Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,181

Sunday, March 1st 2009, 12:07pm

„Das hatte doch heute nichts mit der Einstellung zu tun. Das werde ich René im Gespräch auch mitteilen.“

Doch Rudi, das hatte mit der Einstellung zu tun. Glasklar.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,182

Sunday, March 1st 2009, 12:15pm

VÖLLER RAUS! :LEV11
w11-rot

2,183

Sunday, March 1st 2009, 12:25pm

Die Frage sei erlaubt , wie der Herr Riese eigentlich gedenkt , solche Jungens wie Rene oder Renato zumindest mittelfristig an Leverkusen zu binden.

Mit dem Argument : " Hier wird so schön gekuschelt und eiergeschaukelt wie nirgendwo beim bezahlten Fuppes " ?


Spieler , die etwas erreichen / gewinnen wollen , werden sich den Kappes hier nicht lange anluhren.

Insbesondere nicht , wenn man anprangert um etwas zu verändern - und dafür noch eins zwischen die Hörner bekommt.


6 und setzen , Herr Riese :LEV17 :LEV17 :LEV11 :LEV11
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

2,184

Sunday, March 1st 2009, 12:28pm

Also, ich kann es nur nochmal wiederholen (und wie gesagt, auch diesmal will ich niemanden angreifen)!!!!

Rudis Kritik war vollkommen angebracht und richtig!!!!!

Es fällt doch schon auf, dass René (bei aller Wertschätzung, die ich für ihn hege und bei aller Begeisterung für ihn) bei solchen Sachen viel zu oft die Mikrofone der Reporter sucht!!!
Sowas gilt es intern zu klären! Klar, man kann sich auch mal über die Medien äußern, aber bei ihm ist das doch relativ oft, und das geht einfach nicht!!!!
Intern wäre diese Kritik von René natürlich 1000000 %ig richtig und angebracht gewesen!!!!!!

Außerdem bringt es nur Unruhe in die Mannschaft, wenn man soetwas öffentlich macht!!!

Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???

Und "Völler raus" rufe sind mal vollkommen unangebracht, und das wisst ihr selber!

Ich persönlich bin auch kein spezieller Völlerfan, aber hier muss auch einfach mal gesagt werden, dass er meiner Meinung nach genau RICHTIG gehandelt hat!!!!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Bayer_Fan1904" (Mar 1st 2009, 12:30pm)


2,185

Sunday, March 1st 2009, 12:30pm

Quoted

Original von Erik M.
„Das hatte doch heute nichts mit der Einstellung zu tun. Das werde ich René im Gespräch auch mitteilen.“

Doch Rudi, das hatte mit der Einstellung zu tun. Glasklar.

Vor allem soll der gute Rudi mal Butter bei die Fische tun, womit es denn sonst zu tun hat, wenn nicht mit der Einstellung. Mit der Qualität der Spieler vielleicht, die gegen ein Spitzenteam wie Hannover 96 einfach nicht bestehen kann? Oder doch mit der Graupe am Spielfeldrand, der die Spieler einfach völlig falsch trainiert?

Nee, Rudi, das war absoluter Bockmist. Ich hoffe, Mittwoch wird noch mal klar gemacht, dass die meisten Fans auf Renés Seite stehen. Das hätte jedenfalls was.

EDIT: An meinen Vorposter: Ein Oliver Kahn wurde auch immer dafür gelobt, dass er Dinge öffentlich anspricht. Da wäre niemand auch nur auf die Idee gekommen, ihn zurückzupfeifen. Manchmal ist eine öffentliche Diskussion nämlich deutlich ertragreicher als eine interne.

This post has been edited 1 times, last edit by "der57.mann" (Mar 1st 2009, 12:31pm)


2,186

Sunday, March 1st 2009, 12:30pm

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Außerdem bringt es nur Unruhe in die Mannschaft, wenn man soetwas öffentlich macht!!!


:LEV14 :LEV14 :LEV14 :LEV14 :LEV14 :LEV14 :LEV14 :LEV14
w11-rot

2,187

Sunday, March 1st 2009, 12:33pm

Ein wenig hat das ganze was von Kindergarten... :LEV14
|| Bayer 04, die Sieger sind Wir! ||

2,188

Sunday, March 1st 2009, 12:34pm

Quoted

Original von Bayer_Fan1904

Es fällt doch schon auf, dass René (bei aller Wertschätzung, die ich für ihn hege und bei aller Begeisterung für ihn) bei solchen Sachen viel zu oft die Mikrofone der Reporter sucht!!!


Das ist das Beste an Deinem ohnehin schon völlig indiskutablen Post !

