Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

17 461

Freitag, 30. November 2018, 19:59

Bei einem "auf's Spielgeschehen fokussiertem Stadion" wäre es gestern totenstill gewesen...
Ja und? Das wäre mal ein Zeichen. Aktuell klingt jedes Spiel bei uns gleich. Eigentlich klingt es in jedem Stadion dieser Liga gleich, nur in unterschiedlicher Lautstärke.

Wobei ich die "Playlist" beim B*B am nervigsten finde, und das nicht nur wegen der Lautstärke.
Immer die gleiche Leier :wacko:

17 462

Freitag, 30. November 2018, 20:31

Bei einem "auf's Spielgeschehen fokussiertem Stadion" wäre es gestern totenstill gewesen...
Ja und? Das wäre mal ein Zeichen. Aktuell klingt jedes Spiel bei uns gleich. Eigentlich klingt es in jedem Stadion dieser Liga gleich, nur in unterschiedlicher Lautstärke.

Wobei ich die "Playlist" beim B*B am nervigsten finde, und das nicht nur wegen der Lautstärke.
Immer die gleiche Leier :wacko:

Absolute Zustimmung. Ein Grund mit, warum ich diese monotone schwarz/gelbe Selbstbeweihräucherung nicht mehr ertragen kann. Das ist aller 10 Minuten, und täglich grüßt das Murmeltier in Endlosschleife. :LEV11
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

17 463

Freitag, 30. November 2018, 21:05

Für mich haben Leute, die in S stehen und nicht supporten, dort auch nichts zu suchen. Das muss natürlich nicht über 90 Minuten sein, aber es sind dort ne Menge Leute, die stehen da das komplette Spiel wie Salzsäulen. Ich frag mich immer, warum die da sind. Aber nun noch mal zum spielbezogenen Support. Manche Spiele, wie gestern, geben es einfach nicht her. Da ist es doch besser, es wird etwas gesungen. Wenn ichs ruhig haben will, geh ich in den Wald oder auf den Friedhof.
Der Klügere kippt nach!

17 464

Freitag, 30. November 2018, 21:57

aber es sind dort ne Menge Leute, die stehen da das komplette Spiel wie Salzsäulen. Ich frag mich immer, warum die da sind.

Naja, dann solltest du ich vielleicht auch noch fragen,
wie man flüssiges schmelzen kann,
ob ein Vegetarier Fruchtfleisch essen darf,
wieviele Gelbe und Rote Karten ein Schiedsrichter immer so dabei hat undundund...
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

17 465

Samstag, 1. Dezember 2018, 12:23

Ihr seid echt Knaller.

Wahrscheinlich die einzigen Menschen auf dem Planeten Erde, die sich darüber beschweren dass es in der Bayarena zu laut ist....

17 466

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:10

was ich nicht verstehe...nach dem 2:2 gegen Hannover gab es Pfiffe, Völler/Herrlich raus Rufe, auch aus der Nordkurve. Jetzt ist wieder alles in Ordnung? Man hat seit diesem Spiel in 5 Spielen 7 Zähler geholt, das ist unteres Mittelmaß. Zumal die Punkte gegen Bremen, Stuttgart und Nürnberg geholt wurden. Na gut, das Pokalspiel will ich nicht ausser Acht lassen, aber leiden wir so unter Stimmungsschwankungen?
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

17 467

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:39

was ich nicht verstehe...nach dem 2:2 gegen Hannover gab es Pfiffe, Völler/Herrlich raus Rufe, auch aus der Nordkurve. Jetzt ist wieder alles in Ordnung? Man hat seit diesem Spiel in 5 Spielen 7 Zähler geholt, das ist unteres Mittelmaß. Zumal die Punkte gegen Bremen, Stuttgart und Nürnberg geholt wurden. Na gut, das Pokalspiel will ich nicht ausser Acht lassen, aber leiden wir so unter Stimmungsschwankungen?

