Dimitar Berbatov THREAD

  • Bei einem Spieler wie Berbo wäre es jetzt genau das verkehrte ihn aus dem Team zu nehmen!
    ich finde, dass man sehen konnte, dass er weiterhin ein Tor schießen wollte. Er hat in der 2. Hälfte gekämpft wie kaum ein anderer im Team. Ich verstehe, dass einigen der Geduldsfaden gerissen ist, aber Spieler wie Berbo brauchen totale Rückendeckung. Ich bin überzeugt, dass der Knoten bald platzt und er dann in mehreren Spielen hintereinander trifft!

    Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber. (Andreas Möller)

  • Ist ja echt Hammer! Berbatov braucht unsere volle Rückendeckung, sich aber aufregen, wenn die Spieler nicht an den Zaun kommen.


    Es gibt genug 23 Jährige, die Tore schießen! Ich will jetzt nicht nur Raul, Ronaldo, Owen, Rooney... aufzählen, auch Kurany, Lauth oder Auer machen die Dinger rein!


    Wenn Berbo ne schlechte Phase hätte ok, aber dazu müsste er erstmal ne gute vorher gehabt haben!!!!!


    ich bestreite ja nicht seine tolle Technik, aber was bringt es? NICHTS!
    Franca und Olli sind im Abschluss vielleicht nicht die stärksten, sie legen dann aber wenigstens die Dinger auf.


    Natürlic trägt er die Hauptschuld, dass die ersten beiden Spiele verloren gegangen sind! Weder Freiburg, noch Frankfurt wären nach einem 0:1 oder 0:2 zurückgekommen! Dann hättem sich unsere Jungs die Eier schauckeln können und es wäre so gelaufen, wie gegen z.B Hannover!


    Wie soll man ein Spiel gewinnen, wenn man seine 100% Torchancen nicht nutzt? Selbst erarbeitet? HAHA! Er schlägt also die Flanken selbst auf seinen Kopf? AHHHHHHHHHHH!

  • Quote

    Original von PonteSuperstar
    Ist ja echt Hammer! Berbatov braucht unsere volle Rückendeckung, sich aber aufregen, wenn die Spieler nicht an den Zaun kommen.


    Habe ich das? Ist mir neu!


    Quote

    Original von PonteSuperstar
    ich bestreite ja nicht seine tolle Technik, aber was bringt es? NICHTS!
    Franca und Olli sind im Abschluss vielleicht nicht die stärksten, sie legen dann aber wenigstens die Dinger auf.


    Tor Neuville Vorarbeit Berbatov!


    Quote

    Original von PonteSuperstar
    Wie soll man ein Spiel gewinnen, wenn man seine 100% Torchancen nicht nutzt? Selbst erarbeitet? HAHA! Er schlägt also die Flanken selbst auf seinen Kopf? AHHHHHHHHHHH!


    100%ige Torchancen hatten am Samstag auch Neuville, Schneider, Lucio und die Schüsse von Franca dürfen auch fester und platzierter kommen.
    Zur Erklärung: Man spricht auch von selbsterarbeitet, wenn sich ein Spieler mehrfach geschickt in den freien Raum "fallen" lässt, um sich vom Gegenspieler abzusetzen oder er eine Situation richtig antizipiert, wie beim Preuß Ausrutscher (oder willst du da von einer genialen Vorarbeit sprechen?)

    Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber. (Andreas Möller)

  • Berbatov muss spielen,Franca hat nachdem tollen Saisonstart seit längerem nicht mal mehr eine Torchance so kann er auch keine vergeben !!Neuville/Berbatov ist mein Sturmduo Sahin sollte kommen wenn es nicht läuft d.h. für spätestens zur Halbzeit !!Franca soll auf besseres Wetter warten vielleicht klappt es dann wieder bei Ihm !!
    Ansonsten fällt mir hierzu gar nichts ein,wie lange hat Sand bei Schalke nicht getroffen ?? Die meisten haben hier ein Problem mit Berbatov einem anderen würde man die Fehlschüsse verzeihen Ihm nicht !!Warum ??

