Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

561

Monday, November 20th 2006, 1:44pm

Quoted

Original von BigB
Die ganzen Trainerwechsel der letzten Jahre haben uns auch nicht nach vorne gebracht.



aber auch nicht nach noch weiter hinten !!!

562

Monday, November 20th 2006, 1:44pm

Quoted

Original von PeerBille
Leute, bitte sagt mir, daß das nicht wahr ist:

Zukunftsorientiert statt aktionistisch
-Vertragsverlängerung mit Michael Skibbe noch diese Woche-

Leverkusen Bei Bayer 04 Leverkusen, dem selbsternannten Werksclub vom Rhein, soll es noch in dieser Woche zu einer Vertragsverlängerung mit dem in der Kritik stehenden Trainer Michael Skibbe kommen. “Die Eckdaten stehen. Es ist nur noch eine Formsache” sagt Bayer-Chef Wolfgang Holzhäuser und legt nach: “Wenn alles klappt, dann setzen wir uns nach dem Spiel gegen Tottenham zusammen und bringen die Tinte aufs Papier.” Ungeachtet der Tatsache, daß das Vertrauen der Fans in den zur Zeit etwas glücklosen Coach von Woche zu Woche schwindet. “Wir denken zukunftsorientiert und nicht aktionistisch.” sagt Holzhäuser, “Michael Skibbe macht hier alles richtig und wir alle glauben, daß wir mit ihm unsere langfristigen Ziele erreichen werden. Die momentane Situation ist natürlich nicht zufriedenstellend, aber Michael Skibbe ist nach wie vor der richtige Mann, um das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Daran würden auch weitere Niederlagen in den kommenden Wochen nichts ändern, wobei wir auch da der Überzeugung sind, daß diese nicht eintreffen werden. Irgendwann muß doch auch einmal das Glück zurückkommen.” Fehlendes Glück ist für die Verantwortlichen, wie auch den Trainer, nach wie vor die Wurzel allen Übels. “Der Kader ist ausreichend gut besetzt. Der Trainer arbeitet vorbildlich. Und zu allem Überfluß liefern wir doch auch Woche für Woche solide Leistungen ab. Es hat ja auch zu einer Serie mit vier Spielen ohne Niederlage gereicht und in den letzten zwei Partien hatten wir eine Menge Pech.” konstatiert Wolfgang Holzhäuser zum Abschluß und fügt schmunzelnd hinzu: “Am Donnerstag werden wir einen entscheidenden Schritt in eine bessere Zukunft machen. Wenn wir das Spiel gewinnen werden auch die Fans wieder wie eine Eins hinter unserem Tariner stehen.” Und wenn es doch eine Niederlage geben sollte? “Dann haben wir noch genügend Spiele um diese zu korrigieren. Mit Michael Skibbe!”


NRZ, Meerbusch, von heute...
... habe das von einem Kumpel aus Büderich zugemailt bekommen - will nicht glauben, daß das real ist - das muß einfach ein Fake sein... hat einer die Zeitung und kann diese Meldung dementieren oder bestätigen?


Was wundert dich da den überhaupt?
Ist doch typisch Bayer 04!!! So erhält der arme H. Skibbe zumindest noch ne ordentliche Abfindung wenn er im Feb. den "Schuh" bekommt.

563

Monday, November 20th 2006, 1:44pm

Sicher aber verlängern kann man immernoch ich glaube nicht das er Angebot von anderen Vereinen vorliegen hat ......

564

Monday, November 20th 2006, 1:46pm

Wenn der Vorstand jetzt verlängern will, dann sollen sie es tun. Schlecht sind die mehrfachen öffentlichen Ankündigungen, die viel zu viel Diskussionsstoff bieten. Ganz schlecht wäre es, wenn wir dann in ein paar Wochen eine Abfindung zahlen müssten. Bisher hat mir unsere Außendarstellung gut gefallen, in diesem Fall hätte ich es besser gefunden, in der Winterpause so oder so zu entscheiden und ggf. ohne großes Aufheben den Vertrag zu verlängern oder mitzuteilen, dass sich zum Saisonende die Wege trennen.

565

Monday, November 20th 2006, 1:46pm

Quoted

Original von Buli
Das ist schon seit mindestens 1 Woche bekannt!
Nicht mitgekriegt? Komisch, ist es doch wieder ein Anlaß rumzuplärren für Leute wie Dich... :LEV18


Seit einer Woche bekannt, daß man das Ganze definitiv nach dem Tottenham Spiel festmachen will???
Der Artikel stammt angeblich von heute und es sind Bezüge zu den letzten beiden Niederlagen drin...