Gegen Hoffenheim war die Leistung nicht zum Pfeiffen und gegen Stuttgart haben wir gewonnen.
Gegen Rasgrad wurde meine ich nach Abpfiff gepfiffen!?
Sollte die Leistung gegen Augsburg nicht stimmen, wird es ebenfalls Missfallensbekundungen geben.

17 468

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:58

Wenn das Spiel gegen Augsburg in die Binsen geht, kippt die Stimmung vollends. Das ist so allmählich eines dieser 6-Punkte Spiele und der allgemeine Geduldsfaden dürfte mittlerweile arg dünn geworden sein.
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

17 469

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:03

Spielen die Zuschauerzahlen eigentlich noch eine Rolle?
Es gab doch mal die Management Vorgabe, dass es das Ziel sei, dass X von Y Spielen ausverkauft sein sollen.
Ohne jetzt nachzuschauen dürften wir aktuell den mit Abstand schlechtesten Zuschauerschnitt seit Eröffnung der neuen Arena haben.
Da muss doch irgendwie gegen gelenkt werden?
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

17 470

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:49

Zu den Zuschauerzahlen:

Die sind gerade ligaweit im Abwärtstrend, eine Folge der Übersättigung und der Machenschaften des DFB. Ganz allgemein scheint der ganz große Hype erstmal vorbei zu sein - zum Glück.
Zur Stimmung:
Dass angeblich "die Stimmung kippt" ist nur das Wunschdenken der immerselben Web-Wichtel. Die Mehrheit der Menschen im Stadion hat entweder gar kein Interesse am Spiel (meist unten hinterm Tor) oder aber haben genug Restleben außerhalb des Stadions, um auch in einem schwächeren Jahr nicht mit Geifer vorm Mund herumpöbeln zu müssen. Ausnahmen wie der nach Bier und Schweiß stinkende Slawe hinter mir letztens mal ausgekommen.

17 471

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:02

Zu den Zuschauerzahlen:

Die sind gerade ligaweit im Abwärtstrend, eine Folge der Übersättigung und der Machenschaften des DFB. Ganz allgemein scheint der ganz große Hype erstmal vorbei zu sein - zum Glück.
Zur Stimmung:
Dass angeblich "die Stimmung kippt" ist nur das Wunschdenken der immerselben Web-Wichtel. Die Mehrheit der Menschen im Stadion hat entweder gar kein Interesse am Spiel (meist unten hinterm Tor) oder aber haben genug Restleben außerhalb des Stadions, um auch in einem schwächeren Jahr nicht mit Geifer vorm Mund herumpöbeln zu müssen. Ausnahmen wie der nach Bier und Schweiß stinkende Slawe hinter mir letztens mal ausgekommen.

Ist das jetzt Anti-Ultra-Gepöbel oder ein Hinweis auf die vermeintliche "Handy-Fraktion" im Stehblock? :LEV8

Den Rückgang der Zuschauerzahlen würde ich nicht mit den schwachen Heimleistungen in Verbindung bringen, eben weil das "Problem" (fast) alle anderen Vereine auch haben.
Ein Kippen der Stimmung (wobei man ketzerisch natürlich fragen könnte, welche Stimmung das überhaupt sein soll) konnte ich bisher auch noch nicht feststellen diese Saison. Dafür ist aus meiner Sicht mehr nötig als ein paar Pfiffe - da gab es in Zeiten des Fastabstieges 2002/2003 ganz andere Szenen.

