Werbung

Werbung

You are not logged in.

1

Tuesday, June 26th 2018, 9:14am

Thorsten Kirschbaum

Bayer 04 verpflichtet Torhüter Kirschbaum aus Nürnberg

Bayer 04 hat Thorsten Kirschbaum vom Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg verpflichtet. Der 31-Jährige wechselt ablösefrei unters Bayer-Kreuz, er wird in der kommenden Saison mit Lukas Hradecky und Ramazan Özcan das Torhüterteam der Werkself bilden.

[...]

Weiterlesen? Bitte hier klicken...

Willkommen bei der Werkself, Thorsten! :LEV2

2

Tuesday, June 26th 2018, 9:28am

Keine sehr überzeugende Verpflichtung, aber natürlich: herzlich willkommen! :bayerapplaus
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

3

Tuesday, June 26th 2018, 9:36am

Keine sehr überzeugende Verpflichtung, aber natürlich: herzlich willkommen! :bayerapplaus
Warum? Er ist definitiv (nur) die Nr. 3, kostet keine Ablöse. Und jetzt komme mir bitte nicht mit Kucz. Der wird als Nr.3 nur versauern, der braucht Spiele um sich zu verbessern.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

4

Tuesday, June 26th 2018, 9:37am

Keine sehr überzeugende Verpflichtung, aber natürlich: herzlich willkommen! :bayerapplaus


Ist es nicht egal, welcher Torhüter auf der Tribüne sitzt? Willst du lieber nen Keylor Navas einsatzlos die Millionen in den Hals stecken?

Erklär mir bitte, was du preferiert hättest. (Ernstgemeinte Frage)
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

5

Tuesday, June 26th 2018, 10:04am

der kann bestimmt gut die kirschen aus dem winkel pflücken ...
herzlich willkommen!

6

Tuesday, June 26th 2018, 10:22am

Ich glaube, bei einem dritten Torwart ist es das wichtigste, dass er sich gut in das Torwartteam einbringt und für eine gute Atmosphäre im Training sorgt (sowohl zwischenmenschlich als auch leistungstechnisch). Die werden sich schon was dabei gedacht haben, von daher: Herzlich Willkommen :bayerapplaus

7

Tuesday, June 26th 2018, 10:28am

Keine sehr überzeugende Verpflichtung, aber natürlich: herzlich willkommen! :bayerapplaus

Was wäre denn eine überzeugende Verpflichtung als Nr. 3 ???

Kirschbaum hat 20 Spiele in der BL, knappe 200 in der 2. BL und auch einige in der Schweizer Super League gemacht und war Jugendnationaltorhüter.

Das halte ich als Nr. 3 doch schon für sehr überzeugend. Mit Hradecky, Öczan und Kirschbaum sind wir ligaweit mit am stärksten aufgestellt, was die Torhüterrotation anbelangt.

8

Tuesday, June 26th 2018, 10:53am

Naja, auch eine Nummer 3 muss man ruhigen Gewissens spielen lassen können. Die Situation kann ja kommen. Und Kirschbaum ist mir bisher immer nur als sehr unsicherer Torwart aufgefallen. Vielleicht ist das ja nur ein sehr oberflächlicher Eindruck, ich hoffe es und irre gern.

Welche Lösung ich bevorzugt hätte? Lomb behalten und ihm hin und wieder, vielleicht in der EL, Spielpraxis geben. Oder Sebastian Mielitz aus Dänemark holen, wo er sich gut weiter entwickelt zu haben scheint.

Dann hätte ich beinahe noch gesagt: Oder Benedikt Fernandez zurückholen. Da habe ich gesehen, dass er ja seine Karriere beendet hat / beenden musste: hier

Ich weiß es ja auch nicht. Ist jetzt auch nichts, was mir den Schlaf raubt. Alles gut.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

9

Tuesday, June 26th 2018, 5:57pm

Na dann herzlich Willkommen bei uns. :LEV6
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

10

Tuesday, June 26th 2018, 8:29pm

Mielitz hat sich gut entwickelt sagst du und dann soll man ihn holen damit er sich als 3. TW auf die Tribüne setzt? Sorry aber das ist mehr als sinnlos, klar kann immer was sein aber wenn ich mich nicht irre hat rambo in Dortmund sein erstes bundesligaspiel gemacht, also eher selten das man den 3. Brauch :D
Mit kirschbaum alles richtig gemacht :LEV2
Naja, auch eine Nummer 3 muss man ruhigen Gewissens spielen lassen können. Die Situation kann ja kommen. Und Kirschbaum ist mir bisher immer nur als sehr unsicherer Torwart aufgefallen. Vielleicht ist das ja nur ein sehr oberflächlicher Eindruck, ich hoffe es und irre gern.