...vielleicht erst einmal richtig lesen, bevor man wieder andere blöd anmacht. Das eine Verlängerung im Raum stand war mir sehr wohl bekannt, aber daß man das jetzt noch einmal dermaßen bekräftigt nach zwei Niederlagen, das war MIR neu - wenn Du das Alles wußtest, bitte!

Hier sind echt nur noch geistige Tiefflieger unterwegs! Hauptsache druffkloppen auf die, die anderer meinung sind.

566

Monday, November 20th 2006, 1:46pm

Quoted

Original von Babic19
ich glaube nicht das er Angebot von anderen Vereinen vorliegen hat ......


Was das angeht, kannst du mit dem auch 2 Tage vor der neuen Saison verlängern.

567

Monday, November 20th 2006, 2:10pm

Quoted

Original von bulleroth
Das "womöglich" ist jedoch schlicht falsch. Europameister 2004. Noch Fragen? Charisteas zum Spieler der EM gewählt. Noch Fragen? Der Grieche ist auf bestem Weg 2008 wieder dabei zu sein, das ist das einzige wofür ich das "womöglich" gelten lasse.


Er ist nicht immer erfolgreich. Der gleiche Otto Rehhagel, Europameister 2004 hat sich mit der gleichen Truppe nicht für die WM 2006 qualifizieren können.

Sicher, als Vereinstrainer war er im wesentlichen erfolgreich, insofern weiss er vermutlich schon, was er macht und was hier ggfs. zu tun wäre. Aber irgendwie ist er nicht der, der mich überzeugt.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

568

Monday, November 20th 2006, 2:19pm

Quoted

Original von PeerBille

Quoted

Original von Buli
Das ist schon seit mindestens 1 Woche bekannt!
Nicht mitgekriegt? Komisch, ist es doch wieder ein Anlaß rumzuplärren für Leute wie Dich... :LEV18


Seit einer Woche bekannt, daß man das Ganze definitiv nach dem Tottenham Spiel festmachen will???
Der Artikel stammt angeblich von heute und es sind Bezüge zu den letzten beiden Niederlagen drin...

...vielleicht erst einmal richtig lesen, bevor man wieder andere blöd anmacht. Das eine Verlängerung im Raum stand war mir sehr wohl bekannt, aber daß man das jetzt noch einmal dermaßen bekräftigt nach zwei Niederlagen, das war MIR neu - wenn Du das Alles wußtest, bitte!

Hier sind echt nur noch geistige Tiefflieger unterwegs! Hauptsache druffkloppen auf die, die anderer meinung sind.


Damit kannst Du nur Dich selbst gemeint haben, Markus Winter!
Und auf Dich kann man garnicht genug einkloppen, ist immer richtig!
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

569

Monday, November 20th 2006, 2:36pm

Also,auf nrz.de ist von diesem artikel nix zu finden !!!
Hans Meyer : "In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."

570

Monday, November 20th 2006, 2:42pm

Hier sind echt nur noch geistige Tiefflieger unterwegs! Hauptsache druffkloppen auf die, die anderer meinung sind.

Tja mein reden. Ihr wollte so Clever sein *zumindest einige* aber was das Wort Akzeptans oder Toleranz kennt ihr nicht. *sehr arm*

Wer Sachverstand hat, sollte froh sein wen der Skibbe entlich weg ist, dazu noch Rudi und Holzi.

Alles Spinner und Weichpüppis !!

571

Monday, November 20th 2006, 2:45pm

Quoted

Original von Buli

Quoted

Original von PeerBille

Quoted

Original von Buli
Das ist schon seit mindestens 1 Woche bekannt!
Nicht mitgekriegt? Komisch, ist es doch wieder ein Anlaß rumzuplärren für Leute wie Dich... :LEV18


Seit einer Woche bekannt, daß man das Ganze definitiv nach dem Tottenham Spiel festmachen will???
Der Artikel stammt angeblich von heute und es sind Bezüge zu den letzten beiden Niederlagen drin...

...vielleicht erst einmal richtig lesen, bevor man wieder andere blöd anmacht. Das eine Verlängerung im Raum stand war mir sehr wohl bekannt, aber daß man das jetzt noch einmal dermaßen bekräftigt nach zwei Niederlagen, das war MIR neu - wenn Du das Alles wußtest, bitte!