17 472

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 14:03

Zu den Zuschauerzahlen:

Die sind gerade ligaweit im Abwärtstrend, eine Folge der Übersättigung und der Machenschaften des DFB. Ganz allgemein scheint der ganz große Hype erstmal vorbei zu sein - zum Glück.
Zur Stimmung:
Dass angeblich "die Stimmung kippt" ist nur das Wunschdenken der immerselben Web-Wichtel. Die Mehrheit der Menschen im Stadion hat entweder gar kein Interesse am Spiel (meist unten hinterm Tor) oder aber haben genug Restleben außerhalb des Stadions, um auch in einem schwächeren Jahr nicht mit Geifer vorm Mund herumpöbeln zu müssen. Ausnahmen wie der nach Bier und Schweiß stinkende Slawe hinter mir letztens mal ausgekommen.
. Dafür ist aus meiner Sicht mehr nötig als ein paar Pfiffe - da gab es in Zeiten des Fastabstieges 2002/2003 ganz andere Szenen.
Korrekt.
wenn jeder an sich denkt ist an jeden gedacht

www.cafe-king.de

17 473

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15:48

Zu den Zuschauerzahlen:

Die sind gerade ligaweit im Abwärtstrend, eine Folge der Übersättigung und der Machenschaften des DFB. Ganz allgemein scheint der ganz große Hype erstmal vorbei zu sein - zum Glück.
Zur Stimmung:
Dass angeblich "die Stimmung kippt" ist nur das Wunschdenken der immerselben Web-Wichtel. Die Mehrheit der Menschen im Stadion hat entweder gar kein Interesse am Spiel (meist unten hinterm Tor) oder aber haben genug Restleben außerhalb des Stadions, um auch in einem schwächeren Jahr nicht mit Geifer vorm Mund herumpöbeln zu müssen. Ausnahmen wie der nach Bier und Schweiß stinkende Slawe hinter mir letztens mal ausgekommen.

:LEV18 ich hasse es, einfach solche Behauptungen aufzustellen und vom DFB auf die gesamte Liga zu schließen!
Wie man bei diesen Zahlen einen Abwärtstrend feststellen kann ist mir mehr als nur schleierhaft! Du bist schlicht und einfach ein Lügner! Ich bin ein netter Mensch und schiebe es nicht auf Boshaftigkeit, sondern einfach darauf dass du zu faul bist deine Thesen zu belegen.
Aber du hast sicherlich, genau wie Rudi Völler, die passenden Ausreden parat...besserer Standort, derzeit erfolgreicher, bisher attraktivere Gegner gehabt, Bundesliga hatte in der und der Saison mehr Zuschauermagneten (...)

Bundesliga-Zuschauer-Schnitt 2018/2019 bisher: 43.240
davor 44.657
davor 41.526
davor 43.257
davor 43.583

Vereine mit ähnlichen Gegebenheiten :
TSG Hoffenheim :
18/19 1.Bundesliga 1.Bundesliga 7 2 203.828 29.118
17/18 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 10 488.180 28.716
16/17 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 5 478.640 28.155
15/16 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 5 468.762 27.574
14/15 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 6 461.786 27.164

SC Freiburg :
18/19 1.Bundesliga 1.Bundesliga 7 6 167.800 23.971
17/18 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 13 406.200 23.894
16/17 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 15 407.300 23.959
15/16 2.Bundesliga 2.Bundesliga 17 6 396.400 23.318
14/15 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 10 405.450 23.850

VfL Wolfsburg :
18/19 1.Bundesliga 1.Bundesliga 7 2 181.654 25.951
17/18 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 2 437.119 25.713
16/17 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 6 468.962 27.586
15/16 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 6 491.067 28.886
14/15 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 6 479.387 28.199

FC Augsburg :
18/19 1.Bundesliga 1.Bundesliga 6 1 174.525 29.088
17/18 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 3 480.049 28.238
16/17 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 4 478.931 28.172
15/16 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 4 492.287 28.958
14/15 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 5 495.779 29.163

Mainz 05 :
18/19 1.Bundesliga 1.Bundesliga 7 2 183.830 26.261
17/18 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 2 489.027 28.766
16/17 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 4 494.627 29.096
15/16 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 4 527.831 31.049
14/15 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 5 525.982 30.940

