Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Thursday, April 22nd 2021, 11:08am

Ich lebe seit 20 Jahren in der Nähe von Frankfurt und war, vor Corona, mit meinen 2 Kindern regelmäßig in Frankfurt im Stadion. Sind beide Frankfurt Fans :LEV9
Dort hatte ich immer coole Gespräche mit den Eintracht Fans. Der Grundtenor war immer: "Ihr kriegt nix gebacken, warum ist das so"?
Selbst die sprachen von der "Komfortzone Leverkusen", die es lt. Rudi natürlich nicht gibt. Wenn ich sehe, wo die herkommen und wo sie jetzt stehen, dann frag ich mich, ob bei Lehrlinge am Werk sind. Wir verpulvern soviel Kohle, um max. Platz 4 zu erreichen. Frankfurt hat sich binnen 5 Jahren von einem Fastabsteiger zu einem Europacupteilnehmer entwickelt. Und das durch tolle Arbeit von Bobic und Hütter und Kovac. Und was ist bei uns? Stagnation. Mal 4. ( um dann mit 4 Punkten, wie hier beschrieben aus der CL auszuscheiden) und wieder ein Finale verschenkt. Wenn ich daran denke, wie Frankfurt DFB Sieger wurde, wie die Stimmung unter meinen Kollegen war (alles Eintrachtler). Niemand, wirklich niemand hat auch nur einen Penny auf die gesetzt. Und was machen die? Nutzen ihre Chance die sie gar nicht haben und kämpfen und gewinnen. Was machen wir? Hauptsache nicht zu hoch verlieren. Das war so im Finale, wo sie nicht an sich geglaubt haben, das war am Dienstag wieder so.
Normalerweise tippe ich immer auf Sieg von uns gegen Frankfurt. Aber diesmal tippe ich auf Niederlage. Bei uns liegt soviel im Argen. Wir hätten ja den Hütter gleich dabehalten können, aber nein, der geht nach Gladbach. Wir holen einen Lehrling, der Bayer als Höhepunkt ansieht. Es spielt am Wochenende Selbstzufriedenheit gegen Selbstwert! Mir ist es egal, wie es ausgeht. Ich bin so desillusioniert, dass ich mir nicht vorstellen kann, wie dieses Geschwür von Mittelmäßigkeit aus unserem Verein herausgerissen werden kann.
Früher Steinbüchel, jetzt Hessen

22

Thursday, April 22nd 2021, 11:16am

Es ist eben einfacher, sich von ganz unten ranzuarbeiten, als sich oben zu halten oder wirklich ganz nach vorne zu stoßen.

Wie oft haben wir das gleiche schon über andere Vereine gesagt, die 5 Jahre später wieder weg waren, während wir immer noch regelmäßig um EL und CL spielen.
Gegen Signaturen

