Bayer 04 Jugendfußball-Thread 2015/2016

  • 20. Juni 2016 | 00.00 Uhr
    Bayers U17 krönt ihre meisterliche Saison


    Zum zweiten Mal nach 1992 sind die B-Junioren der Werkself Deutscher Meister. Das Finale in und gegen Dortmund war das erwartet schwere Spiel. Kai Havertz und Jakub Bednarczyk erzielten die Tore zum 2:0-Sieg gegen den Titelverteidiger.


    bitte weiterlesen >>> RP Online


    20. Juni 2016 | 00.00 Uhr
    Erste Bestätigung für neue Jugendarbeit


    Meinung | Der erste Titel ist da für Helmut Jungheim, der im Winter das Zepter von Jürgen Gelsdorf als Nachwuchschef von Bayer 04 übernommen hat. Dass dies nur der Anfang sein soll, ist Jungheims klare Ansage. Die umgekrempelte Jugendabteilung will ihren eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen.


    bitte weiterlesen >>> RP Online

  • 24.06.2016 11:45
    Die Besten kommen aus dem Westen


    Es war das erste Mal in der Geschichte der Deutschen B-Junioren-Meisterschaft (seit 1977), dass sich zwei Teams aus Nordrhein-Westfalen im Finale gegenüberstanden: Bayer 04 Leverkusen, in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga "nur" auf Platz zwei gelandet, sicherte sich durch ein 2:0 bei Staffelsieger und Titelverteidiger Borussia Dortmund zum zweiten Mal nach 1992 die nationale U 17-Krone.


    bitte weiterlesen >>> dfb.de

  • 11.07.2016
    Heim-EM: Auftaktpleite für die U19 mit Boeder und Henrichs


    Was für eine Kulisse: Vor 55.000 Zuschauern hat die deutsche U19-Nationalmannschaft am Montagmittag ihr Eröffnungsspiel bei der Heim-Europameisterschaft gegen Italien bestritten. Am Ende der ansehnlichen und umkämpften Partie in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena stand eine unglückliche 0:1-Niederlage zu Buche. Mit dabei waren die beiden Leverkusener Youngster Lukas Boeder und Benjamin Henrichs.


    bitte weiterlesen >>> bayer04.de

  • Dienstag 12.07.16 20:06 Uhr |Autor: RP / dor


    U19-EM: Boeder und Henrichs sind am Donnerstag unter Zugzwang


    Deutsche Nationalmannschaft mit zwei Leverkusenern mit Niederlage gestartet


    Eine bittere 0:1-Niederlage gegen Italien musste Deutschlands U19 im Auftaktspiel der Heim-EM hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Guido Streichbier bot dabei ein ähnliches Bild wie die A-Nationalelf im EM-Halbfinale gegen Frankreich: drückend überlegen, schwach in der Chancenverwertung und mit einem unnötigen Gegentor nach einem Handelfmeter. Es war der spielentscheidende Treffer für die Italiener in der 77. Minute.


    bitte weiterlesen >>> fupa.net

  • 15.07.2016 | Leverkusen
    U19-EM: DFB-Team ohne Chance aufs Halbfinale


    Keine Frage, das ist eine große Enttäuschung für den mit vielen Hoffnungen gestarteten Gastgeber: Die deutsche U19-Nationalelf mit den beiden Bayer 04-Talenten Benjamin Henrichs und Lukas Boeder hat bei der Europameisterschaft im eigenen Land im zweiten Spiel die zweite Niederlage kassiert. Die DFB-Equipe unterlag Portugal vor 7.259 Zuschauern in der ausverkauften Arena Großaspach mit 3:4 (1:1) und hat keine Chancen mehr auf das Erreichen des Halbfinals.


    bitte weiterlesen >>> bayer04.de

  • 18.07.2016 | Sandhausen
    U19-EM: Henrichs und Boeder kämpfen ums WM-Ticket


    Die deutsche U19-Nationalmannschaft kämpft mit den Bayer 04-Talenten Benny Henrichs und Lukas Boeder am Donnerstag (ab 19 Uhr, live bei Eurosport) in Sandhausen gegen den Dritten der Parallelgruppe B um das letzte europäische WM-Ticket.


    bitte weiterlesen >>> bayer04.de

  • 22.07.2016 | Leverkusen
    Henrichs schießt die DFB-Elf zur U20-WM


    Dem ganz starken Werkself-Youngster Benjamin Henrichs gelingt bei der U19-EM im Elfmeterschießen gegen die Niederlande der entscheidende Treffer zum 8:7-Sieg, der dem DFB-Team die Teilnahme an der U20-WM im kommenden Jahr in Südkorea sichert.


    bitte weiterlesen >>> bayer04de

  • Thierno Ballo spielt jetzt bei Viktoria Köln (Hat bei der Niederlage gegen unsere U17 ein Tor vorbereitet). Falls es nicht zwei Thierno Ballos bei uns gab ist mir nicht so klar warum, wenn er wirklich so begabt ist.