Stimmung / Support Bayer 04 Leverkusen Thread NR.6

  • In dieser Kurve hat der Einzelne einfach zuviel Stimmgewalt. Normalerweise würde keiner diese Deppen wahrnehmen.
    So ist es leider und es fällt auf die ganze Kurve zurück....einfach erbärmlich was für Leute teilweise in der Nordkurve stehen...!

  • so, ma ne nacht drüber geschlafen und habe doch was positives zu sagen:


    1. finde ich die Dale Cavese (?) Version von gestern um einiges besser und einen gelungenen mittelweg zwischen support und nicht nur lala ohoh.


    2. wenigstens wird das uffta nach dem spiel dadurch nicht abgenutzt :LEV18


    jajut, wollte eigentlich noch 1 oder 2 punkte schreiben, die sind mir aber grad entfallen....später vielleicht!

    Meine Damen und Herren, heute Abend sinkt für Sie - das Niveau!

  • Quote

    Original von GläbbischerLev
    In dieser Kurve hat der Einzelne einfach zuviel Stimmgewalt. Normalerweise würde keiner diese Deppen wahrnehmen.
    So ist es leider und es fällt auf die ganze Kurve zurück....einfach erbärmlich was für Leute teilweise in der Nordkurve stehen...!


    @was kann der "Einzelne" dafür, das andere nichts singen? Muss der "Einzelne" sich dann mit den stillen "Zuschauern" abstimmen?
    Einfach verrückt den ganzen Support an einzelnen Personen festmachen, jeden Spieltag die gleiche Situation.

    Gruß FA-CHEF
    Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
    1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
    2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
    3.Ramelow-Schätz-Verfahren

  • ich glaube es war mehr auf die pfiffe bezogen und nicht auf die fans die singen.

    Diskutiere nicht mit Idioten, denn die ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung!
    *Hier gibts ja keine* :)
    pro 4 - 4 - 2

  • Quote

    Original von Suppooo
    Genau so fand ich es schade das nach dem spiel, wo Petersburg richtung Kabine gegangen sind jede menge Applaus bekommen haben.....


    Warum dem Gegner, welcher einen an die Wand gespielt hat, nicht den respekt zollen, den er verdient hat.


    Jüngst in Liverpool selber erlebt: Der große FC Liverpool scheidet in der fünften Runde des FA Cup gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden FC Barnsley aus. Nach dem Schlußpfiff wird den Jungs applaudiert. und das nicht zu knapp.


    Bei aller Rivalität zwischen den Vereinen und der Enttäuschung über die Niederlage der eigenen Sache bin ich persönlich ein Freund solcher Aktionen.


    PSM

  • Achja und die ZenitFans waren allesamt total in Ordnung, wir hamm am Stadtparkbüdchen vorher mit en paar Deutschrussen aus Bremen auf das Spiel getrunken. Geile Typen waren dat :LEV6

  • Quote

    Aber nicht wenn wir im Viertelfinale des Uefa Cups mist bauen. Es war heute ein absoluter Sch**tag, aber es hilft der Mannschaft nicht, wenn auch noch wir auf sie hauen. Wir haben durch es durch gute Spiele bis ins Viertelfinale geschafft, aber waren heute einfach nicht richtig da, bzw. wurden einskalt ausgekontert. Ist Sch**e, aber passiert.


    Nein, es ist schlicht weg zum Kotzen wenn über mehrere Medienkanäle des Vereins -> Stadionkurier, Interviews einzelner Spieler, Vorberichte etc. soviel Hoffnung, Kampfgeist, Forderungen, Siegeswille usw. gefordert wird und dann so ein Spiel abgeliefert wird. "Die Fehler gegen Osasuna dürfen sich nicht wiederholen blablabla...", Vergleiche zu der Sasion vor 20 Jahren werden an allen Ecken und Enden gezogen. Was dann daraus geworden ist hat man ja gesehen. Dann werden Spielerwechsel vollzogen die darauf schliessen lassen dass man das super Ergebnis für das Rückspiel verwalten will. Was wollen wir denn? Schön mitspielen und immer mal wieder unter die besten 10 kommen oder auch mal was gewinnen? Wie geht es jetzt weiter, die nächste Krise wie jede Saison überstehen und am Schluss ist man wieder im Uefa Cup und alle sind glücklich? Ich kann den Unmut eines jeden Verstehen, und das die bessere Mannschaft Applaus bekommt, und Zenit war in allen Belangen besser und überlegen, gehört z. B. in England bei internationelen Spielen dazu. Siehe unsere Spiele gegen Arsenal, Liverpool oder ManU.


    Gut fand ich die Gesänge: "Schiessen einfach schiessen, Wechseln Skibbe wechseln und Saufen einfach Saufen". Leider konnten die sich aber nicht durchsetzen.


    Gut fand ich auch die Erinnerungen an Rotterdam im Ultraheftchen.


    Was ich hingegen nicht verstehe ist, das dieser Fred anscheinend soviel Wichtigkeit für die Fanszene bekommt. Die 10-20 Mann die hier ab und an sinnvolle Beiträge abliefern spiegeln doch nicht die Meinung eines jeden im Stadion wieder. Verstehe nicht wieso hier wegen 1-2 Beiträge das Rumgeheule los geht oder warum immer gefodert wird persönliche Gespräche zu führen. Wozu ist diese Plattform dann da? Damit wir uns alle zum saufen verabreden und Hand in Hand gegen Sonne spazieren?

  • Quote

    Original von FA-Chef


    @was kann der "Einzelne" dafür, das andere nichts singen? Muss der "Einzelne" sich dann mit den stillen "Zuschauern" abstimmen?
    Einfach verrückt den ganzen Support an einzelnen Personen festmachen, jeden Spieltag die gleiche Situation.


    Es war auf die Pfiffe und Skibbe raus Rufe bezogen. Einfach nur total daneben nach dem Verlauf der Saison.


  • klasse :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

  • Quote

    Original von Joker1904
    Was meint ihr was andere Fans machen? Im Viertelfinale die Mannschaft auspfeifen? Ich glaub nicht, von daher Respekt an die Leute die gesungen haben, so muss es sein, und nur so kann die Stimmung besser werden :LEV5


    Vielleicht haben dich die Bayern gestern vom Gegenteil überzeugt?! :D :LEV19

  • Quote

    Original von SOIA
    [QUOTE]Verstehe nicht wieso hier wegen 1-2 Beiträge das Rumgeheule los geht oder warum immer gefodert wird persönliche Gespräche zu führen. Wozu ist diese Plattform dann da



    weil diese plattform ein haufen von deppen mit beherbergt....und ich sie zum größten teil nicht kenne und sie sich hier hinter dem medium internet verbergen...aber ich lese hier immer viel....frage mich nur warum kommen immer die gleichen leute zu mir kommen und mich ansprechen...und die kann ich an einer hand abzählen...deren kritik schätze ich auch...nur von leuten die hier schreiben und die ich nicht kenne und die keine eier haben zu mir zukommen, deren kritik schätze ich nicht und nehme sie genau so wenig war...

  • Ich war selbst nicht im Stadion, bedanke mich aber bei allen, die trotz des schlechten SPiels unserer Mannschaft, nicht gepfiffen bzw. "Skibbe raus" gerufen haben, sondern auch beim aussichtslosen Stande von 1-4 der Mannschaft noch gezeigt haben, dass wir hinter ihr stehen. :LEV5 :bayerapplaus


  • Hab ich im B4 gut verstanden, gibt auch Leute die sich über alles aufregen...

  • Den Dauergesang am Ende fand ich klasse, denn er war meines Erachtens auch sehr passend. Hat auch mir geholfen, den Sieg irgendwie zu verdauen.
    Die Pfiffe und 'Skibbe raus' Rufe so wie das frühe Verlassen des Stadions kam halt von den üblichen Erfolgsfans die zum Teil nur auf sowas warten--> geht zu den Bauern!
    Im Allgemeinen war ich mit der Stimmung gestern zufrieden. War besser, als bei manchen Siegen unserer Mannschaft.


    Die russischen Gäste fand ich auch sehr sympatisch :LEV7

    RED BLACK GENERATION


    Und wie der Schwabe ganz richtig sagt: Mit Knödli im Dödli ist Vögli..mhm nit mögli ;)

  • Quote

    Original von AdlafürBayer
    Den Dauergesang am Ende fand ich klasse, denn er war meines Erachtens auch sehr passend. Hat auch mir geholfen, den Sieg irgendwie zu verdauen.
    Die Pfiffe und 'Skibbe raus' Rufe so wie das frühe Verlassen des Stadions kam halt von den üblichen Erfolgsfans die zum Teil nur auf sowas warten--> geht zu den Bauern!
    Im Allgemeinen war ich mit der Stimmung gestern zufrieden. War besser, als bei manchen Siegen unserer Mannschaft.


    Die russischen Gäste fand ich auch sehr sympatisch :LEV7


    Ich bin gestern das erste mal nach 75 min gegangen. Die Leistung war eine Frechheit! Und die Skibbe rausrufe hörst du von mir sogar bei einem Sieg! Ich kann den nicht ab und ich halte damit nicht hinter dem Berg. Und deswegen muss ich noch lange nicht zu den Bauern gehen.
    Desweiteren wäre ich vorsichtig mit solch Äusserungen. Nun mit 18 Lenzen hat man die nötige Weitsicht noch nicht.....

    ___________________________
    Schiebt dem Hoeneß die Würstchen in den A****!!!!!!

  • Oh man man man....SKibbe raus rufe sind absolut lächerlich, vielleicht sollte man langsam mal seine arbeit anerkennen!!!gestern hat er die leute spielen lassen, die immer alle sehen wollen!!naja...
    aber wenn man nix zu meckern hat isses ja auch langweilig...!!statt die mannschaft einfach weiteranzufeuern ruft man skibbe raus...DAS IST ARMSEELIG!! :LEV17


    aber wenn wa am sonntag in doofmund gewinnen sind wa wieder alle die treusten bayeranhänger!!das ist ja fein... :LEV11


    jetzt hat die mannschaft halt dreimal schwach gespielt..NA UND!? jetzt heißt es auf nach doofmund und die mannschaft unterstützen!!denn sie hats verdient, wenn man die ganze saison betrachtet!! :bayerapplaus


    SVB EIN LEBEN LANG!! :LEV2

    "Mir blieb nichts anderes übrig, als den Ball rein zu schießen. Ich hätte 80 Meter wieder zurücklaufen müssen." L. Bender nach seinem EM-Tor gegen Dänemark


    "Er war einer der größten Dirigenten den der deutsche Fußball je hatte." M. Sammer über Toni Kroos

  • Quote

    Original von Skywarrior
    Desweiteren wäre ich vorsichtig mit solch Äusserungen. Nun mit 18 Lenzen hat man die nötige Weitsicht noch nicht.....


    nagut, dann sage ich, mit fast 44 Lenzen, eben dasselbe...

    Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
    Präzision und Gestammel.
    Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

    Edited once, last by Prost ().

  • Quote

    Original von Jordan



    weil diese plattform ein haufen von deppen mit beherbergt....und ich sie zum größten teil nicht kenne und sie sich hier hinter dem medium internet verbergen...aber ich lese hier immer viel....frage mich nur warum kommen immer die gleichen leute zu mir kommen und mich ansprechen...und die kann ich an einer hand abzählen...deren kritik schätze ich auch...nur von leuten die hier schreiben und die ich nicht kenne und die keine eier haben zu mir zukommen, deren kritik schätze ich nicht und nehme sie genau so wenig war...


    Ich würd das alles nicht so hoch hängen. Die Kritik richtet sich doch nicht gegen Dich persönlich, sondern viele schreiben von "den Ultras", "denen da unten" usw. - da bist Du nicht alleine mit gemeint.


    Was den Applaus für den Gegner angeht: das hatten sie sich wahrlich verdient, egal ob gewonnen oder verloren. Das ist sportlich fair. Wer letztes Jahr mit in Osasuna war, der wird wissen, was ich meine- Was PSM in Liverpool erlebt hat, habe ich auch erlebt und fand es stark. Von sowas lebt der Sport. Wundert mich nur, dass PSM sich noch dran erinnern kann. :D :LEV6

  • ich denk das der "applaus für den gegner" aus einem missverständnis entstanden ist!!


    als manu friedrich elleine vor unserem, block kam bekam er applaus. im seleben augenblick kamen die russen vorbei aufm weg inne kabine. und die haben das dann für sich aufgenommen.


    so sehe ich das!!

    "Mir blieb nichts anderes übrig, als den Ball rein zu schießen. Ich hätte 80 Meter wieder zurücklaufen müssen." L. Bender nach seinem EM-Tor gegen Dänemark


    "Er war einer der größten Dirigenten den der deutsche Fußball je hatte." M. Sammer über Toni Kroos