Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

10,461

Sunday, February 21st 2021, 5:33pm

Eigentlich kurios, dass wir jetzt, da viele Verletzte wieder zurück und sogar drei Neuzugänge da sind, in eine solche Schieflage geraten. Der Kader ist ja aktuell eigentlich absolut konkurrenzfähig (wenn man mal von Lomb absieht).

Da muss man jetzt natürlich langsam auch mal die Frage stellen, was der Trainer zur Problemlösung so beiträgt. Ich persönlich sehe da zwar immer noch kein massives Versagen auf der Bank - aber halt auch irgendwie keine positiven Impulse. Gegen Bern hat Bosz einmal klug das System umgestellt, aber ansonsten waren die letzten 5, 6 peinlichen Auftritte vielleicht nicht wegen, aber sicherlich mit ihm. Kein gutes Zeugnis.

Naja, aber was will man sich aufregen. Wie hier schon gesagt: Die CL kann man fast schon vergessen. WOB und FRA machen einen verdammt gefestigten Eindruck. Wenn Dortmund jetzt auch wieder Fahrt aufnimmt, ist man ganz shcnell Sechster und muss gucken, dass es überhaupt noch die EL wird.

Bin mal gespannt, was das für den Trainer bedeutet. Säße da bei uns jetzt noch so ein Heiko H. auf der Bank, würde ich jetzt sagen "Jede Wette, wir verk*cken jetzt noch 2, 3 Spiele und dann ist er weg". Bei Bosz hingegen habe ich das Gefühl, dass er bei unserer GF einen verdammt hohen Kredit hat - was vielleicht auch einfach daran liegt, dass ihnen beim besten Willen kein gleichwertiger Ersatz einfällt.

Ich lese immer gleichwertiger Ersatz. Ein Trainer der nicht einmal einen Punkt pro Spiel schafft, so wie wir seit Spieltag 12? ? Das kann auch Korkut. Und wenn Bosz doch noch die Wende schaffen sollte, braucht man auch keinen neuen Trainer.
Der Ausgleich hat ihm noch Schonzeit verschafft, aber wenn es gegen Bern und Freiburg so weiter geht, gibt es keine Ausreden mehr. So schlecht weitermachen kann man auch mit einem Amateurtrainer. Dann setzt sich lieber Völler bis zum Saisonende auf die Bank und dann sieht man weiter.

10,462

Sunday, February 21st 2021, 5:37pm

Eigentlich kurios, dass wir jetzt, da viele Verletzte wieder zurück und sogar drei Neuzugänge da sind, in eine solche Schieflage geraten. Der Kader ist ja aktuell eigentlich absolut konkurrenzfähig (wenn man mal von Lomb absieht).

Da muss man jetzt natürlich langsam auch mal die Frage stellen, was der Trainer zur Problemlösung so beiträgt. Ich persönlich sehe da zwar immer noch kein massives Versagen auf der Bank - aber halt auch irgendwie keine positiven Impulse. Gegen Bern hat Bosz einmal klug das System umgestellt, aber ansonsten waren die letzten 5, 6 peinlichen Auftritte vielleicht nicht wegen, aber sicherlich mit ihm. Kein gutes Zeugnis.

Naja, aber was will man sich aufregen. Wie hier schon gesagt: Die CL kann man fast schon vergessen. WOB und FRA machen einen verdammt gefestigten Eindruck. Wenn Dortmund jetzt auch wieder Fahrt aufnimmt, ist man ganz shcnell Sechster und muss gucken, dass es überhaupt noch die EL wird.

Bin mal gespannt, was das für den Trainer bedeutet. Säße da bei uns jetzt noch so ein Heiko H. auf der Bank, würde ich jetzt sagen "Jede Wette, wir verk*cken jetzt noch 2, 3 Spiele und dann ist er weg". Bei Bosz hingegen habe ich das Gefühl, dass er bei unserer GF einen verdammt hohen Kredit hat - was vielleicht auch einfach daran liegt, dass ihnen beim besten Willen kein gleichwertiger Ersatz einfällt.

Ich lese immer gleichwertiger Ersatz. Ein Trainer der nicht einmal einen Punkt pro Spiel schafft, so wie wir seit Spieltag 12? ? Das kann auch Korkut. Und wenn Bosz doch noch die Wende schaffen sollte, braucht man auch keinen neuen Trainer.
Der Ausgleich hat ihm noch Schonzeit verschafft, aber wenn es gegen Bern und Freiburg so weiter geht, gibt es keine Ausreden mehr. So schlecht weitermachen kann man auch mit einem Amateurtrainer. Dann setzt sich lieber Völler bis zum Saisonende auf die Bank und dann sieht man weiter.

