Kartenvergabe Heimspiel Barcelona

  • Was mir auffällt ist folgendes: das Bayernspiel war 2 Stunden nach Vorverkaufsbeginn bereits ausverkauft... und heute? Angeblich sollen noch Plätze frei sein, und das obschon der Ansturm auf die Tickets sicherlich um ein Vielfaches größer ist... wie ist das möglich?

    (Es galt) "als Kapitalverbrechen, von oben auf ihn herabzusehen, [...] oder in seiner Gegenwart aus irgendeinem Grund das Wort 'Ziege' auszusprechen." (Suetonius über Caligula)

  • Zunächst einmal: Ich habe soeben 4 Karten telefonisch bestellt ! :LEV3


    Aber der Typ war m.E. völlig überfordert: Ich sitze hier mit 6 Dauerkarten (darunter 4 aus der eigenen Familie) und wollte 6 Karten bestellen (eigentlich hätten bei 6 Dauerkarten auch 12 Karten drin sein müssen, aber egal). Das Erste, was ich zu hören bekam war, dass ich nur auf die Mitgliedsnummern der Familienangehörigen Karten ordern darf (also 4x2 = 8). Dann sagt er mir, dass ich pro weiterem Familienmitglied nur eine Karte bestellen darf (also 2 + 3x1 = 5). Nachdem ich 4 Karten sicher hatte, sagte er mir, dass jetzt Schluß sei. Hä ? Ausserdem konnte er keine Platzwahl vornehmen, sondern ich mußte ihm eine Preisklasse nennen, die er dann einhackte, woraufhin ihm das System Plätze vorschlug. Das finde ich mal richtig doof, denn ich wollte meine beiden kleinen Söhne, die für die Buli Dauerkarten besitzen, neben mir platzieren. Jetzt sitzen sie irgendwo in D2 (ich sitze D4). Und das mit der Platzwahl wurde deswegen eingeführt, weil sie Zeit sparen wollen. Warum eigentlich Zeit sparen ?
    Eigentlich bin ich jetzt nur noch gespannt, ob ich die Karten auch nach Hause bekomme, ich traue dem Braten noch nicht.


    Aber: Meine Jungens sind drin, alles andere ist erstmal wurscht.

  • Was mir auffällt ist folgendes: das Bayernspiel war 2 Stunden nach Vorverkaufsbeginn bereits ausverkauft... und heute? Angeblich sollen noch Plätze frei sein, und das obschon der Ansturm auf die Tickets sicherlich um ein Vielfaches größer ist... wie ist das möglich?

    Weil es da pro Mitglied 4 Karten gab und vorher schon die Packages :levz1

  • online oder per Telefon?


    Telefon!


    Online ging garnichts! Telefon nach genau 369 Versuchen durchgewesen in der Warteschleife! Dann ca. 10 Minuten gewartet mit einer sehr netten Dame verbunden worden. Diese Fragte mich nach dem Block. Habe Ihr dann Block C gesagt unten, 2 Karten.....


    Habe erst meinen Ohren nicht getraut wo sie sagte dass was frei ist :)


    Krasser S*heiß!!!!


    Viel Glück!


    Tipp: Wahlwiederholung bis die Leitung glüht, vergesst es Online!

  • Was mir auffällt ist folgendes: das Bayernspiel war 2 Stunden nach Vorverkaufsbeginn bereits ausverkauft... und heute? Angeblich sollen noch Plätze frei sein, und das obschon der Ansturm auf die Tickets sicherlich um ein Vielfaches größer ist... wie ist das möglich?

    ...weniger verkäufe pro stunde?!




    meine theorie:


    telefon und online-shop hängen zusammen! es gibt 10 "slots" zum kaufen - wenn am telefon 10 mitarbeiter etwas machen, passiert nichts im online-shop...legt ein mitarbeiter auf, so ergibt sich die möglichkeit, dass einer im online-shop zuschlagen kann...


    wahrscheinlich sitzt ein kleines äffchen unter dem tresen und hat ein paar kabel in der hand und steckt die nach belieben in irgendwelche löcher, sodass der zufall, bzw. der affe, entscheidet, wo gerade gekauft werden kann....

  • Weil es da pro Mitglied 4 Karten gab und vorher schon die Packages :levz1

    In der Tat... macht Sinn ;)

    (Es galt) "als Kapitalverbrechen, von oben auf ihn herabzusehen, [...] oder in seiner Gegenwart aus irgendeinem Grund das Wort 'Ziege' auszusprechen." (Suetonius über Caligula)

  • wahrscheinlich sitzt ein kleines äffchen unter dem tresen und hat ein paar kabel in der hand und steckt die nach belieben in irgendwelche löcher, sodass der zufall, bzw. der affe, entscheidet, wo gerade gekauft werden kann....

    Das ist die wirklich einzige logische Erklärung :LEV14

  • So ich habe gerade mit jemanden vom Bayer telefoniert, ob er mich mit dem Ticketcenter verbinden kann. Er meinte das funktioniert leider nicht und heute wurde bewusst auf eine Rückrufschleife verzichtet und mir weiterhin viel Glück gewünscht. Es würde immer nur eine gewissen Anzahl an Personen in diese Schleife kommen.

  • Fehlermeldung
    Bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage sind folgende Fehler aufgetreten:
    Die Karte konnte nicht zum Warenkorb hinzugefügt werden.
    Fehler beim Hinzufügen von Warenkorbpositionen. Der von Ihnen gewählte Platz wurde bereits gebucht oder der Warenkorbtyp lässt das Hinzufügen des Kartentypes nicht zu da sich bereits andere Tickets im Warenkorb befinden.

  • Fehlermeldung
    Bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage sind folgende Fehler aufgetreten:
    Die Karte konnte nicht zum Warenkorb hinzugefügt werden.
    Fehler beim Hinzufügen von Warenkorbpositionen. Der von Ihnen gewählte Platz wurde bereits gebucht oder der Warenkorbtyp lässt das Hinzufügen des Kartentypes nicht zu da sich bereits andere Tickets im Warenkorb befinden.


    Ähnliches Problem: ich komme zwar in den Warenkorb, von da aus auch weiter, aber dann bei den Bankverbindungen funzt der "weiter" Button nicht...ganz ganz bitter

    1516 das Reinheitsgebot
    1517 die Reformation
    das kann kein Zufall sein^^

  • Fehlermeldung
    Bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage sind folgende Fehler aufgetreten:
    Die Karte konnte nicht zum Warenkorb hinzugefügt werden.
    Fehler beim Hinzufügen von Warenkorbpositionen. Der von Ihnen gewählte Platz wurde bereits gebucht oder der Warenkorbtyp lässt das Hinzufügen des Kartentypes nicht zu da sich bereits andere Tickets im Warenkorb befinden.

    Den selben Fehler hatte ich vor gut 1,5 Stunden schon mal. Mittlerweile befinde ich mich wieder in der Spielauswahl bzw. lausche geduldig dem Besetzt-Zeichen. ^^