Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

7,761

Saturday, October 19th 2013, 10:15pm

Da muss ich den Rudi auch mal loben: Absolut vorbildlich sich vor die Mannschaft gestellt
Make Leverkusen great again!

7,762

Saturday, October 19th 2013, 10:54pm

Hab mich mit Kommentaren bisher zurückgehalten.
Juristisch eine schwierige Situation und ich bin auch gegen ein Wiederholungsspiel.

Aber...

Die Aussagen von RUDI waren für den Arsch !!!
:LEV11

Ich mochte ihn immer, als Spieler und auch als Funktionär.
Habe ihm viele Ausraster verziehen und konnte seine Reaktionen auch oft nachvollziehen.

aber dieses "hemdsärmelige" Niveau" : die Hoffenheimer sollen auch in funktionierende Netze investieren bei dem Stadion (sinngemäß)
kotzt mich an.

Natürlich will er deutlich machen, dass hier auch eine Schuld des Ausrichters vorliegt.
Das ist auch richtig.

Aber wieder in so einer provokanten Form, dass jeder nen Hass auf den Bayer bekommt ?

Was soll ein Mesch oder ein Schade ausrichten, wenn ein Herr Völler sich immer noch so emotional und unglücklich ausdrückt.
Sorry, dafür verdienen die Herren zu viel Geld, um nicht zu wissen, welche Wirkung ihre Worte haben...

Inhaltlich stimme ich ihm ja zu, aber man kann das nicht so rüberbringen *kopfschüttel*

7,763

Saturday, October 19th 2013, 11:09pm

Willst du wirklich, dass sich unser Verein zum familienfreundlichen hippen Verein für ganz Deutschland entwickelt? Das wird so oder so nicht passieren. Da ist mir eine verschworene Gemeinschaft, die nach Innen zusammenhält 100mal lieber.

Man, das ganze Stadion hatte sich gegen Lev aufgebracht und der Hass kam von allen Seiten, klar, dass Rudi sich da etwas verteidigt, zumal er in der Sache vollkommen Recht hatte.

Und Rudis "besonderes Verhältnis" zu Schiris ist ja bekannt :levz1
Make Leverkusen great again!

7,764

Saturday, October 19th 2013, 11:16pm

Inhaltlich stimme ich ihm ja zu, aber man kann das nicht so rüberbringen *kopfschüttel*

Der klassische Kleinbürger: Was sollen bloß die Nachbarn von uns denken?
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

7,765

Saturday, October 19th 2013, 11:19pm

Vor allen Dingen die Ausage von ihm hat mir gefallen:
Wenn das bei uns passiier wäre . würde er sofort ins Studio gegángen und hätte er das auf der Videoleinwand zeigen lassen, die Strafe wäre mir egal gewesen aber der Schiri hätte sofort sein Urteil reviediern können.
Ein Tag ohne Fussball, ist ein verlorener Tag. (Ernst Happel)

7,766

Saturday, October 19th 2013, 11:58pm

Ob er mit seinem teilweise peinlich/lächerlichem Statement nach dem Spiel sich selbst ins Zentrum und Kießling aus der Schussbahn lenken wollte?


Der Hoeness wäre explodiert, wie es sein kann, dass die Hoffenheimer solch skandalöse Zustände im Stadion haben kann und ganz Fussballdeutschland (DSF) hätte nickend zugestimmt. ;)
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

7,767

Saturday, October 19th 2013, 11:59pm

Willst du wirklich, dass sich unser Verein zum familienfreundlichen hippen Verein für ganz Deutschland entwickelt? Das wird so oder so nicht passieren. Da ist mir eine verschworene Gemeinschaft, die nach Innen zusammenhält 100mal lieber.

Man, das ganze Stadion hatte sich gegen Lev aufgebracht und der Hass kam von allen Seiten, klar, dass Rudi sich da etwas verteidigt, zumal er in der Sache vollkommen Recht hatte.

Und Rudis "besonderes Verhältnis" zu Schiris ist ja bekannt :levz1


Jawohl, die Gallier gegen den Rest der Liga!
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

7,768

Sunday, October 20th 2013, 12:06am

Hab mich mit Kommentaren bisher zurückgehalten.
Juristisch eine schwierige Situation und ich bin auch gegen ein Wiederholungsspiel.

Aber...

Die Aussagen von RUDI waren für den Arsch !!!
:LEV11

Ich mochte ihn immer, als Spieler und auch als Funktionär.
Habe ihm viele Ausraster verziehen und konnte seine Reaktionen auch oft nachvollziehen.

aber dieses "hemdsärmelige" Niveau" : die Hoffenheimer sollen auch in funktionierende Netze investieren bei dem Stadion (sinngemäß)
kotzt mich an.

Natürlich will er deutlich machen, dass hier auch eine Schuld des Ausrichters vorliegt.
Das ist auch richtig.

Aber wieder in so einer provokanten Form, dass jeder nen Hass auf den Bayer bekommt ?

Was soll ein Mesch oder ein Schade ausrichten, wenn ein Herr Völler sich immer noch so emotional und unglücklich ausdrückt.
Sorry, dafür verdienen die Herren zu viel Geld, um nicht zu wissen, welche Wirkung ihre Worte haben...

