• Quote

    DERBYTIME!


    Mach die 30 voll und tritt nich wieder über den Ball *duck*
    Ne im Ernst, super Saison für Dich und super Rückrunde für den Rest der Elf. Also ganz locker ran gehen und die Ziegen weg hauen!

  • Zum Saison-Abschluss kommt es für die U-17-Fußballer von Bayer 04 noch einmal zu einem echten Höhepunkt. Am Sonntag (11 Uhr) geht es zum Lokalrivalen 1. FC Köln, auch wenn in der Regionalliga West bereits alles entschieden ist, sind wohl beide Teams besonders motiviert. Trainer Markus von Ahlen muss auf Deniz Naki und Kim Falkenberg verletzungsbedingt verzichten. Auch der Einsatz von Torjäger Dennis Schmidt ist nach einer leichten Erkältung fraglich. „Ansonsten werde ich aber mit der stärksten Elf auflaufen“, verkündet der Coach, der mit seinem Team in Köln unbedingt bestehen will. Die Saison ist damit auch vorbei, denn Turniere sind in den kommenden Wochen nicht mehr geplant. Neun Spieler werden die B-Junioren dann an die U 19 des Vereins abgegeben. David Hohs, Christoph Lambertz, Erdal Celik, Kim Falkenberg, Julian Schauerte, Abdulla Keseroglu, Alexander Hettich, Deniz Millitürk und Dennis Schmidt werden somit am Wochenende zum letzten Mal für die U 17 auflaufen. (mr)


    KStA

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß wir Meister werden !!! -Irgendwann

  • U17 Derby steht an und gleichzeitig unser letztes Spiel für dieses Jahr!


    vorraussichtliche Aufstellung


    Hohs
    Selmani,Celik,Reinartz,Lambertz
    Millitürk,Sauerte,Keseroglu,Hettich
    Kandiata,Schmidt :D


    Anstoss 11 Uhr
    Geißbockheim K***


    Abgesehen das wir unser letztes Spiel gewinnen wollen habe ich noch ein Ziel
    Ich will die 30 voll machen!
    Obwohl eigentlich habe ich ja 30!!!!!! 28 B-Jugendtore 2 A jugendtore



    MFG Schmidy!

  • Die U17 erreichte am letzten Spieltag beim Derby in Köln ein 2:2 Remis

    W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
    ...und immer öfter überfüllt:-/

  • hmmmm 2 mal in Führung gegangen, Platzverweis für uns...
    Quelle sag ich nicht....pfui deibel....der Monitor stinkt schon...


    Gut gefightet, souveräner 2. Platz & die 30 Buden waren ja schon voll...(die in der A müssten sogar doppelt zählen!)


    Klasse Saison! :LEV5 :bayerapplaus

  • Dann melde ich mich auch mal zu wort....es war foul keine frage aber ob es Rot war?!Naja....ich denke mal durch hetzerei des fc coach wurde es zu einer roten karte.......


    ich mien wer es nötig hat zu einem 17 jährigen halt die fresse zu sagen ^^ naja so ist fußball...ich bin stolz auf mein team und unsere leistung hoffe es wird nächstes jahr genauso erfolgreich für uns


    MFG Schmidy

  • Einen ärgerlichen Saisonabschluss erlebten die U-17-Fußballer von Bayer 04 im Regionalliga-Derby beim 1. FC Köln: Zweimal lagen die Schützlinge von Trainer Markus von Ahlen bereits in Führung und doch mussten sie sich mit einem 2:2 (1:1) begnügen. Bereits nach einer Viertelstunde erzielte Alexander Hettich die Führung. Fortan dominierte Leverkusen die Begegnung, wobei die Kölner allerdings durch aggressives Pressing keinen geordneten Spielaufbau zuließen. In der Schlussminute der ersten Hälfte gelang den Kölnern sogar der schmeichelhafte Ausgleich. Mit einem Schock begann der zweite Durchgang: Torjäger Dennis Schmidt stieg in einen Zweikampf extrem hart ein und er sah Rot. „Hier hätte wohl auch eine gelbe Karte gereicht“, so von Ahlen. Seine Elf bewies aber Moral und ließ sich nicht aus dem Rhythmus bringen. In Unterzahl erzielte Patrick Kadiata sogar die erneute Führung (60.). „Wir haben die Partie anschließend auch weitgehend kontrolliert, konnten aber keine entscheidenden Konter mehr fahren“, erklärte der Coach. Wiederum kurz vor dem Schlusspfiff kassierten die Leverkusener den Ausgleich (75.).