  • Das Berbatov der personifizierte Chancentod ist altbekannt und nichts neues. Franca und Neuville sind auch nicht gerade DIE Torjäger. Fakt ist, daß seit dem Kariereende von Kirsten kein Torgefährlicher Mann mehr bei uns ist. Wir wissen das, jeder weiss das, nur unsere Vereinsführung merkts mal wieder nicht. Statt einen togefährlichen Mann zu verpflichten, auch wenn er etwas teurer ist, werden Massenweise Defensive Leute geholt und dann verliehen (Hertzsch) oder sie sitzen auf der Eratzbank. Natürlich vergeben auch andere Spieler Chancen, aber in erster Linie sollten Stürmer fürs Tore schiessen da sein. Und wenn man keine vernünftigen hat, muss man welche kaufen.

  • Quote

    Original von PonteSuperstar


    Natürlic trägt er die Hauptschuld, dass die ersten beiden Spiele verloren gegangen sind! Weder Freiburg, noch Frankfurt wären nach einem 0:1 oder 0:2 zurückgekommen! Dann hättem sich unsere Jungs die Eier schauckeln können und es wäre so gelaufen, wie gegen z.B Hannover!


    Wie soll man ein Spiel gewinnen, wenn man seine 100% Torchancen nicht nutzt? Selbst erarbeitet? HAHA! Er schlägt also die Flanken selbst auf seinen Kopf? AHHHHHHHHHHH!


    BigB hats woanders schonmal geschrieben. Er trägt die Hauptschuld dafür, dass wir nicht gewonnen haben, ja. Wenn er die Dinger reingemacht hätte, hätten wir beide Spiele gewonnen. Aber die Kopfallduelle gegen Ingo Hertzsch hat ein gewisser Jens Nowotny verloren. Die Abstimmung war in der gesamten Abwehr nicht gut. Das Berbo auch noch anzulasten finde ich etwas viel des guten.

  • [quote]Original von Bebeto
    Bei einem Spieler wie Berbo wäre es jetzt genau das verkehrte ihn aus dem Team zu nehmen!
    ich finde, dass man sehen konnte, dass er weiterhin ein Tor schießen wollte. Er hat in der 2. Hälfte gekämpft wie kaum ein anderer im Team.




    Ist ja klasse,dass er ein tor schießen wollte !!!! Aber ist das nicht sein Beruf ?????????????????????????????????????????????????????????
    Was passiert denn wenn Du im normalen Alltagsjob versagst ???? :LEV9

    Hans Meyer : "In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."

  • Na klar ist das sein Beruf!!!! Aber er schiesst nicht extra daneben oder trifft das Tor nicht. Dafür wird er kritisiert!
    Auch im normalen Alltagsjob macht man Fehler und wird kritisiert. Es sei denn man macht diese Fehler (keine Tore) bewußt. Dann werden in beiden Fällen die Konsequenzen gezogen.

    W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
    ...und immer öfter überfüllt:-/

  • Behaupte ich ja auch gar nicht das er die dinger absichtlich vergibt.
    Aber warum muß man vor dem vermeintlichen 1:0 gegen Frankfurt den Ball mit dem Aussenrist versuchen ins Tor zur schlenzen ???
    Geht das nicht auch auf die herkömmliche Art..So ein Blödsinn kann ich machen wenn ich 3:0 führe.
    Ich denke aber auch mal das ein so hochbezahlter und ohne Zweifel hochtalentierter Spieler wie Berbo mit dieser Kritik leben muß,und wenn er das nicht kann dann hat er nu mal den falschen Job

    Hans Meyer : "In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."

  • Regt Euch doch nicht so auf! Nachdem er für Bulgarien bei der EM Torschützenkönig geworden ist, wechselt er doch sowieso zu Real Madrid! Die brauchen doch jedes Jahr einen Superstar für die Offensive!

  • Quote

    Original von Erik M.
    BigB hats woanders schonmal geschrieben. Er trägt die Hauptschuld dafür, dass wir nicht gewonnen haben, ja. Wenn er die Dinger reingemacht hätte, hätten wir beide Spiele gewonnen. Aber die Kopfallduelle gegen Ingo Hertzsch hat ein gewisser Jens Nowotny verloren. Die Abstimmung war in der gesamten Abwehr nicht gut. Das Berbo auch noch anzulasten finde ich etwas viel des guten.


    Die Hauptschuld tragen alle, nicht nur Berbatov. Berbatov spielt unterirdisch, stimmt. Er ist und ich glaube auch, dass er ein Chancentod bleibt. Habe noch nie einen wirklich guten Torjäger gesehen, der am Anfang seiner Karriere (immerhin ist er auch schon 24) so wenig getroffen hat, dann aber sich irgendwann zum Spitzenspieler entwickelt hat...


