Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,261

Wednesday, April 4th 2007, 3:00pm

ich würd eher weiter sagen, das der kerl emotionslos is... denn es gibt genug mit knieverletzungen, die sogar weit aus schlimmer sind als seine und trotzdem rumhüpfen...

@buli
es können ja nicht alle "mitläufer" sein :LEV19
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,262

Wednesday, April 4th 2007, 4:06pm

Quoted

An der Deckung Osasunas hatten sich im Uefa-Pokal zuletzt Bordeaux und die Glasgow Rangers die Zähne ausgebissen. Lediglich Glasgow gelang beim 1:1 im Heimspiel ein Treffer gegen die Spanier.

Deshalb könnte Skibbe sogar mit einem 0:0 Donnerstag in der BayArena leben, auch wenn der Cheftrainer natürlich komfortabler vorlegen möchte. "Wir wollen natürlich gewinnen und möglichst ohne Gegentor, um unsere Ausgangsposition zu verbessern."


wie ich diese Überlegungen liebe... darüber kann man doch auch erst hinter dem Spiel sprechen - warum denkt er jetzt öffentlich darüber nach, dass auch ein 0:0 o.k. wäre??

wir werden ja wohl kaum auf 0:0 spielen, also was soll der Käse?
ein "echter Skibbe"...

3,263

Wednesday, April 4th 2007, 4:09pm

junge junge junge

"Wir wollen natürlich gewinnen und möglichst ohne Gegentor, um unsere Ausgangsposition zu verbessern."
Leverkusen, die Buffalo Bills des Fußballs...

3,264

Wednesday, April 4th 2007, 4:16pm

Was würdest Du denn antworten auf die Frage, ob Du auch mit nem 0:0 leben kannst?
Wirkt auf mich nicht negativ, diese Aussage.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

3,265

Wednesday, April 4th 2007, 4:17pm

Danke für den überflüssigen Hinweis Goal04...

es geht darum, dass man über solche Eventualitäten vor einem Spiel sich überhaupt nicht den Kopf zerbrechen muß

was will Skibbe denn machen, wenn es in der 75. 0:0 steht, Madouni für Voronin einwechseln?

ein 0:0 ist niemals Ziel in einem Spiel, also warum philosophiert Skibbe vor dem Spiel über die Vor- und Nachteile eines solchen Ergebnisses?

3,266

Wednesday, April 4th 2007, 4:22pm

Genauso überflüssig wie die Diskussion, die du jetzt wieder anfängst.



Er zerbricht sich doch nicht den Kopf, dort steht nur 'Skibbe kann mit einem 0:0 leben, und direkt dahinter ein Zitat :''"Wir wollen natürlich gewinnen und möglichst ohne Gegentor, um unsere Ausgangsposition zu verbessern."''

Ist doch alles in Ordnung...

Und was Skibbe in der 75. Minute macht , falls es noch 0:0 steht, dass werden wir dann schon sehen.


Achso
''ein 0:0 ist niemals Ziel in einem Spiel, also warum philosophiert Skibbe vor dem Spiel über die Vor- und Nachteile eines solchen Ergebnisses?''

Warum muss das Interview mit unserem Trainer jetzt hier diskutiert werden und jedes Wort auf die Goldwaage gelegt werden ??
Dreh ihm doch nicht die Worte im Munde um !!
Leverkusen, die Buffalo Bills des Fußballs...

3,267

Wednesday, April 4th 2007, 4:22pm

Quoted

Original von marion
Was würdest Du denn antworten auf die Frage, ob Du auch mit nem 0:0 leben kannst?
Wirkt auf mich nicht negativ, diese Aussage.


ich würde antworten: "Ein 0:0 ist nicht unser Ziel."

und wenn ich an dem Tag gute Laune hätte und der Journalist nicht vom Express kommt, würde ich noch hinzufügen: "Über Eventualitäten können wir uns nach dem Spiel unterhalten."


es ist meiner Ansicht nach typisch Skibbe, dass er solche unsinnigen Fragen stets beantwortet, anstatt sie mal abzuwiegeln

aber das nur am Rande, von mir aus brauchen wir jetzt darüber nicht den halben Tag diskutieren :LEV19

(ich weiß, ich hab damit angefangen) :LEV18

3,268

Wednesday, April 4th 2007, 4:26pm

Nur noch so am Rande.....
Ziel ist es nichts desto trotz das Spiel zu gewinnen...nach Möglichkeit zu NULL zu gewinnen.:LEV19
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

3,269

Wednesday, April 4th 2007, 4:27pm

Dieses Gesicht,als würde er in seiner Freizeit nur Kondulenz-Bücher lesen,
ist sicher nicht jedermanns Sache.

