Posts by v1nce

    Schön, dass wir den Herren Rekordmeistern schon wieder die ungeschlagene Saison verhagelt haben - wie 1986/87, als sie ebenfalls nur ein einzies HEIMspiel verloren.
    01.11.1986


    Was sind wir herrliche Spielberderber. :D

    Wenn ich das richtig verstanden habe, haben wir ab jetzt in jedem Jahr ein schwarzes Trikot. Das neue Heim wird nächstes Jahr zum Auswärts und es kommt ein neues rotes Heimtrikot. Darauf das Jahr wird dieses wieder zum Auswärtstrikot und es kommt ein neues schwarzes Heimtrikot. Ergo haben wir immer ein schwarzes Trikot. Abwechselnd zwischen Heim- und Auswärts-Dress. Eins ist immer schwarz, das andere immer rot, richtig?


    Vielleicht wird ja noch mal ein weißes Trikot eingestreut. Auch wenn das als Heimtrikot sehr ungewohnt ist. Komische Regelung.

    Ok THX:-)


    Eigentlich finde ich die Idee super. Aber dem jetzt präsentierten Trikot fehlt der Pepp....So dünne rote Längsstreifen würden das ganze Shirt sicher aufwerten.


    Das sieht aus wie ein Trainings Shirt, ohne jedes Herausstellungsmerkmal. Da muss dann schon n Knallersponsor drauf!

    Schick am besten mal Ne mal an den Rudi;) wenn er deine Vorschläge(zum teil auch gute) hört, wird er sich an den kopf fassen und Sachfragen wieso er seine Zeit in Frankreich verschwendet hat um einen Spieler zu beobachten :D
    Spaß beiseite ich denke auch die 15 mio wären zu viel,ab :levz1 er da lässt sich sicher ich etwas regeln


    Ja, am Ende ist der Rudi dafür ja auch der Rudi und ich bin nur der mit dem Fußballmanager auf'm PC. Der wird schon issen, wie tief sein Klingelbeutel für nächste Saison ist, und ob der Franzose was taugt. Lassen wir uns überraschen.


    Zb?


    Soll ich jetzt hier meinen Fußballmanager aupacken? Ich hab' keine Ahnung, aber so ein Schürrle hat uns 10 Mill. gekostet, das war schon 'n ziemlich dicker Koffer, den der Rudi damals gepackt hat und da war klar, der ist das wert. Seh' ich jetzt 15 bei dem Auweihadingsbums aus Frankreich nicht so unbedingt.
    Neben De Bruyne, in den wir das ganze Geld investieren sollten, wie wär's mit Firminho von Absteiger Hoffenheim, oder dem hier
    http://www.transfermarkt.de/de…profil/spieler_20005.html
    'N bisschen was Argentinisches hat hier doch noch immer funktioniert.
    Den Tadic könnt' ich mir noch vorstellen:
    http://www.transfermarkt.de/de…profil/spieler_36139.html


    Die haben super Statistiken und die sollte es für n paar Mark weniger geben... möglicherweise... :LEV16 Fragen wir mal den Rudi!

    Wir haben Ortega selber nur von seinen Mexikanichen club erneut ausgeliehen. Einfach weiter , wir sind für die Zukunft von Ortega erste bezugsperson. Sollten wir ihn nicht kaufen ist er Frei auf dem markt. Solten wir ihn Verpflichten wird eine Ausbildungsentschädigung von cira 3 Millionen euro fällig.


    Wir haben Ortega selbst nur von seinem mexikanischen Club erneut ausgeliehen und ihn dann einfach weiter verliehen. Wir sind für die Zukunft von Ortega erste Bezugsperson. Sollten wir ihn nicht kaufen, wäre er frei auf dem Markt verfügbar. Sollten wir ihn dagegen verpflichten wird eine Ausbildungsentschädigung von circa drei millionen Euro fällig.



    - Entschuldige!

    Hier ist eine erschreckende Fussballmeldung:


    Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München, selbsternanntes Aushängeschild des deutschen Fussballs in Europa und der Welt, verpflichtet einen Trainer, der nur eine professionelle Trainerstation vorzuweisen hat. Ein junger Mann namens Guardiola, der nach seiner aktiven Laufbahn als Trainer der zweiten Mannschaft eines spanischen Erstligisten gearbeitet hatte und von dort aus auf den Cheftrainerposten gehievt wurde, fiel besonders dadurch auf, dass er sich umgehend mit vier der besten Spieler der Mannschaft (Ronaldinho, Deco, Eto'o und später Ibrahimovic) anlegte und diese aus dem Kader warf. Nach vier Jahren nahm sich der Trainer eine Auszeit. Dies wird sonst wohl Burnout genannt. Dieser Trainer, der der deutschen Sprache nicht mächtig ist, wird ab der kommenden Saison das Starensemble des FC Bayern auf "sein System" einstellen. " "Mein System ist ganz einfach" sagte er auf Nachfrage, ob dieses Vorhaben denn klappen könne, und "Ich will Spaß haben."


    Damit werden die Gerüchte verstummen, dass Mehmet Scholl, Bayern eigener kleiner Guardiola, gleichzeitig Trainer der 2. Mannschaft und trotz des Namens der deutschen Sprache sehr wohl mächtig, den Posten übernehmen werde.


    - Ich verzichte auf einen Link!

    Wenn das hier schon mal eröffnet ist, kann ich ja den Link hier posten.
    Video
    (Hoffe der wurde nicht schon irgendwo anders gepostet, aber hier passt er eh viel besser hin ;))


    Hut ab, wenn der bei uns auch so Tore schießt!

    Aber gerade im Ein-Stürmer-System ist ein Petric der richtige, eben weil er nicht so viel macht. Da nutzt uns der Kießling nichts, der entweder im Mittelfeld sich den Ball holt und in die Spitze spielt wo er selber stehen sollte, oder sich mal wieder woanders rumtreibt, wenn die Bälle in die Spitze kommen und im schlimsten Fall alles auf einmal macht und dann vor dem Tor so keine Luft mehr hat, dass er dem Torwart in die arme passt....
    Ich mag Petric, und ich glaube der würde zum Bayer passen, aber ich halte es doch für unwahrscheinlich...

    Ich geh auch lieber bei schönem Wetter ins Stadion als im Winter.
    Auf der anderen Seite, und jetzt kommt der Grund warum ich dagegen bin, guck ich lieber im Sommer 2 Monate kein Fuppes, wo ich rausgehen und selber kicken kann, als im winter, wo ich vorm Fernseher hocke und goarnüscht läuft.
    Und sollte noch einmal eine WM in Europa oder Nordamerika sein, unwahrscheinlich wie das ist, bei Blatters Entwicklungshilfeprogramm für Ölstaaten, dann wird der Kalender halt wieder komplett umgeschmissen. Andernfalls spielt Kamerun gegen Australien halt mit orangenem Ball auf Kunstrasen oder wir tragen die WM 2026 in komplett in der Arena Auf Schalke aus, wo man das Dach zumacht.

    Sieben Minuten in der Zweiten Liga, sieben Spiele in der Regionalliga-Mannschaft - das Kapitel SpVgg Greuther Fürth ist für Kevin Kampl sportlich wenig erfolgreich nach nur sechs Monaten wieder beendet.


    Der Mittelfeldspieler kehrt nach Leverkusen zurück...


    KICKER