Hier sind echt nur noch geistige Tiefflieger unterwegs! Hauptsache druffkloppen auf die, die anderer meinung sind.


Damit kannst Du nur Dich selbst gemeint haben, Markus Winter!
Und auf Dich kann man garnicht genug einkloppen, ist immer richtig!


Erstens heiße ich nicht so. Wie kommst Du bitte darauf?
Zweitens diskutiere ich nicht auf so einem dummdreisten Niveau.
Sorry, aber das ist wirklich übelst wie Du hier rumpöbelst. Aber wenn es Dir Spaß macht - dann bitte!

572

Monday, November 20th 2006, 2:47pm

Quoted

Original von BayerJunkie
Also,auf nrz.de ist von diesem artikel nix zu finden !!!


Da hatte ich auch schon geschaut. Ich dachte, vielleicht liest einer die NRZ und kann das mal überprüfen - denn ich habe schon oft Fakemeldungen von meinem Kumpel bekommen, da es ihm Spaß macht mich zu ärgern (ist FC Fan) - und ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen, daß die wirklich jetzt nach diesen beiden Niederlagen und der augenblicklichen Situation so schnell verlängern wollen.

573

Monday, November 20th 2006, 2:51pm

Quoted

Original von Rovski
Hier sind echt nur noch geistige Tiefflieger unterwegs! Hauptsache druffkloppen auf die, die anderer meinung sind.

Tja mein reden. Ihr wollte so Clever sein *zumindest einige* aber was das Wort Akzeptans oder Toleranz kennt ihr nicht. *sehr arm*

Wer Sachverstand hat, sollte froh sein wen der Skibbe entlich weg ist, dazu noch Rudi und Holzi.

Alles Spinner und Weichpüppis !!


Ich verliebe mich immer wieder in die Tausendsasser!
Einfach nur süß! Schade, dass ich nicht schwul bin! :LEV11
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber. (Andreas Möller)

574

Monday, November 20th 2006, 4:23pm

Einfach nur weg mit ihm.
Inzwischen ist es doch auch völlig egal, wen man holt, angesichts der erneut desolaten Leistung, dieses Mal über 90 Minuten.
Schlimmer kanns nicht mehr werden.

Jürgen Röber wäre sicher ne gute Lösung.
Hat viel Erfahrung, lässt guten Fussball spielen und ist durchsetzungsfähig.

Wo war denn unser Trainer am Samstag?
Kommt auch nur noch nach Siegen, zum Abfeiern.

575

Monday, November 20th 2006, 4:54pm

Quoted

Original von PeerBille
Leute, bitte sagt mir, daß das nicht wahr ist:

Zukunftsorientiert statt aktionistisch
-Vertragsverlängerung mit Michael Skibbe noch diese Woche-

Leverkusen Bei Bayer 04 Leverkusen, dem selbsternannten Werksclub vom Rhein, soll es noch in dieser Woche zu einer Vertragsverlängerung mit dem in der Kritik stehenden Trainer Michael Skibbe kommen. “Die Eckdaten stehen. Es ist nur noch eine Formsache” sagt Bayer-Chef Wolfgang Holzhäuser und legt nach: “Wenn alles klappt, dann setzen wir uns nach dem Spiel gegen Tottenham zusammen und bringen die Tinte aufs Papier.” Ungeachtet der Tatsache, daß das Vertrauen der Fans in den zur Zeit etwas glücklosen Coach von Woche zu Woche schwindet. “Wir denken zukunftsorientiert und nicht aktionistisch.” sagt Holzhäuser, “Michael Skibbe macht hier alles richtig und wir alle glauben, daß wir mit ihm unsere langfristigen Ziele erreichen werden. Die momentane Situation ist natürlich nicht zufriedenstellend, aber Michael Skibbe ist nach wie vor der richtige Mann, um das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Daran würden auch weitere Niederlagen in den kommenden Wochen nichts ändern, wobei wir auch da der Überzeugung sind, daß diese nicht eintreffen werden. Irgendwann muß doch auch einmal das Glück zurückkommen.” Fehlendes Glück ist für die Verantwortlichen, wie auch den Trainer, nach wie vor die Wurzel allen Übels. “Der Kader ist ausreichend gut besetzt. Der Trainer arbeitet vorbildlich. Und zu allem Überfluß liefern wir doch auch Woche für Woche solide Leistungen ab. Es hat ja auch zu einer Serie mit vier Spielen ohne Niederlage gereicht und in den letzten zwei Partien hatten wir eine Menge Pech.” konstatiert Wolfgang Holzhäuser zum Abschluß und fügt schmunzelnd hinzu: “Am Donnerstag werden wir einen entscheidenden Schritt in eine bessere Zukunft machen. Wenn wir das Spiel gewinnen werden auch die Fans wieder wie eine Eins hinter unserem Tariner stehen.” Und wenn es doch eine Niederlage geben sollte? “Dann haben wir noch genügend Spiele um diese zu korrigieren. Mit Michael Skibbe!”