23

Thursday, April 22nd 2021, 12:38pm

Ich lebe seit 20 Jahren in der Nähe von Frankfurt und war, vor Corona, mit meinen 2 Kindern regelmäßig in Frankfurt im Stadion. Sind beide Frankfurt Fans :LEV9
Dort hatte ich immer coole Gespräche mit den Eintracht Fans. Der Grundtenor war immer: "Ihr kriegt nix gebacken, warum ist das so"?
Selbst die sprachen von der "Komfortzone Leverkusen", die es lt. Rudi natürlich nicht gibt. Wenn ich sehe, wo die herkommen und wo sie jetzt stehen, dann frag ich mich, ob bei Lehrlinge am Werk sind. Wir verpulvern soviel Kohle, um max. Platz 4 zu erreichen. Frankfurt hat sich binnen 5 Jahren von einem Fastabsteiger zu einem Europacupteilnehmer entwickelt. Und das durch tolle Arbeit von Bobic und Hütter und Kovac. Und was ist bei uns? Stagnation. Mal 4. ( um dann mit 4 Punkten, wie hier beschrieben aus der CL auszuscheiden) und wieder ein Finale verschenkt. Wenn ich daran denke, wie Frankfurt DFB Sieger wurde, wie die Stimmung unter meinen Kollegen war (alles Eintrachtler). Niemand, wirklich niemand hat auch nur einen Penny auf die gesetzt. Und was machen die? Nutzen ihre Chance die sie gar nicht haben und kämpfen und gewinnen. Was machen wir? Hauptsache nicht zu hoch verlieren. Das war so im Finale, wo sie nicht an sich geglaubt haben, das war am Dienstag wieder so.
Normalerweise tippe ich immer auf Sieg von uns gegen Frankfurt. Aber diesmal tippe ich auf Niederlage. Bei uns liegt soviel im Argen. Wir hätten ja den Hütter gleich dabehalten können, aber nein, der geht nach Gladbach. Wir holen einen Lehrling, der Bayer als Höhepunkt ansieht. Es spielt am Wochenende Selbstzufriedenheit gegen Selbstwert! Mir ist es egal, wie es ausgeht. Ich bin so desillusioniert, dass ich mir nicht vorstellen kann, wie dieses Geschwür von Mittelmäßigkeit aus unserem Verein herausgerissen werden kann.

Geht mir hier in Stuttgart ähnlich. Schon vor mehr als zehn Jahren sprach man mit höchsten Respekt von Leverkusen, insbesondere wenn man gegen sie spielen musste. Allerdings wenn man die Sprache auf Titel oder Pokale brachte, wusste jeder das da keine Gefahr bestand. Das Spiel am Dienstag war Symptomatisch für unseren Charakter. Das wir dann in der zweiten, als der Drops gelutscht war, noch so tun als ob wir mitspielen könnten, auch. Genau wie in Bern. Die erste komplett verschlafen, um in der zweiten zu zeigen was möglich wäre. Das kann keiner so gut wie wir. Selbst Spieler die hier aufschlagen und abgehen wie Luzi, merken irgendwann das hier überhaupt kein Druck im Verein herrscht. Zwischen Platz 4 und 7 ist alles in Butter, und keiner fordert mehr. Wenn man mal drüber steht, spielt man sensationell. Wenn man darunter steht, wird der Trainer ins Gespräch gebracht. Aber diese ganzen Alibi-Kicker die dürfen trotzdem weiter rumstümpern.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

24

Thursday, April 22nd 2021, 12:55pm

Dann lieber Platz 7. und nix dann neu angreifen mit neuen Personal


Um wirklich "nix" bzw. "gar nix" zu haben, muss Platz 8 eingenommen werden.

Ein von hinten anrollendes duo infernal in Gestalt von Union & Gladbach lässt auch diese Variante nicht unwahrscheinlich erscheinen.


Das duo infernal hat aber auch mächtig Fehlzündungen. Da rollt nix rund.


Gut, dass es gestern bei beiden "Fehlzündungen" gab. Vor allem bei Gladbach sah es ja zunächst gar nicht danach aus. Daraus sollten wir jetzt Samstag was machen!

25

Thursday, April 22nd 2021, 1:40pm

Puh ey, ich weiß wirklich nicht mal, ob ich mich über nen Sieg freuen würde.
Wir schaffen den vierten eh nicht mehr und für mich wäre es das Schlimmste wenn die Dortmunder es noch packen.
Nennt mich McLovin! - Superbad

26

Thursday, April 22nd 2021, 5:18pm

Auf der anderen Seite, kann es uns fast egal sein. Dortmund gehört für mich noch eher in die CL, wie Frankfurt oder Wolfsburg. Desweiteren gehört Dortmund schon lange nicht mehr zu unserer Kragenweite, weder Sportlich noch finanziell. Die haben uns genauso abgehängt wie Leipzig, wenn man die letzten drei Jahre betrachtet. Da sollten wir eher den anderen beiden nicht wünschen das sie uns nicht auch noch verdrängen. Es wird auch nächstes Jahr für uns wieder schwierig werden den begehrten vierten Platz zu erreichen. Wie auch?
Es gibt auch kaum einen Verein in der BL, an dem man mehr als deutlich im direkten Vergleich sehen kann, wie wir nach Köln‘s 4:0 und dem 1.Platz im Dezember weggebrochen sind. https://www.kicker.de/boszs-fehler-faell…-802958/artikel
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

