoch.

    Vor allem hätten die 2 supercleveren Verteidiger, die da in der Nähe waren, sich vor Rajkovic postieren müssen (vom Ballführenden aus gesehen) statt neben oder hinter ihm, denn wie wollen sie ihn sonst am Kopfball hindern??


    Für diese maroden, nichtsnutzigen Schalker hab ich heute nichts anderes übrig als die volle Ladung Hass.

  • Hut ab vor dem VfB Stuttgart. Die haben zum Ende hin nochmal richtig ordentlichen Fußball gespielt und das ganz ohne weiteren Trainerwechsel. Hätte nicht gedacht, dass Stevens den Bock da wirklich nochmal umstoßen kann.



    Sind sie jetzt wegen oder trotz Dutt nicht abgestiegen ? Oder war es egal, ob er da war ?

    Liebe die ein Leben hält


    Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

  • Hut ab vor dem VfB Stuttgart. Die haben zum Ende hin nochmal richtig ordentlichen Fußball gespielt und das ganz ohne weiteren Trainerwechsel. Hätte nicht gedacht, dass Stevens den Bock da wirklich nochmal umstoßen kann.


    Trotzdem wären sie heute ohne das ultra-dilettantische Abwehrverhalten der Paderborner vor dem 1-2 direkt abgestiegen ...

  • Jetzt Lewandowski bei 96 wäre ein Traum :D Wenn Zorniger nicht angeblich schon bei Stuttgart anheuern wird, hätte ich auch auf die getippt. Allerdings weiß ich nicht, was Lewandowskis Anspruch ist, mal abwarten was auf Schalke noch geschieht...


    Warum sollte Frontzeck in Hannover nicht weitermachen?

    A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
    (Ralph W. Emerson)

  • Quote from BigB

    Hut ab vor dem VfB Stuttgart. Die haben zum
    Ende hin nochmal richtig ordentlichen Fußball
    gespielt und das ganz ohne weiteren
    Trainerwechsel.

    Zustimmung; sie waren spielerisch die klar beste Mannschaft im Abstiegskampf und sind völlig zu Recht in der Liga geblieben.

  • Schalke soll sich schämen - erbärmlich war das ... erbärmlich!


    Leid tut es mir um die Freiburger ... denen hätte ich den Klassenerhalt gewünscht!

    Zitat (Reiner Calmund)

    Quote

    "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen schöpferischen Gongschlag vertragen können."

  • Und wer genau sucht da Schuld bei anderen?
    "Der Coach der Breisgauer fasste es zunächst noch pragmatisch zusammen, ehe auch der 49-Jährige Fußballlehrer mit den Tränen kämpfte: "Hamburg hat gegen Schalke gewonnen, Stuttgart gegen Paderborn. Wir haben verloren, deshalb sind wir abgestiegen. Das ist Sport.""

  • Schalke wird sich aber nicht schämen, denn die Schamlosigkeit ist diesem überflüssigen Verein wesenshaft eingeschrieben.




    Da halte ich dagegen. Es wird m.S. ein großes Erdbeben auf Schalke geben. Nachdem was Heldt gerade gesagt hat, könnte man fast meinen, dass es selbst ihn neben dem Trainer treffen wird.
    Spielerisch war das wirklich absolute Armut. Ich glaube gegen jeden andere Mannschaft hätte der HSV die Reli nicht geschafft.