Aber ich will den Kerl ja nicht heiraten.

Besser so'n Krisengesicht als einen,der tuntige Moonwalks abzieht..... :LEV18

Fairerweise hat Skibbe natürlich nicht nur Anteil am Mißerfolg.

Übel nehme ich ihm nach wie vor sein Verhalten gegenüber Athirson.
Wenn ich mich recht erinnere,bekam Athirson von Skibbe in der Vergangenheit immer dann eine Chance,wenn Not am Mann war und in der Truppe gar nichts mehr ging.

Athirson hat es mit ansprechenden Leistungen zurückgezahlt.

Jetzt,wo es in der Truppe wieder gut läuft,ist Athirson Schütze Arsch im letzten Glied.

Warum in Mainz nicht mal ein Viertelstündchen ?
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

This post has been edited 1 times, last edit by "Vincent Vega" (Apr 4th 2007, 7:44pm)


3,270

Wednesday, April 4th 2007, 7:05pm

@Lupo gehörst Du jetzt auch zu den Pappnasen,die jedes Wort von Skibbe ins negative ziehen wollen und jede Kleinigkeiten ins negative ziehen?Hätte Dir etwas mehr Niveau zugetraut.

Als wir 1988 zunächst im Viertelfinale Heimspiel gegen FC Barcelona hatten,spielten wir 0:0 und haben dann das Rückspiel 1:0 in Barcelona gewonnen.

Natürlich will Skibbe gewinnen,nach Möglichkeit ohne Gegentor,und notfalls könnte er mit nen 0:0 leben,ich auch besser als 1:1 zu spielen.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

3,271

Wednesday, April 4th 2007, 10:49pm

Quoted

Original von ralli
@Lupo gehörst Du jetzt auch zu den Pappnasen,die jedes Wort von Skibbe ins negative ziehen wollen und jede Kleinigkeiten ins negative ziehen?Hätte Dir etwas mehr Niveau zugetraut.

Als wir 1988 zunächst im Viertelfinale Heimspiel gegen FC Barcelona hatten,spielten wir 0:0 und haben dann das Rückspiel 1:0 in Barcelona gewonnen.

Natürlich will Skibbe gewinnen,nach Möglichkeit ohne Gegentor,und notfalls könnte er mit nen 0:0 leben,ich auch besser als 1:1 zu spielen.


Finde es auch müssig, im Vorhinein 0815 Presse Statements auf die Goldwaage zu legen.
Skibbe wird sehr vorsichtig agieren lassen, um möglichst ohne Gegentor zu bleiben.
Ist auch klar, das 0:0 besser als 1:1 ist, aber in der Phase ist in zwei Spielen praktisch alles möglich.
Espanol fuhr 1988 mit dem wohl denkbar besten 3:0 nach Leverkusen.

Ich hoffe,Skibbe lässt wenigstens mit beiden Stürmern spielen und SB defensiver.

3,272

Thursday, April 5th 2007, 3:12am

Quoted

Original von BornInLev
Ich hoffe,Skibbe lässt wenigstens mit beiden Stürmern spielen und SB defensiver.


Das glaub ich erst wenn ich´s sehe.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

3,273

Thursday, April 5th 2007, 8:29am

Aus dem Nachrichtenthread:

Quoted

Nach dem Spiel hatte ein Fan Skibbe um eine Mitfahrgelegenheit gebeten. Der packte den nicht mehr ganz nüchternen Fußball-Freund in sein Auto, brachte ihn zum Duisburger Hauptbahnhof und bot ihm noch ein paar Euro für die Fahrkarte gen Heimat an.


Coole Aktion. Muss ich mir merken. :D
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

3,274

Thursday, April 5th 2007, 8:44am

Kirsten hat es nicht gemacht! :LEV19

Horschti

3,275

Thursday, April 5th 2007, 8:50am

Schöner Bericht und coole Aktion von Skibbi...
Wenn ich mir den Thread mal so durchlese, kann ich nur sagen, dass Skibbe mehr Zuspruch verdient hat. Ich glaube nämlich nicht, dass wir mit einem anderen Trainer in den letzten paar Spielzeiten mehr Erfolg gehabt hätten...

This post has been edited 1 times, last edit by "sdt105" (Apr 5th 2007, 8:50am)


3,276

Thursday, April 5th 2007, 9:37am

Quoted

Original von BornInLev
Ich hoffe,Skibbe lässt wenigstens mit beiden Stürmern spielen und SB defensiver.

