Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

42

Sonntag, 11. November 2018, 12:11

Die Komfortzone der Depressiven. 2:0 für uns.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

43

Sonntag, 11. November 2018, 12:20

aus der Baysprech-Pressemappe:
" ... unglaublich viel Verletztungspech ..."
" ... anstrengende englische Wochen ..."
" ... Zürich der unerwartet schwere Brocken ..."
"... Mannschaft hat Moral gezeigt ..."
" ... Gegner eine Klasse für sich ..."
" ... Heiko wird noch lange Trainer bleiben ..."
" ... mit der gezeigten Leistung sind wir zufrieden ..."
" ... nach der Winterpause greifen wir an ..."
Bitte das entsprechende ankreuzen ... :LEV19
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

44

Sonntag, 11. November 2018, 12:23

Was mir ein bißchen Hoffnung macht, ist die Tatsache, dass wir Spiele wie in Bremen und Gladbach abliefern können. Dann muss aber auch der Gegner mitspielen. Und Leipzig stellt sich ja ungerne hinten rein, von daher ist was drin heute, also 3:2 für uns :LEV18
Kann aber auch ein 0:3 werden :LEV16
In jedem Fall ist natürlich Völlers offizielle Aussage zur erwarteten Saison-Zielerreichung ein Freifahrtschein für Nichtleistungen :LEV16 :LEV17
Wie viele Levs werden denn da sein?
Ewig SCHWARZROT

45

Sonntag, 11. November 2018, 12:33

Was mir ein bißchen Hoffnung macht, ist die Tatsache, dass wir Spiele wie in Bremen und Gladbach abliefern können. Dann muss aber auch der Gegner mitspielen. Und Leipzig stellt sich ja ungerne hinten rein, von daher ist was drin heute, also 3:2 für uns :LEV18
Kann aber auch ein 0:3 werden :LEV16
In jedem Fall ist natürlich Völlers offizielle Aussage zur erwarteten Saison-Zielerreichung ein Freifahrtschein für Nichtleistungen :LEV16 :LEV17
Wie viele Levs werden denn da sein?

Aus Leverkusen nicht so viele, da ein Teil der Ultras nicht nach Leipzig fährt. Im Vorjahr waren dann doch recht viele Leute im Block , weil Fans aus dem Umfeld von Leipzig die Chance nutzen wollte Bayer zu sehen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

46

Sonntag, 11. November 2018, 12:41

edit
Völler raus!

47

Sonntag, 11. November 2018, 13:03

Was mir ein bißchen Hoffnung macht, ist die Tatsache, dass wir Spiele wie in Bremen und Gladbach abliefern können. Dann muss aber auch der Gegner mitspielen. Und Leipzig stellt sich ja ungerne hinten rein, von daher ist was drin heute, also 3:2 für uns :LEV18
Kann aber auch ein 0:3 werden:LEV16
In jedem Fall ist natürlich Völlers offizielle Aussage zur erwarteten Saison-Zielerreichung ein Freifahrtschein für Nichtleistungen:LEV16:LEV17
Wie viele Levs werden denn da sein?

Aus Leverkusen nicht so viele, da ein Teil der Ultras nicht nach Leipzig fährt. Im Vorjahr waren dann doch recht viele Leute im Block , weil Fans aus dem Umfeld von Leipzig die Chance nutzen wollte Bayer zu sehen.
Ca. 900 sollen es werden, laut Pressekonferenz vom Freitag.

48

Sonntag, 11. November 2018, 14:00

Evtl sehen wir heute ein Desaster. Eine böse klatsche, ein schlechtes Spiel unsererseits, die „zweitklassigen“ Spieler stümpern nur rum. Evtl haben wir nach dem Spiel nur 2 Punkte Vorsprung auf einen Relegationsplatz.

Evtl sehen wir heute aber auch ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Der viel gescholtene Alario macht den entscheidenden Treffer, Bailey erlebt seinen Aufschwung und wird zum wichtigen Mann heute, die Abwehr steht gut und Weiser und Wendell machen ein taktisch gutes Spiel. Evtl haben wir nach dem Spieltag nur 2 Punkte Rückstand auf einen EL-Platz.

