Bayer 04 Leverkusen Transfergerüchteküche Saison 2022/2023 (Diskussion erlaubt)

  • Bravo laut Sport1 schon richtung Madrid zum Medizincheck unterwegs.


    150.000 - 250.000 Euro für ein Jahr Leihe mit Option zur Verlängerung um ein Jahr.

    Kaufoption in Höhe von 6 Millionen mit 15% Weiterverkaufsbeteiligung.


    Real Madrid reaches an agreement for Iker Bravo! - Daily News Day
    Already in the last hours the real Madrid took a clear advantage in this bid over Atlético de Madrid
    dailynewsday.com


    Guter Deal für Madrid, die damit eigentlich keinerlei Risiko eingehen.

    Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen


    Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

  • Mudryk hat mitgeteilt, dass er nicht wechseln wird.

    Ebimbe (an dem wir im Winter dran waren) steht angeblich vor einem Wechsel zu Frankfurt.

    Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen


    Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

  • External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Noch als kleines Schmankerl. Für das Foul heute Nacht wird der bestimmt Monate gesperrt.

    Drexler hat fürs gleiche Foul doch auch nur 2 Spiele gekriegt :D

  • ...während sich die Konkurrenz in Dortmund und Leipizig mit deutschen Nationalspielerm für relativ gute Preise eindeckt, scheitern wir an Toptalenten aus der Ukraine. Fühlt sich langsam ein bisschen wie die Rashica-Transferphase an - jetzt kommen die genialen Ideen auf den letzten Drücker.

  • Tja, hier gab es einige die haben Rolfes schon gefeiert. Am Anfang sah es auch gut aus. Aber, nicht nur das man jetzt Bravo verliert und Mudryk nicht bekommen hat. Wir sind auch noch davon abhängig unsere Ladenhüter loszukriegen ehe wir was machen können, so sagen es zumindest einige Medien. Wirklich keine tolle Situation. Wir müssen echt noch was machen. Einen für die Aussen offensiv, eigentlich einen links und rechts defensiv und einen zentral defensiv. Aber bleibt wohl Wunschdenken.

  • Tja, hier gab es einige die haben Rolfes schon gefeiert. Am Anfang sah es auch gut aus. Aber, nicht nur das man jetzt Bravo verliert und Mudryk nicht bekommen hat. Wir sind auch noch davon abhängig unsere Ladenhüter loszukriegen ehe wir was machen können, so sagen es zumindest einige Medien. Wirklich keine tolle Situation. Wir müssen echt noch was machen. Einen für die Aussen offensiv, eigentlich einen links und rechts defensiv und einen zentral defensiv. Aber bleibt wohl Wunschdenken.

    was soll Rolfes machen wenn Bravo offensichtlich Heimweh hat (und man einem Jugendlichen wohl kaum den Wechsel verbietet, was ein ganz schlechtes Signal wäre) und der Präsident von Donezk anscheinend ein Vollhonk ist?

    wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

  • was soll Rolfes machen wenn Bravo offensichtlich Heimweh hat (und man einem Jugendlichen wohl kaum den Wechsel verbietet, was ein ganz schlechtes Signal wäre) und der Präsident von Donezk anscheinend ein Vollhonk ist?

    Das ist ihm nicht anzukreiden, bzw.kann sowas passieren und daher muss man damit rechnen. Wenn er jetzt keine Alternativen hat, bzw. Keinen Plan B ist es genau das was man ihm ankreiden kann.

    Und die Frage, dass angeblich erst Leute wegmüssen steht doch schon länger im Raum.

  • Tja, hier gab es einige die haben Rolfes schon gefeiert. Am Anfang sah es auch gut aus. Aber, nicht nur das man jetzt Bravo verliert und Mudryk nicht bekommen hat. Wir sind auch noch davon abhängig unsere Ladenhüter loszukriegen ehe wir was machen können, so sagen es zumindest einige Medien. Wirklich keine tolle Situation. Wir müssen echt noch was machen. Einen für die Aussen offensiv, eigentlich einen links und rechts defensiv und einen zentral defensiv. Aber bleibt wohl Wunschdenken.

    Nun warten wir doch erstmal ab. Amiri und Pohjanpalo haben schlicht ihren Preis. Mit Alario und Weiser hat man zwei Reservisten abgegeben. Grill wurde verliehen.

    Mit Hlozek hat man ein Megatalent bekommen, die Verlängerungen von Schick und Wirtz waren ebenfalls ein Coup.... Und es bleiben noch ca. drei Wochen Zeit.

    Das eigentliche Problem ist, dass wir einen Fehlstart hingelegt haben. Soforthilfen mit Weltklasseformat (Mané) werden wir hier aber nie sehen.

  • Das ist ihm nicht anzukreiden, bzw.kann sowas passieren und daher muss man damit rechnen. Wenn er jetzt keine Alternativen hat, bzw. Keinen Plan B ist es genau das was man ihm ankreiden kann.