Oh mann, warum sollte der Trainer jetzt ein System wechseln, welches uns allen wochenlang passable Ergebnisse und weitgehend schönen Fußball beschert?
Osasuna darf kein Tor machen und wir mindestens eins - die taktische Ausrichtung vom Mainzspiel mit Freier auf Außen könnt' ich mir heute auch vorstellen, mit Kieß als besseren Kopfballspieler als Voro in der Startelf.

3,277

Thursday, April 5th 2007, 9:48am

Ich bevorzuge momentan eigentlich auch die Variante mit den zwei Außenstürmern, da Kieß und Voronin meiner Meinung nach nicht wirklich zusammen passen. Die Variante mit Freier und Barnetta halte ich da für deutlich effektiver.

3,278

Thursday, April 5th 2007, 4:20pm

Quoted

Original von sdt105
Schöner Bericht und coole Aktion von Skibbi...
Wenn ich mir den Thread mal so durchlese, kann ich nur sagen, dass Skibbe mehr Zuspruch verdient hat. Ich glaube nämlich nicht, dass wir mit einem anderen Trainer in den letzten paar Spielzeiten mehr Erfolg gehabt hätten...


Genau so könnte man sagen mit einem anderen Trainer wären wir diese Saison Tabellenführer. Solche Überlegungen sind zwecklos, lassen sich ja eh nicht beweisen.

Skibbe scheint bei Bayer endlich sowas wie Konstanz rein gebracht zu haben. Im Moment stimmt unser Spiel und die Erfolge stellen sich auch ein.

Man kann nicht meckern derzeit. Glaube aber trotzdem das diese Saison durchaus mehr drin gewesen wäre, mit einem Spitzentrainer. Zumal es uns die Liga ja förmlich anbietet.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

3,279

Thursday, April 5th 2007, 4:41pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

Glaube aber trotzdem das diese Saison durchaus mehr drin gewesen wäre, mit einem Spitzentrainer. Zumal es uns die Liga ja förmlich anbietet.


So manche Aufstellung in der Hinrunde war diskussionswürdig und aus der Abteilung "Angsthase" ; man denke nur an die Heimspiele gegen Mainz und Hamburg.

Das mit dem Spitzentrainer und mehr Erfolg sehe ich mittlerweile gemäßigt.

Der größte Zampano auf der Bank nutzt gar nichts,wenn die Jungs auf dem Rasen nicht mitziehen.

Siehe Ziegen , siehe Doofmund.

Hat der BVB eine Zweitliga-Mannschaft ? Wohl eher nicht.
3 Trainer in 4 Monaten und die spielen immer beschissener.

Quälix,der große Haudrauf und Strafmeister,war auch schneller weg als er gucken konnte.

Guter Trainer und harter Hund ; konnte trotzdem nichts mehr bewirken.

Manches "wieso" und "warum" bleibt rätselhaft im Fußball.

Besonders in Leverkusen.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

3,280

Thursday, April 5th 2007, 5:06pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von sdt105
Schöner Bericht und coole Aktion von Skibbi...
Wenn ich mir den Thread mal so durchlese, kann ich nur sagen, dass Skibbe mehr Zuspruch verdient hat. Ich glaube nämlich nicht, dass wir mit einem anderen Trainer in den letzten paar Spielzeiten mehr Erfolg gehabt hätten...


Genau so könnte man sagen mit einem anderen Trainer wären wir diese Saison Tabellenführer. Solche Überlegungen sind zwecklos, lassen sich ja eh nicht beweisen.

Skibbe scheint bei Bayer endlich sowas wie Konstanz rein gebracht zu haben. Im Moment stimmt unser Spiel und die Erfolge stellen sich auch ein.

Man kann nicht meckern derzeit. Glaube aber trotzdem das diese Saison durchaus mehr drin gewesen wäre, mit einem Spitzentrainer. Zumal es uns die Liga ja förmlich anbietet.


Egal,ob der Trainer Toppi,Daum,Auge oder etc.hätte es immer mehr sein können.Aber muss dies immer am Trainer liegen?Ich bin auch öfters mit seinen Personalentscheidungen oder der Taktik nicht einverstanden.
Aber im Großen und ganzen kann man zufrieden sein,wenn wir Platz 5 erreichen.Wir haben nicht mehr die Spieler,wie unter SDaum und Toppi.
Und Toppi ist nach dem super geilen Jahr die Saison danach total abgestürzt und hätte uns fast in die zweite Liga geführt..Ich meine,Skibbe hat auf Dauer gesehen,die Mannschaft gut im Griff und ie Mannschaft scheint hinter Skibbe zu stehen.Haben die Chanche im UEFA Cup weiterzukommen.Spricht auch für Skibbe.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests