Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,541

Saturday, August 14th 2010, 12:43am

BALLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACK UND TOOOR :LEV3
"Ich bin ein Derbytrainer!"

Robin Dutt vor dem Derby gegen Köln.


3,542

Saturday, August 14th 2010, 1:17am

Quoted

Original von SVB-1904
Glaubt mir, er wird gegen Simferopol spielen und nochmals hören, wie viele hinter ihm stehen. Das ist wichtig für ihn!

Aber hallo!
Bei ihm habe ich ein richtig gutes Gefühl, dass er diese Saison fußballerisch explodieren wird! Er hat eine tolle Truppe neben sich und diese wird leistungsmäßig mitziehen!
Richtig werde ich sein Comeback eh erst begreifen, wenn seinen ersten Ballkontakt hat.
:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

3,543

Saturday, August 14th 2010, 8:14am

Quoted

Original von Bayerbolz3000
Es zB. reicht eine Vuvuzela um jegliche Tonaufnahmen kaputt zu machen. "Herr Ballack, könnten Sie uns bitte zum Thema Lell..TröööööööööT...." Volle Kanone in Mikro. :LEV14

Kriegsführung, aber mit Plan. :levz1


:LEV14 :LEV14 :LEV14 Gefällt mir irgendwie....
...doch...das hat was... :LEV5
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

3,544

Saturday, August 14th 2010, 9:30am

"K-Frage"

Wie erträgt Ballack nur dieses schäbige Theater?

Auch wenn ich Lahm als klasse Außenverteidiger schätze, ein würdiger Kapitän für die Deutsche Nationalmannschaft wird er nie. Zu klein, zu schmächtig, zu viel Milchreis-Gesicht. Rummenigge, Matthäus, Effenberg, Ballack - das waren Anführer und echte Typen, denen unsere Gegner hohen Respekt zollten.

Bitte nie wieder Milchreisbübchen Lahm, bei dem schon der DFB-Wimpel, beim Tausch, wie eine zu große Fahne erscheint.

Wenn Löw tatsächlich Ballack absägt, dann bitte Schweinsteiger als Kapitän.

Die wahren Gründe um die Demontage sind den, zugegeben wenigen, Insidern eh bekannt. Ich verweise nur auf die Aussagen, die Ballacks Berater Dr. Becker am Rande des Schnix-Abschiedsspiels zu vorgerückter und weinseeliger Stunde herausrutschten........
» Jahrein, jahraus war der 1. FC Köln in den neunziger Jahren damit beschäftigt, selbstgefällig in den Spiegel zu blicken und sich für den schönsten Klub im Land zu halten. Als der FC in der zweitklassigen Wirklichkeit endlich erwachte, hatte nebenan Bayer Leverkusen eine moderne Vereinsstruktur entwickelt und sich sportlich in der absoluten Bundesliga- und erweiterten europäischen Spitze etabliert. Ganz locker hatte der Werksclub die Diva vom Rhein rechts überholt «

3,545

Saturday, August 14th 2010, 10:28am

RE: "K-Frage"

Quoted

Original von suspido
Wie erträgt Ballack nur dieses schäbige Theater?

Auch wenn ich Lahm als klasse Außenverteidiger schätze, ein würdiger Kapitän für die Deutsche Nationalmannschaft wird er nie. Zu klein, zu schmächtig, zu viel Milchreis-Gesicht. Rummenigge, Matthäus, Effenberg, Ballack - das waren Anführer und echte Typen, denen unsere Gegner hohen Respekt zollten.

Bitte nie wieder Milchreisbübchen Lahm, bei dem schon der DFB-Wimpel, beim Tausch, wie eine zu große Fahne erscheint.

Wenn Löw tatsächlich Ballack absägt, dann bitte Schweinsteiger als Kapitän.

Die wahren Gründe um die Demontage sind den, zugegeben wenigen, Insidern eh bekannt. Ich verweise nur auf die Aussagen, die Ballacks Berater Dr. Becker am Rande des Schnix-Abschiedsspiels zu vorgerückter und weinseeliger Stunde herausrutschten........


Wundert mich eh, wie die es schaffen, das sich die Medien nicht darauf stürzen....
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

3,546

Saturday, August 14th 2010, 11:06am

genauso wie bei brunos pooleskapaden, wohl zu heiß das thema :D :levz1

3,547

Saturday, August 14th 2010, 1:44pm

RE: "K-Frage"

Quoted

Original von suspido
Die wahren Gründe um die Demontage sind den, zugegeben wenigen, Insidern eh bekannt. Ich verweise nur auf die Aussagen, die Ballacks Berater Dr. Becker am Rande des Schnix-Abschiedsspiels zu vorgerückter und weinseeliger Stunde herausrutschten........


Kann mich mal jemand aufklären? Evtl. per PN?

3,548

Saturday, August 14th 2010, 1:46pm

RE: "K-Frage"

Quoted

Original von Leverkusenerking

Quoted

Original von suspido
Die wahren Gründe um die Demontage sind den, zugegeben wenigen, Insidern eh bekannt. Ich verweise nur auf die Aussagen, die Ballacks Berater Dr. Becker am Rande des Schnix-Abschiedsspiels zu vorgerückter und weinseeliger Stunde herausrutschten........


Kann mich mal jemand aufklären? Evtl. per PN?

Schwulencombo?
"Ich bin ein Derbytrainer!"

Robin Dutt vor dem Derby gegen Köln.


3,549

Saturday, August 14th 2010, 4:33pm

RE: "K-Frage"

Die Hemmungen über dieses "heisse Eisen" zu schreiben werden fallen (es will nur niemand der erste sein), das gibt dann eine feine Schlammschlacht. Gegen diesen Sturm war "der Fall Ammarell" nur ein laues Lüftchen........
» Jahrein, jahraus war der 1. FC Köln in den neunziger Jahren damit beschäftigt, selbstgefällig in den Spiegel zu blicken und sich für den schönsten Klub im Land zu halten. Als der FC in der zweitklassigen Wirklichkeit endlich erwachte, hatte nebenan Bayer Leverkusen eine moderne Vereinsstruktur entwickelt und sich sportlich in der absoluten Bundesliga- und erweiterten europäischen Spitze etabliert. Ganz locker hatte der Werksclub die Diva vom Rhein rechts überholt «

3,550

Saturday, August 14th 2010, 6:09pm

Im Sportstudio hat der Delling gerade gesagt, dass das Testspiel morgen gegen Wehen-Wiesbaden unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wird...
!!ROSSLAUER JUNGS!!

3,551

Saturday, August 14th 2010, 6:12pm

Auszug express.de:

Ganz geheim: Bayer hat extra ein Freundschaftsspiel gegen den Drittligisten SV Wehen-Wiesbaden (nicht für den Pokal qualifiziert) abgeschlossen.
Vor allem natürlich, um Ballack unter Ausschluss der Öffentlichkeit einen Härtetest zu geben.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

3,552

Saturday, August 14th 2010, 9:12pm

RE: Auszug express.de:

Wer kann man mir denn "unter Ausschluß der Öffentlichkeit" mal morgen im Stadion von nahem zeigen?
Ohne Herz sieht man
und erkennt doch nichts,
hört man und
versteht doch nichts,
ißt man und
schmeckt doch nichts.

3,553

Saturday, August 14th 2010, 10:01pm

ich find ballack sollte sein karriere noch heute beende, wir gewinnen ja auch ohne ihn :LEV19
HERRLICH RAUS!!!

3,554

Saturday, August 14th 2010, 10:09pm

Also ehrlich gesagt kann ich überhaupt nicht verstehen, warum Völler und Holzhäuser ihn heute noch nicht rausgeschmissen haben. Das wird höchste Zeit, worauf warten die?

:levz1


Schade, dass die ganze Geschichte nicht wirklich lustig ist. Was Löw und sein Team machen ist Demontage. Da hat Holzhäuser wirklich Recht!

3,555

Saturday, August 14th 2010, 10:11pm

Vielleicht sollten wir und Ballack die Aufmerksamkeit mehr auf
Bayer04 focussieren.
Was ist, wenn Ballack nicht Kapitän wird?
Vielleicht wird es ja Gomez, so wie der BT zu ihm steht! :D
Ballack soll seine mitunter unbequeme Art herzlich gerne hier einbringen,
dann kommen WIR weiter und bei der WM spielt er sowieso.
Mir geht schon das Wort K-Frage mittlerweile tierisch auf den Sack.
Dass die immer so ein riesen Fass aufmachen müssen.
Bei der T-Frage, bei der Frage ob es nach der WM weitergeht -
als ob es keinerlei Alternativen gäbe.
Lahm und Schweinsteiger werden immer Buben bleiben - das
sind beide keine Kapitäne für mich, egal wie laut ´se bellen.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

3,556

Sunday, August 15th 2010, 1:31am

Quoted

Original von Eisenacher
Im Sportstudio hat der Delling gerade gesagt, dass das Testspiel morgen gegen Wehen-Wiesbaden unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wird...