NRZ, Meerbusch, von heute...
... habe das von einem Kumpel aus Büderich zugemailt bekommen - will nicht glauben, daß das real ist - das muß einfach ein Fake sein... hat einer die Zeitung und kann diese Meldung dementieren oder bestätigen?



:LEV14 :LEV14 Der Kader bekommt in der Tat die Note ausreichend! :LEV14 :LEV14 Wenn damit etwas anderes gemeint sein soll, kann ich nur noch Lachen!

576

Monday, November 20th 2006, 4:57pm

Quoted

Original von Ingo1812
Ich würde von Skibbe erwarten, dass er sich konsequent auf ein 4 - 4 - 2 mit Raute festlegt und ebenso konsequent eine erste Elf spielen lässt (mit Kießling!!!). Wenn er nicht bald Stabilität ins Team bekommt, geht es gegen den Abstieg, und das wäre in Anbetracht der Schwäche der Liga bei unserem Spielerpotential ein schlechter Witz. So viele Tore kann man gar nicht schießen, um die bestraften Fehler in der Defensive auszugleichen. :LEV17 (3 € ins Schwein)


ich will vom skibby überhaupt nix mehr erwarten. im höchstfall noch ein freundliches "lebt wohl"
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

577

Monday, November 20th 2006, 4:59pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von PeerBille
Leute, bitte sagt mir, daß das nicht wahr ist:

Zukunftsorientiert statt aktionistisch
-Vertragsverlängerung mit Michael Skibbe noch diese Woche-

Leverkusen Bei Bayer 04 Leverkusen, dem selbsternannten Werksclub vom Rhein, soll es noch in dieser Woche zu einer Vertragsverlängerung mit dem in der Kritik stehenden Trainer Michael Skibbe kommen. “Die Eckdaten stehen. Es ist nur noch eine Formsache” sagt Bayer-Chef Wolfgang Holzhäuser und legt nach: “Wenn alles klappt, dann setzen wir uns nach dem Spiel gegen Tottenham zusammen und bringen die Tinte aufs Papier.” Ungeachtet der Tatsache, daß das Vertrauen der Fans in den zur Zeit etwas glücklosen Coach von Woche zu Woche schwindet. “Wir denken zukunftsorientiert und nicht aktionistisch.” sagt Holzhäuser, “Michael Skibbe macht hier alles richtig und wir alle glauben, daß wir mit ihm unsere langfristigen Ziele erreichen werden. Die momentane Situation ist natürlich nicht zufriedenstellend, aber Michael Skibbe ist nach wie vor der richtige Mann, um das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Daran würden auch weitere Niederlagen in den kommenden Wochen nichts ändern, wobei wir auch da der Überzeugung sind, daß diese nicht eintreffen werden. Irgendwann muß doch auch einmal das Glück zurückkommen.” Fehlendes Glück ist für die Verantwortlichen, wie auch den Trainer, nach wie vor die Wurzel allen Übels. “Der Kader ist ausreichend gut besetzt. Der Trainer arbeitet vorbildlich. Und zu allem Überfluß liefern wir doch auch Woche für Woche solide Leistungen ab. Es hat ja auch zu einer Serie mit vier Spielen ohne Niederlage gereicht und in den letzten zwei Partien hatten wir eine Menge Pech.” konstatiert Wolfgang Holzhäuser zum Abschluß und fügt schmunzelnd hinzu: “Am Donnerstag werden wir einen entscheidenden Schritt in eine bessere Zukunft machen. Wenn wir das Spiel gewinnen werden auch die Fans wieder wie eine Eins hinter unserem Tariner stehen.” Und wenn es doch eine Niederlage geben sollte? “Dann haben wir noch genügend Spiele um diese zu korrigieren. Mit Michael Skibbe!”

NRZ, Meerbusch, von heute...
... habe das von einem Kumpel aus Büderich zugemailt bekommen - will nicht glauben, daß das real ist - das muß einfach ein Fake sein... hat einer die Zeitung und kann diese Meldung dementieren oder bestätigen?