Inhaltlich stimme ich ihm ja zu, aber man kann das nicht so rüberbringen *kopfschüttel*



Wenn ich solche schlauen Kommentare immer lesen muss. Du kannst in 5 Minuten die perfekte Aussage auf unbekannte Fragen machen.

Einfach ein Held so perfekt zu sein. :LEV11

Ganz im Ernst: Was können wir alle für diesen Scheißß??? Zig Blinde auf dem Platz und dann kriegt Rudi von User xy noch ein paar zwischen die Hörner.Unglaublich!
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

7,769

Sunday, October 20th 2013, 12:40am

Hab mich mit Kommentaren bisher zurückgehalten.
Juristisch eine schwierige Situation und ich bin auch gegen ein Wiederholungsspiel.

Aber...

Die Aussagen von RUDI waren für den Arsch !!!
:LEV11

Ich mochte ihn immer, als Spieler und auch als Funktionär.
Habe ihm viele Ausraster verziehen und konnte seine Reaktionen auch oft nachvollziehen.

aber dieses "hemdsärmelige" Niveau" : die Hoffenheimer sollen auch in funktionierende Netze investieren bei dem Stadion (sinngemäß)
kotzt mich an.

Natürlich will er deutlich machen, dass hier auch eine Schuld des Ausrichters vorliegt.
Das ist auch richtig.

Aber wieder in so einer provokanten Form, dass jeder nen Hass auf den Bayer bekommt ?

Was soll ein Mesch oder ein Schade ausrichten, wenn ein Herr Völler sich immer noch so emotional und unglücklich ausdrückt.
Sorry, dafür verdienen die Herren zu viel Geld, um nicht zu wissen, welche Wirkung ihre Worte haben...

Inhaltlich stimme ich ihm ja zu, aber man kann das nicht so rüberbringen *kopfschüttel*



Wenn ich solche schlauen Kommentare immer lesen muss. Du kannst in 5 Minuten die perfekte Aussage auf unbekannte Fragen machen.

Einfach ein Held so perfekt zu sein. :LEV11

Ganz im Ernst: Was können wir alle für diesen Scheißß??? Zig Blinde auf dem Platz und dann kriegt Rudi von User xy noch ein paar zwischen die Hörner.Unglaublich!
Nun ja Optimist, so ganz Unrecht hat er ja nicht. Habe mir bei Völlers Aussage ebenfalls gedacht, (wenn auch schmunzelnd)
da ist er wieder, der gute Rudi Wüterich ;)
Diesen Satz hätte er sich m.E. besser gespart!

Andererseits gebe ich "Nordisch" vollkommen Recht. Ich möchte nicht wissen, wie Hoeneß reagiert hätte. Nach seinem Wutausbruch vor den Kameras wäre Ruhe in Fußballdeutschland und es würde über eine Neuansetzung des Spiels überhaupt nicht mehr diskutiert!

7,770

Sunday, October 20th 2013, 12:46am

Das Gute: Den Satz hat er bei Sky und wohl später noch mal bei der ARD gesagt.
Vielleicht arbeitet er gerade an seinem neuen Standup Programm und wollte mal testen, wie der Witz bei verschiedenen Reportern ankommt.

7,771

Sunday, October 20th 2013, 12:55am

Nun ja Optimist, so ganz Unrecht hat er ja nicht. Habe mir bei Völlers Aussage ebenfalls gedacht, (wenn auch schmunzelnd)
da ist er wieder, der gute Rudi Wüterich ;)
Diesen Satz hätte er sich m.E. besser gespart!


Mir geht es um die Erwartungshaltung mancher User für das perfekte Interview in solch einem emotionalen Moment.

Man ist ja quasi angeklagt und steht im Kreuzverhör, weil man Punkte gestohlen hat.
Und unter dieser Anspannung ein perfektes Interview zu geben, ist eben nicht ohne.

jedenfalls nicht für jeden. Einige User haben das sicher drauf.
Darauf wollte ich hinweisen.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

7,772

Sunday, October 20th 2013, 12:58am

Mir ist ein emotionaler Rudi 1000mal lieber. Hätte der Hoeneß sich so geäußert, hätten sie die Filmaufnahmen noch zum regulären Tor retouschiert.
W11 - Liga 1 (Saison 19/20) Red Bull Bird

Sommer, Sippel - Mukiele, Trimmel, Klünter, Brosinski, Collins - de Guzman, Darida, Prömel, Khedira, Kampl, Steffen, Cauly - Werner, Waldschmidt, Lookman, Becker

7,773

Sunday, October 20th 2013, 1:17am

Mir ist ein emotionaler Rudi 1000mal lieber. Hätte der Hoeneß sich so geäußert, hätten sie die Filmaufnahmen noch zum regulären Tor retouschiert.
Sag ich doch! :LEV18 :LEV19


@ Optimist
Ich weiß was du meinst und Völler hat ja auch nicht unbedingt Unrecht! Dies nutzt ihm und Bayer jedoch nichts, da man ihn in solchen Situation halt kennt, was uns nicht immer positiv aussehen lässt.
Da haben die driss Bauern leider ein anderes Standing in Fußballdeutschland :LEV17 :LEV15

7,774

Sunday, October 20th 2013, 2:18am

Die Sache ist einfach die, dass Rudi Völler mit seinen Aussagen enorm viel Angriffsfläche geboten hat. Jeder in Fußballdeutschland weiß wie er (meistens berechtigt) austickt, wenn wir vom Schiri benachteiligt wurden.