Bayer 04 :
18/19 1.Bundesliga 1.Bundesliga 6 1 162.586 27.098
17/18 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 5 483.003 28.412
16/17 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 6 483.269 28.428
15/16 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 9 494.986 29.117
14/15 1.Bundesliga 1.Bundesliga 17 9 498.293 29.311
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

17 474

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15:58

Ergänzend dazu, betrachtet man die Gesamt-Zuschauerzahlen diese Saison sind wir sogar Tabellen-Letzter. Hängt damit zusammen, dass bspw. Freiburg ein Heimspiel mehr hat, ist aber dennoch äußerst peinlich und hat es bisher so noch nicht gegeben :

1
Borussia Dortmund SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
81.365 562.160 80.309
2
FC Bayern München Allianz Arena
FC Bayern München
75.000 450.000 75.000
3
FC Schalke 04 Veltins-Arena
FC Schalke 04
62.271 371.213 61.869
4
VfB Stuttgart Mercedes-Benz Arena
VfB Stuttgart
60.449 340.947 56.825
5
Hertha BSC Olympiastadion Berlin
Hertha BSC
74.649 328.856 54.809
6
Borussia Mönchengladbach Stadion im Borussia-Park
Borussia Mönchengladbach
54.022 302.203 50.367
7
SV Werder Bremen Weserstadion
SV Werder Bremen
42.100 290.000 41.429
8
Fortuna Düsseldorf MERKUR SPIEL-ARENA
Fortuna Düsseldorf
54.600 287.030 41.004
9
1.FC Nürnberg Max-Morlock-Stadion
1.FC Nürnberg
50.000 271.483 38.783
10
RasenBallsport Leipzig Red Bull Arena
RasenBallsport Leipzig
42.558 263.521 37.646
11
Eintracht Frankfurt Commerzbank Arena
Eintracht Frankfurt
51.500 241.800 48.360
12
Hannover 96 HDI-Arena
Hannover 96
49.000 232.500 38.750
13
TSG 1899 Hoffenheim Wirsol Rhein-Neckar-Arena
TSG 1899 Hoffenheim
30.150 203.828 29.118
14
1.FSV Mainz 05 Opel Arena
1.FSV Mainz 05
34.000 183.830 26.261
15
VfL Wolfsburg Volkswagen Arena
VfL Wolfsburg
30.000 181.654 25.951
16
FC Augsburg WWK ARENA
FC Augsburg
30.660 174.525 29.088
17
SC Freiburg Schwarzwald-Stadion
SC Freiburg
24.000 167.800 23.971
18
Bayer 04 Leverkusen BayArena
Bayer 04 Leverkusen
30.210 162.586 27.098
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

17 475

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 16:11

https://www.ksta.de/sport/fussball/-no-s…egeben-30055096

Lies es, bevor du andere als Lügner bezeichnest.
Jeder mit ein bisschen Anstand würde sich jetzt entschuldigen. Dir trau ich es nicht zu.

17 476

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 16:13

Also, rund um mich herum im Block kotzen die Leute regelmäßig ob der dürftigen Leistungen oder Erfolgserlebnisse ab. Hier und da wird von Nichtverlängerung der DK gesprochen, diverse alte Bekannte tauchen gar nicht mehr oder unregelmäßig auf.
Die Stimmung ist lange "gekippt" und die meisten wirken oftmals beinahe unbeteiligt.
Ich finde es jedenfalls erschreckend...
Einmal Löwe, immer Löwe!

17 477

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:07

https://www.ksta.de/sport/fussball/-no-s…egeben-30055096

Lies es, bevor du andere als Lügner bezeichnest.
Jeder mit ein bisschen Anstand würde sich jetzt entschuldigen. Dir trau ich es nicht zu.