Dann haben wir heute mit diesem einen Punkt überperformt. :D
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

10,463

Sunday, February 21st 2021, 5:38pm

Wir brauchen hier den tayfun...Das sieht doch ein blinder

Der setzt dann wieder Ankerpunkte und führt die Mannschaft zum Klassenerhalt, obwohl das Ziel doch ein ganz anderes gewesen ist :D
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

10,464

Sunday, February 21st 2021, 5:51pm

Zitat

So schlecht weitermachen kann man auch mit einem Amateurtrainer.

Ja, der Eindruck drängt sich auf. Was in notorisch-schrottigen Halbzeiten gegen Essen, Mainz, Bern oder heute in Augsburg teilw. abging, trug die Handschrift des Oberkellners aus der Schwadbud. :LEV7

10,465

Sunday, February 21st 2021, 6:14pm

Zitat

So schlecht weitermachen kann man auch mit einem Amateurtrainer.

Ja, der Eindruck drängt sich auf. Was in notorisch-schrottigen Halbzeiten gegen Essen, Mainz, Bern oder heute in Augsburg teilw. abging, trug die Handschrift des Oberkellners aus der Schwadbud. :LEV7


Kein Grund hier den Kellner zu beleidigen :D
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

10,466

Sunday, February 21st 2021, 6:38pm

Das stimmt. Der macht seinen gelernten Job immer vorzüglich. :LEV6

10,467

Sunday, February 21st 2021, 6:48pm

Hier fehlt Klasse, hier fehlt Rasse, hier fehlt fußballerische Intelligenz an allen Ecken und Enden.
Mir scheint, daß ist aber auch den meisten Verantwortlichen egal.
Einmal Löwe, immer Löwe!

10,468

Sunday, February 21st 2021, 11:35pm

wer sollte kommen anstatt bosz? die kloppos dieser welt stehen hier nicht schlange, sondern woanders unter vertrag.
bosz ist zur zeit das beste was der markt fuer uns hergibt. ich will hier keine lösungen a la herrlich oder korkhut mehr sehen ...

10,469

Sunday, February 21st 2021, 11:54pm

Bosz könnte bei Herrlich in Therapie gehen. Der Heiko weiß sicherlich was ihn plagt.
Saison 2020/21: Ich will kein Gejammer hören, sondern erwarte, dass jeder Spieler und Verantwortliche zu jeder Zeit dies hier in die Reportermikrofone sagt: "Für englische Wochen und Dreifachbelastung sind wir personell hervorragend aufgestellt. Es steht in der Verantwortung des einzelnen Spielers, seine Fitness so zu konditionieren, dass er bei unserem Tempo mithält."

10,470

Monday, February 22nd 2021, 8:02am

was bosz ausser flanken, torabschluss, passspiel, ballannahme usw. dringend mal trainieren sollte
ist der laut schrei bei minimalem körperkontakt. dringendst.

10,471

Monday, February 22nd 2021, 1:38pm

Zum Thema Trainer: da gehöre ich auch zu denen die sagen, wenn es eine bessere Alternative gäbe die zu uns kommen könnte, gerne, so aber ist der Herr Bosz bisher das Beste was wir bekommen konnten... insbesondere da sich schon eine Herrschaar Trainer verschiedenster Coloure hier die Zähne ausgebissen haben... denke das das eigendliche Problem an einer ganz anderen Stelle liegt...

Das Problem ist eher die Spieler und die Mentalität die man ihnen vermittelt, bzw. was man eben nicht vermittelt... da sind unzählige Influencer die nebenbei Fussball spielen... früher waren es Saufkompanen und Hurenböcke, bzw. Partypeople... und im Hintergrund immer einer, der ihnen erzählt wie toll sie sind und das alles schon läuft. Man sieht es ja auch an den Spielern, die uns verlassen haben... es sind nur wenige die den Schalter finden, aber so gut wie alle hatten ihre Probleme bei den anderen Vereinen. Insbesondere wenn man da nicht mehr der Allerdollste, supergeilste Kicker der Welt mehr ist. Und ein paar selbstverliebte Selfies an seine Fans sind dann ohne Fussballleistung dann eben auch nicht mehr so beliebt...

Nur früher war der Backup, wenn man bei Bayer im Fussball versagt hat, die Arbeit am Kessel im Chempark... heute die unterklassigen Ligen oder gar gleich Hartz 4... ob man das denen vermitteln kann bei Spielern die meinen 100 Mio. Euro wert zu sein und auf einer Ebene mit einem Ronaldo, Nymar und Co. zu spielen... ?
Registrierungsdatum

Samstag, 13. Dezember 2003, 16:21

10,472

Monday, February 22nd 2021, 6:05pm

Chance auf Champions League in dieser Saison: 33%
Wenn man bedenkt, dass BVB und MGB dieses Jahr nicht so richtig mit in der Verlosung sind ist das schon echt enttäuschend.

10,473

Monday, February 22nd 2021, 6:58pm

Genauso gut können die beiden vor uns auch einbrechen. Das ändert alles nichts daran, dass wir ohne eigene Siege am Stück gar keine Chance haben.