Jetzt stehen wir mal auf der Gegenseite und er haut solche Sprüche raus. Inhaltlich nachvollziehbar aber sowas kann unauthentisch wirken und den Schaden noch vergrößern. Ein Glück, dass das Vorgestern nur Hoffenheim war.

Dass er hinterher aber das falsche Spiel von Brych (Nicht-Elfmeter, 4:30 Nachspielzeit) anprangert, fand ich wieder klasse.

This post has been edited 1 times, last edit by "Fußballgott" (Oct 20th 2013, 2:28am)


7,775

Sunday, October 20th 2013, 8:16am

Hab mich mit Kommentaren bisher zurückgehalten.
Juristisch eine schwierige Situation und ich bin auch gegen ein Wiederholungsspiel.

Aber...

Die Aussagen von RUDI waren für den Arsch !!!
:LEV11

Ich mochte ihn immer, als Spieler und auch als Funktionär.
Habe ihm viele Ausraster verziehen und konnte seine Reaktionen auch oft nachvollziehen.

aber dieses "hemdsärmelige" Niveau" : die Hoffenheimer sollen auch in funktionierende Netze investieren bei dem Stadion (sinngemäß)
kotzt mich an.

Natürlich will er deutlich machen, dass hier auch eine Schuld des Ausrichters vorliegt.
Das ist auch richtig.

Aber wieder in so einer provokanten Form, dass jeder nen Hass auf den Bayer bekommt ?

Was soll ein Mesch oder ein Schade ausrichten, wenn ein Herr Völler sich immer noch so emotional und unglücklich ausdrückt.
Sorry, dafür verdienen die Herren zu viel Geld, um nicht zu wissen, welche Wirkung ihre Worte haben...


Inhaltlich stimme ich ihm ja zu, aber man kann das nicht so rüberbringen *kopfschüttel*
Mimi mimi mimi, oh was soll jetzt Deutschland über uns denken mimi mimi mimi

By the way, was sollen Schade und Mesch ausrichten, bei solchen Fans die wie gegen Bayern München fragwürdige Plakate aufhängen, gegen Klopp mit Gummibärchentüten schmeißen, gegen Diego Bierbecher. Aber ok anscheinend verdienen diese Fans nicht so viel Geld und wissen daher nicht welche Wirkung ihre Worte bzw Taten haben...
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

7,776

Sunday, October 20th 2013, 9:34am

Man kann Völler da absolut nichts vorwerfen. Es ist nur menschlich, dass man da nen bißchen übers Ziel hinausschießt, wenn kurz vorher die eigenen Spieler von allen beschimpft und angeprangert werden.
Ich bin mir sicher wenn Bayern so ein Tor schießen würde, würde das kaputte Netz vielmehr im Mittelpunkt der Diskussion stehen.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

7,777

Sunday, October 20th 2013, 9:43am

völler stellt sich klar vor den verein und genau das ist seine aufgabe. und man kann ja nur darüber lachen, wie versucht wird leverkusen den schwarzen peter zuzuschieben. daher kann man durchaus mit solchen sprüchen, wie rudi sie ja erst nach der richtigen analyse und dem verständnis für einspruch gebracht hat, um die ecke kommen! :bayerapplaus

7,778

Sunday, October 20th 2013, 10:05am

Mir ist ein emotionaler Rudi 1000mal lieber. Hätte der Hoeneß sich so geäußert, hätten sie die Filmaufnahmen noch zum regulären Tor retouschiert.


Hätte Hoeneß sich so geäußert, wäre hier die Hölle los gewesen. Macht es der Rudi, ist es natürlich total cool.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

7,779

Sunday, October 20th 2013, 10:07am

Wieso reden so viele von "übers Ziel geschossen"?

Völler hat genau richtig reagiert. Er sagte, dass uns das auch nicht recht ist, verwies aber - vordergründig leicht ironisch - darauf, dass es Hoffenheims Sache ist für ein intaktes Netz zu sorgen und Bayer da doch nichts dafür kann, wenn die das nicht hinbekommen.
Er wusste ganz genau was er sagte und das war taktisch sicher nicht falsch.
... es ist egal woher du kommst,
es ist wichtiger wohin du gehst,
auf welcher Seite du dann stehst...

7,780

Sunday, October 20th 2013, 10:15am

Vielleicht sollten wir im Rückspiel die Gästehymne um drei Dezibel lauter spielen, damit die armen, von Völler so schlimm verhöhnten Hoffenheimer - die ja auch alle so jung und sensibel sind - ihre geschundenen Seelen mit etwas Trost balsamieren können.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)