Kartenbörse 2006/2007

  • Neue Saison - Neue Kartenbörse.


    Ab nun alle Gesuche/Angebote hier hinein.


    Viel Spaß !!

    Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
    (Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


    Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

  • Das frage ich mich auch immer...ich glaub ich weiss es:


    WEIL UNSERE ACH SO GELIEBTEN TREUEN FANS LIEBER AUF DICK KOHLE AUS SIND ALS UNSER TEAM LIVE IM STADION ZU SEHEN :LEV17


    Aber kann das sein, wurde nicht immer der Personalausweis beim Verkauf durch Bayer verlangt? Stand doch damals ganz dick am Fanshop :LEV9 und dementsprechend müssten die Tixx doch personalisiert sein.


    Ebay Karte mit Namen *lol*


    Kann man diesen Typen nicht mal hopps gehen lassen?
    Jetzt im Ernst, wenn Bayer gegen den nicht vor geht kann ich über solche AGBs nur lachen, der liegt auf dem Präsentierteller, es sollte endlich mal ein Exempel statuiert werden und den ehrlichen Fan dadurch unterstützen.


    "1 Top Sitzplatzkarte, 2. Reihe, Block A2 Für beide Fangruppen geeignet da neutraler Bereich. Spiel ist am 12.08.2006 15:30 !!! Viel Spaß beim bieten."


    Gesperrt oder verwarnt? NICHT ERLAUBT bei Werkself.de


    Gesperrt oder verwarnt? NICHT ERLAUBT bei Werkself.de


    "Missbrauch mit Tickets von Bayer 04
    Auf Grund des zunehmenden Handels mit Bayer 04-Tickets in Online-Auktionshäusern (ebay etc.), bei professionellen Kartenanbietern oder durch Zeitungsinserate möchten wir Sie explizit auf Punkt fünf und sieben unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam machen, wonach wir gegen diese Art der Weiterveräußerung mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln vorgehen werden.


    Wir möchten unseren Kunden während Ihres Aufenthaltes in der BayArena einen möglichst hohen Sicherheitsstandard garantieren, den wir bei Missachtung dieser Grundsätze gefährdet sehen. Beachten Sie bitte, dass entsprechender Missbrauch mit Tickets von Bayer 04 mit umfangreichen Konsequenzen verbunden ist, die bis zu einem Stadionverbot und einer Vertragsstrafe führen können."


    Bisher hab ich noch nix mitbekommen, wie Bayer mit aller Macht gegen Kartenhändler vor geht, im Gegenteil, von Saison zu Saison wirds doch immer heftiger mit den Karten, und den Preisen :bayerapplaus


    Und der Fan, der schon "immer mal ins Stadion" möchte muss darauf verzichten, weil wahrscheinlich ein gegnerischer Fan diesen Platz ersteigert hat :LEV11 :LEV11 :LEV11

  • @ Michael Skippy


    Ich bin froh, zur neuen Saison eine Fan-Club-Jahreskarte zu besitzen ( natürlich auch stolz Mitglied eines Fan-Clubs zu sein !!! ). So muß ich mir nicht mehr Woche für Woche dieses Chaos mit den Gästefans im B-Block antun. Da spielen sich durch Weitergabe der ( Dauer- ) Karten unglaubliche Dinge ab. Hier ist der Club gefragt, besonders die JK-Inhaber entsprechend zu rügen.


    Man redet soviel von Trennung der Fan-Gruppen. In Block B1 wird das bei Spielen gegen Bayern, Dortmund, Schalke, K..n und Gladbach zur Farce.

  • Die EXPRESS schreibt ja heute, bis zu 8.000 Aachener würden am Samstag erwartet. Da die genannte Zeitung sicherlich mal wieder etwas Öl ins Feuer gießen will ziehen wir halt 2.000 Leute ab. So bleiben immerhin noch 6.000 Menschen in schwarz-gelb.


    22.500 Plätze bietet unser Stadion, davon wandern 2.500 an den Gegner. 16.500 Dauerkarten wurden vom Bayer verkauft. So könnten wir locker von der Tatsache ausgehen, dass die 3.500 im freien Verkauf gelandeten Karten alle in Richtung der belgischen Grenze gewandert sind.


    :LEV11

  • Quote

    Original von LEV-Boy1904
    Sitze im B-Block und neben mir die Dauerkarten werden immer über Ebay verkauft!Könnte kotzen schätze es werden 10000Aachener!


    Da haste aber 0 zu viel .....

  • Wie jedes Jahr und weil der Thread hier ja mehr zum Karten anbieten bzw. anfragen gedacht ist der Hinweis:


    Sollten Euch Ebay-Angebote auffallen, die eindeutig erkennen lassen, wer da die Karte verkauft, weil z.B. der Platz detailliert angegeben ist, dann mailt das dem Paffi. Die Leute werden entweder angerufen oder im Stadion abgefangen und die Käufer sehen das Spiel nicht, ihre Kohle nie wieder und die Verkäufer sind, falls sie JK-Inhaber sind, auch auf Dauer ihre Karten los.


    Die hier öffentlich zu posten bringt gar nichts, da dann die Anbieter meist in Schallgeschwindigkeit die verfänglichen Details aus ihren Angeboten herauslöschen und somit nicht mehr verfolgbar sind!


    Manche hab ich bereits "enttarnen" können, weil ich schlicht nach genauen Platzangaben gefragt habe. Es gibt immer wieder dumme Verkäufer, die auf ein nettes Schreiben freundlich alle notwendigen Details liefern. Also, moppert hier nicht laut rum, sondern versucht einfach herauszufinden, wer dahinter steckt und meldet sie per Mail ans Fanhaus. So kann man am besten gegen diese Blödmänner vorgehen.

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!