Was ich sagen will, es bringt nichts in Depressionen zu verfallen. Noch ist nichts verloren und die Mannschaft hat schon gezeigt, dass sie es kann. Ich wünsche mir nichts mehr, als dass die Mannschaft das wieder zeigt. Mir ist an sich egal, wer spielt oder wer am Rand steht, solange die Mannschaft kämpft und versucht ihr Potenzial auszuschöpfen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass intern alle Verantwortlichen zufrieden sind. Das ist wie die Frage nach dem üblichen „na, wie gehts dir?“, da sagen auch (fast) alle „gut“, obwohl es innerlich eventuell brodelt. Aber man will äußerlich die Ruhe bewahren und keinen zusätzlichen Druck erzeugen. Druck ist ein schmaler Grad: übe ich zu wenig aus, dreht sich nichts. Übe ich zu viel aus, überdrehe ich es und mache es evtl kaputt.

Ich bin auch davon überzeugt, dass wir gute Spieler haben. Ja, wir haben qualitativ und quantitativ auf AV und auf der Spielgestalter-Position aufzurüsten, aber die, die wir haben, sind nicht zweitklassig oder schlecht. Ein Bailey spielte das erste halbe Jahre keine Rolle und drehte dann auf. Warum soll Paulinho das nicht ähnlich machen? Einen Bella hätten gefühlt schon viele hier am liebsten verkauft und nun? Hat er uns zu zwei grandiosen Siegen geführt? Volland halten viele hier für den größten stümper, denn wir je hatten. Aber er zeigt auch, warum er so viel wert war seinerzeit.
Meine fresse, wie sollen Denn die Spieler an sich glauben, wenn es sonst keiner in dem Umfeld tut?
Finde das auch nicht prickelnd zuzusehen, wie wir unten rumkrebsen und zuhause 4:1 verlieren.
Ich muss auch gesehen, dass meine Stimmung auch schon kurz vor dem kippen war/ist und wer weiß was bei zwei Niederlagen in den nächsten beiden Spielen passieren würde. Aber trotzdem bleibe ich Fan von diesem Verein. Der eben anders ist. Aber trotzdem toll. Würde mich sehr über einen DFB-Pokalsieg freuen, habe 2009 im Stadion noch gefühlten halbe Stunde nach Abpfiff geweint. Aber es definiert nicht mein Fan-Sein.

Wenn ich unbedingt Titel gewinnen will, werde ich Fan der Bauern. Da ist prinzipiell für jede Saison ein Titel vorprogrammiert. Da heult man eher vor Langeweile, weil die 138393. Meisterfeier öde ist.
Oder noch besser: ich bekomme meinen A.rsch hoch und gewinne persönlich Titel. Und Pokalsiege Bzw Aufstiege fühlen sich gut an :D Aber das kann ich beeinflussen.


Sorry, aber dieser ganze Mist nervt mich.
Schwarz und rot ein Leben lang!

49

Sonntag, 11. November 2018, 14:34

Spielen wir wieder 4-4-2??? :LEV9

Edit... doch nicht. Gute Aufstellung.

50

Sonntag, 11. November 2018, 14:36

Dragovic nur auf der Bank? Das finde ich bisschen schade. Als DM hat er es ganz gut gemacht.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

51

Sonntag, 11. November 2018, 14:43

Wieso DM? Er war doch meistens IV, in Dreier- oder Viererkette.

52

Sonntag, 11. November 2018, 14:51

Das Aranguiz direkt wieder von Anfang an ran muss ..
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

53

Sonntag, 11. November 2018, 15:02

Erneut mit Weiser in der Startelf .. :LEV15

Ok man hat kaum eine Alternative aber vielleicht versucht man dann einfach mit Bender auf rechts ..

Wenn man mit Weiser spielt kann man auch mit 10 Spielern beginnen ...
Kießling für Deutschland!
Löw raus !

54

Sonntag, 11. November 2018, 15:09

Ich tippe darauf, dass 5 Tore fallen.

Traue mich aber nicht, den Sieger zu benennen...

Auf geht's Bayer!!!

55

Sonntag, 11. November 2018, 15:17

Schön Aranguiz wieder verheizen :LEV5 Er lernt es einfach nicht!

56

Sonntag, 11. November 2018, 15:38

Warum kein gelb? :LEV9
\m/

57

Sonntag, 11. November 2018, 15:39

Klar gelb. Was ein Trottel.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

58

Sonntag, 11. November 2018, 15:44

Schade, fast das Eigentor des Monats.. :D
\m/

59

Sonntag, 11. November 2018, 15:45

Herrlich hat die Mannschaft gut eingestellt.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

60

Sonntag, 11. November 2018, 15:51


Herrlich hat die Mannschaft gut eingestellt.

Bin noch hin und her gerissen. Sieht zwar gut aus. Aber wenn man ehrlich ist, bisher wie immer: Die Außen wackelig und vorne schwach zu Ende gespielt.