    Viel schlimmer finde ich aber die Mannschaft generell und auch unsere Herren vom Vorstand. Der Dicke meckert jetzt wieder rum, von wegen Schlafwagenfussball, aber mal was für die Offensive zu tun, kommt denen nicht in den Sinn. Immer dieses scheiss Gelaber von "5 mal hintereinander Zweiter wär super"


    NEIN, DASS IST ES NICHT, HERR CALMUND!


    Das tut weh und frustriert! Nicht nur die Fans, auch die Mannschaft wie man sieht!


    Wenn man das Potenzial hat, oben mitspielen zu können, dann muss man auch alles dafür tun, dieses umzusetzen. Jede Mannschaft, die einen gewissen Willen und Ehrgeiz verspührt, redet von der Meisterschaft, wenn sie eine gewisse Chance sieht. NUR die Verantwortlichen von Bayer NIE.


    Ansonsten muss ich auch sagen, dass mich die komplette Mannschaft (ausser Lucio) aufgeregt hat. BTW: und so einen wollen sie verkaufen! Kein Kampfgeist, nicht in die Zweikämpfe gegangen, keine Aggression... Das so Mannschaften wie Freiburg und Frankfurt mit so schwachen Leistungen gegen uns gewinnen ist schon beschämend. Negativ aufgefallen ist mir auch der Butt, der meines Erachtens auch ein absoluter Schisser ist. Beim Spiel gegen Freiburg hätte er den Rückpass auf jeden Fall annehmen können, bzw. die Ecke verhindern müssen! Man hat ja gesehen, was bei der Ecke passiert ist...


    Mehr fällt mir jetzt nicht ein, ich reg' mich nur noch mehr auf!

    Auf Schalke (Hinweisschild im Parkstadion):
    Zu die Pressetische.

  • Quote

    Original von Knallar


    Die Hauptschuld tragen alle,


    Mehr fällt mir jetzt nicht ein, ich reg' mich nur noch mehr auf!



    Tja, die Wege des Herrn sind unergründlich und die Pumpe rast beim Anblick seiner lustlosen Gefolgschaft *g*
    Fussball ist und bleibt ein Kollektivspiel und wenn der sensible Herr X
    dat Ding nicht reinmacht, so muss der leichtfüssige Herr Y halt ran und wenn's der auch nicht bringt...um Himmelswillen der Wasserträger 'wat weiss ich'. Der Rest läuft um sein Leben....aber anscheinend nicht bei uns :(

  • Quote

    Original von Bebeto
    Bei einem Spieler wie Berbo wäre es jetzt genau das verkehrte ihn aus dem Team zu nehmen!
    ich finde, dass man sehen konnte, dass er weiterhin ein Tor schießen wollte. Er hat in der 2. Hälfte gekämpft wie kaum ein anderer im Team. Ich verstehe, dass einigen der Geduldsfaden gerissen ist, aber Spieler wie Berbo brauchen totale Rückendeckung. Ich bin überzeugt, dass der Knoten bald platzt und er dann in mehreren Spielen hintereinander trifft!


    Jo ist klar, dann kann man auch mich aufstellen und sagen "Mein Gott er ist zwar ne Lusche aber er hat gekämpft" MNatürlich kan der Bewrba n bisschen besser spielen als ich aber zur Zeit trifft er nun mal nicht und vorher lange Zeit auch nicht also wird es mal wieder Zeit für ne Alternative, wie z.B. Sahin, denn der würde hundertpro kämfen, das wäre für ihn ne Chance endgültig ins die erste Manschaft zu rücken!!!


    SRG


    SRL-Milchbubi

  • Quote

    Original von SRL-Milchbubi
    Natürlich kan der Bewrba n bisschen besser spielen als ich aber zur Zeit trifft er nun mal nicht und vorher lange Zeit auch nicht also wird es mal wieder Zeit für ne Alternative, wie z.B. Sahin, denn der würde hundertpro kämfen, das wäre für ihn ne Chance endgültig ins die erste Manschaft zu rücken!!!


    Mein Gott, jetzt hat der 2 Spiele nicht getroffen und soll schon rausgenommen werden? Fredi Bobic hatte auch 10 Spiele oder so ohne Tor und hat die Hertha am Sonntag zum Sieg geschossen. Berbo hat kurz vor der Winterpause seine 5 Saisontore gemacht und in fast jeden Testspiel getroffen. Der wird auch wieder treffen. Bei anderen Stürmern nennt man Pfostentreffer Pech, bei Berbatov Versagen.

