Probleme Tickets (Hotline, Online Shop, etc.)

  • Sag mal was ist eigentlich los?Woher willst Du wissen das meine Aussagen nicht stimmen?


    Du würdest Dir einen Gefallen tun wenn Du langsam aber sich einmal den Ball über der Grasnarbe hälst. Hier tummeln sich ohne Ende Leute die einen riesigen Frust mit sich herumschleppen weil da in der vergangenen Woche etwas schief gelaufen ist, von wem auch immer verschuldet. Warum hälst Du Dich jetzt nicht endlich einmal mit Deinen Kommentaren zurück und sorgst für noch mehr Frust ?

  • Hat der Professor das?
    So schätze ich wiederum ihn nicht ein.
    Glaube, man sollte langsam mal mit den gegenseitigen Unterstellungen aufhören und sich auf eine sachlichere Ebene begeben.


    Wenn hier jemand etwas - durchaus glaubhaft und zumindest teils von anderen bestätigt - versichert, kann man das bei all der beliebten Schönfärberei auch mal so hinnehmen.
    Es sei denn, man hat selber sehr klare Gegenargumente. Die sollten dann aber auch irgendwann mal beigebracht werden...

  • Ja es soll nur möglich gewesen sein um 4Uhr und um 9Uhr oder so zu bestellen.Mir ist das auch egal es wäre nur nett wenn sich noch mehr Leute melden würden die auch um 6 oder 7Uhr Karten bestellt haben.Das man eben weiss das ich hier keinen Mist schreibe.
    Schönen Tag noch.

  • Du würdest Dir einen Gefallen tun wenn Du langsam aber sich einmal den Ball über der Grasnarbe hälst. Hier tummeln sich ohne Ende Leute die einen riesigen Frust mit sich herumschleppen weil da in der vergangenen Woche etwas schief gelaufen ist, von wem auch immer verschuldet. Warum hälst Du Dich jetzt nicht endlich einmal mit Deinen Kommentaren zurück und sorgst für noch mehr Frust ?


    Was kann der User hier für den Frust anderer? Er hat hier lediglich informiert, dass es Karten zu kaufen gibt/gab.



    Mag sein dass du eigentlich nen netter alter Mann bist, aber wie du hier, unabhängig vom Thema mit andern versuchst zu diskutieren...irgendwelche Postings raushauen und sich dann hinterher als missverstanden darzustellen nervt


    Dazu dieses ständige Aufspielen als moralische Instanz beim Bayer.
    "wir dürfen die jungen fans nicht kritisieren, weil bla bla bla"
    "wenn du karten vor dem verkaufsstart kaufen konntest dann behalt es für dich"

  • Es gab definitiv nicht nur für paar Minuten Paris-Karten. Ich hab ca. um 6 Uhr bestellt, sowie ein Kollege den ich informiert hab, etwas später. Irgendwann ab 8 Uhr wars dann aber wohl nicht mehr möglich.

  • Ich glaube das der Professor ganz genau weiss wieviele Karten schon vor 10Uhr gebucht worden sind und es müssen locker über 200 gewesen sein.Frage mich nur warum Er hier immer Leute anmacht wenn die was gegen das Ticketing sagen?


    Jetzt unterstellst du ihm etwas.


    Nimms mir nicht übel, aber bei den meisten Postings von dir habe ich auch den Eindruck das ich es eher mit einem pubertären Schnellwichser zutun hab, dem gerade sein erstes Paar Brüste unter die Augen gekommen ist und gerade auf sein Tablet ejakuliert. Da kann man schon mal den Eindruck von Troll bekommen.


  • Jetzt unterstellst du ihm etwas.


    Nimms mir nicht übel, aber bei den meisten Postings von dir habe ich auch den Eindruck das ich es eher mit einem pubertären Schnellwichser zutun hab, dem gerade sein erstes Paar Brüste unter die Augen gekommen ist und gerade auf sein Tablet ejakuliert. Da kann man schon mal den Eindruck von Troll bekommen.


    Danke für Deine netten Worte muss sowas sein???Ich lasse mich hier bestimmt nicht beleidigen nur weil jemand behauptet es wurden 2 Bestellungen aufgegeben vor 10Uhr was ein totaler Witz ist.Habe eigentlich überhaupt keine Lust mehr hier groß zu schreiben weil der Umgangston hier mehr als Assi ist leider.....
    Viele werden wissen das ich Recht habe und das reicht mir jetzt auch. :LEV3

  • Ich finde es ja erstaunlich was der Bayer für eine schlechte Kommunikationsfähigkeit an den Tag legt. Am ersten Verkaufstag großspurig verkünden, dass die Karten für das Paris-Heimspiel vergriffen sind und irgendwo im Kleingedruckten sagen, dass es mehrere Verkaufsphasen gibt (was es bis dahin nie gegeben hat) ....mit der Folge dass es aktuell noch tausende Tickets für das Spiel gibt und diese (erst) jetzt in den freien Verkauf gehen.

  • Quote

    Am ersten Verkaufstag großspurig verkünden, dass die Karten für das Paris-Heimspiel vergriffen sind und irgendwo im Kleingedruckten sagen, dass es mehrere Verkaufsphasen gibt (was es bis dahin nie gegeben hat) ....mit der Folge dass es aktuell noch tausende Tickets für das Spiel gibt und diese (erst) jetzt in den freien Verkauf gehen.


    Einen Grund dafür hatte ich schon genannt: Reservierungen für Modell 1 Besitzer, die natürlich in Massen - eben weil sie Modell 1 haben und unter der Woche vllt. nicht können - ihre Reservierung nicht wahrgenommen haben.

  • 1. Das kann man trotzdem besser kommunizieren.
    2. Man hätte die Reservierung abwarten können und dann alle übrigen Karten auf einmal verkaufen können.


    So wie jetzt ist es wie immer beim Bayer: man bemüht sich frühzeitig um eine Karte, Spiel ist fast "ausverkauft", also holt man sich die teuren Tickets- eine Woche später gibt es wieder Ticktes im Fanbereich en mass