Welche Lösung ich bevorzugt hätte? Lomb behalten und ihm hin und wieder, vielleicht in der EL, Spielpraxis geben. Oder Sebastian Mielitz aus Dänemark holen, wo er sich gut weiter entwickelt zu haben scheint.

Dann hätte ich beinahe noch gesagt: Oder Benedikt Fernandez zurückholen. Da habe ich gesehen, dass er ja seine Karriere beendet hat / beenden musste: hier

Ich weiß es ja auch nicht. Ist jetzt auch nichts, was mir den Schlaf raubt. Alles gut.
Stefan Kießling Fußballgott :LEV3

This post has been edited 1 times, last edit by "Roger der Oger" (Jun 26th 2018, 8:41pm)


11

Tuesday, June 26th 2018, 9:05pm

Thorsten Kirschbaum ist doch Anlageberater bei unserem Hauptsponsor der B. Versicherung...

Doch bei mir - das versichere ich Ihnen - sind Sie in guten Händen.

>>>thorsten kirschbaum
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

12

Wednesday, June 27th 2018, 7:42am

Kann mich selber spontan nur an eine Situation erinnern, wo der dritte Torwart ins Tor gemusst hätte. Das war die Saison, wo wir Leno geholt haben.
Adler war glaube ich verletzt und Giefer hat in Mainz glaube ich ebenfalls einen drauf bekommen oder so und da hätte der dritte Torwart ins Tor gemusst (den ich peinlicherweise gerade nicht mehr im Kopf habe).

Kann den Jungen nicht einschätzen, aber wir werden ihn wohl nur zum warm machen oder in Testspielen auf den Platz sehen.
Schwarz und rot ein Leben lang!

13

Wednesday, June 27th 2018, 7:48am

Kann mich selber spontan nur an eine Situation erinnern, wo der dritte Torwart ins Tor gemusst hätte. Das war die Saison, wo wir Leno geholt haben.
Adler war glaube ich verletzt und Giefer hat in Mainz glaube ich ebenfalls einen drauf bekommen oder so und da hätte der dritte Torwart ins Tor gemusst (den ich peinlicherweise gerade nicht mehr im Kopf habe).

Kann den Jungen nicht einschätzen, aber wir werden ihn wohl nur zum warm machen oder in Testspielen auf den Platz sehen.
Das war damals Yelldell. Der hat dann gegen Dynamo Dresden in der 1. Runde im DFB-Pokal das Tor gehütet. Legendäres Spiel war das damals.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller, Mathenia - Rekik, Akpoguma, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Petersen, Lukebakio, Cordova

14

Wednesday, June 27th 2018, 7:57am

Kann mich selber spontan nur an eine Situation erinnern, wo der dritte Torwart ins Tor gemusst hätte. Das war die Saison, wo wir Leno geholt haben.
Adler war glaube ich verletzt und Giefer hat in Mainz glaube ich ebenfalls einen drauf bekommen oder so und da hätte der dritte Torwart ins Tor gemusst (den ich peinlicherweise gerade nicht mehr im Kopf habe).

Kann den Jungen nicht einschätzen, aber wir werden ihn wohl nur zum warm machen oder in Testspielen auf den Platz sehen.

Nicht ganz.
Robin Dutt hat beim Pokalspiel in Dresden damals Yeldell Giefer vorgezogen.
Nach dem Pokalspiel war der dann allerdings raus und in Mainz hat Giefer einen vor die Rübe bekommen, woraufhin Leno verpflichtet wurde.

15

Wednesday, June 27th 2018, 10:02am

stimmt, dass Spiel wor wir doch glaube ich 3:0 geführt haben und dann noch raus sind. Jetzt kommt die Erinnerung wieder zurück. Hab das Spiel gegen Dresden damals nicht sehen können, hatte nur die Zusammenfassung gesehen und kann mich gerade null daranerinnern.
Weiß nur noch, dass ich damals dachte, ein junger Bursche aus der zweiten oder Jugend von Stuttgart soll helfen :LEV14 Hab dem damals nicht getraut, aber war begeistert von seiner Leistung :bayerapplaus
Schwarz und rot ein Leben lang!