    Und die Frage, dass angeblich erst Leute wegmüssen steht doch schon länger im Raum.

    Also wenn heute der 01. September nach 18 Uhr wäre, könnte ich deinen Post verstehen.

    Da bis dahin aber noch reichlich Zeit vergeht und ich davon ausgehe, dass Simon einen Plan hat und weiß, was wann geht, würde ich mich noch 3 Wochen zu gedulden….

  • 6 Mio. Kaufoption?? Das ist ein Witz!


    Der gefürchtet harte Verhandlungspartner scheint Rolfes (noch) nicht zu sein.

    bei einem Jugendspieler hat man da vertragsrechtlich wenig Möglichkeiten.

    w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

  • Also wenn heute der 01. September nach 18 Uhr wäre, könnte ich deinen Post verstehen.

    Da bis dahin aber noch reichlich Zeit vergeht und ich davon ausgehe, dass Simon einen Plan hat und weiß, was wann geht, würde ich mich noch 3 Wochen zu gedulden….

    Dann hast du ihn in der Tat nicht verstanden. Wo erwarte ich jetzt eine Lösung? Habe ich doch gar nicht geschrieben. Ich habe nur gesagt, jetzt wo sich das mit Bravo bestätigt hat und Mudryk nicht kommt, kann man einen Plan B erwarten und Rolfes ist daran zu messen, ob er einen hat. Vertragsverlängerungen sind gut, aber eben keine Neuzugänge. Holzek war ein guter Transfer, aber mit Wirtz fehlt uns auch ein Leistungsträger noch eine ganze Weile. Ich hoffe wir können den Kader gegenüber letzter Saison noch verstärken.

  • Nun warten wir doch erstmal ab. Amiri und Pohjanpalo haben schlicht ihren Preis. Mit Alario und Weiser hat man zwei Reservisten abgegeben. Grill wurde verliehen.

    Mit Hlozek hat man ein Megatalent bekommen, die Verlängerungen von Schick und Wirtz waren ebenfalls ein Coup.... Und es bleiben noch ca. drei Wochen Zeit.

    Das eigentliche Problem ist, dass wir einen Fehlstart hingelegt haben. Soforthilfen mit Weltklasseformat (Mané) werden wir hier aber nie sehen.

    Wie bereits geschrieben. Natürlich warte ich ab, genau darum geht es. Ich erwarte aber noch Verstärkungen. Da es bspw. offensichtlich ist /war das man Mudryk wollte, kommt sicher ein anderer.

  • External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Sollen wohl jetzt die kommenden tagen wohl ein offizielles Angebot für Giovani abgeben, könnte wohl dann die Reaktion auf den geplatzten Mudryk Transfer und der Verletzung von Edozie sein. Aber mal schauen, wäre auch ein Transfer der Kategorie großes Talent, aber nicht Soforthilfe.

  • Sollen wohl jetzt die kommenden tagen wohl ein offizielles Angebot für Giovani abgeben, könnte wohl dann die Reaktion auf den geplatzten Mudryk Transfer und der Verletzung von Edozie sein. Aber mal schauen, wäre auch ein Transfer der Kategorie großes Talent, aber nicht Soforthilfe.

    Ich frag mich immer, wie sinnvoll so eine 1B-Lösung (wenn überhaupt) ist. Wie du richtig sagst, wird uns der Spieler vermutlich diese Saison noch kaum helfen können, aber genau das brauchen wir.


    Talent hin oder her, aber wie schwierig der Schritt von Brasilien nach Deutschland ist, hat nicht zuletzt Paulinho gezeigt, der als deutlich größeres Talent als Giovani galt.


    Ich würde tatsächlich mit Paulinho ins letzte Vertragsjahr gehen, wenn der Markt außer einer 18-jährigen Wundertüte sonst nichts hergibt.

    🏆 x 1904

  • Wer weiß schon, wie viele Spieler hier als 1B-Lösungen aufgeschlagen sind, während der Fan von der gescheiterten Verhandlung mit 1A gar nichts mitbekommen hat.


    Rolfes und Team haben jetzt drei harte Wochen vor sich. Ein Offensivtalent soll kommen, offenbar auch noch ein
    Defensiver, und 2-4 Leute sollen gehen. Harte Aussichten, wenn man bedenkt, dass man in den bisherigen Monaten (!) der Transferphase genau einen holen, einen verkaufen und einen verschenken konnte.


    Man muss sagen, dass die Konkurrenz dieses Jahr besser gearbeitet hat bislang. Besonders Leipzig imponiert. Dort wurden auch alle Stars gehalten, neue Stars geholt und viele Reservisten teuer verkauft. So rückt man näher an die Bayern ran. Und gewinnt Titel.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!