    Bayer 04: Hohs, Lambertz, Reinartz, Celik, Kaptan, Keseroglu, Schauerte, Millitürk, Schmidt, Risse (46. Petersch).


    KStA

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß wir Meister werden !!! -Irgendwann

  • böser böser Schmidy!


    wir können dich hier gut gebrauchen! :bayerapplaus
    vielleicht klappt es ja mit nem Stammplatz nächste Saison....wird schwer genug....obwohl noch mehr als bei denen "oben" alles fängt bei Null an!


    Viel Glück dafür & DIE rote Karte hast du dir verdient...also quasi, sie ist dir verziehen & verdient Respekt! :LEV18 (haste gut gemacht!)

  • ich glaub nich das der schmidy sich mit der roten karte respekt bei herrn hörster verschafft hat

    1998 wurden Kinder geboren die Leverkusen gegen Köln nie verlieren gesehen haben!

  • Ach mach dir nichts draus...der krasseste Interviewgeber seit Trappatoni wird die bis zum ersten Training der neuen Saison wieder vergessen haben...


    Hauptsache, du hast dem Zicklein gezeigt, wo der Hammer hängt..

    Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
    (Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


    Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

  • Quote

    Original von FlyingOssi
    ich glaub nich das der schmidy sich mit der roten karte respekt bei herrn hörster verschafft hat


    nö, eher im Gegenteil, aber beim "Herrn Mike" ! :LEV8


    war doch eh keine bzw. sehr grenzwertig...wächst Gras drüber und gut ist....und dann wird eh neu gemischt.....

  • bescheuert....Halbfinale B-Jugend:


    Hansa Rostock - VfB Stuttgart 1:1 (Hinspiel 2:1)
    und
    Dortmund - Hertha 4:0 (Hinspiel 1:5) Elfmeterschießen 3:5!


    Endspiel, H. Rostock - Hertha ist am 3.7. (Sonntag) um 11:00 in Rostock, Ostseestadion.

  • Beim Trainingslager vergangene Woche in Willingen lernte der Trainer der U-17-Fußballer von Bayer 04, Markus von Ahlen, zum ersten Mal seine neuen Schützlinge so richtig kennen. Neben einem 6:0-Sieg über die A-Junioren der Gastgeber gewann der Coach dabei wichtige Erkenntnisse für die Zukunft. „Die Jungs sind im Training sehr lernfähig“, freut sich der Fußballlehrer.


    Ab Samstag steigen die U-17-Talente beim 16. Internationalen B-Junioren-Turnier des VfB Hilden ein. In der Vorrunde geht es gegen renommierte Vereine wie Rot Weiß Essen (Samstag, 10 Uhr), den 1. FC Dynamo Dresden (Sa., 12 Uhr), Fortuna 95 Düsseldorf (Sa., 14 Uhr) und den 1. FC Kaiserslautern (So., 10 Uhr). Die Halbfinal-Partien beginnen am Sonntag (12 Uhr), das Endspiel ist für 16 Uhr geplant. Vor zwei Jahren nahm die Leverkusener U 17 an der Veranstaltung ebenfalls teil und unterlag im Finale dem FC Nippon Tokyo Verdy. Die Japaner sind in diesem Jahr wieder dabei. (mr)


    KStA

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß wir Meister werden !!! -Irgendwann