Daher sollten wir den Ausgleich und das dadurch entsteuende Momentum mitnehmen und das kommende Spiel und es gewinnen und danach in der Liga drei Punkte holen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

10,474

Monday, February 22nd 2021, 9:36pm

Chance auf Champions League in dieser Saison: 33%
Wenn man bedenkt, dass BVB und MGB dieses Jahr nicht so richtig mit in der Verlosung sind ist das schon echt enttäuschend.
Der Link in Deiner Signatur funktioniert bei mir nicht. Bei mir lautet die URL auf index237, nicht index474. :LEV19


https://www.werkself.de/board3-bayer-04-leverkusen/board4-bayer-04-leverkusen-stammtisch/8889-die-zukunft-von-bayer04/index237.html#post2177250


https://www.werkself.de/board3-bayer-04-leverkusen/board4-bayer-04-leverkusen-stammtisch/8889-die-zukunft-von-bayer04/index474.html#post2177250
Saison 2020/21: Ich will kein Gejammer hören, sondern erwarte, dass jeder Spieler und Verantwortliche zu jeder Zeit dies hier in die Reportermikrofone sagt: "Für englische Wochen und Dreifachbelastung sind wir personell hervorragend aufgestellt. Es steht in der Verantwortung des einzelnen Spielers, seine Fitness so zu konditionieren, dass er bei unserem Tempo mithält."

10,475

Tuesday, February 23rd 2021, 3:23pm

Genauso gut können die beiden vor uns auch einbrechen. Das ändert alles nichts daran, dass wir ohne eigene Siege am Stück gar keine Chance haben.

Daher sollten wir den Ausgleich und das dadurch entsteuende Momentum mitnehmen und das kommende Spiel und es gewinnen und danach in der Liga dreißig Punkte holen.


Ich habe deinen Post mal korrigiert :D

davon ab ( frei nach Sid ) : Wir werden alle sterben :LEV3
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

10,476

Tuesday, February 23rd 2021, 10:10pm

Genauso gut können die beiden vor uns auch einbrechen. Das ändert alles nichts daran, dass wir ohne eigene Siege am Stück gar keine Chance haben.

Daher sollten wir den Ausgleich und das dadurch entsteuende Momentum mitnehmen und das kommende Spiel und es gewinnen und danach in der Liga drei Punkte holen.

Wenn ein Last Second 1:1 gegen Augsburg unser Momentum ist, weiß man wie es um und steht :LEV18
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

10,477

Wednesday, February 24th 2021, 2:52pm

Hier fehlt Klasse, hier fehlt Rasse, hier fehlt fußballerische Intelligenz an allen Ecken und Enden.
Mir scheint, daß ist aber auch den meisten Verantwortlichen egal.
Ich habe selten eine so kompakte , zutreffende Beschreibung der Qualität der Beiträge im Forum gelesen. Respekt :LEV5

10,478

Wednesday, February 24th 2021, 3:00pm

Genauso gut können die beiden vor uns auch einbrechen. Das ändert alles nichts daran, dass wir ohne eigene Siege am Stück gar keine Chance haben.

Daher sollten wir den Ausgleich und das dadurch entsteuende Momentum mitnehmen und das kommende Spiel und es gewinnen und danach in der Liga drei Punkte holen.

Wenn ein Last Second 1:1 gegen Augsburg unser Momentum ist, weiß man wie es um und steht :LEV18

In der Vergangenheit hat es schon mal funktioniert. Unter Roger Schmidt endete mal eine Krise mit einem 3:3 in Augsburg nach 0;3-Rückstand und Ausgleich per Elfmeter in letzter Sekunde. Anschließend gab es 7 Siege in Serie.

10,479

Thursday, February 25th 2021, 6:40am

Ihr hoffe ihr habt Recht mit dem Momentum.

Zuerst dachte ich, dass Pokalspiel gegen Frankfurt könnte die Wende bringen.
Dann dachte ich das bei dem Spiel gegen Dortmund.

Als man sich gegen Stuttgart die Seele vom Leib geschossen hat, dachte ich auch hier, dass könnte den Knoten gelöst haben endgültig.

Als man sich gegen Bern nach 0:3 auf 3:3 heran gekämpft hat, dachte ich fast 45 Minuten lange, das könnte der Wendepunkt gewesen sein.

Last-Minute Punkt gegen Augsburg könnte die nächste Situation „das könnte den entscheiden Auftrieb gegeben haben“ sein.
Ich hoffe es sehr.

Aber nach den letzten Spielen fehlt mir da etwas die Hoffnung. Ich hoffe, dass ist nur die Nachwirkung von dem Spiel am Sonntag und die Jungs belehren mich eines besseren heute :bayerapplaus
So ein 3:0 zur Halbzeit würde gut tun, muss morgen früh raus :LEV18
Schwarz und rot ein Leben lang!

10,480

Thursday, February 25th 2021, 10:46pm

Es ist Februar und die Saison ist in jedem einzelnen Wettbewerb für uns beendet. Wow. Einfach nur wow.