This post has been edited 1 times, last edit by "osito2409" (Apr 22nd 2021, 5:32pm)


27

Thursday, April 22nd 2021, 8:00pm

Ich hätte einen Vorschlag für alle, die sich nicht sicher sind, ob sie sich über einen Sieg unserer Farben freuen sollen: vergrabt euch und lasst euch nie wieder beim Bayer blicken
Gegen Signaturen

28

Thursday, April 22nd 2021, 10:13pm

Ich hätte einen Vorschlag für alle, die sich nicht sicher sind, ob sie sich über einen Sieg unserer Farben freuen sollen: vergrabt euch und lasst euch nie wieder beim Bayer blicken


:LEV6

29

Thursday, April 22nd 2021, 10:44pm

Bis zum Hinspiel gegen sie Bayern glaubte die Mannschaft, sie könne Meister werden. In dem Glauben zogen alle mit, gaben 100%. Danach glaubte sie nicht mehr daran und dachte, das vermeintlich fast schon sicher erreichte Ziel CL könne sie auch mit 90 Prozent erreichen.

Jetzt hat man keine Chance auf CL und keinen Bock auf EL oder die Mini-CL.

30

Thursday, April 22nd 2021, 11:16pm

Ich hätte einen Vorschlag für alle, die sich nicht sicher sind, ob sie sich über einen Sieg unserer Farben freuen sollen: vergrabt euch und lasst euch nie wieder beim Bayer blicken


Erschreckend, dass man es für Einige hier so zusammenfassen muss.

31

Saturday, April 24th 2021, 3:09pm

das hier tagelang nichts los ist, macht einem echt angst.. beschreibt ganz gut die aktuelle lage hier bei uns

32

Saturday, April 24th 2021, 4:28pm

Viele haben die Hoffnung und den Glauben an dieser Mannschaft verloren und sehnen nur noch das Saisonende entgegen.
Ein Tag ohne Fussball, ist ein verlorener Tag. (Ernst Happel)

33

Saturday, April 24th 2021, 5:02pm

Schon wieder hoyzer Assistent
Wie oft noch diese Saison?
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

34

Saturday, April 24th 2021, 5:03pm

ZWAYYYYYYYYYER :LEV15

35

Saturday, April 24th 2021, 5:05pm

Wirklich gespenstisch ruhig hier.

Komischerweise sehe ich in meiner kristallkugel, dass wir 2:0 gewinnen.

36

Saturday, April 24th 2021, 5:06pm

Frankfurt gewinnt das Ding. Die wollen unbedingt den CL-Traum wahrmachen und wir haben nur Lust auf einen schönen Sommerkick.

38

Saturday, April 24th 2021, 5:17pm

Frankfurt ist gallig die werden Bock haben, unsere prima ballerinas wollen nur ein bisschen Sonne genießen :LEV14

39

Saturday, April 24th 2021, 5:30pm

Und Dingert im keller

Unfassbar

Fehlt nur noch dankert irgendwo :LEV3
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

40

Saturday, April 24th 2021, 5:35pm

Wohl ohne Aranguiz?! Wäre nur logisch nach den Leistungen zuletzt.
Dann kann Demirbay mal wiedet von Beginn an wirbeln. Meinetwegen auch Amiri. Palacios sollte gesetzt sein, der bringt Agressivität, die wir heute brauchen.
Ich will immer gewinnen, auch wenn es nur die EL wird. 2:1. Heimsieg :LEV2
Ewig SCHWARZROT