Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, February 15th 2020, 5:27pm

EL Zwischenrunde Hinspiel: Bayer 04 Leverkusen - FC Porto: 2:1 (1:0) (Donnerstag; 20.02.2020, 21:00, BayArena)

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 2 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Feb 21st 2020, 3:49pm)


2

Sunday, February 16th 2020, 10:07am

Weiberfastnacht, wieviel Fans und Anti-Fans (Ultras) sind da wohl zu erwarten.
Ich denke das wird zuschauermässig ein EL Tiefpunkt

Aber, ich denke wir gewinnen, knapp
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

3

Sunday, February 16th 2020, 3:21pm

Ich tippe auf einen 2:1 Sieg vor 20.000 Zuschauern.

4

Sunday, February 16th 2020, 3:34pm

Ich denke das wird zuschauermässig ein EL Tiefpunkt


Hoffentlich nicht, aber es könnte so kommen. Deshalb meine genaue :LEV16 Vorhersage: 17.264 Zuschauer inkl. Ordner, Krankenschwester, Frittenverkäufer und 12 aus/für Porto.

5

Sunday, February 16th 2020, 3:44pm

Aufstellung:

Hradecky - Sinkgraven, S Bender, Tapsoba, Weiser - Palacios, Demirbay - Bailey, Amiri, Volland - Alario

Leute wie Lars, Charlie und Kai brauchen mal eine Pause bzw. sollten eher in der Bundesliga fit sein. Weiser daher notgedrungen drin.
Eigentlich müsste man Sinkgraven und Sven Bender auch rauslassen, aber die Alternativen sind ja bekannt :LEV18
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

6

Sunday, February 16th 2020, 3:47pm

Leute wie Lars, Charlie und Kai brauchen mal eine Pause bzw. sollten eher in der Bundesliga fit sein.
Ich hoffe und glaube, dass Bosz das anders sieht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

7

Sunday, February 16th 2020, 3:52pm

Leute wie Lars, Charlie und Kai brauchen mal eine Pause bzw. sollten eher in der Bundesliga fit sein.
Ich hoffe und glaube, dass Bosz das anders sieht.
Man muss ja irgendwie rotieren, immer die gleichen können nicht spielen. Da ist mir das Risiko gerade bei Bender und Aranguiz zu groß, dass man ein 16tel-Finale der EL mit voller Kapelle angehen muss. Ein Havertz wird wahrscheinlich jedes Spiel machen, ja.
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

8

Sunday, February 16th 2020, 3:54pm

Weiberfastnacht, wieviel Fans und Anti-Fans (Ultras) sind da wohl zu erwarten.
Ich denke das wird zuschauermässig ein EL Tiefpunkt

Aber, ich denke wir gewinnen, knapp

Wenn meine Informationen stimmen, sind schon 27000 Tickets weg. Wäre doch ganz ok
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

9

Sunday, February 16th 2020, 5:10pm

Aber hallo!! Seriöse Quelle?

10

Sunday, February 16th 2020, 5:43pm

Aber hallo!! Seriöse Quelle?

Ja. Hast PN
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

11

Sunday, February 16th 2020, 5:59pm

27000 wären schon recht ordentlich.

Habe gerade mal bei mir im Block geschaut (Heimbereich, Oberrang). Da sind noch 35 % frei. Da muss also noch ordentlich verkauft werden.

12

Sunday, February 16th 2020, 6:27pm

Traditionell kommen zu diesen Spielen ja recht viele in Deutschland lebende Portugiesen
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

13

Sunday, February 16th 2020, 6:45pm

Naja, es ist die Zwischenrunde...
Sozusagen die zweite Pokal Runde hält mit deutlich besseren Gegner.

Übrigens das erste Duell.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

14

Sunday, February 16th 2020, 9:47pm

Hoffentlich zeigen die Spieler ihr Können und beschwören nicht wieder das Glück. Es wurde diese Woche schon sehr strapaziert.
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

15

Sunday, February 16th 2020, 9:55pm

Porto hat gegen Guimaraes (der Ex-Club von Tapsoba) mit 2:1 gewonnen. Die sind zur Zeit mit 53 Punkten Zweiter.
Das wird auf jeden Fall ein enges Spiel. :LEV6
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

16

Sunday, February 16th 2020, 9:58pm

Porto hat gegen Guimaraes (der Ex-Club von Tapsoba) mit 2:1 gewonnen. Die sind zur Zeit mit 53 Punkten Zweiter.
Das wird auf jeden Fall ein enges Spiel. :LEV6
Hab ich auch eben gesehen. Daten sehen nach Ballbesitzfussball aus... aber das muss ja nix heissen. Kann mal jmd, der porto kennt, was zu deren Fussball schreiben? Oder hat jmd nen Link zu nem Text, der ueber “Talentschmiede” hinausgeht?

17

Sunday, February 16th 2020, 11:08pm

Match-Analyse Sporting CP - FC Porto 1:2 vom 05.01.2020

Hohe(s), organisiertes Pressing "A key component to Porto’s success was their defending. They started the game at a rapid tempo and sought to press high up the pitch to disrupt the rhythm of Sporting’s build-up. Porto were very organised in their pressure" Intensität, Einsatzbereitschaft "Porto’s desperation to win was palpable, and several players were herculean in their defensive duels"..As a result of their devotion to defence, Porto controlled large portions of the match by stifling the Sporting attack." und Anzahl an individuellen Fehlern "Sporting, however, had the better opportunities that, in truth, came more by way of individual mistakes on Porto’s part than skilful play or tactical ingenuity...As a byproduct of such mistakes, Sporting were able to carve out several excellent opportunities on the counter...In the end it mattered very little that Sporting’s xG of 1.32 almost doubled that of Porto’s at .69."
Fazit
Porto’s performance at Sporting was by no means perfect. The dragons can take pride, however, in their collective mentality that saw them control large stretches of the game, endure difficult moments
Vollborn - Lúcio, Nowotny, Juan - Aránguiz - Schneider, Émerson, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

This post has been edited 2 times, last edit by "name" (Feb 16th 2020, 11:22pm)


18

Monday, February 17th 2020, 12:19am

Vollborn - Lúcio, Nowotny, Juan - Aránguiz - Schneider, Émerson, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

19

Monday, February 17th 2020, 6:33am

1000 Dank

20

Monday, February 17th 2020, 7:41am

Da scheint in der Mannschaft aber einiges nicht zu stimmen. Furchtbares Verhalten der Mitspieler.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018