  • Quote

    Original von BigB


    Mein Gott, jetzt hat der 2 Spiele nicht getroffen und soll schon rausgenommen werden? Fredi Bobic hatte auch 10 Spiele oder so ohne Tor und hat die Hertha am Sonntag zum Sieg geschossen. Berbo hat kurz vor der Winterpause seine 5 Saisontore gemacht und in fast jeden Testspiel getroffen. Der wird auch wieder treffen. Bei anderen Stürmern nennt man Pfostentreffer Pech, bei Berbatov Versagen.


    Stimme dir 100% zu. Diese blöde Laberei von wegen Chancentod und Versager kotzt mich nur noch an. Sowas wir durch die Medien ins Rollen gebracht und 90% der Leute gehen drauf ein :LEV11 :LEV11.
    Is einfach nur traurig. Denke das jegliche Art von Pfeiferei und anderen Unmutsäußerungen Berba nur noch weiter verunsichern und uns somit auch nicht gerade weiterhelfen.
    LASST UNS UNSER TEAM LIEBER UNTERSTÜTZEN (Mein Gott wir wären letztes Jahr fast abgestiegen, und sind jetzt vierter :LEV11), DAMIT STIMMUNGSTECHNISCH SOWAS PEINLICHES WIE GEGEN FRANKFURT NICHT NOCHMAL PASSIERT.


    Und Berba; ich drücke dir die Daumen! :bayerapplaus

  • Berbatov auf die Bank? Wen soll denn Auge stattdessen bringen? Es mag zwar eine bittere Wahrheit sein, aber es ist nun mal so: Unter den Blinden ist der Einäugige König! Neuvielle hängt nun einmal leistungsmäßig seit gut anderthalb Jahren die meiste Zeit im Keller. Und dieser brasilianische Tolpatsch namens Franca scheint seine beste Zeit in LEV schon ganz klar hinter sich zu haben. Das Sahin noch zu jung ist und ihm die Routine fehlt, brauche ich ja wohl kaum zu erwähnen. Nein, weil auch die Herren vom Management wieder geschlafen haben und eben keinen zusätzlichen Stürmer von Format in der Winterpause verpflichtet haben, wird uns bis zum Rest der Saison nur eins übrig bleiben: BETEN! BETEN, daß der eine oder andere Schuß von Berbatov gegen jede Wahrscheinlichkeit doch rein geht. BETEN, daß wenigstens einer der anderen Spieler trifft. BETEN, daß wir viele Elfer bekommen! BETEN, daß die Gegner das ein oder andere Eigentor schießen! Vielleicht reicht das ja für einen UEFA- Cup- Platz? Und was Berbatov angeht: Dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Noch 4-7 vergebene Chancen und er wird wieder ein Spiel bestreiten, in dem er 2 Tore erzielt. Dann ist vorerst schon wieder Popshop bis kurz vor Saisonende. Das wir auf einen solchen "Topstürmer" derzeit nicht verzichten können, ist das allertraurigste an der Geschichte. Aber wir haben tatsächlich nix besseres auf der Bank!

  • Wenn ich sehe wieviele Elfer wir gekriegt haben, hast Du wohl noch nicht genug gebetet :D

    W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
    ...und immer öfter überfüllt:-/

  • ohmann Berbatov hatte am Samstag so viele Chanchen.Na 10 Minuten hätte es 3:0 für uns stehen können wenn Berbatov mal trifft.Naja neben mir im D Block hat einer berbatov Triko an und sagt der wird nochmal ein Großer.
    Ich sage Auch Berbatov wird ein großer irgendwann platzt der knoten bei ihm hoff. :LEV18


    Mann muss einfach abwarten und daran glauben.


    Gruß sonja

  • Quote

    Original von marion
    Wenn ich sehe wieviele Elfer wir gekriegt haben, hast Du wohl noch nicht genug gebetet :D


    Oh, Holde, ich schrieb auch von zukünftigen Elfern, die natürlich nur der große Junge aus dem hohen Norden schießen darf! :D

  • [Resignationsmodus an] Hm, ja da steckt 'ne Menge Wahrheit drin, in dem was Haberland numero due vorbringt, aber was wären wir Menschen/Fans ohne Hoffnung ? Ergo >in Hannover erwacht das wilde Tier in Berbo und schwupps sind 2 Dinger drin...oder etwa doch nicht :)