Weiß jemand, um wie viel Uhr das Spiel stattfindet?

3,557

Sunday, August 15th 2010, 9:05am

Quoted

Original von MeisterJäger-Chef

Quoted

Original von Eisenacher
Im Sportstudio hat der Delling gerade gesagt, dass das Testspiel morgen gegen Wehen-Wiesbaden unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wird...


Weiß jemand, um wie viel Uhr das Spiel stattfindet?


11:00 Uhr in der BayArena!!!
Haberlands Erben

Wer Fußball liebt, hasst Hopp und Hoffenheim

3,558

Sunday, August 15th 2010, 11:18am

Quoted

Original von HE-Carsten

Quoted

Original von MeisterJäger-Chef

Quoted

Original von Eisenacher
Im Sportstudio hat der Delling gerade gesagt, dass das Testspiel morgen gegen Wehen-Wiesbaden unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wird...


Weiß jemand, um wie viel Uhr das Spiel stattfindet?


11:00 Uhr in der BayArena!!!


Weiß einer von dem Spiel zu berichten oder ist nicht mal Paffi vor Ort?

Vielleicht hat jemand Connections nach Wehen

PS: Gerade Diskussion im Doppelpass über Ballack

Ich erinnere gerne noch einmal an Robert Enke. Ein labiler Mensch würde so eine Diskussion wie sie jetzt um Michael Ballack stattfindet i.d.R. nicht überstehen....

3,559

Sunday, August 15th 2010, 11:24am

Mir geht diese Diskussion nur noch auf die Eier, ich kanns nicht mehr hören....
Löw könnte diese Diskussion von jetzt auf gleich beenden. Findet aber diese Diskussion noch lächerlich... :LEV11 :LEV11 :LEV11

Edit: Dieser kommige Latteck hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun

Erst erzählt er wenn einer der ganz oben steht schwächen zeigt, dann muss er damit leben das auf ihn eingehauen wird..... (ob er weiss das Ballack wegen einer verletzung nicht dabei war :LEV9)
Und jetzt gerade sagt er das Ballack doch einfach mal sagen sollte, ich bin Kapitän und gut ist und man sollte diese Schleimerrei sein lassen....... :LEV9

Es wird Zeit das Ballack zeigt wozu er in der Lage ist
w11-Liga 2

This post has been edited 2 times, last edit by "Hanniballol" (Aug 15th 2010, 11:29am)


3,560

Sunday, August 15th 2010, 11:44am

Es reicht! Wie wäre es mal hier über das phäomenale 1:11 zu reden anstelle weiter im Dreck zu wühlen. Wohlgemerkt Dreck der lediglich in den Köpfen der Schweine-Journalie besteht.
Nie mehr DoPa, das war schon immer eine fragwürdige Sendung, mit einem Alkoholiker als selbsternannter "Fußballallwissenden", der heute mal wieder ganz im Sinne von Uli dem Wurstkönig braune Soße von sich gibt. Der Typ von BLÖD ist genau das Abbild des Schweinejournalisten, immer schön Vermutungen in den Raum wefen und das Feuer am Brennen halten.
Nein danke, ich kann meine kostbare Zeit mit sinnvollerem als dem Sch...Doppelpass verbringen. Schaue mir jetzt Bruce Springsteen "London Calling" an, schön laut, geile Mucke....
Tut mir leid, wenn das alles jetzt aufgeregt klingt, aber diese Schmutzkampagne regt mich auch tierisch auf. Und wer hat das alles angestoßen? Mal nachdenken! Der Wurst Uli war der erste, der Michael zum Rücktritt aufforderte und danach kamen dann die anderen Ratten aus den Löchern. Seltsame Zufälle?!
Ein Pessimist ist ein Optimist, der nachgedacht hat.

This post has been edited 1 times, last edit by "BadischerB04Fan" (Aug 15th 2010, 11:45am)