Entschuldige! Dich als Lügner bezeichnet zu haben war wohl falsch. Nichts desto trotz...liegt in meinen Augen der Rückgang der Zuschauerzahlen einzig und allein an unserer konstanten Erfolglosigkeit, den ständigen Auf und Abs, das ständige Anpassen der eigenen Ansprüche, das ständige Schönreden (...) oder mit anderen Worten, den mittlerweile immer deutlicher werdenden, zahlreichen Fehlentscheidungen die vom Management getroffen wurden. Ob das jetzt an Wenning, Carro, Völler, Boldt oder in der aktuellen Saison Herrlich liegt, weiß ich nicht. Klar ist, dass es etwas schief läuft. Nimmt man diese "No-Show-Rate" als Maßstab, ist diese um großzügige 1,5% gestiegen, sind das bei uns 400 bis 500 Zuschauer. Und davon sind die anderen ja auch betroffen. Ich kann nichts dafür, dass die Zuschauerzahlen ligaweit nach verkauften Karten angegeben werden. Und die "No-Show-Rate" bezieht sich ja auch auf diese und erklärt nicht wie es soweit kommen konnte, dass wir auf einmal weniger (Heim) Zuschauer haben als Augsburg und Hoffenheim, trotz fast 40 jähriger Bundesliga-Zugehörigkeit.
Ja, ich kenne den Standort Nachteil! Und nein, ich verlange nicht dass wir überall mindestens 4000 Gästefans haben und jedes Heimspiel ausverkauft ist, aber dass die Zuschauerzahlen sogar abnehmen, und zwar im überdurchschnittlichen Maße und wir noch weniger Fans anlocken können als bisher, das darf definitiv nicht sein sonst sind wir sehr bald der VfL Wolfsburg, nur ohne Titel.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

17 478

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:18

Ich weiß nicht durch welche Brille man sehen muss, um nicht den Zusammenhang zwischen Leistung und Zuschauerzahlen zu sehen. Würden wir hammergeile Spiele sehen , Zauberfussball erleben - die Hütte wäre voll.
Wir spielen oft genug Schrottfussball und die Hütte ist weit entfernt von ausverkauft. Es macht einfach keinen Spass.
In dieser Saison habe ich in der NK nur im Spiel gegen Dortmund das Gefühl gehabt das die Kurve voll war. Ansonsten ist es selbst da sehr luftig.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

17 479

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:35

Ich weiß nicht durch welche Brille man sehen muss, um nicht den Zusammenhang zwischen Leistung und Zuschauerzahlen zu sehen. Würden wir hammergeile Spiele sehen , Zauberfussball erleben - die Hütte wäre voll.
Wir spielen oft genug Schrottfussball und die Hütte ist weit entfernt von ausverkauft. Es macht einfach keinen Spass.
In dieser Saison habe ich in der NK nur im Spiel gegen Dortmund das Gefühl gehabt das die Kurve voll war. Ansonsten ist es selbst da sehr luftig.
Naja, in der letzten Saison watten wir auch mal 16 Spiele, in denen wir nur gegen München verloren haben. Trotzdem lagen in dieser Serie auch die beiden Spiele mit dem schlechtesten Besuch. Und am Ende war der Schnitt ja auch noch schlechter als 16/17. Scheint so, als hätten wir damals sehr viele Besucher vergrault. :LEV16

17 480

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:33

Also, rund um mich herum im Block kotzen die Leute regelmäßig ob der dürftigen Leistungen oder Erfolgserlebnisse ab. Hier und da wird von Nichtverlängerung der DK gesprochen, diverse alte Bekannte tauchen gar nicht mehr oder unregelmäßig auf.
Die Stimmung ist lange "gekippt" und die meisten wirken oftmals beinahe unbeteiligt.
Ich finde es jedenfalls erschreckend...

Was ich für weitaus schlimmer halte als Schimpfereien, Abkotzen, etc.

Wenn es einem gleichgültig ist, dann hat man mit der Sache emotional abgeschlossen. Das sind dann diejenigen, die der Bayer verloren hat und die vermutlich auch nicht wieder kommen, wenn es mal besser laufen sollte.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher