Pokalfinale ausverkauft ?

  • Quote

    Original von BigB
    Dann doch lieber alle Namen der Fanclubmitglieder geben lassen, die jetzt keine Karte bekommen und die beim nächsten Mal bevorzugen oder sie irgendwie anders entschädigen.


    Stell dir mal vor, der Bayer gewinnt da den Pott wirklich in Berlin. Und die Jungs waren aber nicht da...
    Ich glaube das kann man durch nichts auf der Welt "entschädigen"

  • Wie gesagt legt in den Fanclubs zusammen und kauft die auf. Wenn jeder 30 Euro gibt, sollten alle aus dem Fanclub versorgt sein.



    Ist zwar scheisse den schwarzmarkt zu unterstützen, aber ob ihr die tickets kauft oder eine fisch, kommt dasselbe bei rum.

  • Quote

    Original von Eisenacher


    Stell dir mal vor, der Bayer gewinnt da den Pott wirklich in Berlin. Und die Jungs waren aber nicht da...
    Ich glaube das kann man durch nichts auf der Welt "entschädigen"


    Und stell dir vor, wir verlieren da und die betroffenen Personen haben dafür 100 bis 200 Euro gelatzt.


    Der Fehler ist nun mal begangen worden und man muss sehen, wie man da am schmerzlosesten wieder raus kommt.


    Und diese Ebay-Geschichte finde ich äußerst schmerzhaft.


  • aber eines ist klar: Ein Bayer-Fan hat enorme Nehmerqualitäten - zumindest seit Unterhaching

    Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
    Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

  • Quote

    Original von Bayer_Rulez
    machts doch wie damals einige Schalke-Fans. Werdet Mitglied bei den Vereinen, die im Damen-Endspiel stehen... die haben auch Kartenkontingente fürs Finale!


    Endspiel: 1. FFC Turbine Potsdam - FCR 2001 Duisburg


    Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen...


    Das hilft gar nix. Die Frauenvereine bekommen nur ein paar hundert Karten (2005 waren es 650 für jede Mannschaft) und die kommen nicht wirklich in den Verkauf. Die Fanclubs bekommen nur ein kleines Kontingent, welches nicht für alle Mitglieder reicht.


    Der Rest geht für Sponsoren (die sind zumindest in Potsdam rar und müssen entsprechend gepflegt werden - das sind Mittelständler, denen es in der Krise auch nicht gut geht), Vereinsmitglieder und Familienangehörige drauf - und selbst dafür reicht es nicht. Ich weiß aus zuverlässiger Quelle, daß nicht einmal die Betreuer von Turbine Potsdam alle engsten Familienmitglieder (sprich: Frau und Kinder) mit Karten versorgen können. Also keine Chance. In Duisburg ist es sicher nicht anders.

  • Die Leute, die keine Karte bekommen können nicht entschädigt werden!
    Jeder freut sich aufs Finale und nicht darauf vielleicht kostenlos nach München zu kommen oder sonst was...

  • Quote

    Original von BigB


    Das würde aber nur den ganzen Ebay-SCH***S unterstützen und die Preise hoch treiben.


    Dann doch lieber alle Namen der Fanclubmitglieder geben lassen, die jetzt keine Karte bekommen und die beim nächsten Mal bevorzugen oder sie irgendwie anders entschädigen.


    Das auf der einen Seite. Auf der anderen Seite könnte man alle Verkäufer beim Verein für die Zukunft SPERREN lassen, schließlich käme man auf dem Weg an die Kontaktdaten.


    Und wenn man sich beim Aufkaufen auf Sofort-Kaufen-Aktionen beschränken würde...

  • Die Leute, die bei ebay Karten verkaufen haben garnichts zu befürchten. Wäre da rechtliich etwas machbar hätten die Vereine und der DFB schon lange etwas getan, denn so verlieren diese das Monopol auf den Vertrieb der Karten und das wollen die ganz sicher nicht.


    Im übrigen kennen wir nun schon 3 Quellen für Karten zu Fixpreisen. Ich denke man sollte mal anfangen zuzuschlagen.

  • Habe eben folgenden Aufruf auf XING gepostet:


    "Ich stimme meinem Vorredner voll und ganz zu: Das geht gar nicht, aber das Kind ist nunmal in den Brunnen gefallen! Daher lasst uns GEMEINSAM als WIR (04) nun so schnell wie möglich retten, was zu retten ist! Wohl stellvertretend für alle betroffenen Fans (ich selbst werde vielleicht ab Mittwoch zu diesen zählen) appelliere ich an die Solidarität unter uns Schwarz-Roten und bitte alle, die bereits Karten für neutrale Freunde und Bekannte erworben haben, deren Tickets an die Fanbetreuung freizugeben (fanbetreuung@bayer04.de)! Vielleicht gibt es ja tatsächlich so etwas wie Solidarität, Gemeinschaftsgefühl und Ehre innerhalb unserer kleinen, aber bislang auch immer als familiär geltenden Fangemeinde. Wir werden es mit einer tiefroten und stimmungsvollen Bayer-Kurve im Olympiastadion, die möglicherweise das Zünglein an der Waage für den Pokaltriumph bedeuten könnte, gedankt bekommen.


    Danke vorab an alle Helfer!"


    Und wenn nur eine Karte dabei rausspringt, hat sich der "Aufwand" für´s Tippen gelohnt... :LEV16

    Unser Bier:Pils - Unser Nachbar:Pfälzer - Unser Verein:SVB
    BAYER 04-FANS SÜDWEST-DEUTSCHLAND


    Fcl. BAYER-POWER RHEIN-NAHE 2000

  • Quote

    Original von superoekland
    Ich sehe im Moment in dem ganzen Schlamassel die große Chance, zu zeigen was uns immer ausgemacht hat. Ein sehr großer Zusammenhalt in immer wieder schwierigen Zeiten....


    Ich drücke Euch dafür die Daumen. Löst erstmal Eure Probleme bevor ihr an andere denkt.


    :LEV2

  • "Sie haben sich entschuldigt!


    Es waren Fehler, die jeder in seinem Leben macht.


    Wir müssen jetzt ALLE zusammenhalten und das beste aus der Situation machen, auch wenn der Frust (hat mich persönlich genauso getroffen) tief sitzt.


    Sie werden lernen! "



    schönes Posting.


    Wir haben eben in der NK auch zusammen gesessen, wir werden unsere Meinung zu all dem auch noch mal in Worte gießen, aber das geht auch nicht von jetzt auf gleich - und vor allem ändert es natürlich auch nichts an der Situation. Dennoch werden wir natürlich dem Verein gegenüber unsere Meinung äußerm (nicht allein auf die Fanclubtickets bezogen).

  • Quote

    Original von superoekland
    Ich sehe im Moment in dem ganzen Schlamassel die große Chance, zu zeigen was uns immer ausgemacht hat. Ein sehr großer Zusammenhalt in immer wieder schwierigen Zeiten....


    Ich fürchte nur, da machst Du die Rechnung ohne die gefühlten 5 Mio. Clubmitgliedern.(ohne denen nen Vorwurf zu machen, der Verein ist Schuld, aber spätestens seit heute, weiß ein Großteil was ihre Karten wert sind)


    Schön wärs, aber, der Glaube daran fehlt mit diesmal,Eschmann.
    Ganz andere Vorraussetzungen als früher...leider..

    "Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
    Völler raus!!!

    Edited 2 times, last by Bob ().

  • Quote

    Original von Bob


    Ich fürchte nur, da machst Du die Rechnung ohne die gefühlten 5 Mio. Clubmitgliedern.


    Schön wärs, aber, der Glaube daran fehlt mit diesmal,Eschmann.
    Ganz andere Vorraussetzungen als früher...leider..


    Ich kann deine Skepsis verstehen und du weisst wie ich zum Club stehe. Nur können die Clubmitglieder selber ja auch nix für die Situation. Es sollte halt jetzt jeder Versuch unternommen werden und alle Ohren offen gehalten werden für Karten, die evtl. doch irgendwo frei werden. Ich glaube das alleine das die Tragweite dieser Scheisse irgendwie mildern könnte.....

  • Jeder sollte sich jetzt mal bei Bekannten umhören, ob die evtl. ne Karte übrig haben... Man würde damit zumindest einen Leverkusener wieder glücklich machen

  • Ein Beispiel von vielen:


    "Ist zwar s******se den schwarzmarkt zu unterstützen, aber ob ihr die tickets kauft oder eine fisch, kommt dasselbe bei rum."


    Sorry, was haben hier einige für eine Doppelmoral bzgl. Kartenverkauf über Auktionsplattformen. Das ist der Grund dafür, warum solche Angebote nie aussterben werden. So muß es damals auch auf der Titanic zugegangen sein. Erst war sich jeder sicher einen Platz im Rettungsboot zu haben, dann wurde wie wild um sich geschlagen und auf jeden eingedroschen und zuletzt hat jeder dann nur noch an sich gedacht.


    eBay kann nicht ernsthaft die Lösung sein. Mit etwas Verstand ist das wohl jedem klar. Möchte nicht wissen, wer sich von den eBay Haien hier einloggt und Werbung für seine Karten auf eBay macht.


    Jetzt ist zunächst alleine der Verein gefordert um Schadensbegrenzug zu machen.


    Vielleicht strengen sich aber unsere Lieblinge ja auch im nächsten Jahr wieder an, daß wir auch 2010 wieder im Pokalendspiel in Berlin sind.

    Ich trete in diesem Forum an um hier jeden, jeden Tag etwas besser zu machen.

  • Quote

    Original von superoekland


    Ich kann deine Skepsis verstehen und du weisst wie ich zum Club stehe. Nur können die Clubmitglieder selber ja auch nix für die Situation. Es sollte halt jetzt jeder Versuch unternommen werden und alle Ohren offen gehalten werden für Karten, die evtl. doch irgendwo frei werden. Ich glaube das alleine das die Tragweite dieser s******se irgendwie mildern könnte.....


    In der Tat gibt es bei uns im Fanclub schon die ersten Bewegungen. Der ein oder andere konnte schon überzeugt werden, zurückzutreten zugunsten unserer Fanclubmitglieder - reicht noch nicht, aber der Weg ist eingeschlagen. Falls noch weitere Tickets organisierbar sind, werden wir diese selbstverständlich zur Verfügung stellen.

  • Hab ich gerade im werder-Forum entdeckt!



    Vorsicht bei ebaykauf DFB Pokal Karten


    --------------------------------------------------------------------------------


    Hallo an alle


    Wer keine Karten von Werder bekommt und sich bei ebay welche kaufen möchte, bitte vorsichtig sein. Währe fast einem Betrüger auf den Leim gegangen nachdem ich die Auktion ersteigert hatte. 4 Karten sollten Kategorie 1 sein und nur 255 Euro kosten. Zuerst habe ich gedacht "Welch
    ein Schäppchen" aber dann gleich geahnt, das es ein Betrüger ist, der sich mit falschen namen bei ebay angemeldet hat. Die Adresse war in Langwedel und ich wollte die Karten persönlich abholen. Plötzlich kam aber eine Mail und er schrieb, das er in der nähe von Frankfurt wohnt und ob ich sie auch von dort abholen möchte. Das kam mir doch recht spanisch vor und suchte über google die Person unter der angegebenen Adresse. Ergebnis: Eintrag von 2008- Name und Adresse stimmte. Nur das alter von 88 Jahre der Person, war doch für mich etwas zu hoch für Ebaygeschäfte. Kann möglich sein, aber ich glaube eher nicht. Wollte ihn zur Rede stellen, aber bekomme keine Antwort mehr von dieser Person. Damit nicht noch weitere Personen auf den Verkäufer reinfallen: ebayname deuterw.... ( 0 ) frisch angemeldet am 3.05.. Sollte er sich nicht mehr melden werde ich natürlich ebay informieren und evtl. auch noch weitere Schritte mir vorbehalten. Betrug ist es auf jeden Fall, da er einen falschen Namen benutzt hat. Der ebay Name ist nicht komplett von mir angegeben. Da ich nicht weis, ob ich ihn komplett wiedergeben darf.


    Also vorsicht bei ebay