:LEV14

This post has been edited 1 times, last edit by "Viererkette" (Mar 1st 2009, 12:34pm)


2,189

Sunday, March 1st 2009, 12:37pm

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Also, ich kann es nur nochmal wiederholen (und wie gesagt, auch diesmal will ich niemanden angreifen)!!!!

Rudis Kritik war vollkommen angebracht und richtig!!!!!

Es fällt doch schon auf, dass René (bei aller Wertschätzung, die ich für ihn hege und bei aller Begeisterung für ihn) bei solchen Sachen viel zu oft die Mikrofone der Reporter sucht!!!
Sowas gilt es intern zu klären! Klar, man kann sich auch mal über die Medien äußern, aber bei ihm ist das doch relativ oft, und das geht einfach nicht!!!!
Intern wäre diese Kritik von René natürlich 1000000 %ig richtig und angebracht gewesen!!!!!!

Außerdem bringt es nur Unruhe in die Mannschaft, wenn man soetwas öffentlich macht!!!

Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???

Und "Völler raus" rufe sind mal vollkommen unangebracht, und das wisst ihr selber!

Ich persönlich bin auch kein spezieller Völlerfan, aber hier muss auch einfach mal gesagt werden, dass er meiner Meinung nach genau RICHTIG gehandelt hat!!!!!


Aber ist es nicht auch so, dass das öffentliche Statement mal nen Knall verursacht? Ein kurzer und harter Zoff is vielleicht gar nicht mal so schlecht, wenn es kein langes Gezickte wird und man sich danach zusammenrauft und gestärkt daraus hervorgeht!
War das vielleicht so beabsichtigt von René?

Ich denke einfach, dass er sich zum Führungsspieler gemausert hat und dann darf so was auch mal erlaubt sein, solange es nicht gegen einzelne Kollegen sondern gegen das Kollektiv geht!

2,190

Sunday, March 1st 2009, 12:37pm

Quoted

Original von Viererkette

Quoted

Original von Bayer_Fan1904

Es fällt doch schon auf, dass René (bei aller Wertschätzung, die ich für ihn hege und bei aller Begeisterung für ihn) bei solchen Sachen viel zu oft die Mikrofone der Reporter sucht!!!


Das ist das Beste an Deinem ohnehin schon völlig indiskutablen Post !

:LEV14


Jaja, ist ja mittlerweile schon bekannt, dass die Meinung von Leuten, die nicht direkt euch zustimmen direkt runtergemacht/verlächerlicht werden... Klasse :LEV18 :LEV19

Dann erklär doch mal, was daran indiskutabel ist, anstatt direkt wieder so einen Geistesblitz dahin zu zaubern...

2,191

Sunday, March 1st 2009, 12:40pm

Quoted

Original von turtle 04

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Also, ich kann es nur nochmal wiederholen (und wie gesagt, auch diesmal will ich niemanden angreifen)!!!!

Rudis Kritik war vollkommen angebracht und richtig!!!!!

Es fällt doch schon auf, dass René (bei aller Wertschätzung, die ich für ihn hege und bei aller Begeisterung für ihn) bei solchen Sachen viel zu oft die Mikrofone der Reporter sucht!!!
Sowas gilt es intern zu klären! Klar, man kann sich auch mal über die Medien äußern, aber bei ihm ist das doch relativ oft, und das geht einfach nicht!!!!
Intern wäre diese Kritik von René natürlich 1000000 %ig richtig und angebracht gewesen!!!!!!

Außerdem bringt es nur Unruhe in die Mannschaft, wenn man soetwas öffentlich macht!!!

Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???

Und "Völler raus" rufe sind mal vollkommen unangebracht, und das wisst ihr selber!

Ich persönlich bin auch kein spezieller Völlerfan, aber hier muss auch einfach mal gesagt werden, dass er meiner Meinung nach genau RICHTIG gehandelt hat!!!!!


Aber ist es nicht auch so, dass das öffentliche Statement mal nen Knall verursacht? Ein kurzer und harter Zoff is vielleicht gar nicht mal so schlecht, wenn es kein langes Gezickte wird und man sich danach zusammenrauft und gestärkt daraus hervorgeht!
War das vielleicht so beabsichtigt von René?

Ich denke einfach, dass er sich zum Führungsspieler gemausert hat und dann darf so was auch mal erlaubt sein, solange es nicht gegen einzelne Kollegen sondern gegen das Kollektiv geht!


Niemand hat vor, eine Mauer zu errichten!

Was ich noch zu meinem Post ergänzen möchte:
NA VERDAMMT NOCH MAL HOFFENTLICH BRINGT DAS MAL UNRUHE IN DIESEN VERGAMMELTEN HAUFEN LETHARGISCHER MILLIONÄRE
w11-rot

2,192

Sunday, March 1st 2009, 12:44pm

+Pro Rene :LEV5
Bergische Elite `09

2,193

Sunday, March 1st 2009, 12:50pm

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???


Adler hat von "WIR" gesprochen, keinen einzigen Spieler öffentlich persönlich angegriffen, sich ausdrücklich mit einbezogen. Das war vollkommen in Ordnung. Rudis Kritik ist total daneben. DAS ist die mangelnde Erfolgsgeilheit, DAS ist es, was uns Bayern und andere voraus haben. Potentiell müssen wir uns nicht verstecken. Aber im Kopf hakt es gewaltig.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,194

Sunday, March 1st 2009, 12:53pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???


Adler hat von "WIR" gesprochen, keinen einzigen Spieler öffentlich persönlich angegriffen, sich ausdrücklich mit einbezogen. Das war vollkommen in Ordnung. Rudis Kritik ist total daneben. DAS ist die mangelnde Erfolgsgeilheit, DAS ist es, was uns Bayern und andere voraus haben. Potentiell müssen wir uns nicht verstecken. Aber im Kopf hakt es gewaltig.


:LEV6
w11-rot

2,195

Sunday, March 1st 2009, 12:53pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???


Adler hat von "WIR" gesprochen, keinen einzigen Spieler öffentlich persönlich angegriffen, sich ausdrücklich mit einbezogen. Das war vollkommen in Ordnung. Rudis Kritik ist total daneben. DAS ist die mangelnde Erfolgsgeilheit, DAS ist es, was uns Bayern und andere voraus haben. Potentiell müssen wir uns nicht verstecken. Aber im Kopf hakt es gewaltig.


Du bringst es auf den Punkt!

2,196

Sunday, March 1st 2009, 12:58pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???


Adler hat von "WIR" gesprochen, keinen einzigen Spieler öffentlich persönlich angegriffen, sich ausdrücklich mit einbezogen. Das war vollkommen in Ordnung. Rudis Kritik ist total daneben. DAS ist die mangelnde Erfolgsgeilheit, DAS ist es, was uns Bayern und andere voraus haben. Potentiell müssen wir uns nicht verstecken. Aber im Kopf hakt es gewaltig.


Klar, damit hast du ja schon Recht!!! Auch mit der Erfolgsgeilheit, da muss ich dir 100%ig Recht geben!!! Mir geht es halt nur darum, dass René dies halt ziemlich oft über die Medien äußert!!!
Kann natürlich sein, dass ich das nur so empfinde, aber man kann ja auch nicht jedes Mal , wenn es schlecht läuft vor die Kamera rennen...
Wie oben auch schon gesagt, die Kritik war angebracht und richtig, aber ich weis nicht, ob er es halt nicht wirklich zu oft über die Medien äußert!??

This post has been edited 1 times, last edit by "Bayer_Fan1904" (Mar 1st 2009, 12:59pm)


2,197

Sunday, March 1st 2009, 1:00pm

nein, denke ich nicht. Ich halte René für einen absolut intelligenten Kerl. Der wird solche Dinge schon oft genug in der Kabine angesprochen haben. Wenn er dann merkt, es nützt nix, ja, dann geht man halt andere Wege. Und die sind sowas von richtig. Wir scheitern nicht an übermächtigen Gegnern, an spielerisch besseren Teams, an überragenden Torhütern (na gut, Drobny mal ausgenommen), wir scheitern in schöner Regelmässigkeit an uns selbst. Du glaubst gar nicht, wie mich das ankotzt. Ein Jahr kann sowas ja mal vorkommen. Aber ich kenne das seit 15 Jahren Bayer nicht anders :LEV11 :LEV17
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,198

Sunday, March 1st 2009, 1:00pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???


Adler hat von "WIR" gesprochen, keinen einzigen Spieler öffentlich persönlich angegriffen, sich ausdrücklich mit einbezogen. Das war vollkommen in Ordnung. Rudis Kritik ist total daneben. DAS ist die mangelnde Erfolgsgeilheit, DAS ist es, was uns Bayern und andere voraus haben. Potentiell müssen wir uns nicht verstecken. Aber im Kopf hakt es gewaltig.


@Erik M.
du hast es auf Punkt gebracht! Er hat immer von "WIR" gesprochen und somit auch sich selbst mit ins Boot genommen. Deswegen finde ich es einfach daneben das Völler, den Keeper in die Pfanne haut, der uns die meisten Spiele schon gerettet hat! Renè möchte diese Erfolgslust verbessern und stattdessen es zu sogar ein bisschen zu begrüßen das endlich ein Spieler die Situation erfasst hat, wird auf ihm rumgetrampelt!

Ein User hat hier geschrieben das Kritik von Völler berechtigt ist. Ich kann dazu nur sagen. Es ist immer der Zeitpunkt entscheident und jetzt brauchen wir so etwas. Die anderen Fans sehen jetzt auch mal das ein Spieler mit dieser Vize kacke unzufrieden ist und was erreichen will. Statt solche Spieler zu unterstützen wird ihnen der Mund verboten. Finde sowas total daneben, weil somit unterstützt Völler das ewige Vizekusen...

2,199

Sunday, March 1st 2009, 1:02pm

Quoted

Original von Bayer_Fan1904

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Bayer_Fan1904
Was würdet ihr denn denken, wenn der Keeper euer Mannschaft ein paar schlechtere Spiele macht, keiner sagt auch nur einen kritischen Ton und dann macht ihr mal Bockmist (ja, und das war gestern einfach nur MIST!) und dann beschwert sich jener Keeper direkt lauthals über die Medien???


Adler hat von "WIR" gesprochen, keinen einzigen Spieler öffentlich persönlich angegriffen, sich ausdrücklich mit einbezogen. Das war vollkommen in Ordnung. Rudis Kritik ist total daneben. DAS ist die mangelnde Erfolgsgeilheit, DAS ist es, was uns Bayern und andere voraus haben. Potentiell müssen wir uns nicht verstecken. Aber im Kopf hakt es gewaltig.


Klar, damit hast du ja schon Recht!!! Auch mit der Erfolgsgeilheit, da muss ich dir 100%ig Recht geben!!! Mir geht es halt nur darum, dass René dies halt ziemlich oft über die Medien äußert!!!
Kann natürlich sein, dass ich das nur so empfinde, aber man kann ja auch nicht jedes Mal , wenn es schlecht läuft vor die Kamera rennen...
Wie oben auch schon gesagt, die Kritik war angebracht und richtig, aber ich weis nicht, ob er es halt nicht wirklich zu oft über die Medien äußert!??


Rolfes gibt JEDES Spiel - egal wie es lief - ein halbes Dutzend Interviews - und da kommt nur Gülle raus.

Intelligenter Junge, aber als Kapitän und Kämpfer komplett ungeeignet.

Wenn Adler ein Interview gibt, dann weiß man, dass da was gehaltvolles kommt - mit der Ausnahme nach dem einen Länderspiel... und ich sehe ihn eher jedes 2. Spiel Interviews geben. Klar wäre es besser, manchmal einfach nur angepisst in die Kabine zu rennen - und damit ein entsprechendes Statement abzugeben.

Aber: Das, was Adler da gestern ausgesprochen hat, war lange überfällig. Und das weiß Rudi-Riese auch.

Aber die Wahrheit zu kennen - und sie von anderen ausgesprochen zu hören - das sind manchmal zweierlei Dinge. Und es kann verdammt weh tun.

Hoffentlich denken da ein paar Verantwortliche mal drüber nach.

Heute ist der erste Tag, an dem ich einen van Bommel nicht mehr kategorisch ablehnen würde als Verpflichtung - und bei dem Gedanken könnte ich kotzen!
w11-rot

2,200

Sunday, March 1st 2009, 1:04pm

Quoted

Original von Erik M.
nein, denke ich nicht. Ich halte René für einen absolut intelligenten Kerl. Der wird solche Dinge schon oft genug in der Kabine angesprochen haben. Wenn er dann merkt, es nützt nix, ja, dann geht man halt andere Wege. Und die sind sowas von richtig. Wir scheitern nicht an übermächtigen Gegnern, an spielerisch besseren Teams, an überragenden Torhütern (na gut, Drobny mal ausgenommen), wir scheitern in schöner Regelmässigkeit an uns selbst. Du glaubst gar nicht, wie mich das ankotzt. Ein Jahr kann sowas ja mal vorkommen. Aber ich kenne das seit 15 Jahren Bayer nicht anders :LEV11 :LEV17


Ja, wann kam eigentlich nochmal der Rudi zu uns, war das nicht Saison 94/95? Hm, 15 Jahre dasselbe... na gut, er war mal kurz Nationaltrainer zwischendurch, hatte aber immer noch sein Büro in der Bayarena ;-) Ich glaube wirklich, langsam eine Luftveränderung täte dem Rudi ganz gut. Starnberger See ist ne nette Gegend. Mit diesen andauernden Kuschelweichbäraktionen hat der bei mir jedenfalls mittlerweile viel Kredit verspielt.