Der Kader bekommt in der Tat die Note ausreichend! Wenn damit etwas anderes gemeint sein soll, kann ich nur noch Lachen!


Dieser Artikel ist ein fake.

578

Monday, November 20th 2006, 5:04pm

Quoted

Original von bulleroth
Rehhagel wär' einer der aus der Mannschaft noch was raus holen könnte. Einer mit Ecken und Kanten, ein harter Hund der nie zufrieden ist. Einer der ein Ergebnis und vor allem das Zustandekommen wie das in Nürnberg jedem einzelnen Spieler persönlich nimmt und ihnen dermaßen die Köpfe wäscht dass es nur so raucht. Merkt ihr was? Wer hier populistisch behauptet, Rehhagel stünde für "Antifußball", soll dies mal mit klaren Fakten belegen - oder ist einfach nur ein Träumer.

Der Mann hat, obwohl er oft in Griechenland weilt, mehr Ahnung von der Liga und dem deutschen Fußball als Einige, die hier Woche für Woche die Trainerbänke bepupsen. Und wenn ich dann zB solche Quatschköpfe wie den Rangnick sehe die Abend für Abend ungestraft ihren Senf im DSF ausdünsten dürfen, bin ich zumindest froh, dass es noch Leute wie den Rehhagel gibt und wünschte, dass er wieder zurück kommt.


:bayerapplaus :bayerapplausabsolut richtig :bayerapplaus :bayerapplaus

in sachen motivation ist der ungeschlagen. und wenn ich die threads hier so verfolge ist der überwiegende teil ja der meinung das unsre manschaft durchaus das zeug hat für platz 5. also liegt es meines erachtens am meissten an der fehlenden motivationsfähigkeit des trainers.

das material (klingt doof) haben wir, fehlt nur noch einer der den herren licht ans fahrrad macht. gäbe dafür keinen anderen als rehhagel. und seine erfolge sprechen wohl für sich.

frag mich was manche hier für trainer haben wollen. lippi, ich hau mich weg. hat nur erfolge in fussball-aufbauländern bewiesen. so tief möchte ich mit bayer nicht sinken.

noch ein wort zu schäfer. der hat ja wohl mit sehr wenig geld das beste draus gemacht. hier scheinen sich einige nicht zu erinnern. und so altmodisch sind die heut auch nicht mehr. die gehen auch mit der zeit mit.

also jungs, bleibt mal auf dem teppich. skibbe haltet ihralle für einen grünschnabel und wollt hier erfolgstrainer sehn. und wenn man 2 wirklich gute vorschläge macht, ist es auch nicht recht.

dann holt doch meinetwegen loddar, dann hat bayer aber einen langjährigen anhänger weniger. :LEV17 :LEV17

is doch wahr... :LEV17
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

579

Monday, November 20th 2006, 5:24pm

Quoted

Original von jasonvoorhees
noch ein wort zu schäfer. der hat ja wohl mit sehr wenig geld das beste draus gemacht. hier scheinen sich einige nicht zu erinnern. und so altmodisch sind die heut auch nicht mehr. die gehen auch mit der zeit mit.

dann holt doch meinetwegen loddar, dann hat bayer aber einen langjährigen anhänger weniger. :LEV17 :LEV17

is doch wahr... :LEV17


wenn Schäfer so eine Granate ist, wieso ist er dann bei all den Trainerwechseln der letzten Jahre nirgends aufs Karrussell gesprungen?

Was letzteren Satz angeht: ich bin Fan vom Verein, nicht vom Trainer...
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

580

Monday, November 20th 2006, 5:33pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

also jungs, bleibt mal auf dem teppich. skibbe haltet ihralle für einen grünschnabel und wollt hier erfolgstrainer sehn. und wenn man 2 wirklich gute vorschläge macht, ist es auch nicht recht.

dann holt doch meinetwegen loddar, dann hat bayer aber einen langjährigen anhänger weniger. :LEV17 :LEV17

is doch wahr... :LEV17


1. Was DU für gute Vorschläge hältst muß ja deshalb nicht zwangsläufig jeder andere auch für gut halten.
2. Wer ist denn ALLE?
3. Von uns holt hier sicher nieman irgendwen, ob nun "Loddar" oder sonstwen immer.
4. Auf solch einen Fan kann der Verein sicher gut verzichten, der kein Fan mehr ist, weil ihm eine Entscheidung nicht paßt!
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests